Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Transfers: RB Leipzig hat BVB-Talent Jonas Hofmann im Visier

...

BVB-Talent im Visier  

"Bild": RB am nächsten Bundesliga-Youngster dran

02.12.2015, 13:43 Uhr | t-online.de

Transfers: RB Leipzig hat BVB-Talent Jonas Hofmann im Visier. Ballkontakt: Jonas Hofmann soll das Interesse mehrerer Klubs geweckt haben. (Quelle: imago/DeFodi)

Ballkontakt: Jonas Hofmann soll das Interesse mehrerer Klubs geweckt haben. (Quelle: imago/DeFodi)

Der Kurs stimmt bei RB Leipzig. Und in der anstehenden Transferperiode könnte der Tabellenzweite der 2. Bundesliga seinen ohnehin schon starken Kader noch einmal aufbessern. Laut der "Bild"-Zeitung sind die Sachsen am Dortmunder Jonas Hofmann interessiert.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler hat zwar noch einen Vertrag bis 2018 bei der Borussia. Doch unter dem neuen BVB-Trainer Thomas Tuchel spielt Hofmann keine größere Rolle. Bisher hat er es auf fünf Kurzeinsätze in der Liga gebracht. Sein Abschied im Winter scheint daher beschlossen.

"Da müssen wir nachdenken"

Neben den Bundesligisten Hoffenheim, Hannover und Mönchengladbach soll auch der Aufstiegskandidat aus Leipzig ein Auge auf den Youngster geworfen haben. Zumindest kennt RB-Trainer Ralf Rangnick den 23-Jährigen noch aus seiner Zeit bei der TSG 1899 Hoffenheim. Hofmann spielte damals in der U19 der Kraichgauer.

Zwar hatte Rangnick zuletzt Verstärkungen im großen Stil im Transferfenster im Januar ausgeschlossen. Der Coach der Sachsen sagte aber auch: "Falls Spieler auf dem Markt sind, die wir auch im Sommer verpflichten würden, müssen wir nochmal nachdenken." Jonas Hofmann könnte eben genau so ein Spieler sein. Er wäre der nächste Bundesliga-Youngster nach Davie Selke (kam aus Bremen), der beim aufstrebenden Klub aus Leipzig landet.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018