Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Toni Kroos: Twitter-Zoff mit Pierre-Emerick Aubameyang – das ist der Grund

Nach Jubel-Kritik  

Twitter-Zoff zwischen Kroos und Aubameyang

13.11.2020, 09:31 Uhr | MEM, t-online

Toni Kroos: Twitter-Zoff mit Pierre-Emerick Aubameyang – das ist der Grund. Toni Kroos: Der Real-Star hat auf Twitter einen kleinen Zwist mit Ex-Dortmunder und Arsenal-Leistungsträger Pierre-Emerick Aubameyang. (Quelle: imago images/Kolvenbach)

Toni Kroos: Der Real-Star hat auf Twitter einen kleinen Zwist mit Ex-Dortmunder und Arsenal-Leistungsträger Pierre-Emerick Aubameyang. (Quelle: Kolvenbach/imago images)

Eigentlich hatte Toni Kroos in seinem Podcast einfach nur den Jubel von Arsenal-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang kritisiert. Darauf folgte ein kleiner Twitter-Schlagabtausch.

Toni Kroos ist Leistungsträger bei Real Madrid, gilt als zurückhaltend und bodenständig, Pierre-Emerick Aubameyang eher als extravagant. Teure Autos, bunte Klamotten und besondere Torjubel sind seine Markenzeichen.

Nationalspieler Kroos hat den Gabuner nun für Letzteres kritisiert. Als BVB-Spieler trug "Auba" nach einem Tor eine Batman-Maske, zuletzt in der Premier League feierte er sein Tor mit einer Maske des Comic-Helden "Black Panther".

"Da hört es bei mir auf" 

Kroos, der seinen Podcast "Einfach mal Luppen" mit seinem Bruder betreibt, sagte darin: "Wenn es da einstudierte Tänze oder Choreografien gibt, finde ich das schon sehr albern. Oder noch schlimmer: Wenn da irgendwelche Gegenstände in Stutzen versteckt werden. Kollege Aubameyang hat das mal zelebriert und seine Maske rausgeholt. Da hört es bei mir auf."

Eine Aussage, die Aubameyang so nicht auf sich sitzen ließ. Auf Twitter retweetete er einen Tweet, in dem es darum ging, dass Kinder etwas malen sollten, das sie glücklich macht. Daneben hing ein gemaltes Kinderbild des Stürmers als Superhelden. Der Arsenal-Star kommentierte darüber in Bezug auf die Kritik von Kroos: "Ach übrigens, hat dieser Toni Kroos eigentlich Kinder? Denk dran, ich habe es einige Male für meinen Sohn gemacht und ich werde es wieder tun. Ich hoffe, ihr habt eines Tages Kinder und macht sie glücklich."

"DIESER Toni Kroos" 

Kroos konterte das Ganze in seiner gewohnt schlichten Art. Er zitierte den Post von Aubameyang mit den Worten: "DIESER Toni Kroos hat drei Kinder."

Als hätte der Ex-Dortmunder nur auf diesen Post gewartet, schickte er eine erneute Botschaft raus. 

Über ein Bild von ihm in Batman-Maske, auf dem Marco Reus neben ihm zu sehen ist, schrieb er: "Ich sende Toni Kroos Glückwünsche zu seinen drei Kindern, herzlich Batman und Robin."

Verwendete Quellen:
  • Twitter: Toni Kroos
  • Twitter: Pierre-Emerick Aubameyang

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal