Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Adam Elliott und Asipeli Fine angeklagt – Nacktskandal im australischen Rugby

Zwei Stars angeklagt  

Nacktskandal im australischen Rugby

06.09.2018, 15:44 Uhr | sid, t-online.de

Adam Elliott und Asipeli Fine angeklagt – Nacktskandal im australischen Rugby. Adam Elliott im Duell mit den Brisbane Broncos vor wenigen Wochen. (Quelle: Getty Images/Cameron Spencer)

Adam Elliott im Duell mit den Brisbane Broncos vor wenigen Wochen. (Quelle: Cameron Spencer/Getty Images)

Das australische Rugby ist in Aufruhr. Zwei Spieler wurden wegen "unsittlicher Entblößung" angeklagt, nachdem eine Feier völlig aus dem Ruder gelaufen ist.

Für zwei australische Rugby-Spieler könnten die aus dem Ruder gelaufenen Saisonabschluss-Feierlichkeiten der Canterbury Bulldogs ernsthafte Konsequenzen haben. Die beiden wurden am Donnerstag wegen "unsittlicher Entblößung" angeklagt. Bilder in australischen Zeitungen zeigen Adam Elliott und Asipeli Fine nackt und volltrunken in einem Pub in Sydney. Einem weiteren Spieler wird aggressives Verhalten vorgeworfen.

"Unreif und kindisch"

Die Liga verdonnerte Canterbury wegen der Exzesse bereits zu einer Strafe von 250.000 australischen Dollar (rund 150.000 Euro). "Der Klub akzeptiert, dass die Bilder und das Benehmen beim Teamtreffen am Montag nicht akzeptabel waren und ein extrem schlechtes Bild des Sports zeichnen", sagte Klubchef Andrew Hill: "Es sind gute Menschen, die sich unreif und kindisch verhalten haben."


Der Tag der jährlichen Partys zum Saisonende der National Rugby League (NRL) wird schon seit längerem aufgrund der Alkohol-Ausschweifungen in den Medien als "Mad Monday" bezeichet. Die Bulldogs trieben es auf die Spitze, als die Spieler auf einem Balkon eines Pubs in Sydney einen Striptease hinlegten und auch die letzten Hüllen fallen ließen. Die Gerichtsverhandlung ist für den 24. Oktober angesetzt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe