• Home
  • Regional
  • M├╝nchen
  • Lewandowski ├╝ber Vertrag: Noch "nichts Besonderes" passiert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland zahlt f├Ąllige Zinsschulden nichtSymbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Lewandowski ├╝ber Vertrag: Noch "nichts Besonderes" passiert

Von dpa
23.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Bayern M├╝nchen - Borussia Dortmund
Fu├čball: Bundesliga, Bayern M├╝nchen - Borussia Dortmund, 31. Spieltag, Allianz Arena. M├╝nchens Robert Lewandowski (l-r), Joshua Kimmich und Leon Goretzka feiern den zehnten Meistertitel ihres Vereins in Folge. (Quelle: Matthias Balk/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weltfu├čballer Robert Lewandowski hat sich nach dem Gewinn der Meisterschaft sehr zur├╝ckhaltend zu seiner Zukunft beim FC Bayern ge├Ąu├čert. "Das Einzige, was ich wei├č, dass bald ein Treffen kommt", sagte der 33-J├Ąhrige beim Pay-TV-Sender Sky. "Aber was passiert, wei├č ich selber nicht. Ich habe gesagt, ├╝ber meinen Vertrag oder meine Zukunft wurde noch kein Wort gesprochen." Der Vertrag des Polen in M├╝nchen l├Ąuft 2023 aus, mit Blick auf Gespr├Ąche ├╝ber eine Verl├Ąngerung oder einen Abschied sei bislang "nichts Besonderes" passiert.

Auf die Frage, ob er in M├╝nchen bleiben wolle, antwortete Lewandowski nach dem 3:1 gegen seinen Ex-Club Borussia Dortmund: "Das m├╝ssen beide Seiten wissen." Die Situation sei "nicht leicht" f├╝r ihn. Ob er den Eindruck habe, dass ihn der Verein halten wolle? "Das muss man den Verein fragen", sagte der St├╝rmerstar.

Vorstandschef Oliver Kahn hatte zuletzt ge├Ąu├čert: "Wir wollen, dass er m├Âglichst lange beim FC Bayern M├╝nchen bleibt." Zudem sprach Kahn von einem Austausch mit dem Polen und dessen Berater. Lewandowski sei nach den jahrelangen Dauererfolgen mit dem FC Bayern aber auch an einem Punkt seiner Karriere, an dem sich der Pole Gedanken mache, bemerkte Kahn. Zuletzt war ├╝ber einen vorzeitigen Abschied zum FC Barcelona spekuliert worden. Kahn hatte einen vorzeitigen Wechsel im Sommer ausgeschlossen.

"Alles, was jetzt in den Medien steht ├╝ber meine Situation oder meinen Vertrag, war kein Gespr├Ąch", sagte Lewandowski, der am Samstag seine achte Meisterschaft mit den Bayern feierte. "Wahrscheinlich passiert was."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wo der G7-Gipfel stattfindet ÔÇô und warum
Von Christof Paulus
BVBFC Bayern M├╝nchenJoshua KimmichLeon GoretzkaOliver KahnRobert Lewandowski

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website