t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesligaFC Bayern München

Zukunft von Robert Lewandowski: Bayern-Star soll verlängern – oder gehen


Bericht: Lewandowski soll verlängern – oder gehen

Von t-online, anb

Aktualisiert am 19.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Robert Lewandowski: Er ist gerade erst wieder zum Weltfußballer gewählt worden.Vergrößern des BildesRobert Lewandowski: Er ist gerade erst wieder zum Weltfußballer gewählt worden. (Quelle: Bernd Thissen/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Zukunft von Robert Lewandowski: Es ist die alles entscheidende Frage beim FC Bayern. Bleibt er, geht er? So langsam scheint Schwung in die Sache zu kommen – bis Sommer soll es Klarheit geben.

Rückt beim FC Bayern eine Entscheidung um die Zukunft von Torjäger Robert Lewandowski näher? Laut eines Berichts der "Sport Bild" soll diese wohl spätestens bis Sommer fallen – und entweder verlängert Lewandowski (Vertrag bis 2023) oder er wird verkauft.

Im Laufe der Rückrunde sollen demnach weitere Gespräche zwischen Klub und Management des Spielers stattfinden. Die Priorität der Bayern scheint dabei klar: Der Weltfußballer soll unbedingt verlängern, aber eben nicht um jeden Preis. Dabei scheint es zwei Modelle zu geben: eine Vertragsverlängerung um ein Jahr zu gleichen Bezügen (ca. 24 Mio. Euro). Oder eine Verlängerung um zwei Jahre, verbunden jedoch mit einer Gehaltskürzung.

Haaland weiter als Ersatz im Gespräch

Scheitern die Verhandlungen kann Bayern im Sommer noch einmal eine hohe Ablöse für Lewandowski, inzwischen auch schon 33 Jahre alt, erzielen. Von rund 50 Millionen Euro ist die Rede. Der Torjäger zeigt sich von der Zukunftsfrage weiter unbeeindruckt, macht Tore wie am Fließband. Und auch auf die Spekulationen um einen Bayern-Transfer von Erling Haaland reagiert der Pole gelassen.

"Das ist für mich ganz, ganz normal", sagte er. Er erwarte nichts anderes und könne darüber hinaus "beide Seiten verstehen". Haaland kann bei Borussia Dortmund angeblich gegen eine Ablöse von 75 Millionen Euro in diesem Sommer vorzeitig aus seinem bis 2024 laufenden Vertrag aussteigen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website