Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Oliver Kahn sorgt sich um den deutschen Torhüter-Nachwuchs

Kritik vom Torwart-Titan  

Kahn sorgt sich um den deutschen Torhüter-Nachwuchs

15.10.2018, 11:55 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Oliver Kahn sorgt sich um den deutschen Torhüter-Nachwuchs. Oliver Kahn: Der ehemalige Bayern-Keeper absolvierte 86 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft. (Quelle: imago/Martin Hoffmann)

Oliver Kahn: Der ehemalige Bayern-Keeper absolvierte 86 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft. (Quelle: Martin Hoffmann/imago)

Deutschland wird um seine herausragenden Torhüter beneidet. Aber Oliver Kahn glaubt, dass deutsche Torwart-Talente zu wenig Spielpraxis bekommen – und das kann zu Schwierigkeiten führen.

Der langjährige Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn hat vor einem mittelfristigen Problem auf dieser Position in der DFB-Auswahl gewarnt. "Ich sehe im Moment hinter Neuer und ter Stegen nicht das absolute junge Ausnahmetalent, das schon Spielpraxis auf hohem Niveau sammelt. Wir haben anscheinend keinen wie den 19-jährigen Gianluigi Donnarumma in Italien", sagte der 49-Jährige im "Kicker".

Neuer schwächelt, ter Stegen lauert

Bei Bundestrainer Joachim Löw ist Manuel Neuer weiterhin die Nummer eins. Nach seiner monatelangen Verletzungspause zeigte aber auch der DFB-Kapitän zuletzt Schwächen. Als Neuers Nachfolger in der DFB-Auswahl steht Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona bereit.

Bei der Heim-Europameisterschaft 2024 wäre Neuer aber bereits 38 Jahre alt, ter Stegen 32 Jahre. Mit Blick auf die Bundesliga erklärte Kahn, dort seien zwar bei zwölf der 18 Klubs deutsche Torhüter die Nummer eins, neun von ihnen seien aber schon über 28 Jahre alt.


Der heutige ZDF-Experte Kahn wies auch darauf hin, dass der vielversprechendste Schlussmann, der 24 Jahre alte U 21-Europameister Julian Pollersbeck, mit dem Hamburger SV in der 2. Bundesliga spielt. 

Verwendete Quellen:
  • sid, dpa
  • Bericht im Kicker" (Print-Ausgabe vom 15. Oktober)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hardware-Set für 1,- €* statt 140,- €: Magenta SmartHome
zu Magenta SmartHome
Anzeige
„Denim Blue“: Wenn Farbe ins Spiel kommt
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018