Thema

Internet

Wie Sie herausfinden, ob Sie vom Facebook-Hack betroffen sind

Wie Sie herausfinden, ob Sie vom Facebook-Hack betroffen sind

Beim Facebook-Hack Ende September kamen Unbekannte an sensible Daten von Millionen Nutzern. Was das bedeutet und wie Sie feststellen, ob Sie betroffen sind. Wer als Facebook-Nutzer vom jüngsten Hacker-Angriff auf das soziale Netzwerk betroffen ... mehr
Tech-Unternehmen: Apple informiert ausführlicher über Datenschutz-Funktionen

Tech-Unternehmen: Apple informiert ausführlicher über Datenschutz-Funktionen

Cupertino (dpa) - Apple verstärkt seine Anstrengungen, sich beim Datenschutz von anderen Tech-Unternehmen abzuheben. Der iPhone-Konzern veröffentlichte eine neue Version seiner Website zu dem Thema mit ausführlichen Informationen zu Datenschutz-Lösungen in diversen ... mehr
Nach EU-Strafe: Google lässt Smartphone-Anbieter für Apps bezahlen

Nach EU-Strafe: Google lässt Smartphone-Anbieter für Apps bezahlen

Mountain View (dpa) - Google ändert nach der EU-Rekordstrafe sein Geschäftsmodell beim dominierenden Smartphone-Betriebssystem Android und lässt Hersteller erstmals für die Apps des Internet-Konzerns in Europa bezahlen. Bisher konnten sie Anwendungen wie Googles Karten ... mehr
Netflix auf Erfolgskurs: Die sechs Geheimnisse des Streaming-Dienstes

Netflix auf Erfolgskurs: Die sechs Geheimnisse des Streaming-Dienstes

Netflix verändert die Art, wie wir Filme und Serien schauen. Und es ist wirtschaftlich erfolgreich. Viel Geld für eigene Inhalte ausgeben, ist nur einer von sechs Erfolgsfaktoren des Streaming-Dienstes. Das sind die sechs Erfolgsfaktoren von Netflix: 1. Netflix ... mehr
Hot-Spots: Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Hot-Spots: Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Rom (dpa) - Türkisblau und kristallklar glitzert der See, Fischerboote schaukeln an der Oberfläche, die Bergkette spiegelt sich im Wasser. Ein atemberaubender Anblick ist der Pragser Wildsee (Italienisch: Lago di Braies), eine Oase inmitten der Südtiroler Alpen. Obwohl ... mehr

Nach EU-Rekordstrafe: Google ändert sein Android-Geschäftsmodell

Google ändert nach der Rekord-Wettbewerbsstrafe der EU-Kommission seine Bedingungen beim Smartphone-Betriebssystem Android. Die Daten von Android-Nutzern will der Konzern besser schützen.  Der Streit mit der EU geht trotzdem weiter. Google muss seine Regeln ... mehr

Berlin testet WLAN in mehr Bussen

Wer mit dem Bus durch Berlin fährt, soll künftig öfter einen öffentlichen Internetzugang haben. Die landeseigenen Verkehrsbetriebe wollen in mindestens 180 Bussen WLAN-Technik einbauen. "Es soll getestet werden, ob das angenommen wird", sagte BVG-Sprecherin Petra Reetz ... mehr

Wachstumstempo des Tierbedarfshändlers Zooplus lässt nach

Der Onlinehändler Zooplus schwächelt ein wenig auf seinem Wachstumskurs. Die Zahl der Neukunden steigt beim Anbieter für Heimtierbedarf nicht mehr so stark, und auch der Umsatz legte im Sommer nicht mehr so deutlich zu wie zuvor. Vorstandschef Cornelius Patt sah darin ... mehr

"Daredevil"-Darsteller: Charlie Cox hätte gern heilende Kräfte

Berlin (dpa) - Der britische Schauspieler Charlie Cox (35) spielt in der Serie "Daredevil" die Hauptrolle des blinden Anwalts Matt Murdock, der nachts zum Verbrecherjäger Daredevil wird. Wenn er für sich persönlich eine Superkraft aussuchen ... mehr

Probleme bei Video-Plattform: YouTube weltweit mit Störungen

Berlin (dpa) - Nutzer in aller Welt haben in der Nacht zu Mittwoch (MESZ) Probleme gehabt, Videos auf der Plattform Youtube abzurufen. So gab es unter anderem Störungsmeldungen aus Deutschland, Australien, Mexiko und den USA. Beim Aufrufen erschien eine schwarze ... mehr

In der Nacht zu Mittwoch: Weltweite Störung legt YouTube lahm

Ein rätselhafter Ausfall hat die Video-Plattform YouTube in der Nacht zum Mittwoch lahm gelegt. Nutzer aus aller Welt sahen beim Versuch, ein Video anzuschauen, nur eine schwarze Fläche und eine Fehlermeldung. YouTube reagierte umgehend. Nutzer in aller Welt haben ... mehr

Mehr zum Thema Internet im Web suchen

Bitkom-Studie: Großes Interesse an neuen Mobilitätsangeboten in den Städten

Berlin (dpa) - Das eigene Auto anderen zur Verfügung stellen oder eine Strecke mit weiteren Fahrgästen gemeinsam zurücklegen - laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom stoßen solche Konzepte angesichts des wachsenden Verkehrs ... mehr

Smart-Kamera-Hersteller Smartfrog kauft Konkurrenten Canary

Das Berliner Start-up Smartfrog übernimmt die Mehrheit an seinem Konkurrenten Canary und will sich damit gestärkt im Smart-Home-Markt aufstellen. Der Anbieter für Heim-Sicherheitssysteme will gemeinsam mit Canarys Hauptinvestoren insgesamt 25 Millionen Dollar ... mehr

Datenpanne bei "DonaldDaters": Dating-App für Trump-Fans hat einen schlechten Start

Die Dating-App "DonaldDaters" wollte Anhängern des umstrittenen US-Präsidenten Donald Trump die Partnersuche erleichtern.  Doch eine massive Datenpanne überschattet den Start der App:  Durch eine Sicherheitslücke konnten sämtliche Nutzerdaten einfach heruntergeladen ... mehr

Microsoft-Studie: Millennials fallen oft auf Computer-Betrugs-Masche herein

München (dpa) - Auf betrügerische Anrufe von vermeintlichen Service-Mitarbeitern fällt einer aktuellen Studie von Microsoft ausgerechnet die jüngere Generation der unter 40-Jährigen herein. Bei der relativ neuen Masche geben sich die Betrüger per Mail oder Telefon ... mehr

Bald Strafen gegen Moskau?: EU ebnet Weg für Sanktionen im Fall Skripal

Luxemburg (dpa) - Die EU hat den Weg für Sanktionen im Fall des Nervengift-Anschlags auf den ehemaligen russischen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter Julia geebnet. Die Außenminister der Mitgliedstaaten beschlossen in Luxemburg eine neue Regelung ... mehr

Microsoft-Studie: Millenials sind leichte Beute für Internet-Betrüger

München (dpa) - Auf betrügerische Anrufe von vermeintlichen Service-Mitarbeitern fällt einer aktuellen Studie von Microsoft ausgerechnet die jüngere Generation der unter 40-Jährigen herein. Bei der relativ neuen Masche geben sich die Betrüger per Mail oder Telefon ... mehr

Grundkonzept steht: Die digitale Patientenakte soll Tempo aufnehmen

Berlin (dpa) - Für Millionen gesetzlich Krankenversicherte zeichnen sich erste Konturen der geplanten elektronischen Patientenakte ab. Ärzte und Kassen verständigten sich auf eine grundsätzliche Struktur für neue digitale Angebote, die bis spätestens 2021 kommen sollen ... mehr

Technik im Wohnzimmer: HbbTV am Smart TV bei Nichtgebrauch deaktivieren

Göttingen (dpa/tmn) - Smart TVs haben mittlerweile in vielen Wohnzimmern ein Zuhause gefunden. Doch oft sind die TV-Geräte nicht so gut gegen Schadsoftware gerüstet wie Smartphones und PCs. Deswegen sollten Nutzer unter anderem in den Einstellungen Hybrid Broadcast ... mehr

DuckduckGo,Qwant oder Ecosia statt Google: Alternative Suchmaschinen werden beliebter

Mit einem Marktanteil von über 90 Prozent ist Google die unangefochtene Nummer eins unter den Suchmaschinen. Doch immer mehr Menschen suchen nach Alternativen – aus gutem Grund. Eine kleine Auswahl.  Es gab Zeiten, da hat man nach einem Begriff im Internet "gesucht ... mehr

Chefredakteur Klaus Brinkbäumer verlässt den "Spiegel"

"Spiegel"-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer verlässt das Nachrichtenmagazin zum 31. März 2019. Darauf haben sich der 51-Jährige und der Spiegel-Verlag nach intensiven Beratungen einvernehmlich geeinigt, wie der Verlag am Montag in Hamburg mitteilte. Bis dahin werde ... mehr

Neue Erkenntnisse - Facebook: Hacker klauten private Informationen

Menlo Park (dpa) - Bei dem jüngst bekanntgewordenen Hacker-Angriff auf Facebook wurden 14 Millionen Nutzern zum Teil sehr private Daten gestohlen. Bei diesen Profilen sind unter den erbeuteten Informationen die 10 letzten Orte, an denen sie sich über Facebook angemeldet ... mehr

Microsoft-Studie: Millenials leichte Beute von Computer-Betrugsmasche

Die Betrugsversuche mit falschen Windows-Support-Anrufen nehmen weiterhin zu. Doch wer fällt überhaupt noch auf die Masche herein? Eine Microsoft-Studie kommt zu einem überraschenden Ergebnis.  Auf betrügerische Anrufe von vermeintlichen Servicemitarbeitern fällt einer ... mehr

Erfolgreiches Kennenlernen im Internet: So klappt's beim Online-Dating

Damit das Kennenlernen im Internet von Erfolg gekrönt ist, benötigen Sie ein aussagekräftiges Profil mit einem außergewöhnlichen Bild. Tipps, wie Ihnen das am besten gelingt. Wenn Sie sich nach Zweisamkeit sehnen, es gleichzeitig aber satt haben, auf Singlepartys ... mehr

China-Händler: Vorsicht vor diesen Fallen beim Online-Kauf

Immer mehr chinesische Hersteller entdecken den Direkthandel nach Deutschland. Käufer können trotz des weiten Versandweges noch Schnäppchen machen - sie müssen aber einige Punkte beachten, sonst droht Ärger. Chinesische Online-Shops für Technikbedarf bieten unschlagbare ... mehr

Schauspieler: Moritz Bleibtreu wettert gegen das Internet

Berlin (dpa) - Moritz Bleibtreu (47) hat die Nase voll vom Netz. "Schafft das Internet ab! Dafür würde ich sogar auf die Straße gehen. Sofort! Ich brauche das nicht", sagte der Schauspieler der Zeitung "Welt am Sonntag". Er beklagt vor allem die vielen Gewaltvideos ... mehr

Eine halbe Million Menschen folgt Hessens Polizei im Netz

Über eine halbe Million Menschen folgt den Aktivitäten der hessischen Polizei in den sozialen Netzwerken. Die Ermittler profitieren davon, sagte Christoph Schulte, Sprecher des Hessischen Landeskriminalamtes (LKA): "Der polizeiliche Mehrwert ist insbesondere ... mehr

Die meisten Schulen sind ohne schnelles Internet

Viele Schulen in Brandenburg haben noch immer keinen schnellen Internetanschluss. Der größte Teil gilt sogar als unterversorgt, wie aus der Antwort des Bildungsministeriums in Potsdam auf eine Anfrage der CDU-Fraktion im Landtag hervorgeht. Danach haben in Brandenburg ... mehr

30 Millionen Nutzer betroffen: So drastisch war der Facebook-Hack wirklich

Beim Hackerangriff auf Facebook konnten Unbekannte private Daten von rund 30 Millionen Profilen abgreifen. Konkrete Hinweise auf die Angreifer soll es bislang nicht geben.  Bei dem jüngst bekanntgewordenen Hacker-Angriff auf Facebook wurden Millionen Nutzern ... mehr

30 Millionen Nutzer betroffen - Facebook: Hacker klauten Infos aus Millionen Profilen

Menlo Park (dpa) - Bei dem jüngst bekanntgewordenen Hacker-Angriff auf Facebook wurden Millionen Nutzern zum Teil sehr private Daten gestohlen. Bei 14 Millionen Profilen sind unter den erbeuteten Informationen die 10 letzten Orte, an denen sie sich über Facebook ... mehr

Coding da Vinci: Hackathon weckt Museumsdaten aus Dornröschenschlaf

Mainz (dpa) - Museen, Bibliotheken und Archive stecken voller Daten, die nur darauf warten, wachgeküsst zu werden. Dazu aufgerufen sind Programmierer, Designer und andere kreative Menschen, die sich vom 27. Oktober bis 1. Dezember zum Kultur-Hackathon "Coding da Vinci ... mehr

Das Haus ertappt den Einbrecher: Was digitaler Einbruchschutz kann

Das Smartphone kann alles – auch vor Einbrechern warnen. Das zumindest suggeriert oft die Werbung für Smart-Home-Anwendungen. In der Tat spricht auch die Polizei ihnen eine gewisse Schutzfunktion zu. Doch es gibt große Einschränkungen. Einbruchschutz ... mehr

Hunderte Seiten abgeschaltet: Facebook geht gegen mutmaßlichen Politik-Spam vor

Facebook hat mehrere hundert Nutzerkonten und Seiten gelöscht. Die Betreiber sollen Nutzer mit reißerischen Politik-Schlagzeilen zum Klicken verleitet haben, um Geld zu verdienen. Facebook wertet die Maschen als Spam – und rechtfertigt so das Entfernen von politischen ... mehr

Tech-Milliardär - Alibaba-Gründer: Internet so wichtig wie Strom vor 20 Jahren

Nusa Dua (dpa) - Der Gründer des chinesischen Technologie-Riesen Alibaba, Jack Ma, hat die Bedeutung der Internet-Abdeckung in Entwicklungsländern mit derjenigen der Stromversorgung vor einigen Jahrzehnten verglichen. "Internet ist sehr wichtig", sagte er am Freitag ... mehr

Dating-Betrüger in München zu Haftstrafen verurteilt

Ein angeblicher US-Soldat verspricht Liebe und Diamanten – im Hintergrund kassieren Kriminelle ab: In München werden drei Männer für Betrug mit erfundenen Identitäten beim Online-Dating verurteilt. Und die Betroffenen fragen sich: Wie konnte mir das nur passieren ... mehr

Acht-Punkte-Plan: Telekom macht Zusage für 5G-Versorgung in der Fläche

Berlin (dpa) - Die Deutsche Telekom hat erstmals eine Zusage für den Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration (5G) in der Fläche abgegeben. Bis zum Jahr 2025 werde man 99 Prozent der Bevölkerung und 90 Prozent der Fläche mit 5G versorgen, versprach Telekom ... mehr

KI-Forscher wollen bei Naturkatastrophen helfen

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) will mit einem neuen Hochleistungscomputer unter anderem die Erkennung von Naturkatastrophen verbessern. Durch die vertiefte Analyse von Satellitenbildern könnten Einsatz- und Rettungskräfte zeitnah ... mehr

Europäischer Chipentwickler: Apple kauft sich Teile von Chipfirma Dialog Semiconductor

London (dpa) - Der europäische Chipentwickler Dialog Semiconductor tritt einen Teil seines Geschäfts und Know-hows an Apple ab und bekommt im Gegenzug künftige Aufträge vom iPhone-Konzern zugesichert. Apple übernimmt bei dem Deal mehr als 300 Dialog-Ingenieure ... mehr

Google-Trends zeigen Interesse an Riesling und Spätburgunder

Eine Auswertung der Google-Suche nach Riesling oder Spätburgunder belegt nach Einschätzung des Deutschen Weininstituts eine wachsende Aufmerksamkeit für "vinophile Themen". "Das mediale Interesse an deutschen Weinen hat sich innerhalb einer Dekade deutlich ... mehr

Weltoffenheit: Goethe-Institut startet Netz-Uni für internationalen Dialog

Berlin (dpa) - Das Goethe-Institut startet in diesem Herbst eine Internet-Universität, um den internationalen Dialog zu stärken und Konflikten entgegenzutreten. An dem digitalen Projekt sind neun Hochschulen aus Deutschland, Österreich, Russland, Georgien ... mehr

Medienkompetenz: Jugendliche fordern schulische Aufklärung über Fake News

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Mindestens einmal pro Woche stoßen Jugendliche hierzulande laut einer aktuellen Studie in sozialen Medien auf Fake News und Hassrede, knapp ein Fünftel sogar täglich. Dabei wünschen sich drei Viertel der Befragten, dass der Umgang ... mehr

Staatsanwältin fordert Haftstrafen für Dating-Betrüger

Für millionenschweren Betrug beim Online-Dating hat die Staatsanwaltschaft München mehrjährige Haftstrafen für die drei Angeklagten gefordert. Die Staatsanwältin sprach sich am Donnerstag in ihrem Plädoyer vor dem Landgericht München I für vier Jahre Haft für einen ... mehr

Lagebericht des BSI: BSI sieht neue Geschäftsmodelle von Cyberkriminellen

Berlin (dpa) - Cyber-Kriminelle schwenken von Erpresser-Software auf lukrativere Aktivitäten wie das heimliche Schürfen von Kryptowährungen auf fremden Computern um. Solche Geschäftsmodelle seien im Aufwind, schreibt das Bundesamt für Sicherheit ... mehr

Bundesamt: Cyber-Angriffe werden immer gefährlicher

Das Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor zunehmend gefährlichen Cyber-Attacken. Mehr als 800 Millionen Schadprogramme seien bekannt.   Pro Tag kämen etwa 390.000 neue Varianten hinzu. Das  BSI hat am Donnerstag in Berlin einen alarmierenden ... mehr

Studie: Weniger politische Meinung aus Angst vor "Hassrede"

Aus Angst vor Herabwürdigung und Hass im Internet bekennen sich laut einer Studie über die Hälfte der Hessen im Netz seltener zu ihrer politischen Meinung. Das ist das Ergebnis einer am Donnerstag in Wiesbaden vorgestellten repräsentativen Studie ... mehr

Limousinen-Service "Uber Black" wohl unzulässig

Der Bundesgerichtshof (BGH) könnte das frühere Angebot "Black" des US-Fahrdienstleisters Uber nach einer Verhandlung am Donnerstag in Karlsruhe als unzulässig einstufen. Das deuteten die Richter des ersten Zivilsenats an. Sein Urteil will der Senat am 13. Dezember ... mehr

Google-Topmanager Urs Hölzle: Google glaubt nicht an Spionagechips auf Cloud-Servern

London (dpa) - Auf den Servern großer Cloud-Anbieter in den USA sind nach Einschätzung des Google-Topmanagers Urs Hölzle vermutlich keine Spionagechips aus China untergebracht worden. "Wenn Sie meine persönliche Meinung hören wollen: Ich glaube, da ist nichts passiert ... mehr

Mobilfunkbetreiber warnen: Boomender Handel mit VIP-Rufnummern im Internet

München (dpa) - Im Internet blüht ein Handel mit gut zu merkenden Handynummern. Mehrere tausend Euro verlangen Händler etwa auf der Verkaufsplattform Ebay für sogenannte VIP-Rufnummern. Doch dies ist aus Sicht mancher Mobilfunkbetreiber verboten ... mehr

Google-Trends: Mehr Interesse an Riesling und Spätburgunder

Eine Auswertung der Google-Suche nach Riesling oder Spätburgunder belegt nach Einschätzung des Deutschen Weininstituts eine wachsende Aufmerksamkeit für "vinophile Themen". "Das mediale Interesse an deutschen Weinen hat sich innerhalb einer Dekade deutlich ... mehr

Prozess um Millionen-Betrug beim Online-Dating vor dem Ende

Ein Prozess um einen millionenschweren Betrug beim Online-Dating steht vor dem Landgericht München I vor dem Ende. In der Verhandlung am Donnerstag (9.30 Uhr) werden gegen Mittag die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigern und unter Umständen auch schon ... mehr

Rekord: Mehr als drei Millionen Videoabrufe von "Babylon Berlin"

München (dpa) - "Babylon Berlin" bricht bei der Videonutzung Rekorde. Vom Start der historischen Krimiserie im Ersten am 30. September bis einschließlich Montag, 8. Oktober, sind die sechs bisher gezeigten Folgen rund 3,39 Millionen Mal abgerufen worden ... mehr

Urteil in Düsseldorf: Beauty-Bloggerin freigesprochen

Düsseldorf (dpa) - "Sowas würde ich nie machen!" Es kullern Tränen. Eine Bloggerin mit Schwerpunkt Beauty-Themen ist an diesem Mittwoch in Düsseldorf vom Vorwurf der versuchten Erpressung eines Schönheitschirurgen freigesprochen worden. Das Gericht habe der Angeklagten ... mehr

ARD/ZDF-Onlinestudie - Studie: Drei Viertel der Deutschen sind täglich im Netz

Frankfurt/Main (dpa) - Mehr als drei Viertel der Menschen in Deutschland sind täglich im Internet unterwegs. Rund 54 Millionen der über 14-Jährigen (77 Prozent) gingen jeden Tag ins Netz, heißt es in der am Mittwoch veröffentlichen ARD/ZDF-Onlinestudie ... mehr

Google legt Einspruch gegen Millardenstrafe der EU ein

Google hat Einspruch gegen die von der Europäischen Kommission gegen den Internetriesen verhängte Milliarden-Kartellstrafe eingelegt. Der Widerspruch sei beim Gericht der Europäischen Union in Luxemburg eingereicht worden, teilte das US-Unternehmen ... mehr

Neue Webcam an der Talsperre Kelbra

Der Stausee Kelbra im Südharz gilt als bedeutender Rastplatz für Zugvögel - Besucher können sich ab sofort im Internet einen Eindruck von der aktuellen Situation an dem See verschaffen. Gezeigt werden Live-Bilder einer Webcam, wie das Umweltministerium am Mittwoch ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018