• Home
  • Sport
  • Vorschau: Das bringt der Wintersport am Samstag


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRegierung r├Ąt zu Notstrom-AggregatenSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextEishockey-Torwart in Russland verhaftetSymbolbild f├╝r einen TextSchweinepest erreicht NiedersachsenSymbolbild f├╝r einen TextHanni H├╝sch verl├Ąsst die ARDSymbolbild f├╝r einen TextSenioren in Wohnung brutal ├╝berfallenSymbolbild f├╝r einen TextIgelrettung fordert vier VerletzteSymbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextAustralierin missbrauchte 14-J├ĄhrigenSymbolbild f├╝r einen TextEinlass-Chaos bei Festival: "Entt├Ąuschend"Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserWinona Ryder merzte Drehbuch-Fehler ausSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Das bringt der Wintersport am Samstag

Von dpa
Aktualisiert am 06.03.2021Lesedauer: 3 Min.
Im Teamwettbewerb haben die deutschen Springer bei der WM in Oberstdorf gute Chancen aufs Treppchen.
Im Teamwettbewerb haben die deutschen Springer bei der WM in Oberstdorf gute Chancen aufs Treppchen. (Quelle: Daniel Karmann/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Oberstdorf (dpa) - Der ├ťberblick ├╝ber den Wintersport am Samstag.

SKISPRINGEN

WM in Oberstdorf, Deutschland

Gro├čschanze, Team, M├Ąnner

17.00 Uhr: 1. und 2. Durchgang (ZDF und Eurosport)

Vor zwei Jahren in Tirol holten sich Markus Eisenbichler, Karl Geiger, Richard Freitag und Stephan Leyhe souver├Ąn die Goldmedaille im Mannschaftsspringen. Diesmal fehlen Freitag (Formschw├Ąche) und Leyhe (Kreuzbandriss), doch das Resultat soll bei der Heim-WM m├Âglichst wieder das gleiche sein. Mit den Top-Athleten Eisenbichler und Geiger z├Ąhlt das deutsche Team zu den Favoriten. Auch Polen um Tournee-Sieger Kamil Stoch, ├ľsterreich, Norwegen und Slowenien hoffen auf eine Medaille. Die Norweger haben ihren Status als Topfavorit nach dem coronabedingten Ausfall von Halvor Egner Granerud eingeb├╝├čt.

NORDISCHE KOMBINATION

WM in Oberstdorf, Deutschland

Teamsprint, M├Ąnner

10.00 Uhr: Gro├čschanzensprung (ZDF und Eurosport)

15.00 Uhr: Lauf 2x7,5 Kilometer (ZDF)

Bislang gab es f├╝r die Sch├╝tzlinge von Bundestrainer Hermann Weinbuch keine Goldmedaille im Allg├Ąu. Im Einzel kam WM-Spezialist Eric Frenzel zweimal nicht ├╝ber Rang vier hinaus, im Teamwettbewerb waren die furiosen Norweger in der Loipe zu stark. Beim Teamsprint d├╝rfte das norwegische Team um Weltmeister Jarl Magnus Riiber wieder der h├Ąrteste Widersacher sein. Weinbuch setzt im Teamsprint auf Frenzel und Fabian Rie├čle, der in beiden Einzelwettbewerben der zweitbeste Deutsche war. Vinzenz Geiger, im Gesamtweltcup immerhin Zweiter, wurde nach schwachen Spr├╝ngen nicht ber├╝cksichtigt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


LANGLAUF

WM in Oberstdorf, Deutschland

Einzel, Frauen

12.30 Uhr: 30 Kilometer, klassische Technik (ZDF und Eurosport 2)

Erst holte sich Therese Johaug Gold im Skiathlon, dann legte sie ├╝ber zehn Kilometer nach, schlie├člich f├╝hrte sie auch noch Norwegens Staffel zu Gold: Die Tage von Oberstdorf sind f├╝r die 32-J├Ąhrige bislang perfekt verlaufen. Mit einem weiteren Titel, f├╝r den sie am Samstag ├╝ber 30 Kilometer klar favorisiert ist, w├╝rde sie die Titelk├Ąmpfe kr├Ânen und ihre 14. WM-Goldmedaille insgesamt erobern. Die deutsche Mannschaft von Teamchef Peter Schlickenrieder hofft zum Abschluss der Frauen-Rennen auf eine Top-10-Platzierung.

BIATHLON

Weltcup in Nove Mesto, Tschechien

11.00 Uhr: Sprint Damen, 7,5 Kilometer (ZDF und Eurosport)

15.40 Uhr: Sprint M├Ąnner, 10 Kilometer (ZDF und Eurosport)

Die in der Staffel noch geschonte Denise Herrmann greift im Sprint wieder an, im Team der sechs Damen ist auch Weltcup-Deb├╝tantin Vanessa Voigt dabei. Ihr Ziel sind die Top 60, um sich damit f├╝r die Verfolgung am Sonntag zu qualifizieren. Favoritin ist Weltmeisterin Tiril Eckhoff, die die letzten vier Sprints gewann. Motiviert nach dem ersten Staffelsieg seit ├╝ber vier Jahren sind auch die sechs deutschen M├Ąnner. Vor allem Arnd Peiffer, Benedikt Doll und der wieder erstarkte Erik Lesser hoffen, in den Kampf ums Podium und um eine gute Ausgangsposition f├╝rs Jagdrennen eingreifen zu k├Ânnen. Drei Sprintrennen gewann der in der Disziplinwertung und im Gesamtweltcup f├╝hrende Norweger Johannes Thingnes B├Â.

SKI ALPIN

Weltcup in Saalbach-Hinterglemm, ├ľsterreich

11.00 Uhr: Abfahrt der M├Ąnner (ZDF und Eurosport)

Weltcup in Jasna, Slowakei

09.30/12.30 Uhr: Slalom der Frauen (ZDF und Eurosport)

Nach dem witterungsbedingten Abbruch am Freitag hoffen die alpinen Ski-Herren auf besseres Wetter und eine reibungslose Abfahrt im Salzburger Land am Samstag. Die gro├čen deutschen Hoffnungstr├Ąger sind die WM-Silbermedaillengewinner Andreas Sander und Romed Baumann, zudem feiert Josef Ferstl sein Comeback nach mehrw├Âchiger Verletzungspause. F├╝r die Frauen steht ein Slalom im slowakischen Jasna auf dem Programm - unter anderem mit Andrea Filser und Lena D├╝rr, die bei der WM ├╝ber Bronze im Teamwettbewerb jubeln durften.

SNOWBOARD

Weltcup in Rogla, Slowenien

14.00 Uhr: Parallel-Riesenslalom, Frauen und M├Ąnner (Eurosport2)

Wenige Tage nach der WM gehen die Raceboarder diesmal im Weltcup in Rogla auf die Strecke. F├╝r Riesenslalom-Weltmeisterin Selina J├Ârg, die unter der Woche ihren R├╝cktritt zum Saisonende angek├╝ndigt hat, beginnt damit die Abschiedstournee. Hoffnungen auf den Sieg im Gesamtweltcup darf sich ihre Teamkollegin Ramona Hofmeister machen.

SHORTTRACK

WM, Dordrecht, Niederlande

ab 13.47 Uhr: Viertelfinals, Halbfinals und Finals 500 Meter, Damen und Herren, Halbfinals und Finals 1500 Meter, Damen und Herren

Es w├Ąre schon eine gro├če ├ťberraschung, wenn Gina Jacobs ├╝ber 1500 Meter den Sprung ins WM-Finale schafft. Allein den Einzug in das Halbfinale hatten ihr nicht viele zugetraut. Nach dem schweren Sturz ihrer Dresdner Teamgef├Ąhrtin Anna Seidel tr├Ągt 22-J├Ąhrige die Hoffnungen der deutschen Damen. Auch im WM-Halbfinale der Herren ist in Christoph Schubert ein Dresdner vertreten, der Rostocker Adrian L├╝dtke schaffte den Sprung in das Viertelfinale ├╝ber 500 Meter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
DeutschlandEric FrenzelEurosportJarl Magnus RiiberKamil StochKarl GeigerMarkus EisenbichlerNorwegenRichard FreitagSlowenienStephan LeyheZDF├ľsterreich
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website