Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Verletzung: Bayern-Trainer Flick erwartet keine lange Gnabry-Pause

Verletzung  

Bayern-Trainer Flick erwartet keine lange Gnabry-Pause

17.01.2021, 18:58 Uhr | dpa

Verletzung: Bayern-Trainer Flick erwartet keine lange Gnabry-Pause. Bayerns Serge Gnabry (2.

Bayerns Serge Gnabry (2.v.l.) wird verletzt ausgewechselt und verlässt den Platz flankiert von Betreuern. Foto: Sven Hoppe/dpa. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der FC Bayern München befürchtet keine lange Pause für Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry.

"Die Ärzte haben gesagt, dass die Verletzung nicht schwerwiegend ist. Der Muskel hat zugemacht, es kam vom Rücken", sagte Trainer Hansi Flick nach dem 2:1 (1:0) gegen den SC Freiburg.

Gnabry war in der ersten Hälfte gegen Leroy Sané ausgewechselt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal