• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Premier League: Chelsea-Trainer Lampard über Timo Werners Torflaute


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Chelsea-Trainer Lampard äußert sich zur Torflaute von Timo Werner

Von sid, t-online
Aktualisiert am 22.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Timo Werner: Der Nationalspieler wechselte von Leipzig nach England.
Timo Werner: Der Nationalspieler wechselte von Leipzig nach England. (Quelle: Catherine Ivill/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Timo Werner war in der Bundesliga Leipzigs Garant für Tore. Im Sommer wechselte der Nationalstürmer zum FC Chelsea. Doch dort sucht der Stürmer nach seiner Form. Jetzt hat sich sein Trainer geäußert.

Nationalstürmer Timo Werner kann während seiner Torflaute beim FC Chelsea auf die Unterstützung seines Teammanagers Frank Lampard zählen. "Ich mache mir keine Sorgen", sagte der Coach nach dem 3:0-Sieg gegen West Ham United, bei dem Werner wieder einmal ohne Treffer geblieben war. Das bislang letzte Liga-Tor des Deutschen datiert vom 7. November (4:1 gegen Sheffield United).


Weinbauer und Häftling: Was machen die Legenden der Champions League?

Die Champions League ist Europas Königsklasse. Die größten Spieler aller Zeiten wurden hier zu Legenden und setzten sich ihre ganz persönlichen Denkmäler. Diese Spieler prägten den Wettbewerb wie keine anderen. Doch was machen sie heute?
Rudi Völler (59): Die UEFA Champions League ist der Nachfolgewettbewerb des Europapokals der Landesmeister und existiert seit der Saison 1992/93. Unter neuem Namen durfte Rudi Völler als erster Deutscher den berühmten "Henkelpott" mit Olympique Marseille in die Höhe recken. Seit Juli 2018 ist Völler Geschäftsführer Sport beim Bundesligisten Bayer Leverkusen.
+23

"Er ist ein Spieler in einer neuen Liga und wir müssen ihm Zeit geben anzukommen. Aber er kommt regelmäßig zu Gelegenheiten. Er macht den Gegnern Angst und stellt sie vor Probleme", so Lampard nach der Partie am Montag. Werner war vor der laufenden Saison für 53 Millionen Euro von RB Leipzig nach London gewechselt und kam in bislang 21 Pflichtspielen auf acht Tore und sechs Vorlagen. In der Premier League spielte er bisher in allen 14 Partien.

Gegen West Ham bereitete Werner zumindest das 2:0 durch den Doppeltorschützen Tammy Abraham vor. Lampard betonte unterdessen die Wichtigkeit Werners in seinen Planungen. "Es läuft gerade nicht so rund für ihn, aber in dem Moment, wenn sich das ändert, werden wir ganz sicher Tore von Timo Werner sehen", sagte der Engländer. Für Leipzig hatte der 24 Jahre alte Angreifer in 159 Einsätzen zwischen 2016 und 2020 stolze 95 Tore erzielt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: PSG droht deutschem Duo mit Degradierung
Von Benjamin Zurmühl
FC ChelseaTimo WernerWest Ham United F.C.
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website