Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Carlo Ancelottis Aus: Reaktionen – "FC Bayern muss jünger und weiblicher werden"

Reaktionen zur Entlassung  

"Bayerns Entscheidung ist voreilig"

28.09.2017, 23:50 Uhr | t-online.de

Carlo Ancelottis Aus: Reaktionen – "FC Bayern muss jünger und weiblicher werden". Nicht alle Fußball-Fans sind sich sicher, ob der Rauswurf Ancelottis die richtige Entscheidung war. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Nicht alle Fußball-Fans sind sich sicher, ob der Rauswurf Ancelottis die richtige Entscheidung war. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Die Entlassung von Carlo Ancelotti ist nach der Bayern-Niederlage in Paris keine große Überraschung. Auch im Netz zeigen sich wenig Leute überrascht, sogar ein paar Nachfolger werden "diskutiert".

Bei der Frage nach einem Nachfolger fallen vor allem die Namen Thomas Tuchel und Julian Nagelsmann. Dabei befindet sich Letzterer gerade in Bulgarien bei der Vorbereitung auf das Europa-League-Partie seiner TSG Hoffenheim gegen Ludogorez Rasgrad.

Neben Julian Nagelsmann ist natürlich auch Thomas Tuchel ein viel diskutierter Name.


Auch der Großteil der t-online.de-User ist der Meinung, dass der FC Bayern die richtige Entscheidung getroffen hat. Bei einem Voting sahen nur 27 Prozent die Schuld bei den Spielern, nicht beim Trainer. Über einen Verbleib von Ancelotti hätte sich die Fangemeinde von Borussia Dortmund am meisten gefreut.

Doch es gab auch Gegenstimmen für die Entscheidung der Bayern-Bosse. "Carlo Ancelotti rauszuwerfen ist voreilig", schreibt ein User bei Twitter. 

Statistisch waren die Leistungen unter Carlo Ancelotti jedoch gar nicht so schlecht. Der Punkteschnitt des Italieners ist der zweitbeste aller Bayern-Trainer. Auf Platz eins: Pep Guardiola.

Jörgen Camrath liefert eine weniger ernst gemeinte Statistik zum deutschen Rekordmeister: Die Anzahl der Bayern-Trainer seit dem Amtsantritt von Kanzlerin Angela Merkel.

Wie wäre es jetzt gar mit einer Revolution in der Bundesliga? 

Damit könnte der FC Bayern auf jeden Fall ALLE überraschen...

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal