t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern: BVB-Boss Watzke poltert Richtung Rummenigge


BVB-Boss Watzke poltert gegen Rummenigge

Von t-online, anb

04.12.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 1037333478Vergrößern des BildesHans-Joachim Watzke: Der BVB-Boss schickt "Grüße" Richtung München. (Quelle: IMAGO/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nachdem Karl-Heinz Rummenigge gegen den BVB geschossen hatte, war es zunächst ruhig. Nun hat sich BVB-Boss Watzke zu einer Antwort hinreißen lassen.

Neue Runde im kleinen Hin und Her zwischen Karl-Heinz Rummenigge und BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. Rummenigge hatte Ende November in einem Interview mit der Funke-Mediengruppe eingeordnet, warum Borussia Dortmund seiner Meinung nach hinter Leverkusen und den Bayern steht.

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.Form
1
Loading...
Leverkusen
23194059:16+4361
2
Loading...
Bayern
23172463:26+3753
3
Loading...
Stuttgart
23152652:29+2347
4
Loading...
Dortmund
22118344:27+1741
5
Loading...
Leipzig
23124749:30+1940
10
Loading...
Hoffenheim
2276938:41-327

Ex-Bayern-Boss Rummenigge: "Es gab im deutschen Fußball einen Jugendwahn, es wurden viel zu viele Transfers gemacht, um ein Geschäftsmodell zu kreieren, in dem die Spieler später mit Gewinn verkauft werden. Auch hier in Dortmund. Und dann geht ein Sancho zu Manchester United, ein Haaland zu Manchester City, ein Bellingham zu Real. Das war aber nicht nur für Dortmund ein Verlust, die ganze Bundesliga verliert Attraktionen."

Nun hat sich Watzke in den "Ruhr Nachrichten" zu einer Antwort Richtung Rummenigge hinreißen lassen.

Dabei wird er ziemlich deutlich: "Ich hatte ihn nicht um einen Rat oder eine Einschätzung gebeten. Manche Dinge kann man aus der Münchner Komfortzone heraus einfach nicht beurteilen." Und weiter: "Wir müssen solide kalkulieren, denn wir sind auch gefordert, intensiv in die Infrastruktur zu investieren."

Klare Ansage Richtung München. Dass sich Rummenigge noch einmal darauf zurückmeldet? Nicht ausgeschlossen.

Verwendete Quellen
  • ruhrnachrichten.de: "Watzke: Ich glaube nicht, dass ich Ratschläge von ihm brauche" (kostenpflichtig)
  • spox.com: "Watzke kontert Kritik von Rummenigge"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website