• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • FC Bayern bietet für Sturmtalent von Stade Rennes


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWaffenruhe in Gaza – Israel warntSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextSchiri-Entscheidungen: Schalke sauerSymbolbild für einen TextHollywoodstar Clu Gulager ist totSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

FC Bayern bietet für Sturmtalent aus Frankreich

Von t-online, BZU

04.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Mathys Tel: Der junge Stürmer steht beim FC Bayern auf dem Zettel.
Mathys Tel: Der junge Stürmer steht beim FC Bayern auf dem Zettel. (Quelle: PA Images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit Sadio Mané hat sich der FC Bayern im Sturm bereits verstärkt. Doch selbst bei einem Verbleib von Robert Lewandowski gibt es weitere Pläne.

Der FC Bayern hat offenbar großes Interesse an dem jungen Franzosen Mathys Tel. Wie "RMC Sport" und "Le Parisien" berichten, soll der deutsche Rekordmeister sogar schon ein Angebot abgegeben haben. In welcher Höhe, ist nicht öffentlich bekannt.

Tel, 17 Jahre alt, ist ein flexibler Stürmer, der sowohl außen als auch im Zentrum spielen kann. Im vergangenen Jahr sammelte er bereits sieben Einsätze in der Ligue 1, stand dazu im Pokal und in der Conference League auf dem Platz. Der französische U18-Nationalspieler hat laut "transfermarkt.de" noch einen Vertrag bis 2024.

Bei den Bayern wäre Tel eher ein Perspektivspieler, da die offensiven Außenbahnen mit Kingsley Coman, Leroy Sané, Serge Gnabry und Sadio Mané prominent besetzt sind.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: Premier-League-Topklub will Leroy Sané
FC Bayern MünchenFrankreichRobert Lewandowski
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website