Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Tatverdächtiger nach Tötung von 14-Jähriger gefasst

Von t-online, dpa, pb, tme

Aktualisiert am 25.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Mord in München: Nach dem Tod einer 14-Jährigen haben Einsatzkräfte der Bundespolizei einen 17-Jährigen festgenommen. (Quelle: dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutsche Fabrik in Ukraine angegriffenSymbolbild für einen TextKriegssouvenir bei Moskau explodiert?Symbolbild für einen TextAuto schleudert in SchülergruppeSymbolbild für ein VideoVideo belegt Hinrichtungen durch Assad-TruppenSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels wehrt sich gegen Mager-VorwürfeSymbolbild für einen TextTesla baut Frontalunfall: 100.000 Euro SchrottSymbolbild für einen TextUnbekannte legen mehrere Feuer in ICESymbolbild für einen TextKreuzfahrtanbieter lassen Maskenpflicht fallenSymbolbild für einen TextWohin die meisten Deutschen auswandernSymbolbild für einen TextAldi Süd stoppt beliebtes Gratis-AngebotSymbolbild für einen TextTim Mälzer moderiert neue RTL-Show

Der Tod eines jungen Mädchens in München beschäftigt die Polizei. Nach einer groß angelegten Fahndung ist nun ein jugendlicher Tatverdächtiger gefasst worden. Die Hintergründe der Tat sind aber noch unklar.

Nach dem gewaltsamen Tod einer 14-Jährigen in München-Bogenhausen hat die Polizei einen 17 Jahre alten Verdächtigen gefasst. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Morgen. Um 13.30 Uhr will sich die Münchner Polizei in einer Pressekonferenz mit weiteren Details äußern. Zu den Umständen und zum Ort der Festnahme des 17-Jährigen gab es zunächst keine Angaben.

Die Hintergründe der Tat waren ebenfalls weiter unklar. Die Polizei machte auch keine näheren Angaben dazu, warum der 17-Jährige als verdächtig gilt. Die Polizei bezeichnete ihn zunächst als Ex-Freund der Getöteten, später formulierte ein Sprecher nur noch vage: "Wir gehen davon aus, dass sie sich vorher kannten", hatte ein Sprecher am Sonntag erklärt. Es werde aber auch in andere Richtungen ermittelt, hieß es.

14-Jährige in München getötet: Leiche in wohlhabender Gegend gefunden

Journalisten und eine Polizistin stehen hinter einer Absperrung der Straße, in der sich der Tatort im Münchner Stadtbezirk Bogenhausen befindet: Hier ist eine 14-Jährige tot aufgefunden worden.
Journalisten und eine Polizistin stehen hinter einer Absperrung der Straße, in der sich der Tatort im Münchner Stadtbezirk Bogenhausen befindet: Hier ist eine 14-Jährige tot aufgefunden worden. (Quelle: Kneffel/dpa-bilder)

Die Beamten waren am Sonntagmorgen zu einem Haus in Denning im Münchner Stadtbezirk Bogenhausen gerufen worden, wo die Schülerin gefunden wurde. Der Notruf ging gegen 7 Uhr morgens ein. Die Mutter hatte ihre Tochter leblos in der elterlichen Wohnung vorgefunden und die Polizei verständigt. Rettungskräfte hätten noch vergeblich versucht, das Mädchen zu reanimieren. Die Leiche des Mädchens soll obduziert werden.

Weitere Artikel

Vier Tote bei Wohnhausbrand
Ärzte versuchten noch, ein ungeborenes Baby zu retten
Feuerwehrleute stehen vor dem Haus in Reisbach: Gegen 2 Uhr in der Nacht war das Feuer ausgebrochen.

Tödlicher Streit unter Jugendlichen
"Seit Corona ist es definitiv schlimmer geworden"
Polizeiwagen mit Blaulicht in der Düsseldorfer Altstadt Anfang Oktober: "Je später es wird, desto unsicherer wird es."

Schwerer Unfall in Hessen
81-Jähriger wohl an illegalem Rennen beteiligt
Ein Rettungshubschrauber (Symbolbild): Nach dem Unfall auf der B254 war auch ein Helikopter im Einsatz.


Die Gegend, in der das Haus der Eltern der Schülerin steht, befindet sich im in der Münchner Vorstadt im äußersten Nordosten. Dort stehen hauptsächlich Einfamilienhäuser mit großen Gärten. Sie gilt als wohlhabende und bürgerliche Wohngegend.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie eine Rentnerin ihren Betrüger hinter Gitter brachte
Von Jennifer Lichnau
MordPolizeiTatort

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website