Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Abreise aus Trainingslager: Real-Coach Zinédine Zidane trauert um toten Bruder

Abreise aus Trainingslager  

Real-Coach Zinédine Zidane trauert um toten Bruder

13.07.2019, 20:02 Uhr | dpa

Abreise aus Trainingslager: Real-Coach Zinédine Zidane trauert um toten Bruder. Zinédine Zidane trauert um seinen Bruder.

Zinédine Zidane trauert um seinen Bruder. Foto: Paul White/AP. (Quelle: dpa)

Montreal (dpa) - Real Madrids Trainer Zinédine Zidane trauert um seinen Bruder. Wie der Club am Samstag mitteilte, ist Farid Zidane im Alter von 54 Jahren gestorben. Die Todesursache war vorerst nicht bekannt. Das Team ehrte ihn mit einer Schweigeminute.

Der französische Ex-Weltmeister Zinedine Zidane hatte bereits am Freitag das Trainingslager in Montreal seines Teams verlassen und war nach Europa gereist.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal