Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Marc-Andre ter Stegen bei Fans vom FC Barcelona nicht sehr beliebt

...

Konkurrenzkampf  

Barca-Fans sehen ter Stegen auf der Bank

02.07.2014, 14:11 Uhr | t-online.de

Marc-Andre ter Stegen bei Fans vom FC Barcelona nicht sehr beliebt. Marc-Andre ter Stegen bei seiner Vorstellung beim FC Barcelona. (Quelle: imago/Cordon Press/Miguelez Sports)

Marc-Andre ter Stegen bei seiner Vorstellung beim FC Barcelona. (Quelle: Cordon Press/Miguelez Sports/imago)

Schon vor seinem Dienstantritt scheint Marc-Andre ter Stegen bei den Anhängern seines künftigen Arbeitgebers FC Barcelona nicht das beste Standing zu haben. In einer Umfrage der in Spanien populären Zeitung "Sport" haben über 60 Prozent der Fans der Katalanen dafür votiert, dass der Neuzugang in der kommenden Saison nur auf der Ersatzbank sitzt.

Die Mehrheit der Abstimmenden war demnach dafür, dass der ebenfalls neu verpflichtete chilenische Nationalkeeper Claudio Bravo das Tor des spanischen Vizemeisters hüten wird. Bravo war erst in der vergangenen Woche verpflichtet worden, während der Transfer von ter Stegen seit Ende Mai fest steht.

Starke WM spricht wohl für Bravo

Für Bravo sprach wohl, dass er mit guten Leistungen bei der WM auf sich aufmerksam machen konnte. Zudem ist er in Spanien bekannter als ter Stegen. Bravo spielte zuletzt für Real Sociedad San Sebastian.

Für beide Keeper griff Barca tief in die Tasche. Zwölf Millionen Euro überwies der Klub für ter Stegen, der bis 2019 unterschrieben hat. Die Ablösesumme für Bravo soll in gleicher Höhe liegen. Auch der 31-jährige Chilene hatte beim spanischen Traditionsverein einen langfristigen Vertrag bis 2018 unterschrieben.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018