Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Zlatan Ibrahimovic: Schweden-Superstar soll zu AC Mailand wechseln

Neue Vertragsdetails  

Ibrahimovic-Berater und AC Mailand sollen sich geeinigt haben

22.11.2019, 10:35 Uhr
 (Quelle: imago images/Icon SMI)
Die spektakulärsten Szenen von Ibrahimovic in der MLS

Seinen Abschied aus Amerika verkündete Zlatan Ibrahimovic auf seine eigene provokante Art und Weise. Wir blicken zurück auf seine schönsten Tore und spektakulärsten Aktionen. (Quelle: Perform/ePlayer)

Bald für Milan im Einsatz? Das sind die spektakulärsten Szenen von Zlatan Ibrahimovic in der MLS, aus der sich der Weltstar gerade verabschiedet hat. (Quelle: Perform/ePlayer)


Superstar Zlatan Ibrahimovic könnte seine Karriere beim AC Mailand fortführen. Wie italienische Medien berichten, haben sich der Berater des Schwedens und der Manager der "Rossoneri" auf einen Vertrag geeinigt.

Die Zukunft des Fußball-Superstars Zlatan Ibrahimovic ist weiterhin ungeklärt. Ein unterschriftsreifer Vertrag soll dem Schweden jedoch bereits vorliegen. Wie die "Gazzetta dello Sport" und "Sky Sports Italia" berichten, hat sich Ibrahimovics Berater Mino Raiola mit dem AC Mailand auf einen Eineinhalb-Jahresvertrag ab Januar 2020 verständigt. Der Stürmer, der bereits zwischen 2010 und 2012 für die Lombarden spielte und in 85 Spielen 80 Torbeteiligungen (56 Treffer) sammelte, soll für seine Dienste zwischen 6 und 6,6 Millionen Euro kassieren.

Die "Gazzetta" schreibt, Ibrahimovic habe bereits mit AC-Manager Zvonimir Boban telefoniert und ihm zugesagt, sich in den kommenden Wochen final zu entscheiden. Neben den Mailändern sollen auch der FC Bologna, SSC Neapel und Tottenham Hotspur mit Neu-Trainer José Mourinho am 38-Jährigen interessiert sein. Da er seinen im Dezember auslaufenden Vertrag bei Los Angeles Galaxy nicht verlängern wird, ist Ibrahimovic ablösefrei zu haben.

US-Ligachef sprach als Erster über Mailand-Wechsel

Die neuen Gerüchte um den Schweden decken sich mit einer vor wenigen Wochen getroffenen Aussage des US-Ligachefs Don Garber. Dieser hatte im Gespräch mit "ESPN" verlautet: "Ibrahimovic ist auf dem Weg zum AC Milan." Er ergänzte: "Er ist 38 Jahre alt und wurde jetzt von Mailand, einem der größten Klubs der Welt, verpflichtet."


Nach den nun veröffentlichten neuen, vermeintlichen Vertragsdetails dürften nicht nur die Fans des AC Mailand gespannt sein, wann und wie sich Ibrahimovic zu seiner Zukunft als Fußballprofi äußern wird.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal