Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Fünfjährige stirbt nach Frontalzusammenstoß

Von dpa, mtt

Aktualisiert am 26.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Rettungshubschrauber im Einsatz (Symbolfoto): Das Kind wurde in eine Münchner Klinik geflogen, wo es starb.
Rettungshubschrauber im Einsatz (Symbolfoto): Das Kind wurde in eine Münchner Klinik geflogen, wo es starb. (Quelle: Karo/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Unfalldrama in Oberbayern: Beim Abbiegen sind zwei Frauen mit ihren Autos frontal gegeneinander gestoßen. Beide blieben unverletzt – ein kleines Mädchen in einem der Wagen starb.

Ein fünf Jahre altes Mädchen ist nach einem Unfall in Oberbayern gestorben. Das Kind erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 9 Uhr am Mittwochvormittag in Irschenberg (Landkreis Miesbach). Eine 32-Jährige war mit ihrem VW auf der Anzinger Straße unterwegs, eine andere 32-Jährige fuhr ebenfalls in einem VW in die Gegenrichtung und wollte dann in Richtung Kreissparkasse abbiegen.

Dabei übersah sie das entgegenkommende Auto. Die beiden Wagen stießen frontal zusammen.

Schwerer Unfall in Oberbayern: Münchner Ärzte können Kind nicht retten

Das fünfjährige Mädchen, das im Auto der mutmaßlichen Unfallverursacherin auf dem Beifahrersitz saß, wurde lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte es in ein Münchner Klinikum. Doch die Ärzte konnten es nicht mehr retten: Das Kind starb wenig später im Krankenhaus.

Die Mutter des Kindes blieb ebenso unverletzt wie die Fahrerin des anderen Autos. Die Polizeiinspektion Miesbach übernahm die Unfallaufnahme und rekonstruiert jetzt den genauen Unfallhergang.

Staatsanwaltschaft will Sachverständigengutachten

Auf Weisung der sachleitenden Staatsanwaltschaft München II wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Er unterstützt die Polizei bei der Unfallrekonstruktion und fertigt ein Gutachten an. Beide beteiligten Fahrzeuge wurden dazu von der Polizei sichergestellt und abgeschleppt.

Weitere Artikel

Unfall im Chemieunterricht
Stichflamme erfasst Elfjährige – schwere Verbrennungen
Ein Notarzt vor der Schule in Essen: Eine Elfjährige ist bei einem Unfall im Unterricht verletzt worden.

Mitarbeiter unter Schock
Mann stürzt auf Baustelle in der Hafencity in den Tod
Die Baustelle in der Hafencity: Der Mann war direkt nach dem Sturz nicht mehr ansprechbar.

Reformer Christian Weisner
"Wenn die Kirche sich nicht ändert, wird sie zur Sekte"
Christian Weisner, Mitbegründer von "Wir sind Kirche": Die Reformbewegung fordert ein Schuldeingeständnis von dem emeritierten Papst Benedikt XVI.


An der Unfallstelle befand sich ein Großaufgebot von Rettungskräften der Feuerwehr Irschenberg sowie der Polizeiinspektion Miesbach.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Boxer stirbt nach Kampf – großer Polizeieinsatz
OberbayernPolizeiVW

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website