Sie sind hier: Home > Themen >

Agentur für Arbeit

Thema

Agentur für Arbeit

Zahl der Arbeitslosen sinkt im September

Zahl der Arbeitslosen sinkt im September

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt verbessert sich weiter. Auch bei der Kurzarbeit gibt es Entspannung. Die Bundesagentur für Arbeit hat die Zahl der Arbeitslosen aus dem September veröffentlicht. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September dank einer ... mehr
Bericht: Hilfskräfteanteil in Altenpflege steigt auf fast 50 Prozent

Bericht: Hilfskräfteanteil in Altenpflege steigt auf fast 50 Prozent

Nur knapp die Hälfte aller in der Altenpflege beschäftigten Menschen sind qualifizierten Fachkräfte. Die Pflegekammer rechnet allerdings mit komplett anderen Zahlen – und gerät deswegen nun in die Kritik. Das Personal in der Altenpflege besteht nach einem Medienbericht ... mehr
FDP fordert 500.000 Zuwanderer für sichere Rente

FDP fordert 500.000 Zuwanderer für sichere Rente

Die Rente steht kurz vor der Bundestagswahl noch einmal im Fokus. Union und SPD haben bisher keinen Lösungsvorschlag. Ein Finanzpolitiker der FDP macht nun einen Reformvorschlag.  Deutschland braucht aus Sicht der FDP für eine sichere Rente jedes Jahr eine halbe Million ... mehr
Facharbeiter: Die Wahrheit über Deutschlands Arbeitsmarkt

Facharbeiter: Die Wahrheit über Deutschlands Arbeitsmarkt

Deutschlands Unternehmen gehen die Mitarbeiter aus. Das gefährdet die Zukunft unserer Wirtschaft. Gegen die Knappheit helfen höhere Löhne – und mehr Migration. Es ist ein gewaltiger Umbau: Die deutsche Gesellschaft soll in den kommenden Jahren klimaneutral werden ... mehr
Neue Kurzarbeitsregeln kosten Bund 1,2 Milliarden Euro mehr

Neue Kurzarbeitsregeln kosten Bund 1,2 Milliarden Euro mehr

Die Corona-Kurzarbeitsregeln sollen abermals verlängert werden. Das jedoch wird teuer: Die Regierung rechnet mit zusätzlichen Kosten in Höhe von  1,2 Milliarden Euro. Die Bundesregierung will am Mittwoch die Corona-Sonderregeln für Kurzarbeit um drei weitere Monate ... mehr

Deutschland: Zahl der Arbeitslosen sinkt unerwartet auf 2,58 Millionen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August entgegen dem saisonalen Trend zurückgegangen. Bundesweit waren im August 2,58 Millionen Menschen ohne Job. Entgegen dem saisonalen Trend ist die Anzahl der Arbeitslosen in Deutschland im August gesunken ... mehr

Arbeitslos melden: So gelingt es ganz einfach online

Sich arbeitslos melden zu müssen, kann persönlich zwar ein schwieriger Schritt sein. Doch kompliziert ist es nicht. Trotzdem sollten Sie einige Dinge beachten, um zu verhindern, dass Sie aufs Arbeitslosengeld warten müssen. Wenn eine Kündigung ins Haus flattert ... mehr

Arbeitsagentur fordert 400.000 Zuwanderer pro Jahr: "Deutschland gehen Fachkräfte aus"

Weil immer mehr Fachkräfte fehlen, fordert der Chef der Bundesarbeitsagentur, Detlef Scheele, eine "gezielte Zuwanderung". Rund 400.000 Menschen pro Jahr sollten nach Deutschland kommen. Deutschland braucht aus Sicht des Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur ... mehr

Ifo: Kurzarbeit auf tiefstem Stand seit Beginn der Corona-Krise

In der Spitze waren zuletzt fast sechs Millionen Angestellte in Kurzarbeit. Seitdem sinkt die Zahl. Neuesten Berechnungen zufolge liegt sie nun auf dem tiefsten Stand seit Beginn der Corona-Krise. Mit dem Ende vieler Corona-Auflagen sinkt die Zahl der Kurzarbeiter ... mehr

Deutschland: Zahl der Arbeitslosen im Juli überraschend gesunken

Das erste mal seit 2006 ist die Zahl der Arbeitslosen im Juli gesunken. Im Juli hatten deutschlandweit 2,59 Millionen Menschen keinen Job. Ein Rückgang um 24.000 Menschen im Vergleich zum Vormonat.  Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli entgegen ... mehr

Mehrheit der Syrer bezieht Hartz IV – "Noch viel vor uns"

Noch immer leben die meisten Geflüchteten  aus Syrien von staatlicher Unterstützung.  In den ersten Jahren sei so eine hohe Arbeitslosenquote jedoch normal, sagen Experten.  Dafür gibt es viele Gründe.  Fast zwei Drittel aller erwerbsfähigen Syrer in Deutschland leben ... mehr

Zahl der Kurzarbeiter so niedrig wie zu Corona-Beginn

Die Inzidenz ist seit Wochen niedrig, die Zahl der Geimpften steigt weiter an. Für den deutschen Arbeitsmarkt heißt das vor allem Entspannung: Die Kurzarbeit geht deutlich zurück. Die Zahl der Kurzarbeiter in Deutschland ist im Juni auf den tiefsten Stand seit Beginn ... mehr

Juni-Statistik: Zahl der Arbeitslosen in Deutschland sinkt deutlich

Sonnenschein auf dem deutschen Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosigkeit sinkt wie schon lange nicht mehr in einem Juni. Auch die Kurzarbeit geht zurück. Lediglich der Ausbildungsmarkt gibt Anlass zur Sorge. Auf dem Weg aus der Corona-Pandemie ist die Arbeitslosigkeit ... mehr

Nach Drohschreiben an Politiker und Brandbombe: Paar muss in Haft

Unternehmer wie Clemens Tönnies und Politiker wie Horst Seehofer waren ihr Ziel, auch einen Brandsatz platzierten sie: Zwei 39-Jährige wurden nun unter anderem wegen Bedrohung verurteilt.  Als der Richter das Urteil begründet, sucht der Mann auf der Anklagebank verloren ... mehr

Arbeitsmarkt: Stimmung so gut wie nie

Die Corona-Krise scheint sich ihrem Ende zuzuneigen, entsprechend gut gestimmt blicken die Arbeitsagenturen nach vorn. Noch nie seit Beginn der Umfrage 2008 waren sie so optimistisch. Auf dem Weg aus der Corona-Krise hat die Stimmung auf dem deutschen Arbeitsmarkt ... mehr

Merkel zum Ausbildungsmarkt: "Kein Jugendlicher soll allein gelassen werden"

Die Corona-Krise hat schwere Spuren auf dem Ausbildungsmarkt hinterlassen. Kanzlerin Merkel hat jetzt erklärt, wie wichtig es ist, dieses Jahr wieder mehr Lehrstellen anzubieten. Kanzlerin Angela Merkel ( CDU) hat die Unternehmen und Sozialpartner in Deutschland ... mehr

Bund verlängert Corona-Wirtschaftshilfen

Die Corona-Krise ist für viele Unternehmen noch nicht ausgestanden. Nun will die Regierung die Hilfen für betroffene Firmen verlängern – bis Ende September 2021. Die Bundesregierung verlängert staatliche Hilfen für besonders belastete Firmen in der Corona-Krise ... mehr

Statt Rente mit 68: Heil will Selbstständige in Rentenkasse einzahlen lassen

Die Rente soll sicher sein: Um das zu garantieren, sollen nun auch Selbstständige in das staatliche Rentensystem einzahlen, fordert Bundesarbeitsminister Heil. Selbstständige müssen sich in Deutschland nicht auf die staatliche Vorsorge verlassen, sondern sorgen meist ... mehr

Zahl der Kurzarbeiter sinkt auf 2,3 Millionen

Im Mai waren nur noch 2,3 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland in Kurzarbeit. Besonders im Gastgewerbe sind viele Menschen betroffen. Die Zahl der Kurzarbeiter in Deutschland ist im Mai nach Schätzung des Ifo-Instituts auf 2,3 Millionen gesunken ... mehr

Jobs in Gefahr: So kämpft die Industrie gegen die Arbeitslosigkeit der Zukunft

Deutschlands Industrie steht vor gewaltigen Umbrüchen. Tausende Jobs könnten künftig obsolet sein. Firmen wie Continental bereiten ihre Angestellten schon jetzt auf den Arbeitsmarkt von morgen vor. Es sind klangvolle Namen, große Marken mit viel Tradition ... mehr

Neue Statistik: Zahl der Arbeitslosen sinkt im Mai weiter

Der Arbeitsmarkt in Deutschland erholt sich: Im Mai waren 84.000 weniger Menschen ohne Job als noch im April. Auch die Zahl der Kurzarbeiter ging zurück. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai unter die Marke von 2,7 Millionen gesunken. Zudem sank bereits ... mehr

Lotto: Worauf müssen Gewinner achten? Steuern, Erbe, Chancen & Co.

Regelmäßig fiebern Glücksuchende den Ziehung des Euro- oder Lottojackpots entgegen, besonders wenn diese wochenlang nicht geknackt wurden. Doch fallen auf den Gewinn eigentlich Steuern an? Der Traum vom Riesengewinn treibt jede Woche Lottospieler in ganz Deutschland ... mehr

Corona-Pandemie: Heil will Kurzarbeit-Hilfen in Krise erneut verlängern

Durch Kurzarbeit konnten in der Corona-Pandemie zahlreiche Jobs in Deutschland gerettet werden. Nun sollen die Sonderregeln bis in den Herbst hinein gelten.   Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will die Finanzhilfen bei Kurzarbeit wegen der Corona-Krise ... mehr

Wegen Chipmangel: Hubertus Heil will Kurzarbeit bis Ende 2021 erleichtern

Der Bundesarbeitsminister will Unternehmen bei Kurzarbeitermaßnahmen weiter unterstützen. Bis Ende des Jahres soll der Staat bei der Sozialversicherung aufstocken. Doch woher soll das Geld kommen? Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will Erleichterungen für Firmen ... mehr

Hannover/Niedersachsen: Hotels und Lokalen droht Personalmangel – trotz Corona

Monatelang sind Hotels und Restaurants bereits geschlossen. Viele ehemalige Arbeitskräfte haben sich währenddessen umorientiert und arbeiten in anderen Branchen. Das könnte für viele Betriebe die Wiedereröffnungen erschweren. Die lange herbeigesehnte ... mehr

Hoffnung in Corona-Krise: Kurzarbeit im April um zehn Prozent gesunken

Die Kurzarbeit in Deutschland geht zurück. Doch nicht in allen Branchen zeigt sich diese Entwicklung. Die Zahl der Kurzarbeiter ist Berechnungen des Ifo-Instituts zufolge im April auch wegen der wieder brummenden Industrie deutlich gesunken. Sie habe um zehn Prozent ... mehr

Scholz will erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld verlängern

Finanzminister Olaf Scholz hat sich dafür ausgesprochen, den erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld bis mindestens Ende 2021 zu aufrechtzuerhalten. Er schließt sogar weitere Verlängerungen nicht aus. Im Juli sollte eigentlich das besondere Verfahren ... mehr

Bremen und Niedersachsen: Arbeitslosigkeit leicht gesunken

Je länger eine Person arbeitslos ist, desto schwieriger gestalte sich die Jobsuche, heißt es laut Agentur für Arbeit. Umso erfreulicher ist, dass die Quote der Menschen ohne Job in Bremen zurückgegangen ist. Die Zahl der Arbeitslosen im Bundesland Bremen ist im April ... mehr

Trotz Corona-Lockdown: Zahl der Arbeitslosen sinkt im April

Der Arbeitsmarkt in Deutschland erholt sich von der Corona-Krise. Die Zahl der Arbeitslosen war im April weiter rückläufig – im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es dennoch mehr Arbeitslosigkeit. Trotz der verschärften Corona-Beschränkungen hat sich der Arbeitsmarkt ... mehr

Krisenverlierer: Linke fordert Ende von Minijobs

Die Krise trifft die Schwächsten: Über eine Million Menschen verloren ihren Job. Die Gewerkschaft DGB und die Linke sehen den Staat in der Verantwortung. Minijobs seien eine Armutsfalle. Vor allem Frauen seien die Verlierer. Hunderttausende Entlassungen ... mehr

Corona-Pandemie: So viele Menschen haben im Dauer-Lockdown ihren Job verloren

Krise, Lockdown, Job verloren –  so sieht das Schicksal hunderttausender Bundesbürger in der Pandemie aus. Geringverdiener wurden besonders stark getroffen. Im Zuge der Corona-Krise haben im vergangenen Jahr mehr als eine Million Menschen ihre Arbeit verloren ... mehr

Job verloren? Warum Sie sich für die Rente arbeitslos melden sollten

Wenn man seinen Job verliert, kann das ein schwerer Schlag sein. Wichtig ist aber, dass Sie sich arbeitslos melden – denn das zählt auch für Ihre Rente. Das sollten Sie wissen. Wer seinen Job verliert, sollte sich immer arbeitslos melden. Selbst wenn Sie keinen Anspruch ... mehr

Deutscher Luxusjachtenbauer Nobiskrug ist insolvent

Vor einigen Jahren lieferte die Traditionswerft Nobiskrug noch die größte Jacht der Welt an einen russischen Oligarchen aus. Nun ist das Unternehmen pleite. Mit dem Bau von Luxusjachten machte sich die Rendsburger Werft Nobiskrug einen Namen. So fertigte ... mehr

Corona: Arbeitslosigkeit in Berlin steigt um ein Drittel an

Der Arbeitsmarkt in der Hauptstadt bleibt aufgrund der Corona-Krise weiter angespannt. Im März waren laut Bundesagentur für Arbeit über 55.000 Berliner mehr arbeitslos als im Vorjahresmonat.  Nach einem Jahr Corona-Krise waren im März in Berlin gut ein Drittel ... mehr

Düsseldorf: Bundesagentur für Arbeit mahnt einen Cent an

Mit einer Nachforderung in Höhe von einem Cent hat die Bundesagentur für Arbeit in Düsseldorf für Stirnrunzeln gesorgt. Die winzige Summe forderte die Agentur von einer Mutter und Teilzeitbeschäftigten per Brief ein. Eine Düsseldorferin hat von der Bundesagentur ... mehr

Deutschland hat ein großes Gerechtigkeitsproblem

Die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zum Frauentag sprechen für sich: Frauen erhalten nach wie vor deutlich weniger Geld als Männer, wenn sie in Vollzeit arbeiten. In der Krise haben sie außerdem häufiger ihre Jobs verloren.  Frauen verdienen in Deutschland ... mehr

Land braucht Tausende Altenpfleger: Anwerbungen im Ausland

Das Land Sachen braucht Tausende neue Beschäftigte in der Altenpflege. Fachkräfte aus dem Ausland sollen Abhilfe schaffen – doch es muss sich noch mehr tun. Pflegeheime und Pflegedienste in Sachsen haben immer größere Probleme, freie Stellen zu besetzen. 2020 kamen ... mehr

Arbeitslosigkeit – Corona-Krise: Zahl der Arbeitslosen im Februar 2021 leicht gestiegen

Der Arbeitsmarkt federt den Corona-Lockdown relativ gut ab. Im Februar stieg die Anzahl der Arbeitslosen nur leicht. Das liegt vor allem an der Kurzarbeit. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland hat sich im Februar leicht um 4.000 auf 2,904 Millionen ... mehr

Kurzarbeitergeld reicht nur bis März – Arbeitsagentur will 6 Milliarden Euro

Kurzarbeit ist effektiv, aber teuer. Durch den neuen Lockdown ist das Budget für die Kurzarbeit bereits im März aufgebraucht. Die Arbeitsagentur fordert daher mehr Geld – und zwar sechs Milliarden Euro. Die Bundesagentur für Arbeit muss wegen des zweiten Lockdowns ... mehr

Dieses Corona-Drama in Deutschland zeigt sich erst auf den zweiten Blick

Die Corona-Pandemie hat den Alltag in Deutschland auf den Kopf gestellt. Experten warnen vor weitreichenden Folgen. Erste Zahlen geben ihnen Recht, wie eine Animation von t-online zeigt. Mehr als 2,3 Millionen Menschen haben sich in Deutschland bisher nachweislich ... mehr

Kindergeldantrag in drei einfachen Schritten

Die Sache scheint einfach: Für jedes Kind gibt es Kindergeld. Allerdings kann es beim Beantragen kniffelig werden. Mit unserer praktischen Anleitung schonen Sie beim Kindergeldantrag Ihre Nerven. Kindergeldantrag in drei Schritten Einen Kindergeldantrag ... mehr

Diese Kölner Douglas Filialen machen dicht

Douglas wandelt sich in der Corona-Krise vermehrt zu einem Online-Händler und schließt viele deutsche Filialen. Wie nun bekannt wurde, sind auch mehrere Geschäfte in Köln betroffen. Ende Januar hatte die Parfümerie-Kette Douglas mitgeteilt, Hunderte Douglas-Filialen ... mehr

Insolvenzgeld beantragen: Wie hoch ist das Insolvenzgeld?

Bei einer Firmenpleite steht oft auch das berufliche Schicksal der Arbeitnehmer auf dem Spiel. Um Beschäftigte wenigstens einige Zeit abzusichern, gibt es das Insolvenzgeld. Doch automatisch fließt es nicht. Wenn das Unternehmen, bei dem Sie arbeiten insolvent ... mehr

Video von weinender Friseurin geht viral – "Wir werden alle im Stich gelassen"

Auf Instagram geht ein Video einer verzweifelten Friseurin viral. Sie schildert die Probleme, die der Corona-Lockdown mit sich bringt – sogar Kanzleramtschef Braun meldete sich nun zu Wort. Die Friseurin Bianka Bergler aus Dortmund macht ihrer Wut und ihrer Verzweiflung ... mehr

Zahl der Arbeitslosen steigt auf knapp drei Millionen

Der Arbeitsmarkt zeigt sich trotz Corona-Krise robust. Im Januar gab es 200.000 mehr Arbeitslose als noch einen Monat zuvor. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar saisonüblich um 193.000 auf 2,901 Millionen gestiegen. Die Arbeitslosenquote stieg damit ... mehr

Langszeitarbeitslose: Das muss der Staat jetzt für die Arbeitslosen tun

Wer in der Corona-Krise seinen Job verliert, hat gute Chancen schnell eine neue Stelle zu finden. Viel mehr leiden dagegen die Langzeitarbeitslosen.  Was der Staat nun tun muss. Widersprüchlicher könnte die Ansage kaum sein. Weltweit werden in der Corona-Pandemie ... mehr

Corona: Regierung startet Freiwilligenprogramm für Pflegeeinrichtungen

In der Corona-Pandemie fehlt es vielerorts an Helfern. Die Regierung hat deshalb eine Hotline ins Leben gerufen, über die sich ab sofort Freiwillige melden können, die etwa beim Testen in Pflegeheimen helfen wollen. Die Bundesregierung hat am Montag eine Hotline ... mehr

Kindergeld 2021: Auszahlungstermine und Höhe

Nach Bewilligung des Antrags wird das Kindergeld monatlich zu einem bestimmten Zeitpunkt auf das Konto der Eltern überwiesen. Doch wann genau sind die Auszahlungstermine? Aufbau der Kindergeldnummer Wenn Ihr Kindergeldantrag bewilligt worden ... mehr

Altersvorsorge: Das sollten Sie über die Rentenversicherung wissen

Immer heißt es: Die Rente wird sinken, der Beitrag wird steigen. Doch wie funktioniert die Rente eigentlich genau? Wo liegen ihre Probleme? Und wie viel Rente bekomme ich denn nun? Die Rente betrifft jeden Menschen, der ein bestimmtes Alter erreicht hat. In Deutschland ... mehr

Trotz Lockdown: Diese Branchen suchen dennoch Mitarbeiter

Seit Mitte Dezember gilt in Deutschland wieder ein harter Lockdown. Wie wirkt sich der auf den Arbeitsmarkt aus? Eine neue Auswertung zeigt, wo noch Jobs zu finden sind. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, sieht angesichts der neuerlichen ... mehr

Arbeitsagentur-Chef Scheele: "Wir werden keinen zweiten April 2020 erleben"

Anstieg der Arbeitslosigkeit, Rekorde bei der Kurzarbeit: Der Arbeitsmarkt leidet stark unter Corona. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, ist dennoch optimistisch. Das Corona-Jahr 2020 hat auch dem deutschen Arbeitsmarkt stark zugesetzt: Erstmals ... mehr

Kindergeld 2021: Höhe, Antrag, Auszahlung, Freibeträge

Mit dem Kindergeld sollen Familien finanziell entlastet werden. Es steht jedem Kind in Deutschland zu, abgesehen von einigen Ausnahmen und Sonderregelungen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Kindergeld und halten Sie über Änderungen auf dem Laufenden ... mehr

Kurzarbeit in Deutschland: In diesen Bundesländern ist der Anteil hoch

Im harten Lockdown weiten Deutschlands Unternehmen die Kurzarbeit wieder aus. Eine neue Auswertung des Ifo-Instituts zeigt jetzt, in welchen Ländern der Anteil der Beschäftigten in Kurzarbeit besonders hoch ist. Hessen ist nach Angaben des Münchner Ifo-Instituts ... mehr

Arbeitslosigkeit steigt erstmals seit 2013 – wegen Corona

Die Corona-Krise hat den deutschen Arbeitsmarkt fest im Griff: Erstmals seit 2013 zog die Arbeitslosigkeit wieder an. Die Corona-Krise hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland erstmals seit 2013 steigen lassen. Im Jahresdurchschnitt 2020 kletterte ... mehr

Kindergeld und Kinderzuschlag 2021: Womit können Eltern rechnen?

Sowohl das Kindergeld auch der Kinderzuschlag steigen mit dem 1. Januar 2021. Mit wie viel mehr Geld können Eltern jetzt rechnen? Das Kindergeld steigt zum Jahreswechsel um 15 Euro pro Kind. Für das erste und zweite Kind werden ab Januar 2021 jeweils 219 Euro gezahlt ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: