Sie sind hier: Home > Themen >

Jörg Kachelmann

Thema

Jörg Kachelmann

Schnee-Chaos — Kachelmann keilt gegen Klimaforscher:

Schnee-Chaos — Kachelmann keilt gegen Klimaforscher: "unwissenschaftlich"

Es herrscht eisige Kälte zwischen Wettermann Jörg Kachelmann und Klimaforscher Stefan Rahmstorf. Grund ist das Schneechaos auf Deutschlands Straßen – und ein lange schwelender Streit. Wetterunternehmer Jörg Kachelmann ist bekannt für seine deftige Wortwahl ... mehr
Jörg Kachelmann kehrt als Wetterexperte zurück

Jörg Kachelmann kehrt als Wetterexperte zurück

Zurück zu den Wurzeln: Jörg Kachelmann wird Deutschland wieder regelmäßig mit Wettervorhersagen versorgen. Der ehemalige ARD-Experte hat einen neuen Job beim Radio. Nach zehn Jahren Pause war Jörg Kachelmann im Januar 2019 zur MDR-Talkshow " Riverboat ... mehr
Änderung bei

Änderung bei "Riverboat": Moderator Jörg Kachelmann wird kürzertreten

Nach zehn Jahren Pause kehrte Jörg Kachelmann im Januar 2019 zur  MDR-Talkshow  "Riverboat" zurück. Nach nicht einmal zwei Jahren hat der Moderator neue Pläne und Kim Fisher muss sich nun nach einem neuen Partner umschauen. Seit 2014 steht Kim Fisher wieder ... mehr
Viele Staubteufel in Deutschland – Leipziger filmt Wetterphänomen von innen

Viele Staubteufel in Deutschland – Leipziger filmt Wetterphänomen von innen

Sie sehen aus wie Mini-Tornados, entstehen aber ganz anders. Aktuell bilden sich vielerorts auf Freiflächen Luftwirbel mit markanten Schläuchen – sie heißen Staubteufel. In Leipzig hat ein Wetterbeobachter sie von innen gefilmt. Die aktuelle Wetterlage lässt vielerorts ... mehr
Wetter in Deutschland: In diesem Jahr ist die Hitze spät dran

Wetter in Deutschland: In diesem Jahr ist die Hitze spät dran

Viele Menschen stöhnen, manche freuen sich: Die Hitze ist da. Weite Teile Deutschlands verzeichnen in dieser Woche den ersten echten Hitzetag. Das ist spät, und der letzte liegt mancherorts fast ein Jahr zurück. Erstmals fällt in vielen Regionen von Deutschland ... mehr

Fernsehmoderator - Getestet: Jörg Kachelmann hat kein Coronavirus

Leipzig (dpa) - Fernsehmoderator Jörg Kachelmann hat sich wegen gesundheitlicher Beschwerden auf das neuartige Coronavirus testen lassen. Er hat es nicht. "Es ist erst mal nix mit #coronavirus", twitterte der Schweizer am Donnerstag nach dem Testergebnis ... mehr

Coronavirus: Moderator Jörg Kachelmann nach Verdacht unter Quarantäne

Wie Jörg Kachelmann in einem Facebookpost bekanntgibt, hat er sich einem Coronavirus-Test unterzogen. Der Moderator muss das Ergebnis abwarten und bis dahin seinen Moderationsjob pausieren.  Das Coronavirus geht um und macht auch keinen Halt vor bekannten Namen ... mehr

Feinstaub: Kachelmann kritisiert Regierungspläne für Schornsteine

Die Bundesregierung will Schornsteine neu regulieren, um die Feinstaubbelastung durch Kaminöfen zu reduzieren. Der Meteorologe Jörg Kachelmann findet für die Pläne deutliche Worte.  Mit neuen Vorgaben für die Höhe und Position von Schornsteinen will die Bundesregierung ... mehr

Wetter – Hitzerekord an Messstation Lingen: Experten kritisieren DWD

42,6 Grad in Lingen? Experten haben an diesem Wert keinen Zweifel und machen dem Deutschen Wetterdienst dennoch Vorwürfe. Bäume spielen dabei eine große Rolle. Die Telefonkonferenz des Deutschen Wetterdienstes ( DWD) am Freitagmorgen dauerte nicht lange: Der Messwert ... mehr

Wetter im Newsblog: Unwetter in Bayern – Blitzeinschläge, umgestürzte Bäume

Vollgelaufene Keller, Blitzeinschläge und zahlreiche weitere Schäden sind die Bilanz eines Unwetters in Bayern. Alle Infos im Newsblog. Neu Laden   16.40 Uhr: Folge der Trockenheit – Wasserstände in Sachsen sehr niedrig Durch die anhaltende Trockenheit ... mehr

Jörg Kachelmann über das Wetter: Extremsommer in Sicht?

Das Erfolgsmodell von 2018, wie man möglichst viele Klicks mit möglichst wenig Wetter erzeugt, wird (leider) auch 2019 wieder fortgesetzt – andere wichtige Themen bleiben dagegen außen vor. Dabei war 2019 bisher eine vergleichsweise durchschnittliche Angelegenheit ... mehr

Arktische Werte am Wochenende: Jörg Kachelmann fürchtet Blütenmassaker

Wegen heranziehender eisiger Luft aus der Arktis heißt es von Winzern und Obstbauern: "Drücken Sie uns die Daumen!" Meteorologe Kachelmann spricht von einem drohenden Blüten-, Blümchen- und Knospenmassaker.  In der Nacht zu Sonntag könnte Frost erhebliche ... mehr

Jörg Kachelmann – Waldbrandgefahr durch Wärme? Blödsinn!

Nahezu durchgehend Sonnenschein klingt zwar nach idealem Osterwetter, die daraus resultierende Trockenheit hat jedoch die Waldbrandgefahr enorm erhöht. Daran sind allerdings nicht die derzeit ungewöhnlich hohen Temperaturen Schuld. Es geht schon wieder ... mehr

Jörg Kachelmann – Trotz Winter-Chaos: Viele profitieren vom Schnee

Es wird noch etwas mehr schneien. Ungewöhnlich ist das nicht. Eine Katastrophe erst recht nicht. Im Gegenteil: Viele profitieren vom Schnee. Das Ende ist nah. Bevor es so weit ist, gibt es noch ein paar Runden Schneefall für die Regionen, die es bisher schon erwischt ... mehr

Wetter – Jörg Kachelmann: Schneefall in Deutschland ist nichts Besonderes

Der Wintereinbruch in Süddeutschland bringt Massen an Neuschnee, es kann auch die nächsten Wochen Schneerekorde geben. Kein Problem, meint Jörg Kachelmann. Manchmal ist Wetter eben nur Wetter. Man weiß, dass man sich um den Journalismus Sorgen machen ... mehr

MDR-Talkshow "Riverboat": Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück

Leipzig (dpa) - Jörg Kachelmann (60) kehrt als Moderator ins Fernsehen zurück. Zusammen mit Kim Fisher (49) führt er wöchentlich durch die MDR-Talkshow "Riverboat". Beide haben die Show auch schon in früheren Jahren zusammen moderiert. Ihre erste neue gemeinsame Sendung ... mehr

Schnee an Heiligabend: Bei Relotius wären zu Weihnachten -7,7 Grad

Früher war nicht alles besser. Halb so wild, findet Kolumnist Jörg Kachelmann. Schnee an Weihnachten lohnt sich eh nur für Besitzer von Häusern im Grünen.  Sie träumen von weißen Weihnachten? Ganz toll. Aber warum denn nur? Wie sehen Sie das von Ihrer Wohnung ... mehr

Wort des Jahres 2018: "Heißzeit" – blödsinning, meint Jörg Kachelmann

Dieser Sommer war nicht mega-warm, er war nur trocken. Trotzdem ist das Wort des Jahres "Heißzeit". Bei so viel Verblödung hilft nur ein Blick auf die Topwörter des Jahres 1977. Um das Wort des Jahres 2018 einordnen zu können, hilft ein Blick ... mehr

So wenig Schnee auf Zugspitze wie zuletzt 1940

Die Skisaison auf der Zugspitze startet in diesem Jahr später als geplant. Momentan liegen nur fünf Zentimeter Schnee auf der Zugspitze. Das gab es seit fast 80 Jahren nicht.   Der Beginn der Wintersportsaison auf der Zugspitze ist wegen des warmen Wetters verschoben ... mehr

Kachelmanns Donnerwetter: Feinstaub aus Holzöfen – die gemütlichen Dementoren

Die gesundheitlichen Gefahren der Holzverfeuerung sind seit Langem bekannt. Dennoch wird der Holzofen-Boom sogar noch staatlich gefördert – mit katastrophalen Folgen. | Von Jörg Kachelmann Früher hatten arme Menschen die dreckigste Luft, heute ist das umgekehrt ... mehr

TV-Comeback: Jörg Kachelmann kehrt zu "Riverboat" zurück

Insgesamt sieben Jahre lang moderierte Jörg Kachelmann die Talkshow "Riverboat". Jetzt kehrt der Moderator zurück: An der Seite von Kim Fisher wird er bei dem Format wieder dabei sein.  "Jetzt wird alles gut. Isch gomme hemme", zitiert der MDR Jörg Kachelmann in einer ... mehr

Böen von 100 km/h: Sturm "Leslie" ist gnädig mit Portugal und Spanien

"Leslie" drohte der stärkste Orkan seit 170 Jahren zu werden, doch die iberische Atlantikküste kam glimpflich davon. Heftige Niederschläge könnte der Ex-Hurrikan aber noch bringen. Der Sturm " Leslie" hat in der Nacht zu Sonntag die portugiesische Westküste erreicht ... mehr

Kachelmanns Donnerwetter: Diesel? Die Politik ignoriert ein größeres Problem

Nun muss die Politik also Fahrverbote in bestimmten Straßen verhängen. So willkürlich ihre Auswahl dabei ist, so konsequent ignoriert sie ein viel größeres Problem. Wenn wir von Politikverdrossenheit in Deutschland hören, denken viele an Menschen, die es nicht leicht ... mehr

Nach dem Dürre-Frühling-Sommer kommt jetzt der Dürre-Herbst

Es ist Herbst. War's das also mit der Dürre für dieses Jahr? Weit gefehlt, schreibt unser Kolumnist Jörg Kachelmann. Selbst im Winter könnten Waldbrände drohen. Irgendwann wird es klappen, dass wir zu dem zurückfinden, was in den Schulbüchern vorgesehen ... mehr

Wetter – Jörg Kachelmanns Donnerwetter: Ein Sturm zieht auf?!

Seien Sie vorsichtig. Anfang nächster Woche könnte es in Deutschland stürmisch werden. Das Ausmaß des Sturms ist aber noch unklar. Darum können seriöse Meteorologen bislang nur wenige Details nennen. Montagmorgen ist vielleicht nicht Ihr Moment ... mehr

Kachelmann: Hurrikane und Taifune – Wenn sie nur nicht so langsam wären!

In Florida wird morgen Florence erwartet und auf den Philippinen Mangkhut. Unser Kolumnist und Wetterexperte Jörg Kachelmann erklärt, warum Wirbelstürme nicht rasen und was sie so gefährlich macht. Wenn Medien ganz besonders wollen, dass ein Artikel geklickt ... mehr

Jörg Kachelmann: Tod durch Blitzschlag – Der DFB spielt mit Menschenleben

Wieder einmal ist ein Fußballspieler auf dem Feld von einem Blitz getroffen worden und gestorben. Wieder einmal heißt es, man habe das nicht kommen sehen können. Falsch!  Es reicht. Ich will keine Toten und Verletzten auf Fußball- und anderen Plätzen mehr sehen ... mehr

Jörg Kachelmann: Worauf es beim Löschen von Waldbränden ankommt

In Brandenburg kämpfen Feuerwehrleute gegen die Flammen – der Regen wird ihnen dabei nicht helfen. Der Wind ist entscheidend. Es braucht nur einen Idioten, um Menschen über Waldbrände umzubringen. Im Westen Kanadas, wo ich eine Zeit lang gelebt habe, ist diese Gefahr ... mehr

Jörg Kachelmann: Tod im Zeltlager – kein Unwetter kommt plötzlich

Ein Unwetter kommt alles andere als plötzlich. Eine Erkenntnis, die sich in Deutschland noch nicht richtig durchgesetzt hat. Leider. Weil sie im Ernstfall überlebenswichtig ist. Es passiert jeden Sommer. Ein Ferienlager. Blitz, Wasser, Sturm ... mehr

Kachelmann-Kolumne: Die Hitze geht, die Dürre bleibt

Nach der Hitze kommt der Sturm. Blöd nur, dass der uns auch nicht vor der Trockenheit retten wird. Die wird nämlich jeden Tag noch schlimmer – egal, wie warm es ist.  Nach dem Unwetter und den Stürmen vom Donnerstag und frühen Freitag kommen wir in eine Witterungsphase ... mehr

Wetter in Deutschland: Neue Prognose untermauert Dürre-Befürchtungen

Es bleibt noch Wochen zu warm in Deutschland, und Regen fällt zu wenig. Das geht aus der neuen Vorhersage der Experten für längerfristige Prognosen in Großbritannien hervor.  Die neueste Langfristprognose der Experten des Europäischen Zentrums für mittelfristige ... mehr

Tagesanbruch: Seehofers Konterattacke, Dürre aus der Luft, Zweitliga-Auftakt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Seehofers Konterattacke Es ist ein historischer Tag, an dem Horst Seehofer ins „gelobte Land“ zurückkehrt. Der CSU-Chef im CSU-Stammland. "Sie glauben ... mehr

Wetter in Deutschland: Extreme Dürre – Trockenheit droht bis September

Deutschland schwitzt, der Natur dürstet es nach Regen. Zumindest die Trockenheit könnte noch Wochen anhalten. Das fürchten Experten und geben Einblick in kaum bekannte Prognosemethoden. Die Dürresituation in Deutschland ... mehr

Wetter in Deutschland – Heißer Sommer: Die Hitze und das vergessene Gift

Die erste Hitzewelle des Jahres 2018 ist da. Wo ist es üblicherweise am heißesten? Warum müssen wir nicht auf Gewitter hoffen? Und warum sind Jogger abends an solchen Tagen doof? Zuerst müssen wir uns einigen, wie die Lufttemperatur gemessen wird. Die schlechte ... mehr

Wetter in Deutschland: Drei verbreitete Hitze-Mythen

Ja, es ist warm und ja, es regnet nicht: Eine Hitzewelle macht das noch lange nicht! Jörg Kachelmann erklärt in seiner Kolumne, wann wirklich Panik angesagt ist – und räumt nebenbei mit deutschem Aberglauben auf.  Die gefühlte Temperatur hat in den letzten Wochen ... mehr
 


shopping-portal