Sie sind hier: Home > Themen >

Google

Gmail-Tipps: Mit diesen Tricks werden Sie zum E-Mail-Profi

Gmail-Tipps: Mit diesen Tricks werden Sie zum E-Mail-Profi

Das E-Mail-Programm Gmail hat auch in Deutschland viele Fans. Die meisten Nutzer kennen aber nur einen Bruchteil der Möglichkeiten, die der Dienst bietet. Diese fünf Tipps zeigen, wie praktisch Gmail wirklich ist. Einfache Bedienbarkeit, viele praktische Funktionen ... mehr
Statt Windows 7: Wo Sie Windows 10 günstig oder gratis bekommen

Statt Windows 7: Wo Sie Windows 10 günstig oder gratis bekommen

Nächstes Jahr endet der Support für Windows 7. Hier erfahren Sie, wie Sie günstig oder sogar kostenlos an Windows 10 kommen und was Sie bei der Installation beachten müssen. Den 14. Januar 2020 sollte sich jeder Windows-7-Nutzer im Kalender markieren: Denn an diesem ... mehr
Android-Sicherheitslücke gibt Angreifern volle Kontrolle: Beliebte Handys betroffen

Android-Sicherheitslücke gibt Angreifern volle Kontrolle: Beliebte Handys betroffen

Eine bislang unbekannte, gefährliche Android-Sicherheitslücke macht zahlreiche Smartphones angreifbar, darunter Samsung Galaxy S7, S8 und S9, das Huawei P20 und ältere Google-Pixel-Geräte. Wann genau diese Lücken geschlossen werden, ist noch unklar. Offenbar klafft ... mehr
Datenschutz: Google Maps bekommt Inkognito-Modus

Datenschutz: Google Maps bekommt Inkognito-Modus

Hamburg (dpa/tmn) - Der Kartendienst Google Maps erhält einen Inkognito-Modus. Ist dieser aktiviert, werden Informationen wie gesuchte Orte nicht im Google-Konto gespeichert und nicht ausgewertet, um personalisierte Suchergebnisse anzuzeigen ... mehr
Klangfarbe nach Wunsch: Stimme des Google Assistant ändern

Klangfarbe nach Wunsch: Stimme des Google Assistant ändern

Berlin (dpa/tmn) - Die Sprache, in der man mit Googles Assistant kommuniziert, lässt sich schon lange ändern. Nun räumt der Internetkonzern Nutzern noch ein Mitspracherecht bei der Stimme ein. In den Einstellungen der Assistant-App stehen zwei Stimmfarben zur Auswahl ... mehr

Google führt Ikognito-Modus für Google Maps ein

Künftig können Anwender die Kartendienst-App Google Maps nutzen, ohne dass dabei ihre Eingaben gespeichert oder für personalisierte Werbung verwendet werden. Wer den Inkognito-Modus nutzt, muss allerdings etwa auf maßgeschneiderte Empfehlungen verzichten ... mehr

Cloud-Gaming: Sony reagiert auf harten Wettbewerb und halbiert den Abo-Preis

Sony rüstet sich mit einer Preisoffensive für die wachsende Konkurrenz im Markt für Cloud-Gaming und halbiert die Abo-Preise für seinen Streaming-Dienst Playstation Now. Für gut 10 Euro im Monat oder 60 Euro im Jahr können Nutzer Spiele nun über ihre Playstation ... mehr

iPhone 11-Modelle im Test: Welches Apple-Smartphone lohnt sich?

Mehr Akkuleistung und bessere Fotos bei Dunkelheit: Mit den neuen iPhone 11-Modellen holt Apple den Vorsprung anderer Hersteller wieder auf. Drei Versionen von 800 bis 1.650 Euro stehen zur Auswahl. Was haben sie zu bieten? Es sind nur 0,4 Millimeter ... mehr

Nutzer müssen aktiv zustimmen: Google bittet um Erlaubnis zum Abtippen von Mitschnitten

Mountain View (dpa) - Auch Google weist Nutzer künftig ausdrücklich darauf hin, dass Mitschnitte ihrer Unterhaltungen mit seinem Sprachassistenten von Menschen angehört werden können. Zugleich soll der Google Assistant künftig besser erkennen ... mehr

Tipps und Tricks für Android - Kennen Sie schon diese Funktionen?

Smartphones sind unsere täglichen Begleiter. Wir nutzen sie zum telefonieren, Fotos schießen, Musik hören – und um im Internet zu surfen. Doch Ihr Smartphone kann noch viel mehr. Wir zeigen ein paar spannende Funktionen. Zwei Anwendungen auf einem Bildschirm ... mehr

Dämpfer für verlage - Wegen Copyright-Reform: Google streicht Medien-"Snippets"

Paris (dpa) - Google hat den Hoffnungen der Presseverlage auf neue Erlöse durch die EU-Urheberrechtsreform einen Dämpfer verpasst. In Frankreich als erstem Land mit den neuen Regeln will der Internet-Konzern auf die Anzeigen der kleinen "Snippet"-Vorschauen verzichten ... mehr

Keine globale Geltung: EuGH setzt "Recht auf Vergessenwerden" Schranken

Luxemburg (dpa) - Das europäische "Recht auf Vergessenwerden" im Internet gilt nicht global. Betreiber wie Google müssen Links aus Ergebnislisten bei einem erfolgreichen Antrag der Betroffenen nur in den europäischen Versionen ihrer Suchmaschinen ... mehr

Auch Google führt App-Abo ein

Wenige Tage nach Apple führt auch Konkurrent Google jetzt ein Abo-Angebot ein, bei dem ausgewählte Apps ohne Werbung und weitere Kosten genutzt werden können. Es soll auch in Deutschland bald verfügbar sein.  Dieser neue Trend ... mehr

EuGH-Urteil: Google muss heikle Links nicht zwingend löschen

Mit dem "Recht auf Vergessenwerden" sollen Nutzer Informationen über sich aus Suchverlauf von Suchmaschinen wie Google entfernen lassen können. Doch das gilt nicht global. Das europäische "Recht auf Vergessenwerden" gilt nicht global: Suchmaschinenbetreiber ... mehr

Google Assistant: Auswertung von Sprachaufnahmen nur mit Zustimmung

Google will die Sprachaufnahmen seiner Nutzer künftig nur noch mit deren ausdrücklichen Erlaubnis zu Trainingszwecken transkribieren. Doch auch wer damit nicht einverstanden ist, soll den Google Assistant weiterhin nutzen können. Auch Google weist Nutzer ... mehr

Regeln für verifizierte Kanäle: YouTube macht Rückzieher bei Account-Bestätigungen

Mountain View (dpa) - Viele YouTuber werden nach Protesten den Status eines verifizierten Kanals nun doch behalten. Googles Videoplattform machte nach nur einem Tag einen Rückzieher bei neuen Regeln zur Bestätigung von Video-Anbietern. Nach der Änderung hatten viele ... mehr

Huawei Mate 30 vorgestellt: Premium-Smartphone soll alle neidisch machen

Geht es nach Donald Trump, soll Chinas wertvollster Konzern zum Außenseiter werden. Doch Huawei lässt sich nicht unterkriegen – und rächt sich mit einem Gerät, das dem Rest der Welt wohl zeigen soll, was ihr entgeht. Richard Yu kommt gleich zur Sache: Dies sei keine ... mehr

Google Assistant: Frau oder Mann? So klingt die neue Stimme

Deutsche Android-Nutzer können ihrem Google Assistant ab heute eine neue Persönlichkeit verpassen. Der Sprachassistent hat nämlich dank Künstlicher Intelligenz eine andere Stimme dazu gelernt. Und die klingt angeblich weder männlich noch weiblich.  Die meisten ... mehr

Huawei Mate 30: Kommt das neue Smartphone nach Deutschland?

Am Donnerstag, den 19. September, will Huawei das neue Mate 30 enthüllen. Es ist das erste Top-Gerät des Herstellers, das zwangsläufig ohne Google-Apps erscheint. Technisch gesehen könnten die Chinesen jedoch ihren nächsten Kracher abliefern.  "Rethink Possibilities ... mehr

Juan Moreno, Edward Snowden, türkische Rapper: Drei Helden, vor denen ich meinen Hut ziehe

Wer sind die Helden unserer Zeit? Whistleblower wie Edward Snowden? Türkische Rapper, die gegen Erdogan texten? Ja – denn sie verschreiben sich einer Sache, die größer ist als sie selbst. Mit Helden will ich mich heute beschäftigen. Helden, das ist ein wirklich ... mehr

Edward Snowden warnt vor Massenüberwachung und erzählt von Spionage

Seit Jahren verharrt Edward Snowden im Exil in Russland. Im Gespräch mit dem "Spiegel" warnt er vor der Massenüberwachung durch Konzerne, Wahlmanipulationen – und erzählt von seinen Spionageaktionen gegen die NSA. Whistleblower Edward Snowden fordert, die massenhafte ... mehr

Florida: Mit Google Earth löste Mann zufällig Vermisstenfall nach 22 Jahren

In Florida hat ein Mann zufällig einen Vermisstenfall aus dem Jahr 1997 gelöst. Auf Satellitenbildern entdeckte er ein Auto in dem See hinter seinem früherem Haus und führte die Polizei so zu einem Leichnam. Ein US-Amerikaner wollte sich einfach mal im Internet ... mehr

Google zahlt fast eine Milliarde Euro in Frankreich

Google hatte schon Steuerverfahren in Italien und Großbritannien mit hohen Millionenzahlungen beendet. In Frankreich erreichen aber ein Vergleich und eine Steuernachzahlung mit nahezu einer Milliarde Euro eine neue Dimension. Google hat sich auf eine Zahlung ... mehr

EuGH fällt Google-Entscheidung: deutsches Leistungsschutzrecht unwirksam

Der Europäische Gerichtshof hat das deutsche Leistungsschutzrecht kassiert. Es hätte der EU-Kommission vor Inkrafttreten vorgelegt werden müssen. Deutsche Verlage hatten auf eine andere Entscheidung spekuliert.  Das 2013 eingeführte deutsche Leistungsschutzrecht ... mehr

Gmail-App: Mit einem Wisch das Postfach wechseln

Berlin (dpa/tmn) - Wer die Gmail-App mit zwei oder mehr Konten nutzt - etwa beruflich und privat - kann mit einer neuen Geste schnell zwischen den Postfächern wechseln. Man muss dazu nur einmal kurz übers Profilbild oben rechts wischen. Dabei spielt es keine Rolle ... mehr

Google: 48 US-Bundesstaaten nehmen Suchmaschine ins Visier

Nach Facebook gerät nun auch die Alphabet-Tochter Google ins Visier einer Wettbewerbsprüfung von US-Bundesstaaten. Doch nicht nur wegen ihrer großen Marktmacht steigt der Druck auf die Internetkonzerne –  sie geraten auch zunehmend zwischen die politischen Fronten ... mehr

Mehr zum Thema Google im Web suchen

Opensignal-Analyse: Nutzer mit teuren Smartphones surfen schneller

Für Downloads, Musik- und Videostreaming von unterwegs braucht das Smartphone eine gute Netzwerkverbindung. Eine Analyse von Opensignal zeigt: Wie schnell Nutzer surfen, hängt auch davon ab, wie viel sie für ihr Smartphone ausgegeben haben. Smartphones unterschiedlicher ... mehr

Dr. Ruth Pfau im Google Doodle: Die "Mutter der Leprakranken"

Google ehrt eine deutsche Ärztin mit einem Doodle: Im Jahr 1960 reiste Ruth Pfau nach Pakistan – und verschrieb sich dem Kampf gegen Lepra. Zehntausende Kranke konnten dank ihrer Arbeit geheilt werden. Google Doodle ehrt an diesem Montag eine bemerkenswerte deutsche ... mehr

Android 10 ab sofort bereit: Das kann Googles neues Betriebssystem

Mehr Datenschutz, Dunkel-Modus und Unterstützung für Hörgeräte: Googles neue Android-Version hat viele frische Funktionen an Bord. Die Interessantesten im Überblick. Android 10 steht ab sofort für die ersten Smartphones zur Verfügung. Auf Googles Pixel ... mehr

Googles mobiles Betriebsystem: Welche Funktionen das neue Android 10 mitbringt

Hamburg (dpa/tmn) - Android 10 steht ab sofort für die ersten Smartphones zur Verfügung. Auf Googles Pixel-Geräten kann die neue Version des mobilen Betriebssystems bereits installiert werden - für weitere Geräte soll sie im Laufe des Jahres verfügbar sein. Android ... mehr

Änderungen angekündigt: Youtube zahlt Millionenstrafe wegen Sammelns von Kinderdaten

Washington (dpa) - Google zahlt 170 Millionen Dollar Strafe nach dem Vorwurf von US-Behörden, die zum Unternehmen gehörende Videoplattform Youtube habe illegal Daten von Kindern zur Anzeige von Werbung gesammelt. Die Vergleichszahlung beendet Ermittlungen ... mehr

Android 10 ist da: Neues Google-Betriebssystem bringt mehr als 50 neue Funktionen

Google hat sein neues Betriebssystem Android 10 veröffentlicht. Es bringt mehr als 50 neue Funktionen auf Smartphones und Tablets. Fürs Erste wird aber nur eine bestimmte Gerätefamilie bedacht.  Das neue Android 10 ist einsatzbereit. Wie bereits erwartet, hat Google ... mehr

Huawei: Neues Smartphone kommt am 19. September

Schon bald will Huawei sein neues Oberklasse-Smartphone Mate 30 zeigen. Doch wegen des Handelsstreits zwischen den USA und China wird das Gerät wohl ohne Google-Apps auskommen müssen. Huawei wird sein neues Top- Smartphone am 19. September in München vorstellen ... mehr

iPhones und iPads über Webseiten mit Malware infiziert: Google deckt gezielte Hacker-Kampagne auf

Laut einem Google-Expertenteam  sind Apple-Nutzer offenbar über Jahre hinweg unbemerkt von Hackern attackiert worden. Sie wurden auf manipulierte Websites gelockt, wo ihre Geräte heimlich mit Malware infiziert und anschließend ausgespäht wurden. Alles deutet ... mehr

Android – App mit mehr als 100 Millionen Downloads kommt mit Trojaner

Sicherheitsforscher finden immer wieder schädliche Apps im Google Play Store. Nun haben Experten aber ein Programm entdeckt, das erst im Nachhinein verseucht wurde. Nutzer sollten schnell reagieren. Wer die App "CamScanner - Phone PDF Creator" auf seinem Smartphone ... mehr

Google: Bräustüberl feiert Sieg gegen Konzern bei Wartezeiten

Weil die Wartezeiten in Google als zu lang angezeigt wurden, wollte ein Wirt in Bayern gegen den Konzern vor Gericht ziehen. Doch jetzt sagte Google den Termin ab – und der Wirt verkündet einen Sieg. Der Rechtsstreit zwischen dem Herzoglichen Bräustüberl Tegernsee ... mehr

Android 10: Google-Mitarbeiter nennt Starttermin

Noch in diesem Jahr soll Googles neues Smartphone-Betriebssystem Android 10 erscheinen. Ein Google-Mitarbeiter hat den genauen Starttermin jetzt verraten. Das neue Android 10 erscheint am 3. September. So lautet die Antwort eines Mitarbeiters des Google-Supports ... mehr

Nachrichten sichern: Google stellt Youtube-Messenger ein

YouTube bietet Nutzern auch eine Chat-Funktion. Doch schon bald will Google dieses Feature einstellen. Wer seine Chats retten will, muss jetzt reagieren. Die Chat-Funktion der YouTube-App wird eingestellt. Wer den Messenger genutzt hat, kann eine Kopie seiner Chats ... mehr

Nächste Version: Neues Android-Betriebssystem heißt einfach 10

Berlin (dpa/tmn) - Die neueste Ausgabe des mobilen Betriebssystem Android hieß bisher Q. Nun soll sie offiziell einfach Android 10 heißen. Zudem wird das Logo geändert: Zum schwarzen Schriftzug gehört nun immer auch der bekannt grüne Roboterkopf, wie der Konzern ... mehr

Google hat Süßigkeiten satt: Aus Android Q wird Android 10

Schluss mit Süßigkeiten: Google will seinem Betriebssystem Android keine Spitznamen mehr geben. Stattdessen wird einfach durchnumeriert – und Android Q in Android 10 umbenannt.  Google gibt die Tradition auf, Versionen des Betriebssystems Android ... mehr

Cloud-Gaming-Dienst: Google zielt mit Stadia auf Milliardenpublikum

Köln (dpa) - Google peilt mit seinem Cloud-Gaming-Dienst Stadia eine Milliardenkundschaft an. "Die meisten Plattformen erreichen ihr Maximum bei 100 bis 150 Millionen Nutzer. Wir schauen auf Milliarden", sagte Google-Manager Jack Buser am Mittwoch ... mehr

Android: Google wirft 85 schädliche Apps aus dem Play Store

Im Google Play Store finden sich Millionen Apps, von Gaming bis hin zu Fotosoftware. Doch immer wieder schleichen sich betrügerische Programme in die Liste. Jetzt hat Google 85 solcher Apps entfernt. Google hat 85 betrügerische Apps aus seinem Play Store entfernt ... mehr

Aufschub bei US-Blockade: Google darf Huawei-Smartphones länger mit Updates versorgen

Washington (dpa) - Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich weitere drei Monate lang nicht um Updates des Android-Systems und Zugang zu Apps sorgen. Die US-Regierung verlängerte die Ausnahmeerlaubnis für bestimmte Geschäfte mit dem chinesischen Smartphone-Anbieter ... mehr

Passwort vergessen? So gelingt der Zugriff aufs Google-Konto trotzdem

Wer ein Android-Handy kauft, muss ein Google-Konto erstellen, um es in Betrieb zu nehmen. Oft verwenden Nutzer dies nach dem ersten Einrichten länger nicht mehr – und vergessen dann ihr Passwort. Um Google-Dienste zu nutzen, braucht man ein Google-Konto ... mehr

Live View für Google Maps: Mit dieser neuen Funktion verirren Sie sich nicht mehr

Geht es jetzt nach links oder nach rechts? Wer sich oft diese Frage stellt und sich trotz Kartendiensten wie Google Maps verirrt, erhält nun eine Funktion, die das fast unmöglich machen soll. Wem die Orientierung an fremden Orten selbst mit Karte schwerfällt, dem bietet ... mehr

Facebook führt separaten Bereich für Nachrichten ein

Facebook will stärker "hochwertige und vertrauenswürdige News" hervorheben, wie Chef Mark Zuckerberg sagt. Bis Ende des Jahres will das soziale Netzwerk nun einen separaten Nachrichten-Bereich starten.  Facebook will einen eigenen Bereich für Medieninhalte einrichten ... mehr

Microsoft-Mitarbeiter hören private Skype-Gespräche mit

Amazon, Google und Apple: Nach und nach wurde bekannt, dass Mitarbeiter der Konzerne Gespräche der Nutzer über Sprachassistenten belauschten. Nun äußert sich auch Microsoft dazu. Der US-Softwarekonzern Microsoft hat eingeräumt, dass Gespräche von Nutzern ... mehr

Huawei-Betriebssystem: Handy mit HongMeng OS soll dieses Jahr erscheinen

Es wird viel darüber spekuliert, ob Huawei doch eine Alternative zu Android auf den Markt bringt. Interne Quellen nennen nun ein mögliches Erscheinungsdatum – und weitere Details. Schon am 9. August wird Huawei wohl seine Alternative zu Googles Betriebssystem Android ... mehr

Reaktion auf EU-Vorwürfe: Google bittet Suchmaschinen zur Kasse bei Auswahl in Android

Brüssel (dpa) - Google will konkurrierende Suchmaschinen bezahlen lassen, wenn Nutzer in Europa sie bei der Einrichtung von Android-Geräten als Alternative auswählen. Der Internet-Konzern kündigte ein Auktionsverfahren als Lösung für den Vorwurf der EU-Kommission ... mehr

Apple: Abhören via Siri soll mit nächstem Software-Updates gestoppt werden

Um sein Sprachassistenten zu verbessern, lassen Konzerne wie Google und Apple Mitarbeiter Nutzer-Befehle auswerten. Dafür gab es viel Kritik. Jetzt hat Apple diese Praktik weltweit gestoppt. Apple hat als erster Anbieter von Sprachassistenten angekündigt, die Nutzer ... mehr

EU-weite Maßnahme: Google stoppt Auswertung von Sprachaufnahmen durch Menschen

Hamburg (dpa) - Google lässt in Europa Aufnahmen aus seinen vernetzten Lautsprechern vorerst nicht mehr von Menschen auswerten. Der Stopp gilt in der gesamten EU mindestens noch bis Ende Oktober, wie der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar am Donnerstag ... mehr

Google Assistant: Datenschützer stoppt Auswertung von Audio-Dateien

Vielen Nutzern von Sprachassistenten war nicht bewusst, dass die Mitschnitte auch von Mitarbeitern der Anbieter abgetippt werden können, um den Dienst zu verbessern. Nach einem Eklat stoppte Google die Praxis in Europa, und der Hamburger Datenschützer wurde aktiv ... mehr

Kamera-Autos: So können Sie Apples Aufnahmen widersprechen

Wie auch Google will Apple in seinem Kartendienst Foto-Ansichten anbieten. Derzeit fahren darum Kameraautos des Konzerns durch deutsche Städte. So können Sie den Aufnahmen widersprechen. Seit Montag schickt Apple Kameraautos durch deutsche Städte. Die Daten sollen ... mehr

Fahrrad-Navi oder App: Was lohnt sich mehr?

In der Stadt eignen sich Handy-Apps auch für Radfahrer, um von A nach B zu kommen. Doch wer lange Touren fahren will, greift besser zum Navigationsgerät – oder? Ein Test zeigt, was die Geräte leisten sollten. Seit es fürs Fahrrad technische Hilfe bei der Navigation ... mehr

Was Antivirenprogramme für Android wirklich können

Wie PCs können auch Android-Nutzer Opfer von Schadsoftware werden. Antivirenprogramme sollen helfen. Wir erklären, was sie können und wie Sie sich auch ohne schützen können. Jeder Internetnutzer ist der Gefahr durch Schadsoftware ausgesetzt. Sei es durch Phishing-Mails ... mehr
 


shopping-portal