Sie sind hier: Home > Themen >

Alexej Nawalny

$self.property('title')

Alexej Nawalny

Verfassungsreform in Russland: Wie Putin sich auf Jahre seine Macht erkaufen will

Verfassungsreform in Russland: Wie Putin sich auf Jahre seine Macht erkaufen will

Wladimir Putin kann durch die größte Verfassungsänderung der russischen Geschichte künftig dauerhaft an der Macht bleiben. Kritiker werfen ihm eine "Spezialoperation" vor, doch die Proteststimmung hält sich in Grenzen. Kritiker sind zum Treffen mit Wladimir Putin ... mehr
Oppositionsführer festgenommen: Maskierte gehen gegen Kreml-Kritiker Nawalny vor

Oppositionsführer festgenommen: Maskierte gehen gegen Kreml-Kritiker Nawalny vor

Moskau (dpa) - Maskierte sind bei einer Razzia in Moskau mit Gewalt gegen den russischen Oppositionsführer Alexej Nawalny vorgegangen. Er sei abgeführt, aber nicht festgenommen worden, teilte Nawalny mit. Sein Team veröffentlichte im Kurznachrichtendienst Twitter Bilder ... mehr
Russland: Putin-Kritiker Nawalny in Moskau von Maskierten abgeführt

Russland: Putin-Kritiker Nawalny in Moskau von Maskierten abgeführt

In Moskau ist der Anti-Korruptions-Kämpfer und Kritiker Putins Alexej Nawalny offenbar gewaltsam abgeführt worden. Zuvor war bereits ein Mitarbeiter Nawalnys auf eine Militärbasis in der Arktis gebracht worden. Maskierte sind in Moskau gegen den russischen ... mehr
Russland: Kremlkritiker Nawalny  wegen Verleumdung zu Millionenstrafe verurteilt

Russland: Kremlkritiker Nawalny wegen Verleumdung zu Millionenstrafe verurteilt

Sie hatten die Qualität von Schulverpflegung kritisiert – jetzt müssen sie zahlen:  Der Oppositionspolitiker Russlands Alexej Nawalny und seine Anhänger wurden wegen Verleumdung verurteilt.  Der prominente Kremlkritiker Alexej Nawalny und seine ... mehr
Anti-Korruptions-Stiftung: Razzien in mehr als hundert Nawalny-Büros

Anti-Korruptions-Stiftung: Razzien in mehr als hundert Nawalny-Büros

In Russland sind zahlreiche Stiftungsbüros des Kreml-Kritikers Nawalny durchsucht worden. Die Regierung hat die Organisation als "Agenten des Auslands" eingestuft. Nawalny will dem Stand halten.  Die russische Polizei hat nach Angaben der Opposition mehr als hundert ... mehr

Russland: Hausdurchsuchungen bei Kreml-Kritiker Nawalny

Bei den Regionalwahlen am Wochenende verlor Putin massiv  – jetzt haben mehr als 1.000 Polizisten Büros von russischen Oppositionellen durchsucht. Im Fokus: Alexej Nawalny. Wenige Tage nach den Regionalwahlen in Russland hat die Polizei Dutzende Büros von Mitarbeitern ... mehr

Regionalwahlen in Russland: Heftige Verluste für Putin-Partei in Moskau

In 85 russischen Regionen wurden am Wochenende neue Volksvertreter gewählt – ein wichtiger Stimmungstest für Putin. Seine Partei konnte ihre Mehrheit verteidigen, fuhr aber auch Verluste ein.  Die Zustimmungswerte der Kreml-Partei Einiges  Russland hatten ... mehr

Oppositionelle vor Wahlen in Moskau festgenommen

Mehrere führende Köpfe der russischen Opposition wurden im Vorfeld zur Kommunalwahl in Russland festgenommen. Ihnen wird unter anderem vorgeworfen, nicht genehmigte Demonstrationen organisiert zu haben. Wenige Tage vor der Kommunalwahl in Russland hat die Polizei ... mehr

Moskau: Oppositioneller Ilja Jaschin erneut zu zehn Tagen Arrest verurteilt

Der Oppositionspolitiker Ilja Jaschin ist nach seiner Entlassung aus dem Arrest sofort wieder inhaftiert worden. Der 36-Jährige hält seine Festnahmen für politisch gesteuert.   Mitten in den Moskauer Protesten gegen Behördenwillkür hat die russische Justiz ... mehr

Demonstrationsverbot: Mahnwachen in Moskau für Freilassung politischer Gefangener

Moskau (dpa) – Mit Mahnwachen haben Oppositionelle in Moskau für die Freilassung politischer Gefangener und für freie Wahlen demonstriert. Unter scharfer Beobachtung der Polizei stellten sich einzelne Menschen an Denkmälern in der Innenstadt für ihren stillen Protest ... mehr

Russland: Warum das System Putin ernsthafte Risse bekommt

Von den Schlagstöcken der Polizei lassen sich viele Moskauer nicht mehr einschüchtern, Präsident Wladimir Putin steht vor einer schweren Krise. Daran ist auch die schlechte Wirtschaftslage schuld. Solche Menschenmassen bei einer Protestaktion hat das russische ... mehr

Russland: Zehntausende fordern in Moskau freie Wahlen

Vor kurzem war die Polizei hart gegen Demonstranten vorgegangen, nun konnten Zehntausende in Moskau friedlich für freie Wahlen protestieren. Der Putin-Kritiker Alexej Nawalny befindet sich hingegen in Haft. In der russischen Hauptstadt Moskau haben am Samstag ... mehr

US-Diplomat einbestellt: Russland wirft nach Protesten Ausländern Einmischung vor

Moskau (dpa) - Nach den Protesten und Massenfestnahmen in Moskau hat das russische Außenministerium Ausländern vorgeworfen, sich in die Innenpolitik Russlands einzumischen. Ein Diplomat der US-Botschaft sei in Moskau einbestellt worden, teilte ... mehr

Neue Proteste in Moskau: Hunderte Festnahmen bei Demonstration

Viele Moskauer sind wütend, weil unabhängige Kandidaten und die der Opposition für die anstehende Regionalwahl nicht zugelassen werden. Sie gehen deshalb auf die Straße. Die Polizei greift hart durch. Mehr als 800 Menschen sind in Moskau bei einer erneuten nicht ... mehr

Ärztin schließt Gift nicht aus: Kremlkritiker Nawalny nach Klinik wieder im Gefängnis

Moskau (dpa) - Kremlkritiker Alexej Nawalny ist nach einem angeblichen Allergieschock aus dem Krankenhaus entlassen worden. Er werde wieder ins Gefängnis gebracht, sagte Nawalnys persönliche Ärztin Anastassija Wassiljewa in Moskau vor Reportern. Sie hatte zuvor ... mehr

Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny womöglich in Haft vergiftet

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny ist laut seiner Anwältin im Gefängnis vergiftet worden. Seine Hausärztin fordert die Untersuchung seiner Zelle. Nach seinem Krankenhausaufenthalt ist er nun wieder im Gefängnis. Die Anwältin des russischen ... mehr

Alexej Nawalny: Gerüchte um Vergiftung des Oppositionspoltikers

Alexej Nawalny: Der inhaftierte russische Oppositionelle musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (Quelle: t-online.de) mehr

Moskau: Demonstranten fordern Putin heraus – "Schande für Russland"

Für den Kreml sind die bevorstehenden Regionalwahlen in Russland ein wichtiger Stimmungstest. Viele Moskauer befürchten Manipulationen und gehen auf die Straße. Wird das zu einem Problem für Putin? Auf Moskaus Prachtstraße, die direkt zum Kreml führt, stehen ... mehr

Russland – Moskau: Hunderte Festnahmen bei Demonstration wegen Regionalwahl

In Moskau sind die Menschen empört, weil unabhängige Kandidaten nicht zur Regionalwahl im September zugelassen wurden. Der Protest verlagert sich auf die Straße – und die Polizei greift hart durch. In  Moskau sind bei einer Demonstration gegen den Ausschluss ... mehr

Russland: Wladimir Putins unbequemes Rendezvous mit der Realität

Russland befindet sich in einer Krise, manche Bürger können sich kaum Schuhe leisten. In einer TV-Show hörte sich Präsident Wladimir Putin die Sorgen der Menschen an. Und wollte manches nicht wahr haben. Schon zum 17. Mal hält Kremlchef Putin seine ... mehr

Solidarität mit Iwan Golunow: Hunderte bei Kundgebung in Moskau festgenommen

Moskau (dpa) - Bei einer nicht genehmigten Solidaritätskundgebung für den russischen Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow in Moskau sind Hunderte Menschen festgenommen worden. Darunter war auch Kremlkritiker Alexej Nawalny, wie seine Sprecherin am Mittwoch über Twitter ... mehr

Viele Festnahmen bei Moskauer Demo für Journalist Golunow

Bei einer Solidaritäts-Demo für den Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow in Moskau hat es offenbar eine Fülle willkürlicher Festnahmen gegeben. Oppositionsführer Alexej Nawalny und ein "Spiegel"-Mitarbeiter waren darunter. Am Mittwoch sind bei einer nicht genehmigten ... mehr

Nach Haft für Kremlkritiker: Russland muss Nawalny Entschädigung zahlen

Sieben Mal wurde der Oppositionelle Nawalny innerhalb von zwei Jahren festgenommen – aus seiner Sicht zu Unrecht. Das bestätigte ihm nun auch ein Gericht. Russland muss dem Putin-Kritiker Entschädigung zahlen.  Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland ... mehr

Alexej Nawalny: Kremlkritiker zu 20 Tagen Haft verurteilt

Er gilt als schärfster Kritiker von Wladimir Putin, nun ist Alexeij Nawalny nach Angaben seiner Sprecherin wieder zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist nach Angaben seiner Sprecherin erneut zu einer Haftstrafe ... mehr

Nach 20 Tagen Arrest: Kremlkritiker Alexej Nawalny wieder aus Haft entlassen

Nach 20 Tagen in Haft ist Alexej Nawalny wieder frei. Der Korruptionsbekämpfer wurde im September festgenommen, kurz nachdem er eine andere Haftstrafe beendet hatte. Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist nach weiteren 20 Tagen Arrest wieder auf freiem Fuß. Er twitterte ... mehr

Nach Haft: Kremlkritiker Nawalny erneut festgenommen

Die Festnahmen des russischen Oppositionspolitikers Nawalny häufen sich. Gerade war der Kritiker wieder auf freiem Fuß – da wird er erneut verhaftet.  Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist am Montag kurz nach seiner Entlassung aus einem Gefängnis erneut festgenommen ... mehr

Mehr zum Thema Alexej Nawalny im Web suchen

Nationalgarde-Chef will "Kotelett" aus Nawalny machen

Der Oppositionelle Nawalny beschuldigt den Chef der russischen Nationalgarde der Korruption. Gewöhnlich reagiert das Umfeld von Putin nicht auf ihn. Doch nun droht der General mit einem Zweikampf.  Der Kommandeur der russischen Nationalgarde, Viktor Solotow ... mehr

Russland: Putin-Vertrauter in Moskau gewählt, Proteste auf den Straßen

Viele Kremltreue Politiker gehen trotz Verlusten bei den Wahlen in Russland als Sieger hervor. Tausende Russen nutzten das Ereignis hingegen zum Protest gegen die umstrittene Rentenreform. Bei den Regional- und Kommunalwahlen in Russland hat die Regierungspartei Einiges ... mehr

Russland: Regionalwahl in Moskau – Sergej Sobjanin gilt als Gewinner

Eine wirkliche Wahl haben die Moskauer heute nicht beim Votum für ihr Stadtoberhaupt. Sergej Sobjanin gilt bereits jetzt als Gewinner, auch wenn die Hauptstadt unter vielen Problemen leidet. Noch schöner, noch gemütlicher, noch sicherer – viele Inhalte braucht Moskaus ... mehr

30 Tage Haft: Putin-Kritiker Nawalny muss erneut ins Gefängnis

Der Kremen-Kritiker Alexej Nawanly muss für 30 Tage hinter Gittern. Er war am Wochenende festgenommen worden. Für seine Sprecherin ist der Zeitpunkt des Urteils kein Zufall.  Ein russisches Gericht hat den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny erneut zu 30 Tagen ... mehr

Nawalny in Gewahrsam: Putins schärfster Kritiker erneut festgenommen

Seine provokanten Auftritte haben Alexej Nawalny schon Dutzende Festnahmen eingebracht. Am Samstag kam der Kremlkritiker erneut in Gewahrsam. Weil er wieder zu Protesten aufrief? Die russische Polizei hat am Samstag erneut den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny festgenommen ... mehr

WM-Flitzer: Pussy Riot legt mit "Song über einen guten Polizisten" nach

Der Platzsturm russischer Aktivisten beim WM-Endspiel hat ernste Konsequenzen: Vier Mitglieder der Polit-Punk-Gruppe Pussy Riot mussten ins Gefängnis. Doch auch nach der Verurteilung provoziert die Gruppe weiter. Die regimekritische Punkrockband Pussy Riot provoziert ... mehr

Alexej Nawalny: Kreml-Gegner kurz vor WM-Beginn aus Haft entlassen

Alexej Nawalny gilt als schärfster Kritiker des russischen Präsidenten Putin.  Anfang Mai war Nawalny bei einer Demo verhaftet worden. Pünktlich zur Fußball-WM ist er nun freigelassen worden. Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist nach eigenen Angaben ... mehr

Anti-Putin-Demos: Oppositionsführer Alexej Nawalny bei Protesten verhaftet

Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist bei Protesten gegen Präsident Putin festgenommen worden.  Zuvor waren etliche Anhänger Nawalnys verhaftet worden.  Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist bei einer Kundgebung in Moskau festgenommen ... mehr

Prozessauftakt in Thailand: Das Model, das Trump gefährlich werden könnte

Sex, Verbrechen, politische Intrigen und der Name Donald Trump. Ein Gericht im thailändischen Amüsierort Pattaya verhandelt einen Fall, der mit seinen schillernden Angeklagten nicht nur in Thailand für Aufsehen sorgt.  Weiß sie etwas über die Verbindungen ... mehr

Betrugsfälle in Russland: Wie sauber war die Wiederwahl von Putin?

Manipulierte Listen, verordnete Sammelabstimmungen und Wahlhelfer, die Urnen mit Stimmzetteln "auffüllen": Beobachter melden nach der Wahl in Russland Tausende Zwischenfälle. Eine Übersicht. Wie sauber war die Wahl in  Russland? Beobachter haben bei dem Urnengang ... mehr

Russland: Putin geht gestärkt aus Präsidentenwahl hervor

Wladimir Putin bleibt für sechs weitere Jahre im Kreml. Russlands Dauerherrscher lässt sich bis 2024 als Präsident bestätigen. Vorwürfe wegen des Anschlags auf einen russischen Ex-Spion nennt er "Blödsinn". Kremlchef Wladimir Putin geht aus der russischen ... mehr

Wahl in Russland: Putins Problem mit den Erstwählern

Der Kreml hat ein Problem: Schüler und Studenten. Viele junge Russen sind unzufrieden mit dem System von Präsident Putin, der bislang ihr ganzes Leben prägte. Nun buhlt die Führung vor der Wahl um ihre Stimmen. Wie sehen Russlands Erstwähler die Zukunft ihres Landes ... mehr

Interview zur Wahl in Russland: "Keinen Bock mehr auf das System Putin"

Wladimir Putins Wiederwahl zum Präsidenten ist so gut wie sicher. Russland braucht hingegen den Wandel, sagt Vitali Shkliarov, Wahlkampfberater der Gegenkandidatin Xenija Sobtschak. Was selbst Putin einsehen würde. H err Shkliarov, Sie sind Wahlkampfberater ... mehr

Russland-Experte: "Jedem ist klar, dass Wladimir Putin die Wahl gewinnen wird"

Die Opposition hat bei der Wahl keine Chance, im "System Putin" zählt allein Loyalität zum Präsidenten. Warum für Russland trotzdem Hoffnung besteht, erklärt Julius Freytag im Gespräch. Herr Freytag, als Leiter des Moskauer Büros der Friedrich-Naumann-Stiftung verfolgen ... mehr

Escort-Dame will Donald Trumps Russland-Verbindungen beweisen

Eine Weißrussin sitzt in Thailand im Gefängnis und fürchtet nach eigenen Angaben um ihr Leben. Die Escort-Dame will eine Affäre in höchsten russischen Kreisen ans Licht bringen. Auch Donald Trump soll eine Rolle spielen. Mit dramatischen Worten richtet sich eine junge ... mehr

Märsche für russischen ermordeten Oppositionellen Nemzow

In Russland haben mehrere tausend Menschen an den Oppositionsführer Boris Nemzow erinnert. Er wurde vor drei Jahren ermordet. Die Mörder sitzen zwar im Gefängnis, aber die Hintergründe wurden nie richtig aufgeklärt. Der größte Gedenkmarsch fand in Moskau statt und stand ... mehr

Alexej Nawalny: Putins größter Widersacher nach Festnahme wieder frei

Seine Kundgebungen waren verboten worden, dennoch suchte Kreml-Kritiker Alexej Nawalny erneut die Konfrontation mit der russischen Staatsmacht – und wurde prompt festgenommen. Mit großer Härte haben Polizisten den russischen Oppositionsführer Alexej Nawalny gehindert ... mehr

Russland: Gericht bestätigt Nawalnys Ausschluss von Präsidentschaftswahl

Das oberste Gericht  Russlands hat den Ausschluss des prominenten Oppositionellen Alexej Nawalny von der Präsidentschaftswahl 2018 bestätigt. Russlands Oberstes Gericht hat die Beschwerde des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny gegen seinen Ausschluss ... mehr

Nach Ausschluss von Russland-Wahl: Alexej Nawalny übt Kritik an Putin

Die russische Wahlkommission hat Oppositionsführer Alexej Nawalny offiziell von der Präsidentschaftswahl 2018 ausgeschlossen. Einen entsprechenden Beschluss fasste die Kommission einstimmig.  Hunderte seiner Anhänger hatten erst am Sonntag die Einreichung seiner ... mehr

Grünen-Politikerin Beck erhebt schwere Vorwürfe gegen Schröder

Die Ex-Grünen-Abgeordnete Marieluise Beck hat die Lobby- Politik von Altkanzler Gerhard Schröder für Russland heftig kritisiert. Sie fordert eine deutlich größere Distanz zu russischen Staatskonzernen. Wenige Monate vor der Präsidentenwahl in Russland hat die ehemalige ... mehr

Oppositionspolitiker Alexej Nawalny kandidiert für Präsidentschaftswahl

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny hat die erste Hürde für seine Kandidatur gemeistert.  Bei einer Versammlung seiner Anhänger sicherte sich der 41-Jährige am Sonntag in Moskau die erforderlichen 500 Unterstützungsunterschriften für eine Kandidatur ... mehr

Korruption in Russland: Putins ewiges Versprechen

Jahr um Jahr geißelt Russlands Präsident Putin auf seiner Jahrespressekonferenz die Korruption im Land. Doch es ändert sich wenig. Russland ist stolz auf seine Geschichte und seine Traditionen. Ein junges und trotzdem schon traditionelles ... mehr

Russland: Wladimir Putins geheime Armee in Syrien

Sie kämpfen in Syrien, aber niemand in Moskau spricht über sie: Russische Söldner im Dienste einer privaten Firma. Und wenn sie ums Leben kommen, taucht das in keiner Statistik auf. Das hält die offiziellen Opferzahlen niedrig - zweckdienlich für Putin. Iwan Slyschkin ... mehr

Russland: Putin will erneut fürs Präsidentenamt kandidieren

Monatelang hat sich Wladimir Putin bedeckt gehalten, jetzt redet er Klartext. Er will Chef im Kreml bleiben. Wer sind seine Gegner, und wie sind ihre Aussichten? Kremlchef Wladimir Putin hat nach monatelangem Schweigen seine Kandidatur für eine vierte Amtszeit ... mehr

Moskau: Knapp 400 Festnahmen bei Anti-Putin-Demo

Wie die Bürgerrechtsorganisation OVD-Info mitteilt, sind bei einer Anti-Putin-Demo rund 380 Menschen festgenommen worden. In St. Petersburg wurden zudem 13 weitere Menschen festgenommen.  Der rechte Oppositionsaktivist Wjatscheslaw Malzew hatte zuvor im Internet ... mehr

Xenia Sobtschak will nicht als Marionette des Kreml gelten

Die russische TV-Moderatorin Xenia Sobtschak will im kommenden Jahr gegen Wladimir Putin kandidieren. Das Gerücht, ihre Kandidatur sei von Kreml gesteuert, weist sie zurück – aber auch Kritik am Präsidenten meidet sie. Auf einer Pressekonferenz ... mehr

Russland: Kremlkritische Journalistin in Moskau niedergestochen

Die Moderatorin Tatjana Felgengauer, Moderatorin eines kremlkritischen Radiosenders, wurde bei einer Messerattacke in Moskau schwer verletzt. Der Täter befindet sich in Polizeigewahrsam. Der Angreifer sei am Montag in den Sitz des Senders Moskauer Echo eingedrungen ... mehr

Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist wieder frei

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist nach 20-tägiger Haft aus dem Gefängnis entlassen worden. Das gab Nawalny am Sonntagmorgen auf Instagram bekannt. Der Kreml-Kritiker war Anfang Oktober zu der Haftstrafe verurteilt worden, weil er zur Teilnahme ... mehr

Journalistin Xenia Sobtschak will Russland regieren

Ist sie eine echte Alternative oder eine vom Kreml gewünschte Kandidatin? Die Moskauer Journalistin Xenia Sobtschak will Präsidentin Russlands werden. Doch in Wahrheit hilft ihre Kandidatur Putin. Mit einem flammenden Appell für echten Wettbewerb bei den russischen ... mehr
 


shopping-portal