Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Schalke 04: Interesse an Nigel de Jong


Verstärkungen sollen her  

Schalke streckt Fühler nach Oranje-Star aus

22.12.2014, 13:25 Uhr | t-online.de

FC Schalke 04: Interesse an Nigel de Jong . Nigel de Jong vom AC Mailand steht Medienberichten zufolge auf der Schalker Einkaufsliste. (Quelle: imago images/Gribaudi/ImagePhoto)

Nigel de Jong vom AC Mailand steht Medienberichten zufolge auf der Schalker Einkaufsliste. (Quelle: Gribaudi/ImagePhoto/imago images)

Der FC Schalke 04 will sich in der Defensive verstärken und bereits in der Winterpause neue Stars einkaufen. Das will die "Bild"-Zeitung erfahren haben und nennt einen ehemaligen HSV-Profi als Kandidat für einen Wechsel. Demnach soll Nigel de Jong vom AC Mailand für die königsblaue Mittelfeldzentrale im Gespräch sein.

Der Vertrag des 30-jährigen Niederländers bei den Rossoneri läuft im Sommer aus, eine Ablösesumme ließe sich nur mit einem Wintertransfer generieren.

"Ja, wir wollen was versuchen. Horst Heldt wird keinen Urlaub machen", bestätigte Vereinsboss Clemens Tönnies geplante Kader-Anpassungen. Dabei stehe laut "Daily Mail" auch der serbische Verteidiger Matija Nastasic, der bei Manchester City derzeit außen vor ist, als Leihspieler auf dem Zettel der Knappen.

Huntelaar: "Jedes halbe Jahr ein oder zwei gute Spieler"

Eine wichtige Personalie hatte Schalke bereits vor dem letzten Spiel der Bundesliga-Hinrunde geklärt. Torjäger Klaas-Jan Huntelaar hatte vor der Partie am Samstag seine Vertragsverlängerung bis 2017 mit Option auf ein weiteres Jahr verkündet. "Ich will hier etwas Schönes erreichen, Titel gewinnen", sagte der 31-jährige Oranje-Stürmer: "Da ist es immer gut, wenn jedes halbe Jahr ein oder zwei gute Spieler kommen."

Um Verstärkungen an Land zu ziehen, müsse sich der Revierklub aber auch von Profis trennen. Der "Bild" zufolge könnten Felipe Santana, Tranquillo Barnetta, Christian Fuchs und Christian Clemens bei entsprechenden Angeboten die Gelsenkirchener verlassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe