Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Deutsche Skispringer enttäuschen: Geiger verpasst Podium

Skispringen  

DSV-Adler enttäuschen: Geiger verpasst Podium

24.11.2019, 14:05 Uhr | sid

Deutsche Skispringer enttäuschen: Geiger verpasst Podium . Flogen in Wisla am Podium vorbei: Der Deutsche Markus Eisenbichler und seine DSV-Kollegen. (Quelle: dpa/Grzegorz Momot)

Flogen in Wisla am Podium vorbei: Der Deutsche Markus Eisenbichler und seine DSV-Kollegen. (Quelle: Grzegorz Momot/dpa)

Im polnischen Wisla haben die DSV-Adler einen Platz auf dem Podium verpasst. Der Deutsche Karl Geiger galt lange Zeit als Aspirant auf den Sieg, musste im zweiten Durchgang aber einem Norweger den Vortritt lassen.

Skispringer Karl Geiger hat beim Saisonstart im polnischen Wisla einen möglichen Podestplatz verpasst. Der Vizeweltmeister lag beim Debüt von Bundestrainer Stefan Horngacher nach dem ersten Durchgang noch in Führung, stürzte bei schwierigen Bedingungen aber auf den siebten Rang ab. Der Sieg ging an Skiflug-Weltmeister Daniel Andre Tande (Norwegen) vor Anze Lanisek (Slowenien) und Lokalmatador Kamil Stoch.

"Karl war leider chancenlos im Finale. Schade, er springt derzeit wirklich gut", sagte Horngacher im ZDF. Zweitbester DSV-Adler war Richard Freitag (Aue) auf dem 24. Platz, Pius Paschke (Kiefersfelden) sammelte als 26. ebenfalls Punkte. Topfavorit Ryoyu Kobayashi aus Japan wurde Vierter.

 

  
Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf) zog in der Windlotterie dagegen eine Niete und verpasste auf dem letzten Platz ebenso wie der Tournee-Dritte Stephan Leyhe (Willingen), Constantin Schmid (Oberaudorf) und Moritz Baer (Gmund-Dürnbach) den zweiten Durchgang.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal