Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V.

Alle News und Informationen zum ADAC

Tachobetrug entlarven: Indizien beim Autokauf beachten

Tachobetrug entlarven: Indizien beim Autokauf beachten

Viele Gebrauchtwagen werden mit manipuliertem Tacho verkauft. Hierbei werden die Kilometerzähler im Auto illegal zurückgedreht. Aber es gibt ein paar Tricks, um eine falsche Laufleistung zu entlarven. Bei jedem dritten in Deutschland verkauften Gebrauchtwagen stimmt ... mehr
Praktische Führerscheinprüfung: Darum fallen immer mehr durch

Praktische Führerscheinprüfung: Darum fallen immer mehr durch

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen – der Anteil der Durchfaller bei der Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt es? Sind unsere Fahrschüler schlechter als früher? Manchmal genügt ein kleiner Moment der Unachtsamkeit – und alles ... mehr
Dacia Sandero patzt oft schon beim ersten HU-Termin

Dacia Sandero patzt oft schon beim ersten HU-Termin

Wenn man dem Volksmund glauben darf, dann zahlt oft doppelt, wer billig kauft. Bei manchen Kleinwagen trifft das zu. Ein Modell  ist besonders anfällig für Reparaturen. Ein Titel kann dem Sandero nicht mehr genommen werden: Als das Dacia-Modell im VW-Polo-Format ... mehr
Neue ADAC-Statistik: Das ist die Pannen-Ursache Nummer eins

Neue ADAC-Statistik: Das ist die Pannen-Ursache Nummer eins

Beinahe jede zweite Panne hat die gleiche Ursache. Und die beruht unter anderem auf dem Alter unserer Autos: Es hat im Durchschnitt einen neuen Rekordwert erreicht. Knapp vier Millionen Pannen haben die Helfer des  ADAC im Jahr 2018 beheben ... mehr
Staureichste Städte Deutschlands: Berliner brauchen die meiste Geduld

Staureichste Städte Deutschlands: Berliner brauchen die meiste Geduld

Autofahrer mussten 2018 Geduld aufbringen: Mehr als 120 Stunden verloren sie im Schnitt im dichten Verkehr. Eine Studie zeigt, in welchen deutschen Städten sie am längsten im Stau standen. Berliner Autofahrer brauchen laut einer Studie bundesweit die meiste Geduld ... mehr
VW: So viel hat dem Konzern der Diesel-Skandal bisher gekostet

VW: So viel hat dem Konzern der Diesel-Skandal bisher gekostet

Wie teuer kommt Volkswagen die Dieselaffäre wirklich zu stehen? VW-Vorständin Werner hat nun eine Summe bestätigt. Auch auf die Frage nach Schadenersatz für Dieselfahrer gibt sie eine klare Antwort. Der Dieselskandal hat den Autobauer Volkswagen bislang nach eigenen ... mehr
Germania meldet Insolvenz an: Kunden gehen nach der Pleite leer aus

Germania meldet Insolvenz an: Kunden gehen nach der Pleite leer aus

Die Fluggesellschaft Germania hat Insolvenz angemeldet. Viele Kunden bleiben auf ihren Kosten sitzen. Konsumentenschützer sagen: Die Schuld dafür liegt auch beim Gesetzgeber.  Nach dem Insolvenzantrag der Fluggesellschaft Germania haben ... mehr
Scheuer lehnt verpflichtende Tests für alte Autofahrer ab

Scheuer lehnt verpflichtende Tests für alte Autofahrer ab

Sollten Autofahrer ab einem bestimmten Alter zu einem Fahreignungstest verpflichtet werden? Über diese Frage wird immer wieder diskutiert. Jetzt meldet sich Verkehrsminister Scheuer zu Wort – und skizziert eine Zukunftsvision. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ... mehr

Mehr zum Thema ADAC finden

Ab wann ist ein Stau ein Stau?

Ab wann ist ein Stau ein Stau?

Stau ist, wenn nichts mehr geht. Das weiß jeder Autofahrer. Aber ab wann sprechen Experten von einem Stau? An welchem Tag des Jahres staut es sich am häufigsten? Und warum? Mehr als 2.000 Staus pro Tag: Allein im Jahr 2018 stand der Verkehr in Deutschland ... mehr
Auto – Geschwindigkeitsüberschreitung: So viel müssen Sie zahlen

Auto – Geschwindigkeitsüberschreitung: So viel müssen Sie zahlen

Es hat geblitzt. Sie sind zu schnell gefahren. Gibt es jetzt ein saftiges Bußgeld oder rettet Sie der Toleranzabzug? Bußgelder bei Geschwindigkeitsüberschreitungen Wer mit dem Auto schneller unterwegs ist als erlaubt, dem drohen Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot ... mehr
Diesel Euro-6: Grenzwert kassiert – die Folgen für Autofahrer

Diesel Euro-6: Grenzwert kassiert – die Folgen für Autofahrer

Die EU-Staaten erhöhten die Schadstoffgrenze für Euro-6-Diesel. Zu Unrecht, urteilte jetzt das EU-Gericht. Was bedeutet das für die Fahrer dieser Autos und für die Fahrverbote in unseren Städten? 80 Mikrogramm Stickoxid pro Kilometer: So viel darf ein Euro-6-Diesel ... mehr
Auto: Diesel-Nachrüstung bringt viel – aber auch Probleme

Auto: Diesel-Nachrüstung bringt viel – aber auch Probleme

Hardware-Nachrüstung für alte Dieselautos: Sie gilt als Ideallösung gegen Fahrverbote und Luftverschmutzung. Nun wird sie wohl kommen – trotz großer Widerstände. Was bedeutet das für die Autofahrer? Und mit welchen Nachteilen müssen sie rechnen? Autohersteller ... mehr
Diesel-Skandal: Nach Fahrverbot – was tun mit meinem Dieselauto?

Diesel-Skandal: Nach Fahrverbot – was tun mit meinem Dieselauto?

Die Angst vor Wertverlust und Fahrverbot verunsichert derzeit viele Dieselfahrer. Löst der Verkauf oder die Nachrüstung des Autos ihr Problem? Hier erfahren Sie, was Experten jetzt empfehlen. Sie wollten ein umweltfreundliches und sparsames Auto haben. Deshalb ... mehr
Autonomes Fahren: Wer bei Unfällen künftig schuld sein soll

Autonomes Fahren: Wer bei Unfällen künftig schuld sein soll

Wenn Menschen im Straßenverkehr verletzt oder getötet werden, muss sich dafür der Verursacher verantworten. Doch wer ist schuldig, wenn ein automatisch fahrendes Auto den Unfall herbeigeführt hat? Der Verkehrsgerichtstag sucht Antworten. Für Autohersteller ... mehr
ADAC muss Steuernachzahlung in Millionenhöhe leisten

ADAC muss Steuernachzahlung in Millionenhöhe leisten

Der ADAC hat wieder Ärger mit dem Finanzamt: Schon 2017 musste der Automobilclub knapp 90 Millionen Euro nachzahlen. Nun folgt eine weitere hohe Steuernachzahlung – an der sich mehrere Regionalclubs nicht beteiligen wollen. Der ADAC muss einem Bericht ... mehr
ADAC Ecotest 2018: Das sind die 20 saubersten Autos

ADAC Ecotest 2018: Das sind die 20 saubersten Autos

2019 wird das Jahr der Fahrverbote. Wer künftig in jeder Innenstadt fahren möchte, achtet deshalb auf die Ökobilanz seines Autos. Mit diesen Modellen haben Autofahrer keine Sorgen. Elektroautos belegen in der Jahresbilanz 2018 des ADAC-Ecotests die ersten ... mehr
Diskussion um Tempolimit auf deutschen Autobahnen

Diskussion um Tempolimit auf deutschen Autobahnen

"Gegen jeden Menschenverstand": Deutschland diskutiert über ein Tempolimit auf der Autobahn. (Quelle: t-online.de) mehr
Debatte um Tempolimits: Was für und gegen Geschwindigkeitsbegrenzungen spricht

Debatte um Tempolimits: Was für und gegen Geschwindigkeitsbegrenzungen spricht

Tempolimits sollen die Verkehrssicherheit erhöhen. Doch führende Verkehrsexperten sind sich nicht einig, wie sinnvoll Geschwindigkeitsbeschränkungen wirklich sind. Wie kann die Zahl der Verkehrstoten reduziert werden? Für viele gibt es darauf nur eine Antwort: durch ... mehr
Wie Sie Schmerzensgeld richtig einklagen können

Wie Sie Schmerzensgeld richtig einklagen können

Viele Unfallopfer haben ein Recht auf Schadenersatz. Ein ADAC-Experte erklärt, wie Schmerzensgeld funktioniert und wann es klüger ist, sich gegen eine Abfindung zu entscheiden.  Jedes Jahr werden in Deutschland mehrere Zehntausend Menschen bei Verkehrsunfällen schwer ... mehr
459.000 Stunden Stillstand - Rekord auf deutschen Autobahnen: Mehr als 2000 Staus pro Tag

459.000 Stunden Stillstand - Rekord auf deutschen Autobahnen: Mehr als 2000 Staus pro Tag

München (dpa) - Die Blase drückt, die Kinder nörgeln, die Nerven liegen blank: Ein Stau ist für Autofahrer der Horror. Im vergangenen Jahr gab es auf Deutschlands Autobahnen so viele Blechlawinen wie nie zuvor. Mehr als 2000 Staus pro Tag hat der ADAC im Schnitt ... mehr
Acht Stau-Tipps: So verhalten sich Autofahrer richtig

Acht Stau-Tipps: So verhalten sich Autofahrer richtig

Warnblinkleuchten vorausfahrender Autos kündigen das Ungemach an: Es staut sich. 2018 passierte das auf deutschen Autobahnen häufiger als je zuvor. Mit etwas Vorplanung kommen Autofahrer aber entspannt durch oder vermeiden die Blechlawinen sogar ganz. Staus stellen ... mehr
ADAC-Staubilanz: Diese Bundesländer haben die meisten Staus

ADAC-Staubilanz: Diese Bundesländer haben die meisten Staus

Eine Auswertung des ADAC zeigt: Auf deutschen Autobahnen ging im Vorjahr fast eine Dreiviertel Million Mal so gut wie gar nichts mehr. Ein staureicher Tag ragt aus der Statistik heraus. Einen unrühmlichen Rekord von rund 745.000 Staus hat der ADAC 2018 auf deutschen ... mehr
Aus zweiter Hand: Der Smart Fortwo fällt bei HU oft mit Ölverlust auf

Aus zweiter Hand: Der Smart Fortwo fällt bei HU oft mit Ölverlust auf

Berlin (dpa/tmn) - Als der Smart 1998 erstmals auf den Markt kam und während der Fahrt auch noch mit markanten Nickbewegungen bei Lastwechseln auffiel - da war die Skepsis groß angesichts des neuartigen Autozwergs. Das ganze Projekt Kleinstwagen eine Fehlinvestition ... mehr
Waschanlage: Besser nicht bei Minusgraden einfahren

Waschanlage: Besser nicht bei Minusgraden einfahren

Reste von Schnee und Eis halten sich hartnäckig am Auto, auch Streusalz hat Spuren hinterlassen. Soll man auch im Winter in die Waschanlage fahren oder ist das keine gute Idee? Autofahrer sollten bei Frost am Tag nicht in die Waschanlage fahren. Zurückbleibendes Wasser ... mehr
Bei Schnee und Eis: So legen Sie Schneeketten richtig an

Bei Schnee und Eis: So legen Sie Schneeketten richtig an

Winterreifen allein reichen nicht immer. Wer mit dem Auto in der kalten Jahreszeit unterwegs ist, muss zuweilen Schneeketten montieren. Wo in Europa eine Pflicht dafür besteht und wie Sie die Ketten montieren, erfahren Sie hier. Am besten ist es, Schneeketten ... mehr

Steinschlag – Windschutzscheibe austauschen oder reparieren?

Ein Steinschlag in der Frontscheibe: Lässt er sich noch reparieren oder muss die Scheibe ausgetauscht werden? Und was kosten Tausch und Reparatur? Eine einfache Regel verrät die Antwort. Anfangs ist das Loch in der Windschutzscheibe klein ... mehr

Nach Dieselskandal: Mehr als 300.000 Autofahrer verklagen VW

Volkswagen soll für Dieselgate blechen: Für den Schadenersatz betroffener Autofahrer läuft eine Musterfeststellungsklage gegen den Autobauer. Mehr als 300.000 VW-Besitzer sind bereits dabei. Mehr als 300.000 Besitzer von Volkswagen-Autos mit manipulierter Abgassteuerung ... mehr

Skihelm für Damen: So finden Sie das passende Modell

Eine Helmpflicht beim Skifahren gibt es in den meisten europäischen Skigebieten zwar nicht – Sport- und Unfallmediziner sprechen sich jedoch dafür aus. Auch die meisten Skifahrer sind sich der Gefahr auf der Piste bewusst und entscheiden sich für einen Skihelm ... mehr

Diesel: VW rät von Hardware-Nachrüstung ab

Das Verkehrsministerium legt Regeln für Hardware-Nachrüstungen vor – VW reagiert umgehend. Der Autobauer warnt seine Kunden vor einer Umrüstung.  In der Dieselkrise bleiben die Fronten verhärtet. Kaum legt der Verkehrsminister technische Vorschriften ... mehr

Kennen Sie die wichtigsten Regeln auf der Autobahn?

Einscheren, überholen, im Stau stehen. Auf der Autobahn ergeben sich immer wieder schwierige Situationen, denen nicht jeder Verkehrsteilnehmer gewachsen ist. Wie steht es mit Ihnen?  Zügig auf die Autobahn auffahren Schon bei der Auffahrt auf die Autobahn verhalten ... mehr

ADAC: 2018 wohl mehr Menschen in Verkehrsunfällen getötet

Auf Deutschlands Straßen kommen 2018 wohl deutlich mehr Radfahrer ums Leben als im Vorjahr. Das treibt auch die Gesamtzahl der Verkehrstoten nach oben. Autofahrer- und Radfahrervertreter ziehen daraus aber unterschiedliche Schlüsse. Der ADAC rechnet in diesem ... mehr

Stauprognose: Hier staut es sich vor und nach Weihnachten

Wer in den nächsten Tagen mit dem Auto in den Weihnachtsurlaub fährt, muss sich auf volle Autobahnen einstellen. Grund sind nicht nur die Feiertage. In ganz Deutschland beginnen die Weihnachtsferien und zudem sind viele Wintersporturlauber unterwegs. Stille Nacht ... mehr

Sitzheizung nutzen: So kann man Energie beim E-Auto sparen

München (dpa/tmn) - Um Energie zu sparen, sollten E-Auto-Fahrer sparsam mit der Heizung umgehen. Besser niedriger einstellen und die Sitzheizung nutzen, da diese näher am Körper wirkt und weniger Energie verbraucht, rät der ADAC auf seiner Internetseite. E-Autos lassen ... mehr

Verkehrsrechtsschutz – Nur wenige Unfallpolicen "sehr gut"

Nach einem Unfall oder Streit im Straßenverkehr landen Fälle  immer wieder  vor Gericht. Die Kosten für Anwalt, Gutachter und Gericht übernimmt meist der Verkehrsrechtsschutz. Die Bedingungen sind zum Teil jedoch sehr verschieden. Ein Rechtsstreit vor Gericht nach einem ... mehr

Verkehrsmittel zweiter Wahl: Im Winter auf dem Motorrad maximal 50 km/h fahren

München (dpa/tmn) - Für Motorradfahrer gelten bei winterlichen Straßenverhältnissen besondere Regeln. Sind sie trotz Eis und Schnee auf der Straße unterwegs, dürfen sie nicht schneller als 50 km/h fahren. Als Mindestabstand zu Vorausfahrenden ist mindestens der halbe ... mehr

Neuer NCAP-Crashtest: Dieses Fiat-Auto ist ein Totalausfall

Eigentlich gibt's das gar nicht mehr: Null Punkte im Crashtest der Organisation Euro NCAP. Doch dieses Auto ist so ein Fall. Ein weiteres schnitt kaum besser ab. Hier sind alle aktuellen Ergebnisse. Ein wendiger Stadtflitzer für weniger als 10.000 Euro – das klingt ... mehr

Hyundai bläst mit neuem Santa Fee zum Angriff

Hyundai bläst mit neuem Santa Fee zum Angriff mehr

ADAC-Test: Jede zweite E-Auto-Ladestation nicht empfehlenswert

München (dpa/tmn) - Um sein Elektroauto daheim laden zu können, braucht man eine Ladestation. Diese sogenannten Wallboxen werden etwa an der Garagen- oder Carportwand montiert und sind mit dem Stromnetz verbunden. Zumeist liefert der Händler, der das E-Auto verkauft ... mehr

Kläger triumphiert: VW muss vollen Kaufpreis zurückzahlen

Volkswagen musste im Dieselskandal schon einige Schlappen vor Gericht hinnehmen. So eine aber noch nie: "Sittenwidriges Verhalten" nennen Augsburger Richter den Software-Schummel – und greifen hart durch. Es war nicht sein erster Volkswagen – vielleicht ... mehr

Kindersitz: Bis wann gilt die Kindersitzpflicht für Kinder?

Im Auto gehört der Nachwuchs in den Kindersitz. Wie Sie ein geeignetes Modell finden und was Sie beim Kauf beachten sollten, erfahren Sie hier. Bis wann gehört das Kind in den Kindersitz? Bis zum vollendeten 12. Lebensjahr dürfen Kinder, die kleiner als 1,50 Meter ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019