Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Deutsche Mixed-Staffel von Frankreich geschlagen

Biathlon  

Deutsche Mixed-Staffel nur von Frankreich geschlagen

17.02.2019, 23:17 Uhr

Biathlon: Deutsche Mixed-Staffel von Frankreich geschlagen. Landeten auf dem Podest: Die Staffel um Erik Lesser (Frankenhain), Benedikt Doll (Breitnau), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) und Vanessa Hinz (Schliersee)  (Quelle: imago/ZUMA Press)

Landeten auf dem Podest: Die Staffel um Erik Lesser (Frankenhain), Benedikt Doll (Breitnau), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) und Vanessa Hinz (Schliersee) (Quelle: ZUMA Press/imago)

Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des Weltcups in Soldier Hollow/USA mit einem weiteren Podestplatz noch einmal Selbstvertrauen für die WM in knapp drei Wochen getankt. 

Die Mixed-Staffel in der Formation Erik Lesser (Frankenhain), Benedikt Doll (Breitnau), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) und Vanessa Hinz (Schliersee) lief nach 2x 7,5 und 2x 6 km auf den zweiten Rang.

Nach insgesamt sechs Nachladern musste sich Deutschland um 13,5 Sekunden nur dem Quartett aus Frankreich geschlagen geben. Rang drei ging an die Formation aus Norwegen (+1:02,2 Minuten).

Zwei Wochen bleiben nun

Die Skijäger haben nun etwas mehr als zwei Wochen Zeit, um sich gezielt auf die Titelkämpfe in Schweden vorzubereiten. Die WM wird am 7. März traditionell mit der Mixed-Staffel eröffnet, das deutsche Team ist der Titelverteidiger und dürfte - sofern die Olympiasieger Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer starten werden - wieder zu den Favoriten gehören.

Lesser weiter in guter Verfassung

Lesser, der schon unzählige Staffeln als Startläufer angeführt hatte, stellte seine gute Verfassung am Sonntag noch einmal unter Beweis. Der zweimalige Weltmeister ließ sich auch von einem Nachlader beim ersten Schießen nicht aus der Ruhe bringen und schickte Doll sogar als Führenden auf die Strecke. Auch der Sprint-Weltmeister kam nicht fehlerfrei durch, er benötigte insgesamt sogar drei Reservepatronen - zur Halbzeit lag Deutschland auf Rang drei.


Dann übernahm Hildebrand, die mit zwei Podestplätzen in Sprint und Verfolgung in den zurückliegenden Tagen geglänzt hatte. Die 31-Jährige lieferte erneut ab, blieb fehlerfrei und führte ihr Team wieder an die Spitze des Feldes. Hinz, das einzige Mitglied der Weltmeister-Staffel von 2017, zeigte mit zwei Nachlader eine solide Leistung - und sicherte das Podest souverän ab.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hier finden Sie Ostergeschenke für jeden Geschmack
jetzt Gutschein einlösen und sparen bei Weltbild
Anzeige
Nichts für Warmduscher: coole Badezimmereinrichtungen
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019