Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: Real Madrid – FC Chelsea im Livestream und TV sehen

Champions-League-Halbfinale  

So sehen Sie Real gegen Chelsea heute live

27.04.2021, 16:30 Uhr | t-online, BZU

Champions League: Real Madrid – FC Chelsea im Livestream und TV sehen. Thomas Tuchel: Der Chelsea-Trainer trifft am Dienstag mit seinem Team auf Real Madrid. (Quelle: imago images/Shutterstock)

Thomas Tuchel: Der Chelsea-Trainer trifft am Dienstag mit seinem Team auf Real Madrid. (Quelle: Shutterstock/imago images)

Deutsche Teams sind in der Champions League keine mehr dabei. Doch ganz ohne deutsche Beteiligung ist das Halbfinale der Königsklasse nicht. Beim Duell zwischen Real und Chelsea gleich mehrfach.

Zum zweiten Mal in Folge will Thomas Tuchel ins Finale der Champions League einziehen. Nachdem er das Endspiel 2020 mit Paris Saint-Germain erreichte, will er dies nun mit dem FC Chelsea wiederholen. 

Dafür muss der deutsche Trainer an Real Madrid vorbei. Die "Königlichen" wurden vor einigen Monaten nur von wenigen Experten zu den Favoriten gezählt, setzten sich aber gegen Atalanta BC und den FC Liverpool souverän durch und zählen nun zu den besten Vier.

Bisher kann sich Tuchels Bilanz bei Chelsea sehen lassen. 14 seiner 21 Spiele gewann er, fünf weitere gingen unentschieden aus. Vor zehn Tagen besiegte er zudem Manchester City. Dabei setzt Tuchel oft auf die deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger, Kai Havertz und Timo Werner. Einen weiteren Erfolg will aber ein DFB-Teamkollege des Chelsea-Trios verhindern: Toni Kroos. Ob es ihm gelingt?

Wo kann ich das Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Chelsea live im TV schauen?

Sky überträgt die Partie (Anpfiff um 21 Uhr) ab 20:50 Uhr live auf Sky Sport 1. Kommentiert wird das Spiel von Wolff-Christoph Fuss. Die Vorberichte starten bereits um 20 Uhr. Moderator ist Sebastian Hellmann, als Experten stehen ihm Lothar Matthäus und Erik Meijer zur Seite.

Wo kann ich das Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Chelsea live im Stream schauen?

Auch DAZN überträgt die Partie. Der Streaminganbieter startet seine Sendung um 20:30 Uhr. Als Moderator ist Tobi Wahnschaffe im Einsatz. Zum Anpfiff des Spiels übernimmt Uli Hebel als Kommentator. Experte für die Partie ist Sebastian Kneißl.

Kann ich Dortmund gegen Zenit im Liveticker verfolgen?

Ja, t-online bietet zu jeder Partie der Champions-League-Saison 2020/2021 einen Liveticker an. Den Liveticker zum Duell finden Sie hier

Verwendete Quellen:
  • Programm von Sky und DAZN

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: