• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • Ex-FC-Bayern-Profi Corentin Tolisso wechselt zurück zu Olympique Lyon


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCum-Ex-Affäre: Scholz sagt ausSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextDeutscher in Mexiko angeschossenSymbolbild für einen TextUS-Reporter trauert um kleinen SohnSymbolbild für einen TextNach Unglück: Bahn sperrt StreckenSymbolbild für einen TextGoogle wehrt Rekordangriff abSymbolbild für einen TextEmma Watson kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextMichael Wendler wird erneut zum GespöttSymbolbild für einen TextMünchen trauert um schrille LokalgrößeSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextWirbel um Nazi-Striplokal in BayernSymbolbild für einen Watson TeaserEintracht schnappt sich Star-KickerSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Neuer Klub von Ex-Münchner Tolisso steht fest

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 01.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Corentin Tolisso mit der Meisterschale in der Hand: Der Mittelfeldakteur spielt künftig in Frankreich.
Corentin Tolisso mit der Meisterschale in der Hand: Der Mittelfeldakteur spielt künftig in Frankreich. (Quelle: Sportfoto Rudel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fünfmal deutscher Meister und Champions-League-Sieger: Nach fünf Jahren Bayern München geht es für Corentin Tolisso zurück nach Frankreich.

Nach seinem Abschied vom FC Bayern München kehrt Corentin Tolisso zu Olympique Lyon zurück. Wie der französische Erstligist am Freitag mitteilte, unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis zum Sommer 2027.

Tolisso trifft auf Boateng

"Lyon ist meine Stadt, dort bin ich groß geworden, dort fühle ich mich wohl und ich komme mit großer Freude zurück", erklärte Tolisso. In Lyon steht seit Sommer 2021 auch sein früherer Münchner Teamkollege Jérôme Boateng unter Vertrag.

Tolisso war im Sommer 2017 für eine Ablöse von 41,5 Millionen Euro als damaliger Rekordeinkauf aus Lyon nach Bayern gewechselt. Der französische Nationalspieler wurde aber immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. So wurde sein Ende Juni auslaufender Vertrag in München nicht verlängert.

Tolisso, Weltmeister von 2018, gewann mit dem FC Bayern unter anderem fünfmal die deutsche Meisterschaft und einmal die Champions League.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Für Bayern war es besser, dass er weggegangen ist"
Von Julian Buhl
FC Bayern MünchenFrankreichOlympique Lyon
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website