Sie sind hier: Home > Themen >

Google

Alle News und Hintergründe zur Suchmaschine

Bei Webbrowser Edge: Microsoft setzt künftig auf Google-Webtechnologie

Bei Webbrowser Edge: Microsoft setzt künftig auf Google-Webtechnologie

Berlin (dpa) - Microsoft wird einem Bericht zufolge bei seinem Webbrowser Edge künftig auf die Technologie seines Rivalen Google wechseln. Der Software-Konzern habe wegen ausbleibendem Erfolg von EdgeHTML bei Entwicklern und Nutzern das Handtuch geworfen, berichtet ... mehr
Clean Master und Co: Diese sieben Android-Apps sollten Sie sofort löschen

Clean Master und Co: Diese sieben Android-Apps sollten Sie sofort löschen

Programme wie "Clean Master" wurden Milliarden Mal heruntergeladen und haben gute Nutzerbewertungen. Doch viele Apps sollen heimlich Nutzerdaten sammeln und mit Werbegeldern betrügen. Betroffen sollen Apps des chinesischen Konzerns "Cheetah Mobile ... mehr
WhatsApp: Chat-Anwendung kommt auf jetzt auch auf Android-Tablets

WhatsApp: Chat-Anwendung kommt auf jetzt auch auf Android-Tablets

WhatsApp gab es bisher offiziell nicht für Android-Tablets. Das wird sich bald ändern. Der Konzern testet seinen Messenger für die Kleinrechner. Aber es gibt Einschränkungen. Wer bisher WhatsApp auf seinem Tablet nutzen wollte, musste den Messenger über Umwege ... mehr
Recherche im Netz:

Recherche im Netz: "Dr. Google" kann Menschen Angst machen

Hannover (dpa) - Immer mehr Menschen holen sich medizinischen Rat im Internet. Allerdings kann "Dr. Google" aus Sicht der Ärztekammer den persönlichen Praxisbesuch nicht ersetzen. "Die ständige Erreichbarkeit von mehr oder minder zutreffenden medizinischen Informationen ... mehr
Standort-Suche im Mittelpunkt: Verbraucherschützer wollen gegen Googles Datenhunger kämpfen

Standort-Suche im Mittelpunkt: Verbraucherschützer wollen gegen Googles Datenhunger kämpfen

Brüssel (dpa) - Verbraucherschützer aus sieben europäischen Staaten wollen gegen einen möglichen Datenmissbrauch durch Google vorgehen. Sie argumentieren, dass das US-Unternehmen mit seiner Verfolgung von Nutzer-Standorten gegen ... mehr

Standort-Suche im Mittelpunkt: Verbraucherschützer wollen gegen Googles Datenhunger kämpfen

Brüssel (dpa) - Verbraucherschützer aus sieben europäischen Staaten wollen gegen einen möglichen Datenmissbrauch durch Google vorgehen. Die Verbände aus Norwegen, den Niederlanden, Griechenland, Tschechien, Slowenien, Polen und Schweden wollten bei ihren jeweiligen ... mehr

In sieben EU-Ländern: Datenschützer wollen gegen Google vorgehen

Google verfolgt und speichert die Standortdaten von Android-Nutzern. Die Smartphone-Besitzer können das Tracking zwar abschalten. Doch kaum jemand tut das. Denn: Es ist sehr kompliziert. Datenschützer wollen jetzt dagegen vorgehen und drohen Google europaweit ... mehr

Streaming-Gadget im Test: Das kann der neue Google Chromecast

Mit einem Google Chromecast-Adapter lässt sich fast jeder Bildschirm in einen Smart TV verwandeln. Dazu brauchen Sie nur ein Display mit HDMI-Eingang und ein Smartphone oder Tablet als Fernsteuerungs-Ersatz. t-online.de hat es ausprobiert. Für 39 Euro lässt sich nahezu ... mehr

Libratone Zipp 2 und Zipp 2 Mini: Diese Smart Speaker sind nichts für Stubenhocker

Der Zipp ist zurück und vielseitiger als zuvor:  Audio-Spezialist Libratone hat den Bluetooth-Lautsprecher mit dem markanten Reißverschluss neu aufgelegt. Seit diesem Herbst gibt es die tragbaren Smart Speaker auch in Deutschland. Wir haben beide Modelle getestet ... mehr

Hier ist der Krim-Konflikt wieder eskaliert

Russland und die Ukraine: Hier ist der Krim-Konflikt im November eskaliert. (Quelle: t-online.de) mehr

GigaTV Net macht MagentaTV Konkurrenz: Vodafone startet neues Streaming-Angebot für alle

Das digitale TV- und Streaming-Angebot in Deutschland wächst weiter. Nach der Telekom hat nun auch Vodafone sein IPTV-Paket "GigaTV" für alle Internetnutzer geöffnet. Das Angebot steigt allerdings mit ein paar Nachteilen in den hart umkämpften Markt ein.  Ab sofort ... mehr

Experte warnt vor 13 schädlichen Apps im Google Play Store

Ein Sicherheitsexperte entdeckte mehrere schädliche Apps im Google Play Store. Erst nach hunderttausenden Downloads hat Google reagiert. Es ist nicht das erste Mal, dass der Konzern mit Malware in seinem Play Store zu kämpfen hat. Mehr als 500.000 Android-Nutzer haben ... mehr

Schnäppchen in "Cyber Monday Week": Diese Smartphone-Preise sinken jetzt

Pünktlich zum Start der Cyber-Woche gehen die Preise für beliebte Smartphones von Google und Co. runter. Eine Übersicht zeigt die besten Schnäppchen – abseits von Amazon. Wer sich selbst oder seinen Lieben ein Smartphone kaufen will, sollte diese Woche zuschlagen ... mehr

In Dänemark: Google kündigt fünftes Rechenzentrum in Europa an

Mountain View (dpa) - Google will in Dänemark sein fünftes Rechenzentrum in Europa bauen. Der Stromverbrauch der Anlage nahe Fredericia im Westen des Landes soll komplett mit erneuerbarer Energie ausgeglichen werden, kündigte der Internet-Konzern am Dienstag an. Google ... mehr

Diane Greene zieht sich zurück: Neuer Chef für Googles Cloud-Geschäft

Mountain View (dpa) - In Googles Cloud-Geschäft gibt es einen Führungswechsel. Die bisherige Chefin Diane Greene zieht sich zurück, die Führung übernimmt im kommenden Jahr der frühere Oracle-Manager Thomas Kurian. Er hatte den Software-Konzern, bei dem er zuletzt ... mehr

Google stoppt Forschung an Diabetiker-Kontaktlinse

Die Idee sorgte für viel Aufsehen: Vor vier Jahren kündigte Google an, eine Kontaktlinse für zuckerkranke Menschen zu entwickeln. Doch offenbar haben sich die Forscher übernommen. Google hat das Projekt jetzt gestoppt. Eines der bekanntesten Gesundheitsprojekte ... mehr

Besuch zum Volkstrauertag - Macron: Müssen neues Kapitel für Europa aufschlagen

Berlin (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat Deutschland zu einer Kraftanstrengung aufgerufen, um Europa in Zeiten eines neuen Nationalismus krisenfester zu machen. "Heute müssen wir ein neues Kapitel aufschlagen", sagte Macron am Sonntag in einer ... mehr

Digitalsteuer für Tech-Konzerne: "Merkel und Scholz schinden Zeit"

"Sei nicht böse" lautete einst das Motto von Google. Dass Google kaum Steuern in Europa zahlt, ist jedoch nicht böse, sondern Ergebnis schlechter Politik. Die Steuertricks von Konzernen verursachen in der EU Steuerausfälle von Hunderten Milliarden Euro. Konzerne ... mehr

Fotos mit Pixel-Smartphones: Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Berlin (dpa/tmn) - Die Bilder von Smartphone-Kameras sind in den vergangenen Jahren immer besser geworden - Aufnahmen bei Nacht oder in der Dämmerung haben aber oft immer noch eine miese Qualität. Google will das Problem mit Hilfe seiner Stärken lösen: Software ... mehr

Googles neuer Kameramodus macht Nacht zum Tag

Bei hellem Licht sehen die Fotos von fast allen Smartphones klasse aus. Wenn es aber dunkel wird, werden schnell große Unterschiede sichtbar. Google stellt sich dieser Herausforderung nun mit einem Softwareupdate für den Nachtmodus. Die Bilder von Smartphone-Kameras ... mehr

Reaktionen auf Merkels Digital-Vorstoß: "Deutschland ist das Land der Funklöcher"

Merkel kündigt im Interview mit t-online.de eine Digitaloffensive an. Die Fraktionen im Bundestag werfen der Kanzlerin Tatenlosigkeit vor – fast einig ist man sich nur über die Ziele. Deutschland und Europa haben den Anschluss in der Digitalisierung verloren, andere ... mehr

Autovervollständigung: Smartphone-Tastatur Gboard schlägt GIFs und Emojis vor

Berlin (dpa/tmn) - Googles Smartphone-Tastatur Gboard kann ab sofort auch Emojis, Sticker und animierte GIFs zur Autovervollständigung vorschlagen. Die Analyse des Geschriebenen als Basis für die Vorschläge soll direkt auf dem Gerät erfolgen. Eine Internetverbindung ... mehr

Internet-Limit: Google erweitert Kontrolle der Eltern mit "Family Link"

Hamburg (dpa) - Google bietet Eltern künftig mehr Kontrolle über die Internetnutzung ihrer Kinder. "Mit der App "Family Link" können Eltern die Konten und Geräte ihrer Kinder verwalten", sagte Sabine Frank, Leiterin Jugend- und Verbraucherschutz bei Google ... mehr

Smartphones: Google-Tastatur schlägt Emojis vor

Emojis, Sticker oder GIFs dürfen heute kaum einer Nachricht fehlen. Jetzt schlägt die Google-Tastatur auf dem Smartphone automatisch passende Bildchen vor. Doch es gibt eine Einschränkung. Googles Smartphone-Tastatur "Gboard" kann ab sofort auch Emojis, Sticker ... mehr

Nach Mitarbeiterprotesten: Google gelobt Besserung im Umgang mit sexueller Belästigung

Google gelobt nach den weltweiten Mitarbeiterprotesten Besserung: In einer E-Mail kündigt der Konzernchef Sundar Pichai Maßnahmen an, wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter künftig besser vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz besser geschützt werden sollen ... mehr

Neue Funktion: Google Maps zeigt auch Blitzer und Unfälle an

Google Maps probiert, Blitzer und Unfälle in der Navigation anzuzeigen. Das neue Feature funktioniert aber nur, wenn die Auto-Navigation läuft. Einige Nutzer sehen sie schon: Ein kleiner Sprechblasen-Button in der linken unteren Ecke von Google Maps Navigation ... mehr

Firmenchef entschuldigt sich: Google ändert nach Protest Umgang mit Belästigungsvorwürfen

Mountain View (dpa) - Der US-Internetriese Google ändert nach Mitarbeiterprotesten seine Firmenpolitik zum Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung. "In Zukunft werden wir transparenter mit Beschwerden und Bedenken umgehen", versprach Google-Chef Sundar Pichai ... mehr

Samsung – Faltbares Smartphone: So sieht das Handy der Zukunft aus

Faltbare Smartphones, biegbare Bildschirme, sprachgesteuert mit Bixby Digitalassistenten: Samsung will den Markt aufmischen, so wie einst Apple mit dem iPhone. Die Details bleiben jedoch buchstäblich im Dunkeln. Zusammengeklappt ... mehr

Auskunftsklage vor dem BGH: Muss YouTube Raubkopierer verpetzen?

Das Hochladen von Film oder Musik ohne Urheberrechte ist illegal. Um Täter aufzuspüren, brauchen Filmfirmen mehr Nutzerdaten – dabei sollen Plattformen wie YouTube und Co helfen. Das Bundesgericht entscheidet nun, in welchem Ausmaß.  Ob Kino-Blockbuster ... mehr

iPhone und Android: Smartphones lassen sich umbenennen

Berlin (dpa/tmn) - "Wie heißt eigentlich mein iPhone?" Wer sich diese Frage schon einmal gestellt hat, findet die Antwort in den Einstellungen unter "Allgemein/Info/Name" heraus. Sagt der Name nicht zu, tippt man auf "Name", dann erscheint ganz rechts ein kleiner grauer ... mehr

Alternativen zu Google: Fünf Suchmaschinen für fast jeden Zweck

Die meisten Suchen im Internet laufen heute über Google. Dabei gibt es gute Alternativen  zum globalen Datenkonzern.  Manche sind anonym, andere helfen sogar der Umwelt. t-online.de erklärt die Stärken von fünf alternativen Suchen. Bing und Yahoo Die bekannteste ... mehr

Treffen der EU-Finanzminister: Digitalsteuer-Pläne der EU kommen nicht voran

Die EU-Kommission will Internetfirmen wie Google und Facebook durch eine Sondersteuer zur Kasse bitten. Doch nicht alle EU-Finanzminister sind von der Idee überzeugt. Wo liegt das Problem? Nach dem Treffen der EU-Finanzminister am Dienstag ist zumindest eines ... mehr

Gegen Cyber-Kriminalität: Chrome-Browser schützt besser vor irreführenden Web-Inhalten

Berlin (dpa/tmn) - Googles Chrome-Browser soll noch mehr irreführende Pop-Ups, vermeintliche Chatfenster oder gefälschte Systemwarnungen auf Internetseiten blockieren. Das erklärt Chromes Produktmanager Vivek Sekhar im Chromium-Blog. So sollen Betrüger es schwerer ... mehr

iPhone XR im Praxistest: Das kann Apples buntes "Billig-iPhone"

Apple hat vor Jahren bereits mit bunten iPhone-Modellen versucht, den Kunden auch preiswertere Smartphones zur Auswahl zu stellen. Damals mussten sich die Käufer mit der Technologie der vergangenen Saison zufriedengeben. Beim neuen iPhone XR ist das anders. Nur wenige ... mehr

Aus Drive wird One: Google stellt kostenpflichtige Cloud-Speicher-Abos um

Google Drive wird zu Google One: Das Unternehmen benennt seinen Cloud-Speicher-Dienst um und ändert Angebote und Preise. Auch eine zusätzliche Funktion ist neu. Das Bezahlangebot von Googles Onlinespeicher Drive heißt künftig Google ... mehr

Lautsprecher-Anbieter: Sonos verschiebt Integration des Google-Assistenten auf 2019

Santa Barbara (dpa) - Der Lautsprecher-Anbieter Sonos braucht länger als geplant, um neben Amazons Alexa auch den sprechenden Google-Assistenten auf seine Geräte zu bringen. Die vor einem Jahr für 2018 angekündigte Integration des Google Assistant werde ... mehr

Google-Mitarbeiter protestieren weltweit gegen Sexismus im Konzern

"Walkouts": Google-Mitarbeiter werfen dem Konzern mangelnde soziale Verantwortung vor. (Quelle: Reuters) mehr

Skandale um sexuelle Belästigung: Google-Mitarbeiterinnen planen Protestmarsch am Donnerstag

Tausende Google-Beschäftigte haben weltweit mit vorübergehenden Arbeitsniederlegungen und Versammlungen gegen sexuelle Übergriffe in dem Unternehmen protestiert. Google-Chef  Sundar Pichai räumt Fehler ein.   Im Hauptquartier im kalifornischen Mountain View versammelten ... mehr

#GoogleWalkout: Google-Mitarbeiter protestieren gegen Sexismus

New York (dpa) - Tausende Angestellte von Google haben aus Protest gegen den Umgang des Internetkonzerns mit Sexismusvorwürfen im eigenen Haus zeitweise die Arbeit niedergelegt. Unter dem Hashtag #GoogleWalkout verabredeten sich Mitarbeiter etwa in Tokio, London ... mehr

Kurioser Bildschirmfehler: Dem Google Pixel 3 wächst ein zweiter Notch

Googles neues Spitzen-Smartphone Pixel 3 XL überraschte in diesen Tagen viele Nutzer mit einem kuriosen Fehler: Am seitlichen Display-Rand erschien auf einmal ein zweiter "Notch". Zum Glück handelt es sich nicht um ein dauerhaftes Problem.  Wie so viele andere aktuelle ... mehr

RSS-Add-ons: Firefox bald ohne Newsreader

Im Firefox-Browser wird künftig kein Newsreader mehr integriert sein. Ab Version 64, die im Dezember erscheint, soll die Unterstützung zum Abonnieren von RSS- und Atom-Feeds eingestellt werden, wie Entwickler Mozilla mitteilt. Hinter der Entscheidung ... mehr

Neues Android-Konzept: Smartphone-Hersteller sollen Update-Garantie geben

Google will Smartphone-Hersteller künftig vertraglich zu regelmäßigen Sicherheits-Updates verpflichten. Doch ob das ausreicht, um ein lange bekanntes Sicherheitsproblem bei Android-Handys zu lösen, ist fraglich.  Google muss auf Druck ... mehr

Google entlässt 48 Mitarbeiter wegen Vorwürfen sexueller Belästigung

Eine interne Mail sorgt bei Google für Aufsehen: Mehrere Dutzend Mitarbeiter wurden demnach wegen Vorwürfen sexueller Belästigung gekündigt – darunter auch 13 Führungskräfte. Der Internetriese Google hat nach eigenen Angaben in den vergangenen zwei Jahren 48 Mitarbeiter ... mehr

Android-Ärger: Google News saugt offenbar Datenvolumen leer

Ärger im App-Store: Laut US-Berichten soll die Google News App aufgrund ihres plötzlichen Datenhungers bei einem Nutzer unerwartet hohe Kosten verursacht haben.   Fast zeitgleich erschüttert ein massiver Betrugsskandal im PlayStore das Vertrauen der Nutzer ... mehr

Google-Browser: Umstrittene Login-Funktion in Chrome 70 deaktivierbar

Menlo Park (dpa/tmn) - Google geht in der aktuellen Version von Chrome wieder einen Schritt zurück. Die stark kritisierte automatische Verknüpfung des Google-Logins mit dem Chrome-Login kann in Version 70 des Browsers deaktiviert werden. Allerdings bleibt die Funktion ... mehr

EU zwingt Google zur Preiserhöhung: Diese Android-Handys könnten bald deutlich teurer werden

Smartphone-Hersteller sollen Google künftig zahlen, wenn sie Apps wie Google Maps und YouTube auf ihren Geräten vorinstallieren wollen. Laut eines US-Berichts könnten dafür Zusatzkosten von 40 US-Dollar anfallen – pro Gerät. Vor allem im Luxussegment ist mit einem ... mehr

Neues "Palm": Mini-"Smartphone" soll in Hosentasche bleiben

Die Kultmarke "Palm" plant ein Telefon, das das Smartphone ersetzen soll. Das Gerät ist gerade mal 3,3 Zoll groß –  der Hersteller möchte, dass Nutzer es nicht verwenden. Ein neues Gerät mit dem Kult-Markennamen "Palm" erscheint in Kürze. Der Konzern ... mehr

Chrome 70: Google entschärft umstrittene Auto-Login-Funktion

Die Auto-Login-Funktion von Chrome wurde von Nutzern stark kritisiert. Google hat das Ganze darum entschärft. Auch bei der Cookie-Löschung hat der Konzern nachgebessert. Google geht in der aktuellen Version von Chrome wieder einen Schritt zurück. Die stark kritisierte ... mehr

Nach EU-Rekordstrafe: Google will Android ohne Google-Apps ermöglichen

Google ändert nach der Rekord-Wettbewerbsstrafe der EU-Kommission seine Bedingungen beim Smartphone-Betriebssystem Android. Die Daten von Android-Nutzern will der Konzern besser schützen.  Der Streit mit der EU geht trotzdem weiter. Google muss seine Regeln ... mehr

Android-Apps: Google schützt Telefondaten und SMS besser

Berlin (dpa/tmn) - Zum besseren Schutz vor Missbrauch will Google den Zugriff von Apps auf Telefon-Verbindungsdaten und Kurznachrichten auf Android-Smartphones strenger reglementieren. Apps aus dem Play Store dürfen ab sofort nur noch Berechtigungen zum Lesen dieser ... mehr

Das Software-Smartphone: Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test

Berlin (dpa/tmn) - Den Spitznamen Google-Handy verdient das neue Pixel 3 wie kein anderes Telefon zuvor. In Zeiten, da die meisten Smartphones einander zum Verwechseln ähnlich sehen und Bauteile aus dem Zulieferer-Regal die technische Leistung angleichen, besinnt ... mehr

Hier ist die Apotheke am Kölner Hauptbahnhof

Lage: Hier ist die betroffene Apotheke am Kölner Hauptbahnhof. (Quelle: t-online.de / Google) mehr

DuckduckGo,Qwant oder Ecosia statt Google: Alternative Suchmaschinen werden beliebter

Mit einem Marktanteil von über 90 Prozent ist Google die unangefochtene Nummer eins unter den Suchmaschinen. Doch immer mehr Menschen suchen nach Alternativen – aus gutem Grund. Eine kleine Auswahl.  Es gab Zeiten, da hat man nach einem Begriff im Internet "gesucht ... mehr

Neue Amazon-Produkte: Der Echo wird zur schlauen Hifi-Anlage

Amazon ist der Marktführer bei den sprachgesteuerten Geräten. Am Donnerstag startet der Verkauf der neuen Echo-Generation. Darunter ist auch ein neues Modell für Leute, die laute Musik mögen. Sprachsteuerung ist auf dem besten Weg, das smarte ... mehr

Google-Topmanager Urs Hölzle: Google glaubt nicht an Spionagechips auf Cloud-Servern

London (dpa) - Auf den Servern großer Cloud-Anbieter in den USA sind nach Einschätzung des Google-Topmanagers Urs Hölzle vermutlich keine Spionagechips aus China untergebracht worden. "Wenn Sie meine persönliche Meinung hören wollen: Ich glaube, da ist nichts passiert ... mehr
 


shopping-portal