Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Mario Gomez pfeift auf den Klinsmann-Rekord

...

Klinsmann-Rekord eingestellt  

Gomez: "Im Moment will ich nur nach Paris"

27.06.2016, 12:53 Uhr | dpa

EM 2016: Mario Gomez pfeift auf den Klinsmann-Rekord. Mario Gomez will lieber Titel holen als Rekorde brechen. (Quelle: imago/Schüler)

Mario Gomez will lieber Titel holen als Rekorde brechen. (Quelle: Schüler/imago)

Der glückliche Mario Gomez mochte sich nicht groß mit Jürgen Klinsmann beschäftigen. "Mein Ziel hier ist nicht, Rekorde zu brechen, sondern Europameister zu werden", sagte der 30 Jahre alte Torjäger. Beim 3:0 im Achtelfinale gegen die Slowakei hatte Gomez mit seinem fünften EM-Tor mit dem deutschen Euro-Rekordschützen Klinsmann gleichgezogen. Zur alleinigen Bestmarke fehlt nur noch ein Treffer.

"Im Moment will ich nur nach Paris", sagte Gomez in Lille zum Ziel EM-Finale. Als Zugabe, das gestand der "Vollblut-Torjäger", wie ihn Jerome Boateng titulierte, würde er den Rekord gerne höher schrauben. "Ich freue mich immer noch über jedes Tor unendlich", erklärte er.

"Für mich war klar, dass ich irgendwann gebraucht werde"

Wichtiger aber ist Gomez, dass er zwei Jahre nach dem verpassten WM-Triumph wieder da ist. "Für mich war klar, dass ich irgendwann gebraucht werde." Als Ersatzspieler war er ins Turnier gestartet.

Die Torjägermanier, in der er das 2:0 gegen die Slowaken erzielt hatte, bewies, dass ein klassischer Mittelstürmer dem Weltmeister sehr gut tun kann. In 67 Länderspielen hat Gomez nun 29 Tore erzielt.

Er habe dazugelernt und wisse, dass es um mehr gehe, als nur Tore zu schießen, sagte Gomez. Er hat auch den Bundestrainer überzeugt. "Mario Gomez hat jetzt zwei Tore gemacht, ich freue mich für ihn. Er hat jetzt die Selbstsicherheit gefunden", sagte Joachim Löw.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018