Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: Tottenham schießt sich aus Krise – Kantersieg für Tuchel-Elf

Der CL-Spieltag im Überblick  

Tottenham schießt sich aus Krise – Kantersieg für Tuchel-Elf

22.10.2019, 23:40 Uhr | dpa , t-online.de

Champions League: Tottenham schießt sich aus Krise – Kantersieg für Tuchel-Elf. Harry Kane: Der englische Superstar führte sein Team zum Sieg. (Quelle: imago images/PA Images)

Harry Kane: Der englische Superstar führte sein Team zum Sieg. (Quelle: PA Images/imago images)

Am dritten Champions-League-Spieltag zitterte sich Real Madrid dank eines Treffers von Toni Kroos zum Sieg in Istanbul. ManCity und Tottenham siegten dagegen souverän. Mbappé erzielte beim CL-Comeback in Brügge sogar einen Hattrick. 

Beim dritten Spieltag der Champions League sah es lange nach Überraschungserfolgen einiger Außenseiter aus. Beispielsweise führte Moskau lange in Turin und Galatasaray machte Real Madrid einige Schwierigkeiten. Doch am Ende setzte sich die Qualität der Topklubs durch. Hier alle Spiele im Überblick:

Sterling-Gala in Manchester

Beim Heimspiel siegte Manchester City souverän gegen den Außenseiter Atalanta Bergamo. Zuerst gingen die Italiener per Elfmeter in Führung (28.). Doch anschließend glich City mit Agüero aus (34.) und schoss sein Team in Führung (38.). Bei den Engländern avancierte Raheem Sterling später mit seinem Hattrick  (58., 64., 69.) zum Mann des Spiels. Manchester City ist jetzt mit neun Punkten sicherer Gruppenerster und mit einem Bein im Achtelfinale.

Tottenham mit Kantersieg gegen Belgrad

Nach den schwierigen letzten Wochen in der Liga zeigten die Spurs eine starke Leistung gegen Belgrad. Im ersten Abschnitt wiesen Kane (9.) und Son (16. und 44.) bereits früh den Weg. Im zweiten Abschnitt konnte dann auch Erik Lamela nach seinen zwei Vorlagen seinen Treffer erzielen (57.) Harry Kane markierte mit seinem Treffer in der 72. Minute den Schlusspunkt der Partie.

Toni Kroos schießt Real zum Zittersieg

Toni Kroos hat Rekordsieger Real Madrid zum ersten Champions-League-Sieg der laufenden Saison geschossen. Der deutsche Nationalspieler erzielte beim 1:0 (1:0) bei Galatasaray Istanbul in seinem 100. Champions-League-Spiel den Siegtreffer (18.). Kroos traf mit einem abgefälschten Schuss nach Vorarbeit des 100-Millionen-Euro-Neuzugangs Eden Hazard.

Toni Kroos: Der deutsche Nationalspieler markierte den einzigen Treffer des Abends in Istanbul. (Quelle: Reuters/Kemal Aslan)Toni Kroos: Der deutsche Nationalspieler markierte den einzigen Treffer des Abends in Istanbul. (Quelle: Kemal Aslan/Reuters)

Mbappé trifft bei CL-Comeback

Das Team von Trainer Thomas Tuchel trat beim Auswärtsspiel in Brügge von Anfang an dominant auf. Neuzugang Mauro Icardi traf bereits in der siebten Minute und ebnete damit den Weg zum anschließenden Kantersieg. In der zweiten Halbzeit tauschte Tuchel Stürmer Choupo-Moting für den Rückkehrer Mbappé aus.
  

   
Der Franzose traf prompt (61., 79. und 83.) und schoss sich damit Selbstbewusstsein nach der längeren Verletzung an. Auch der Argentinier Icardi durfte nochmal treffen (63.) – am Ende fuhren PSG mit einem 0:5 im Gepäck zurück nach Paris.

Juve dreht Spiel gegen Moskau

Juventus Turin gewann gegen Lokomotive Moskau durch einen Doppelpack von Paulo Dybala (77., 79.) mit 2:1 (0:1) und hat wie Atlético sieben Zähler. Nach dem Führungstreffer des Moskauers Miranchuk sah da Spiel lange nach einer Juve-Blamage aus. Doch die Alte Dame drückte und kam zu Torchancen. Letztlich war es Dybalas Doppelpack, der das Spiel noch zugunsten der Italiener entschied.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Manchester City - Atalanta Bergamo 5:1

Olympiakos Piräus - FC Bayern München 2:3

Tottenham - Belgrad 5:0

Galatasaray - Real Madrid 0:1

FC Brügge - PSG 0:5

Juventus - Lokomotive Moskau 2:1

Atletico Madrid - Bayer 04 Leverkusen 1:0

Donezk - Zagreb 2:2

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal