Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Spanischer Supercup: Dembélé schießt Barca zum Titel

Spanischer Supercup  

Dembélé schießt Barça zum Titel, ter Stegen brilliert

13.08.2018, 01:46 Uhr | sid

Spanischer Supercup: Der FC Barcelona setzt sich dank des Ex-BVB-Stars Ousmane Dembélé gegen den FC Sevilla durch. (Quelle: imago / Jose Manuel Vidal)
Dank Ex-BVB-Star und ter Stegen: FC Barcelona gewinnt spanischen Supercup

Spanischer Supercup: Der FC Barcelona setzt sich dank des Ex-BVB-Stars Ousmane Dembélé gegen den FC Sevilla durch. (Quelle: Perform/ePlayer)

Spanischer Supercup: Der FC Barcelona setzt sich dank des Ex-BVB-Stars Ousmane Dembélé gegen den FC Sevilla durch. (Quelle: Perform/ePlayer)


Ousmane Dembélé trifft für den FC Barcelona und so holen die Katalanen den ersten Titel der Saison. Auch Dank Marc-Andre ter Stegen, der in der letzten Minute einen Elfmeter hält.

Ousmane Dembélé hat dem FC Barcelona zum ersten Titel in der neuen Saison verholfen. Der frühere Stürmer von Borussia Dortmund erzielte im Finale um den spanischen Supercup für Spaniens Fußballmeister und Pokalsieger den Siegtreffer zum 2:1 (1:1)-Erfolg über den FC Sevilla. In der 90. Minute verhinderte Marc André ter Stegen den möglichen Ausgleichstreffer des FC Sevilla, des Pokalfinalisten der Vorsaison: Der deutsche Nationaltorwart hielt einen - von ihm selbst verursachten - Foulelfmeter des Sevillaners Ben Yedder.

Beim im marokkanischen Tanger ausgetragenen Spiel zwischen Meister und Pokalfinalisten brachte Pablo Sarabia die Andalusier in der 9. Minute in Führung. Vor der Pause erzielte Barca-Ikone Gerard Pique (42.) nach einem Freistoß von Superstar Lionel Messi den Ausgleich. Der ehemalige Dortmunder Bundesliga-Profi Ousmane Dembele sorgte mit einem wuchtigen Schuss von der Strafraumkante (79.) für den Siegtreffer.

Kurz vor Spielschluss gab der kürzlich von Bayern München verpflichtete Arturo Vidal sein Pflichtspieldebüt für Barcelona (86.).

Ousmane Dembélé hat dem FC Barcelona zum ersten Titel in der neuen Saison verholfen. Der frühere Stürmer von Borussia Dortmund erzielte im Finale um den spanischen Supercup für Spaniens Fußballmeister und Pokalsieger den Siegtreffer zum 2:1 (1:1)-Erfolg über den FC Sevilla. In der 90. Minute verhinderte Marc André ter Stegen den möglichen Ausgleichstreffer des FC Sevilla, des Pokalfinalisten der Vorsaison: Der deutsche Nationaltorwart hielt einen - von ihm selbst verursachten - Foulelfmeter des Sevillaners Ben Yedder.

Pablo Sarabia hatte den andalusischen Außenseiter am Sonntagabend in Tanger im Norden Marokkos in der 10. Minute in Führung geschossen. Barças Abwehrchef Gerard Piqué (42.) glich vor dem Wechsel aus. Dembélé hatte bei den Katalanen in der Anfangself gestanden. Er wurde erst in der 86. Minute für den Ex-FC-Bayern-Profi Arturo Vidal ausgewechselt. Der Chilene gab sein Pflichtspieldebüt für Barça.

Das Supercupfinale wurde erstmals in einem einzigen Spiel und erstmals außerhalb Spaniens ausgetragen. Zudem kam erstmals in der Geschichte des spanischen Vereinsfußball der Videoassistent zum Einsatz - und das gleich mit Erfolg. Der Linienrichter hatte beim Führungstreffer des FC Sevilla irrtümlicherweise ein Abseits angezeigt; der Videoassistent korrigierte die Entscheidung jedoch und ließ das Tor gelten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid, dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hart aber herbstlich: Knallharte Angebote sichern
zum Lautsprecher Teufel Shop
Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018