Thema

Internet

Datenpanne bei Facebook: Entwickler hatten Zugang zu Fotos

Datenpanne bei Facebook: Entwickler hatten Zugang zu Fotos

Durch eine Datenpanne bei Facebook haben Hunderte Apps im September mehrere Tage lang zu weitreichenden Zugriff auf Fotos von mehreren Millionen Mitgliedern des Online-Netzwerks gehabt. Dazu gehörten auch Bilder, die Nutzer zwar auf Facebook-Server hochgeladen ... mehr
Apple-Chef Tim Cook sorgt sich um die Meinungsfreiheit

Apple-Chef Tim Cook sorgt sich um die Meinungsfreiheit

Wenn alles, was wir sagen, gespeichert wird – trauen wir uns dann noch, alles zu sagen? Diese Frage stellt sich der Apple-Chef – und warnt vor dem Datenhunger der Tech-Konzerne. Apple-Chef Tim Cook zeigt sich besorgt, dass eine ausufernde Datensammlung in Internet ... mehr
Weihnachtseinkauf: Spielzeug-Preise im Netz können vor Weihnachten steigen

Weihnachtseinkauf: Spielzeug-Preise im Netz können vor Weihnachten steigen

Potsdam (dpa/tmn) - Im Online-Handel können Preise schnell und häufig wechseln. Gerade in der Vorweihnachtszeit seien beispielsweise bei Spielzeug starke Preisschwankungen feststellbar, wie das Marktwächter-Team Digitale Welt der Verbraucherzentrale Brandenburg anhand ... mehr

"Angriff auf föderale Ordnung": Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Berlin (dpa) - Die Länder haben die vom Bund angestrebte Grundgesetzänderung für Finanzhilfen zur Schul-Digitalisierung vorerst gestoppt. Der Bundesrat beschloss einstimmig, den gemeinsamen Vermittlungsausschuss mit dem Bundestag für eine "grundlegende ... mehr
Krypto-Crash: Hat Digitalgeld wie Bitcoin noch eine Chance?

Krypto-Crash: Hat Digitalgeld wie Bitcoin noch eine Chance?

New York (dpa) - Am 17. Dezember 2017 war es soweit: Der Bitcoin-Preis kratzte auf einigen Online-Börsen an der magischen Marke von 20.000 Dollar. Der Hype um digitale Währungen erreichte mit diesem Rekordstand einen neuen Höhepunkt. Auch einige Finanzanalysten ... mehr

BTS und Bibis Babybauch: Die Netztrends des Jahres

Berlin (dpa) - Rapper Drake ist Streamingkönig, Bianca Claßen von Bibis Beauty Palace zeigt ihren Babybauch, und unter #MeTwo twittern zahlreiche Menschen ihre Erfahrungen mit Alltagsrassismus. Was die Netzwelt sonst noch bewegte ... mehr

Gesundheit, Religion, Sexleben: Tausende Top-Android-Apps spionieren heimlich für Facebook

Tausende Android-Apps nehmen heimlich Kontakt zu Facebook auf, sobald sie gestartet werden. Darunter  auch Apps, die Religion, sexuelle Orientierung oder Gesundheit speichern.  Bei Facebook zeichnet sich ein neuer Datenskandal ab. Sicherheitsforscher aus Frankreich ... mehr

Spam-Kampagne: So schützen Sie sich vor dem Banking-Trojaner Emotet

Von der Deutschen Telekom bis zur Berliner Tafel: Der Banking-Trojaner "Emotet" nutzt die Namen bekannter Unternehmen, um E-Mail-Postfächer und Computer zu infizieren.  Deutsche Sicherheitsexperten erklären, warum die Spam- Welle so schwer zu stoppen ist und was Nutzer ... mehr

Streit um Digitalpakt: Länder stoppen Grundgesetzänderung zu Bundeshilfen für Schulen

Die umstrittene Finanzunterstützung aus Berlin für mehr Computer in den Schulen liegt erst mal auf Eis. Der Bundesrat macht geschlossen Front gegen die Art der Großoperation – es geht ums Prinzipielle. Die Länder haben die vom Bund angestrebte ... mehr

Karriere: Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach

New York (dpa) - US-Moderatorin Ellen DeGeneres (60) denkt darüber nach, ihre Talkshow nach vielen Jahren auslaufen zu lassen. Allerdings habe sie von ihrer Ehefrau und ihrem Bruder höchst unterschiedliche Ratschläge erhalten, erzählte sie der "New York Times ... mehr

Beziehung: Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger sind ein Paar

Los Angeles (dpa) - Schauspieler Chris Pratt (39) hat Katherine Schwarzenegger (29) an deren Geburtstag offiziell als seine Freundin vorgestellt. "Dein Lächeln erhellt den Raum", schrieb er am Donnerstag (Ortszeit) auf Instagram zu einer Reihe von Fotos ... mehr

Mehr zum Thema Internet im Web suchen

Unbeliebtestes Video: YouTube-Jahresrückblick knackt Negativrekord

Eigentlich soll der Jahresrückblick von YouTube eine Art Dankeschön an die Community sein. Doch in diesem Jahr erlebte die Videoplattform mit dem Video-Zusammenschnitt eine Bauchlandung. Das "Rewind 2018"-Video ist zum bisher unbeliebtesten Beitrag auf YouTube geworden ... mehr

EuGH-Gutachter: Deutsches Leistungsschutzrecht nicht anwendbar

Im Streit um das deutsche Leistungsschutzrecht für Presseverlage droht den Medienunternehmen eine Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof. Der zuständige EuGH-Gutachter hält das deutsche Gesetz aufgrund einer Formalität für nicht anwendbar. Das vor fünf Jahren ... mehr

Letzte Sitzung des Bundesrats: "Gute-Kita-Gesetz" auf der Kippe - Aufregung um Digitalpakt

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der letzten Sitzung des Bundesrats in diesem Jahr steht ein Zustandekommen des "Gute-Kita-Gesetzes" zum 1. Januar 2019 auf der Kippe. Ob Schleswig-Holstein am Freitag mit einem Antrag auf Anrufung des Vermittlungsausschuss zu dem Gesetz ... mehr

Schwierige BGH-Entscheidung: Datenschutz-Klage gegen Facebook wirft grundsätzliche Fragen auf

Facebook wehrt sich gegen eine Verbraucherschutzklage wegen seiner Spiele-Apps. Der Social Media-Konzern könnte damit sogar Erfolg haben, denn die Gesetzeslage hat sich in diesem Jahr komplett geändert. Eine Datenschutz-Klage der Verbraucherzentralen gegen Facebook ... mehr

EU-Beschluss: Mehr Radio- und TV-Sendungen im EU-Ausland online verfügbar

Brüssel (dpa) - Europäische Radiohörer und Fernsehzuschauer können online künftig auf mehr Sendungen aus dem EU-Ausland zugreifen als bisher. Unterhändler der EU-Staaten, der EU-Kommission und des Europaparlaments einigten sich darauf, dass die Lizenzierung ... mehr

Trojaner: Diese schädliche App räumt ihr PayPal-Konto leer

Sicherheitsforscher warnen vor einem Trojaner für Android-Geräte, der auf das Vermögen auf dem PayPal-Konto zugreift. Und das ist noch nicht alles. Android-Nutzer müssen sich vor einem Trojaner hüten, den Kriminelle im Google Play Store und in Drittanbieter-App-Stores ... mehr

Austin, Texas: Apple steckt eine Milliarde Dollar in neuen US-Standort

Cupertino (dpa) - Apple baut für eine Milliarde Dollar einen neuen großen Standort für bis zu 15.000 Mitarbeiter in den USA auf. Der iPhone-Konzern entschied sich für die Stadt Austin in Texas, wo er bereits 6200 Beschäftigte hat. Außerdem will der Konzern ... mehr

OverType: Tippen ohne Backspace mit dem Schreibmaschinen-Simulator

Berlin (dpa/tmn) - Wie war das eigentlich früher so mit einer mechanischen Schreibmaschine? War es nicht viel angenehmer, vor einem echten Blatt Papier zu sitzen, als vor einem Bildschirm? Die Fragen kann sich auch jeder, der gerade keine Schreibmaschine in greifbarer ... mehr

Pornhub-Nutzer suchen verstärkt nach Sex mit "Fortnite"-Figuren

Zeitgleich mit Google hat auch die Porno-Seite "Pornhub" eine Liste der Suchtrends von 2018 herausgegeben. Die Liste zeigt: Offenbar werden sexuelle Bedürfnisse der Nutzer von Nachrichtenlage und viralen Internetphänomenen beeinflusst.  Genau wie Google erstellt ... mehr

Google übergibt Webseite an DuckDuckGo

Lange besaß Google die Rechte an der Webseite "duck.com". Nun übergibt der Konzern die Adresse an den Konkurrenten DuckDuckGo. Der bietet eine anonymisierte Suche an. Google dominiert den Markt für Suchmaschinen. Daneben finden sich aber auch Alternativen ... mehr

Oft fehlt Transparenz: Kartellamt moniert Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Bonn (dpa) - Wer Kaufentscheidungen auf Basis von Online-Vergleichsportalen fällt, kommt dabei manchmal schlecht weg. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Bundeskartellamts, das 36 solcher Portale unter die Lupe genommen hatte und dabei auf einige ... mehr

Trendjob: Online-Handel sorgt für Ansturm auf neuen Ausbildungsberuf

Berlin (dpa) - Der anhaltende Online-Boom im deutschen Einzelhandel hat zu einem Ansturm auf die erstmals angebotene Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann geführt. Knapp 1400 Verträge seien im laufenden Ausbildungsjahr 2018/19 für den neuen Beruf abgeschlossen worden ... mehr

Vergleichsportale tricken: Kein fairer Preisvergleich laut Kartellamt

Vergleichsportale sollen Nutzern dabei helfen, das passende Angebot zu finden. Doch das Kartellamt warnt: Nicht immer springt das beste Ergebnis heraus. Manch ein Schnäppchen kann täuschen.   Das Bundeskartellamt ist bei Internet-Vergleichsportalen in vielen ... mehr

Recht auf Vergessenwerden: Ex-Bürgermeister verliert vor Gericht gegen Google

Jahrelang hat ein ehemaliger Bürgermeister mit dem Internetriesen Google vor Gericht gestritten. Nun musste der Kläger den Kampf aufgeben – auch wenn das sonst nicht seine Art sei.  Ein ehemaliger Dorfbürgermeister aus Baden-Württemberg hat einen jahrelangen ... mehr

Ranking - WM, Tote und Royals: Was Google-Nutzer 2018 interessierte

Hamburg/Berlin (dpa) - Was hat die Google-Nutzer in Deutschland 2018 besonders interessiert? Klare Antwort: die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Bei den allgemeinen Suchbegriffen verbuchte "WM" in diesem Jahr die höchsten Zuwächse im Vergleich zum Vorjahr ... mehr

Verband: Künstliche Intelligenz ist Treiber des digitalen Wandels

Frankfurt (dpa) - Künstliche Intelligenz ist nach Einschätzung des Verbands ZVEI auch in der Unterhaltungselektronik ein wesentlicher Treiber des digitalen Wandels. Der Begriff treffe allerdings auf ein ambivalentes Echo, sagte Kai Hillebrandt aus dem Vorstand ... mehr

Anhörung in Washington - Google-Chef: Aktuell keine Pläne für Suchmaschine in China

Washington (dpa) - Google verfolgt nach Angaben von Firmenchef Sundar Pichai aktuell keine Pläne für den Start einer Suchmaschine in China. Vor kurzem hatten Medienberichte, wonach Google an einer im Einklang mit Vorgaben der chinesischen Behörden zensierten ... mehr

Anhörung im US-Repräsentantenhaus: Diese schrägen Fragen musste der Google-Chef beantworten

Google-Chef Sundar Pichai musste stundenlang vor dem Ausschuss des US-Repräsentantenhauses aussagen. Dabei zeigten einige Fragesteller große Wissenslücken. Im Netz und im Publikum sorgte das für Belustigung.  Es kommt eher selten vor, dass sich der Chef einer ... mehr

WM, Tote und Royals: Was Google-Nutzer 2018 interessierte

Hamburg (dpa) - Was hat die Google-Nutzer in Deutschland 2018 besonders interessiert? Klare Antwort: die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Bei den allgemeinen Suchbegriffen verbuchte "WM" in diesem Jahr die höchsten Zuwächse im Vergleich zum Vorjahr, wie Google ... mehr

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Online-Konten doppelt absichern

München (dpa/tmn) - Wenn immer möglich, sollten Online-Konten mit Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) geschützt werden. Dieser zusätzlich zum Passwort abgefragte Sicherheitscode erhöht den Schutz des Kontos gegen Betrug und Identitätsdiebstahl, berichtet ... mehr

Der wahre Gewinnbringer: Das ist Amazons erfolgreichstes Produkt

Amazon ist die weltweit größte Shopping-Plattform. Doch mit welchem Produkt macht der Konzern das meiste Geld? Die Antwort dürfte viele überraschen.  Immer, wenn jemand im Amazon-Warenkorb auf "kaufen" klickt, verdient Jeff Bezos ein kleines bisschen ... mehr

Fehler im Microsoft-Login: Hacker konnte Office-Konten übernehmen

Durch eine Sicherheitslücke im Login-System von Microsoft konnten Hacker in Microsoft Office-Nutzerkonten eindringen und sie komplett übernehmen. Zum Glück hatte der Entdecker der Schwachstelle andere Pläne. Ein indischer Systemprüfer hat mehrere Schwachstellen ... mehr

Anhörung in Washington: Herr Pichai, ist Google eine Zensurmaschine?

Nach den Spitzenmanagern von Facebook und Twitter musste sich auch Google-Chef Sundar Pichai US-Kongressabgeordneten stellen. Dabei wurde er vor allem von Republikanern attackiert, die Google vorwerfen, konservative Meinungen zu unterschlagen. Google verfolgt ... mehr

Liebling der Streaming-Nutzer: Diese Rock-Hymne knackt alle Rekorde

Das Plattenlabel Universal Music Group hat am Dienstag den Lieblingssong von Streaming-Nutzern aus aller Welt bekannt gegeben. Der Titel wurde auf Diensten wie Spotify, Apple Music und YouTube häufiger aufgerufen als jeder andere Song.  Der Hit "Bohemian Rhapsody ... mehr

Nach fünf Jahren: Dell-Aktionäre stimmen Rückkehr an die Börse zu

Round Rock (dpa) - Der Plan, den Computerkonzern Dell an die Börse zurückzubringen, hat grünes Licht der Aktionären bekommen. Sie stimmten einem Deal zur Übernahme der sogenannten Tracking-Aktien des Cloud-Spezialisten VMware zu, wie Dell mitteilte. Die nach bisherigen ... mehr

Last-Minute-Geschenke: Amazon nennt Lieferfristen für Weihnachten

Immer mehr Menschen verlassen sich bei ihren Weihnachtseinkäufen auf Online-Shops und Lieferdienste. Doch das ist riskant. Damit Pakete garantiert rechtzeitig zur Bescherung eintrudeln, sollte man nicht zu spät bestellen – ganz besonders in diesem Jahr. Bis wann Amazon ... mehr

EU-Beschluss: Sicherheitszertifikate für vernetzte Geräte in der EU kommen

Brüssel (dpa) - Vernetzte Haushaltsgeräte sollen durch einheitliche europäische Standards sicherer werden. Unterhändler der EU-Kommission, der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich auf einen Rahmen für ein Zertifikat, das für Produkte und Dienstleistungen ... mehr

Diese Daten fallen bei der Nutzung von Apple Pay an

Zahlen mit dem Smartphone – das geht jetzt auch mit den Apple-Produkten. Fragt sich nur: Ist das eigentlich sicher? Und was passiert mit meinen Daten? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Nach Google hat nun auch Apple einen eigenen Bezahldienst ... mehr

Nachhaltige Smartphones: Fairphone sammelt sieben Millionen Euro an Investitionen ein

Der Smartphone-Hersteller Fairphone will mit Hilfe einer größeren Geldspritze neue Märkte erschließen. Bei mehreren Investitionsrunden konnte das niederländische Unternehmen insgesamt 7 Millionen Euro einsammeln, hinzu kommen Kredite in Höhe von 13 Millionen ... mehr

Emotet-Trojaner: Gefährliche Phishing-Welle erreicht Telekom-Kunden

Der extrem gefährliche Banking-Trojaner "Emotet" treibt weiter sein Unwesen. Jetzt hat die Phishing-Welle auch die Deutsche Telekom erreicht. Sicherheitsexperten des Unternehmens sind entsetzt von dem Ausmaß des Spam-Angriffs. Die  Deutsche Telekom hat ihre Kunden ... mehr

Online-Netzwerk - Nach neuer Panne: Google Plus macht schneller dicht

Mountain View (dpa) - Das Online-Netzwerk Google Plus wird für Verbraucher deutlich früher als geplant dichtgemacht, nachdem der Internet-Konzern eine neue Datenpanne entdeckt hat. Google Plus soll nun im April 2019 schließen, während zuvor August angepeilt worden ... mehr

DHL scheitert im Test: Wenn der Bote kein Mal klingelt

Ein Test der Redaktion von "Wiso" zeigt: Vielen DHL-Zusteller versuchen gar nicht erst, Pakete auszuliefern. Drei von zehn Päckchen landen im ersten Anlauf nicht beim Empfänger. Viele Kunden ärgern sich darüber, dass der  DHL-Bote nicht bei ihnen klingelt – obwohl ... mehr

Neue Datenpanne: Aus für Google Plus kommt früher als geplant

Es sollte das bessere Facebook werden – doch dann machten Sicherheitslücken dem Online-Netzwerk Google Plus zu schaffen. Jetzt kommt sein Ende noch schneller als gedacht. Der Grund: eine neue Panne. Das Online-Netzwerk Google Plus wird für Verbraucher deutlich ... mehr

Microsoft bestätigt radikalen Wandel für Edge

Vor kurzem bestätigte Microsoft, dass der eigene Browser Edge in Zukunft auf Technologie von Google setzen wird. Für Edge-Nutzer ergeben sich daraus einige Vorteile. Im Edge-Browser lassen sich voraussichtlich bald auch Erweiterungen installieren und nutzen ... mehr

TV-Tipp: Der unaufhaltsame Aufstieg von Amazon

Berlin (dpa) - Die Macht von Amazon ist das Thema einer neuen Arte-Dokumentation. Sie setzt sich das Ziel, neben der Entstehungsgeschichte des weltgrößten Online-Händlers auch die wirtschaftlichen und sozialen Folgen zu erklären. Der Film verliert sich allerdings ... mehr

Logistikbranche boomt weiter - Amazon-Deutschlandchef: Roboter bringen mehr Arbeitsplätze

Berlin (dpa) - Der wachsende Einsatz intelligenter Maschinen wie etwa von Robotern dürfte sich nach Einschätzung des Deutschlandchefs von Amazon eher zum Job-Motor entwickeln als zum Arbeitsplatzkiller. Besonders in der Logistikbranche sehe er keinerlei Risiken ... mehr

Jobverluste möglich: Betriebsräte warnen Politik vor nationaler 5G-Roamingpflicht

Berlin (dpa) - Arbeitnehmervertreter der großen deutschen Mobilfunkkonzerne haben die Politik vor den Folgen einer nationalen Roamingpflicht für die Mitarbeiter gewarnt. "Die Pläne zum lokalen Roaming gefährden eine fünfstellige Zahl an Arbeitsplätzen", schrieben ... mehr

Apple widerspricht: Qualcomm meldet iPhone-Verkaufsverbot in China

San Diego/Peking (dpa) - Der Chipkonzern Qualcomm hat in seinem Patentstreit mit Apple nach eigenen Angaben Verkaufsverbote für einige iPhone-Modelle in China erzielt. Apple entgegnete aber umgehend, dass das iPhone in allen Varianten in dem Land erhältlich bleibe ... mehr

Marktmacht missbraucht? Wettbewerbshüter nehmen Amazon ins Visier

Nach Deutschland und EU begehrt jetzt auch die österreichische Wirtschaft gegen das Online-Versandhaus Amazon auf. Wettbewerbshüter fürchten die Größe des Unternehmens – kleinere Händler könnten dadurch verdrängt werden. Der österreichische Handel begehrt gegen ... mehr

So melden Sie Werbeanrufe der Bundesnetzagentur

Werbeanrufe können dem Verbraucher ganz schön auf die Nerven gehen – und nicht jeder Anruf ist rechtlich erlaubt. Bei der Bundesnetzagentur können Sie Beschwerde einreichen. Wer telefonisch mit Werbung belästigt wird, kann sich bei der Bundesnetzagentur beschweren ... mehr

Unitymedia-Störungen: Nutzer melden Totalausfall – ohne Telefon und Internet

Viele Nutzer eines Kabelanschlusses von Unitymedia konnten am Montagvormittag weder surfen noch fernsehen. Grund war eine massive Störung bei dem Provider. Bei manchen Kunden fiel sogar das Telefon aus. Gegen zehn Uhr ging es los: Die ersten Nutzer meldeten ... mehr

Online-Noten: Darf ich meinen Arbeitgeber im Netz bewerten?

Nürnberg (dpa/tmn) - "Der Umgang unter den Kollegen war respektvoll und auf Augenhöhe, was Weiterbildungen angeht, gibt es aber aus meiner Sicht noch Nachholbedarf" - so oder so ähnlich können Arbeitgeberbewertungen in entsprechenden Portalen im Internet lauten ... mehr

Bericht - Weltwirtschaftsforum: Digitaler Welt droht Vertrauenskrise

Genf (dpa) - Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat in einem neuen Report dringenden Handlungsbedarf für die weitere Entwicklung der digitalen Welt angemahnt. Es gehe darum, eine vertrauensvolle, nachhaltige und für alle zugängliche digitale Welt sicherzustellen ... mehr

Netflix-Film: Sandra Bullock holte sich Schrammen beim Dreh

Berlin (dpa) - Schauspielerin Sandra Bullock (54) hat sich beim Dreh des Netflix-Films "Bird Box" Schrammen zugezogen - weil sie oft die Augen verbunden hatte. "Ich bin oft gegen die Kamera gerannt und das war nicht witzig. Es ist Blut geflossen", sagte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018