Sie sind hier: Home > Regional > München >

FC Bayern München: Robert Lewandowski fällt aus – Beingips

Sport-Mittwoch im Live-Blog  

Robert Lewandowski ist verletzt

26.02.2020, 18:35 Uhr | t-online, dak

FC Bayern München: Robert Lewandowski fällt aus – Beingips. Robert Lewandowski jubelt nach seinem Tor gegen Chelsea: Der FC-Bayern-Profi verletzte sich im Champions-League-Spiel. (Quelle: imago images/Sports Press Photo)

Robert Lewandowski jubelt nach seinem Tor gegen Chelsea: Der FC-Bayern-Profi verletzte sich im Champions-League-Spiel. (Quelle: Sports Press Photo/imago images)

Neben dem FC Bayern gibt es in München auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt.

18.30 Uhr: Das war's für heute.

Wir verabschieden uns für heute. Noch einen schönen Abend. Wir lesen uns morgen wieder!

17.34 Uhr: Robert Lewandowski fällt mehrere Wochen aus

Robert Lewandowski hat sich im Champions-League-Spiel gegen Chelsea am Schienbein verletzt. Der FC Bayern München teilte nun mit, dass er vier Wochen lang ausfallen wird. Mehr lesen Sie beim Sport.

15.16 Uhr: Zwei Bayern-Profis fehlen in der Euroleague

Die Basketballer des FC Bayern München müssen weiter auf Flügelspieler Nihad Djedovic und Aufbauspieler Petteri Koponen verzichten. Wie die Münchner am Mittwoch mitteilten, fehlen beide damit in der Euroleague am Donnerstag bei Zenit St. Petersburg.

Bei Djedovic ist das Sprunggelenk noch bis zum Wochenbeginn ruhiggestellt, Koponen soll nach Problemen am Oberschenkel wohl in den nächsten Tagen zurückkommen. Center Mathias Lessort kehrt dagegen schon für das Gastspiel in Russland zurück in den Kader.

14.15 Uhr: Torhüter verlängert bei den Löwen

Marco Hiller hat seinen Vertrag mit dem TSV 1860 München verlängert. Der Torwart der Löwen ist dem Verein seit elf Jahren treu. „Marco hat sich unter Michael Köllner im Rennen um die Nummer 1 im Tor der Löwen durchgesetzt, daher war es unser Ziel, ihn mittelfristig an den Verein zu binden", sagte Geschäftsführer Günther Gorenzel. Zudem freue es ihn, dass ein Spieler aus dem Nachwuchsleistungszentrum der Löwen die wichtige Position des Stammtorwarts in der nächsten Zeit bekleiden wird.

10.58 Uhr: FC Bayern läuft zum 120-jährigen Jubiläum im Sondertrikot auf

Der FC-Bayern-Ausstatter Adidas gratuliert zum 120. Jubiläum des Vereins mit einem speziell für diesen Anlass designten Trikot. Das weiße Jersey mit burgunderroten Farbelementen an Kragen und Ärmeln soll an jenes Trikot erinnern, in dem die Bayern 1932 ihre erste deutsche Meisterschaft gefeiert hatten. Abgerundet werde das "schlichte Design" von einem "120 Jahre"-Schriftzug auf der Innenseite des Kragens, teilte der Sportartikelhersteller mit.

Bayern-Profis präsentieren das Sondertrikot: Das schlichte Design soll an das Trikot von 1932 erinnern. (Quelle: Adidas)Bayern-Profis präsentieren das Sondertrikot: Das schlichte Design soll an das Trikot von 1932 erinnern. (Quelle: Adidas)

Die Profis des FC Bayern München werden das Trikot einmalig am achten März im Bundesliga-Derby gegen Augsburg tragen. In Erinnerung an die Vereinsgründung am 27. Februar 1900 leuchtet die Fassade der Allianz Arena am Donnerstag zwischen 18 und 23 Uhr in Rot mit goldenem "120"-Schriftzug. Das berichtet "Sport1".

10.30 Uhr: Entwarnung bei Bayern-Profi Coman

Bayern-Profi Kingsley Coman hat sich beim 3:0-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Chelsea eine leichte Zerrung zugezogen.

Hat sich im Spiel gegen den FC Chelsea verletzt: Kingsley Coman: Allerdings fällt er wohl nicht so lange aus wie zunächst befürchtet. (Quelle: dpa/Marius Becker)Hat sich im Spiel gegen den FC Chelsea verletzt: Kingsley Coman: Allerdings fällt er wohl nicht so lange aus wie zunächst befürchtet.

Nach Angaben des deutschen Fußball-Rekordmeisters muss der Franzose "fünf Tage pausieren". Coman war in der 66. Minute ausgewechselt worden. Damit wird der 23-Jährigein der Bundesliga am Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim definitiv fehlen, könnte aber im DFB-Pokal beim FC Schalke 04 wieder zum Einsatz kommen.

9.26 Uhr: Ein besonderes Geburtstagsgeschenk für Hansi Flick

Karl-Heinz Rummenigge hat Trainer Hansi Flick nach dem beeindruckenden 3:0 (0:0) im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Chelsea eine Weiterbeschäftigung in Aussicht gestellt. Beim obligatorischen Mitternachtsbankett in London überreichte Rummenigge dem 55-Jährigen als nachträgliches Geschenk zum Geburtstag einen Stift. "Damit unterschreibt man beim FC Bayern ja manchmal auch Papiere. Mach es weiter so. Wir sind sehr, sehr zufrieden, mit dem Fußball, den die Mannschaft zelebriert", sagte Rummenigge.

Flick hatte im November die Nachfolge von Niko Kovac angetreten. Sein Vertrag läuft bis zum Saisonende

8.05 Uhr: Rummenigge sieht "riesigen Schritt Richtung Viertelfinale"

Nach dem Sieg des FC Bayern gegen den FC Chelsea im Achtelfinal-Hinspiel der Champions-League beglückwünscht Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge seine Mannschaft. Mit 3:0 hatten die Münchner die Londoner an der Stamford Bridge besiegt.

"Glückwunsch an die Mannschaft, das war großartig. Wir haben einen riesigen Schritt Richtung Viertelfinale gemacht. Das müssen wir in München finalisieren. Ich bin überzeugt, das wird der Mannschaft gelingen", sagt Rummenigge nach dem Spiel auf dem Bankett.

Trotz des Triumphs müsse der Rekordmeister seinen Blick jetzt auf kommende wegweisende Spiele richten. "Wir müssen den Willen und die Konzentration hochhalten, um unsere Ziele in dieser Saison zu erreichen", mahnt der Ex-Bayern-Profi. 

7.23 Uhr: Guten Morgen, München!

Nach einem stürmischen Wochenstart freuen wir uns, Sie auch heute mit aktuellen Nachrichten aus dem Lokalsport in München zu versorgen. Schön, dass Sie wieder dabei sind!

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal