Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Testspiel in den USA: So lief der BVB-Abschied von Weidenfeller und Stöger

...

Dortmund-Testspiel in den USA  

So lief der BVB-Abschied von Weidenfeller und Stöger

23.05.2018, 11:22 Uhr | sid, t-online.de

Testspiel in den USA: So lief der BVB-Abschied von Weidenfeller und Stöger. Weidenfeller beim Testspiel in Zwickau vergangene Woche. Die Abschiedstour des Torwarts ist nun zu Ende. (Quelle: imago)

Weidenfeller beim Testspiel in Zwickau vergangene Woche. Die Abschiedstour des Torwarts ist nun zu Ende. (Quelle: imago)

Bewegende Momente beim letzten Spiel für zwei große Namen: Borussia Dortmund hat seinen langjährigen Keeper und seinen Trainer verabschiedet – mit einem besonderen Spiel.

Im letzten Spiel von Torhüter Roman Weidenfeller hat Borussia Dortmund einen Sieg verpasst. Im Testspiel bei Los Angeles FC musste sich der BVB mit einem glücklichen 1:1 (0:0) begnügen. Weidenfeller, der in der ersten Halbzeit ein letztes Mal zwischen den Pfosten stehen durfte, hielt seinen Kasten sauber. Den 0:1-Rückstand in der zweiten Hälfte egalisierte vor 22.000 Zuschauern erst spät Maximilian Philipp (87.).

Weidenfeller verabschiedete sich nach dem Schlusspfiff von den nach Los Angeles mitgereisten BVB-Fans. Auch für Trainer Peter Stöger war es die letzte Partie. Für die Amerikaner war jedoch Christian Pulisic der gefragteste Mann des Abends. "Die Rückkehr nach Hause ist aufregend. Meine Familie war auch hier", sagte der 19 Jahre alte US-Nationalspieler hinterher.

Vor dem Spiel hatte Verteidiger Marcel Schmelzer nach zwei Jahren seinen Rücktritt als BVB-Kapitän zur neuen Saison erklärt. "Das waren zwei anstrengende und intensive Jahre, die sehr kräftezehrend waren", sagte Schmelzer: "Es ist meine Entscheidung. Ich glaube, dass es so das Beste ist."

Verwendete Quellen:
  • sid
  • Twitter-Account des BVB

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018