Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: FC Liverpool siegt in der Nachspielzeit gegen Burnley

Premier League  

Dramatischer Sieg für Klopp-Elf, Traumtore für United

01.01.2018, 20:41 Uhr | dpa

Premier League: FC Liverpool siegt in der Nachspielzeit gegen Burnley. Jürgen Klopp: Er setzte die Siegesserie mit dem FC Liverpool fort.  (Quelle: Reuters/Phil Noble)

Jürgen Klopp: Er setzte die Siegesserie mit dem FC Liverpool fort. (Quelle: Phil Noble/Reuters)

Spektakulärer Spieltag in England: Der FC Liverpool siegt dank eines Ex-Bundesliga-Spielers in letzter Minute. Und Manchester United profitiert von zwei Traumtoren gegen Everton.

Der FC Liverpool hat in der englischen Premier League einen erfolgreichen Jahresauftakt gefeiert. Das Team von Trainer Jürgen Klopp setzte sich beim FC Burnley nach einer ereignisreichen Schlussphase noch mit 2:1 (0:0) durch und festigte damit Platz vier in der Tabelle.

Die Stars Salah und Coutinho fehlten

Den Siegtreffer für die Reds erzielte der frühere Augsburger Ragnar Klavan in der vierten Minute der Nachspielzeit. Liverpool war bei Wind und Regen im Stadion Turf Moor zunächst durch Sadio Mané (61. Minute) in Führung gegangen. Kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit gelang Johann Gudmundsson (87.) der Ausgleich für Burnley, bevor Klavan seinen Coach Klopp schließlich doch noch jubeln ließ.

Keine Sport-News mehr verpassen – Jetzt Fan vom t-online.de-Sport auf Facebook werden!

"Ein fantastisches Ende für dieses Spiel", schwärmte Klopp nach dem zweiten Liga-Sieg in weniger als drei Tagen. "Diese Spielansetzungen sind wirklich hart." Top-Stürmer Mohamed Salah, der in der Premier League schon 17 Saisontore erzielt hat, war angeschlagen und fehlte in Burnley. Auch der wohl weiter vom FC Barcelona umworbene Philippe Coutinho und Neuzugang Virgil van Dijk standen nicht im Liverpool-Kader. Der Brasilianer Roberto Firmino kam erst in der 72. Minute ins Spiel. "Ich mag Rotation", erklärte Klopp dazu, "ich liebe die Qualität meines Kaders".

Jesse Lingard: Er erzielte das 2:0 für Manchester United gegen Everton. (Quelle: imago images/PA Images)Jesse Lingard: Er erzielte das 2:0 für Manchester United gegen Everton. (Quelle: PA Images/imago images)

Manchester United ist unterdessen wieder Zweiter. Der englische Rekordmeister setzte sich 2:0 (0:0) beim FC Everton durch und zog am FC Chelsea vorbei. Anthony Martial brachte die Mannschaft von Trainer José Mourinho in der 57. Minute mit einem sehenswerten Schlenzer in Führung. Jesse Lingard erzielte neun Minuten vor Schluss das zweite Tor. Wieder war es ein sehenswerter Schlenzer in den Torwinkel. Der frühere United-Stürmer Wayne Rooney wurde nach einer durchwachsenen Leistung eine knappe halbe Stunde vor dem Ende bei Everton ausgewechselt.

Aufsteiger Huddersfield unterlag zuvor bei Leicester City klar mit 0:3 (0:0). Riyad Mahrez (53.), Islam Slimani (60.) und Marc Albrighton (90.+2) machten alles klar für die "Foxes", die nach zuletzt vier Premier-League-Spielen ohne Sieg wieder einen Dreier holten. Huddersfield-Coach David Wagner war bedient. "Ich bin enttäuscht, weil ich glaube, dass für uns etwas drin war in diesem Spiel", sagte er. "Am Ende müssen wir aber anerkennen, dass sie verdient gewonnen haben."

Quelle:
- Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal