Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Doping >

Biathlon: Frauen-Staffel der Ukraine muss Silber abgeben

...

Frauen-Staffel der Ukraine muss Silber abgeben

05.09.2011, 14:37 Uhr | sid, dapd

Biathlon: Frauen-Staffel der Ukraine muss Silber abgeben. Doping-Sünderin: Oxana Chwostenko ist wie ihre Teamkolleginnen ihre Silber-Medaille los. (Quelle: imago)

Doping-Sünderin: Oxana Chwostenko ist wie ihre Teamkolleginnen ihre Silber-Medaille los. (Quelle: imago)

Die ukrainische Biathlon-Staffel der Frauen hat wegen der positiven Dopingprobe ihrer Schlussläuferin Oxana Chwostenko WM-Silber verloren. Chwostenko muss ebenso wie ihre Teamkolleginnen das Edelmetall und die erhaltenen Preisgelder zurückgeben. Das teilte die Internationale Biathlon-Union (IBU) mit.

Silber geht damit an die Staffel aus Frankreich, Weißrussland bekommt die Bronzemedaille zugesprochen. Die Goldmedaille hatte bei den Weltmeisterschaften im russischen Chanty-Mansisk im März 2011 Deutschland gewonnen.

Zulässiger Grenzwert überschritten

Die bereits zurückgetretene Chwostenko war bei den Titelkämpfen in Sibirien positiv auf die Substanz Ephedrin getestet worden. Die 33-jährige Biathletin erklärte die positive Probe mit der Einnahme eines Hustensaftes, in dem der Wirkstoff enthalten ist. Das ist laut IBU auch erlaubt.

Chwostenko jedoch verwendete das Mittel laut Angaben des ukrainischen Verbandes auch während der Wettkämpfe und überschritt dabei den zulässigen Grenzwert. Deshalb sprach das Anti-Doping Hearing Panel der IBU die Ukrainerin schuldig. Nachdem kein Einspruch gegen das Urteil eingelegt worden war, ist das Urteil nun rechtskräftig.

Nur fünf statt sechs Starterinnen

Die Entscheidung der IBU hat Auswirkungen auf die Anzahl der Startplätze für die Ukraine. Da die Ukraine in der Nationenwertung vom vierten auf den sechsten Rang abrutscht, darf der Verband in der kommenden Saison nur fünf statt sechs Starterinnen stellen.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Sport
Neuner sprintet zu Gold

Magdalena Neuner leistet sich einige Schießfehler, holt aber in der Loipe spektakulär auf. zum Video


Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018