Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nations League >

Nations League: Kroatien gelingt Revanche gegen Spanien

Nations League  

Tor-Spektakel: Kroatien gelingt Revanche gegen Spanien

15.11.2018, 22:48 Uhr | dpa, sid

Nations League: Kroatien gelingt Revanche gegen Spanien. Ivan Rakitic aus Kroatien (l) im Kampf um den Ball mit dem Spanier Saul Niguez. (Quelle: dpa/Darko Bandic)

Ivan Rakitic aus Kroatien (l) im Kampf um den Ball mit dem Spanier Saul Niguez. (Quelle: Darko Bandic/dpa)

Mit 6:0 musste sich Kroatien im Hinspiel gegen Spanien geschlagen geben. Das wollte der Vize-Weltmeister so nicht stehen lassen und zeigte in einem munteren Spiel eine starke Reaktion.

Der Leverkusener Profi Tin Jedvaj hat Vizeweltmeister Kroatien die Chance auf die Endrunde erhalten. Mit seinen zwei Treffern sicherte Jedvaj der Mannschaft von Weltfußballer Luka Modric in Zagreb ein spätes 3:2 (0:0) gegen Spanien. Mit einem Sieg am Sonntag beim WM-Vierten England können die Kroaten nun als Gruppensieger das Halbfinale noch erreichen.

Die Führung der Gastgeber durch den Hoffenheimer Bundesligaprofi Andrej Kramaric (54. Minute) glich Daniel Ceballos praktisch im Gegenzug aus (56.). Nach dem 2:1 durch den überragenden Jedvaj (69.) verwandelte Sergio Ramos von Real Madrid einen Handelfmeter (78.) – doch dann schlug der 22-jährige Jedvaj noch einmal zu (90.+3).

Mit nunmehr vier Zählern aus drei Partien ist die Mannschaft von Trainer Zlatko Dalic in der A-Liga (Gruppe 4) nun punktgleich mit den Engländern. Spanien bleibt mit sechs Punkten vorn.

Belgien feiert wichtigen Sieg

Dank Michy Batshuayi hat die belgische Nationalmannschaft einen großen Schritt Richtung Finalrunde gemacht. In Brüssel setzte sich der WM-Dritte gegen Außenseiter Island mit einem Doppelpack des ehemaligen BVB-Torjägers (65./81.) 2:0 (0:0) durch. Damit bleibt Belgien auch in seinem dritten Spiel in der Gruppe A2 ungeschlagen und übernahm mit neun Zählern die Tabellenführung. Das Team aus Island (0 Punkte) stand bereits vor der Partie als Absteiger aus der A-Division fest.


Am Sonntag (20.45 Uhr) spielen die Roten Teufel in Luzern im direkten Duell mit der Schweiz (sechs Punkte nach drei Spielen) um den Einzug in die Runde der letzten Vier. Die Partie in Brüssel hatte Belgien mit 2:1 für sich entschieden.

Bosnien jubelt in Österreich

Bosnien-Herzegowina hat den Aufstieg in die A-Gruppe perfekt gemacht. Gegen die mit sieben Bundesliga-Profis startende Auswahl Österreichs reichte den Kickern vom Balkan ein 0:0, um sich nach drei vorangegangenen Siegen den Aufstieg zu sichern. Bosnien-Herzegowina hat damit die Spiele der Gruppe B3 mit zehn Punkten beendet und ist von Österreich (4) nicht mehr einzuholen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, sid


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 1 €*, WirelessCharger gratis
von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018