Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Manuel Neuer: Kurz nach Comeback muss Kapitän unters Messer

...

Kapitän bricht Training ab  

Neuer-Schock: Monatelange Pause droht

19.09.2017, 14:42 Uhr | t-online.de, sid

Droht erneut auszufallen: Manuel Neuer vom Bayern München. (Screenshot: SID)
Neuer-Schock: Monatelange Pause droht

Droht erneut auszufallen: Manuel Neuer vom Bayern München.

Droht erneut auszufallen: Manuel Neuer vom Bayern München. (Quelle: SID)


Das wäre ein ganz bitterer Rückschlag für den FC Bayern München. Nationaltorwart Manuel Neuer hat sich offenbar erneut am linken Fuß verletzt und droht monatelang auszufallen.

Wie die "Bild" berichtet, hat Neuer am Montag das geheime Abschlusstraining vor dem Spiel am Dienstag auf Schalke (ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) abgebrochen und wurde noch an der Säbener Straße im Computertomographen untersucht.

Das Ergebnis der Untersuchung soll ergeben haben, dass der linke Fuß erneut verletzt ist und dem FCB-Kapitän eine weitere Operation droht. Erst im März zog sich der 31-Jährige einen Haarriss im linken Mittelfuß zu. Im Champions-League-Viertelfinale gegen Real Madrid brach sich Neuer dann den Fuß, wurde operiert und fiel monatelang aus. 

Ulreich und ein Youngster stehen parat

Der FC Bayern hat inzwischen bestätigt, dass Neuer für das Spiel in Gelsenkirchen ausfallen wird, ohne aber nähere Angaben zur Verletzung zu machen. Am Dienstag werde eine "finale Untersuchung stattfinden", erklärten die Münchner.

Im Auswärtsspiel bei Werder Bremen am 2. Spieltag feierte er sein Comeback. Jetzt droht erneut eine lange Pause. Als Ersatz für Neuer steht Sven Ulreich bereit. Dritter Keeper der Bayern ist der erst 17 Jahre alte Christian Früchtl, nachdem Tom Starke seine Karriere im Sommer beendet hat.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018