Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

PSG: Vier Tore in 14 Minuten – Kylian Mbappé brilliert im Topspiel

Tuchel-Serie hält an  

Vier Tore in 13 Minuten: Mbappé brilliert im Topspiel

08.10.2018, 10:07 Uhr | t-online.de, dpa

PSG: Vier Tore in 14 Minuten – Kylian Mbappé brilliert im Topspiel. Spielte wie von einem anderen Stern: Kylian Mbappé. (Quelle: imago images/PanoramiC)

Spielte wie von einem anderen Stern: Kylian Mbappé. (Quelle: PanoramiC/imago images)

Nach dem Kantersieg in der Champions League war Paris in der Liga im Spitzenspiel gegen Lyon gefordert. Doch die Tuchel-Elf zeigte keine Nerven und fuhr den nächsten Triumph ein.

Neun Spiele, neun Siege. Paris Saint-Germain reitet weiter auf der Erfolgswelle. Dank eines überragenden Kylian Mbappé haben die Hauptstädter ihre unglaubliche Serie fortgesetzt. Gegen Olympique Lyon schoss der Weltmeister beim 5:0 (1:0) der Hauptstädter in der zweiten Halbzeit vier Tore innerhalb von nur 13 Minuten (61./66./69./74.).

Nach neun Minuten hatte er zudem einen Foulelfmeter herausgeholt, den der Brasilianer Neymar verwandelte. Zuvor hatte Lyons Torwart Anthony Lopes Mbappé zu Fall gebracht. Der deutsche Nationalspieler Julian Draxler wurde bei PSG nach 75 Minuten eingewechselt, als der Sieg längst feststand.

Klarer Abstand auf Lille

Insgesamt war die Partie lange Zeit sehr hart umkämpft. Zunächst sah der Pariser Presnel Kimpembe nach Videobeweis die Rote Karte (32.). Die Gelb-Rote Karte für Lyons Mittelfeldspieler Lucas Tousart nach einem Foul an Mbappé kurz vor der Pause stellte die zahlenmäßige Ausgeglichenheit beider Teams wieder her.


Damit hat das Team von Thomas Tuchel nach neun Spieltagen optimale 27 Punkte auf dem Konto. Der Tabellenzweite OSC Lille liegt bereits acht Punkte zurück.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal