Sie sind hier: Home > Sport > Frauen-WM 2019 >

Frauenfußball-WM: Spitzname für DFB-Team gesucht


Zum Anfeuern bei der WM  

Stimmen Sie ab: Spitzname für die DFB-Frauen gesucht

13.06.2019, 17:21 Uhr | t-online

Frauenfußball-WM: Spitzname für DFB-Team gesucht. Jubel bei den DFB-Stars: Die deutschen Frauen haben ihre ersten beiden WM-Spiele gewonnen. (Quelle: imago images/DeFodi)

Jubel bei den DFB-Stars: Die deutschen Frauen haben ihre ersten beiden WM-Spiele gewonnen. (Quelle: DeFodi/imago images)

Die Herren-Nationalelf versucht den Spitznamen "Die Mannschaft" als internationale Marke zu etablieren. Doch ein Gegenstück für die Frauen fehlt noch. t-online.de hat Vorschläge gesammelt.

Chinas Frauen tragen den Spitznamen die "Stahlrosen". Autraliens Spielerinnen sind als "Matildas" unterwegs. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen ist bei der WM hingegen ohne Spitznamen zu zwei Auftaktsiegen gegen China (1:0) und Spanien (1:0) gestürmt.
 

  
Während die Herren-Nationalelf seit einigen Jahren mehr oder weniger erfolgreich als "Die Mannschaft" auftritt, sucht man ähnliche Anstrengungen rund ums Damen-Team vergeblich. t-online.de hat deshalb in den sozialen Netzwerken Vorschläge gesammelt.

Und kommt uns jetzt bitte nicht mit "Die Mannschaft"! ☝️🙈😅

Posted by t-online Fußball on Wednesday, June 12, 2019

Die Redaktion hat eine Vorauswahl der Vorschläge getroffen, nun sind Sie an der Reihe. Stimmen Sie ab: Welcher Spitzname gefällt Ihnen am besten?

Das Ergebnis der Abstimmung veröffentlichen wir in den nächsten Tagen auf t-online.de.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal