• Home
  • Themen
  • Jürgen Grabowski


Jürgen Grabowski

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextSchüsse vor dem US-KapitolSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextWalross Freya wurde eingeschläfertSymbolbild für einen TextDAZN-Ärger bei Bayern-SpielSymbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextBei Hitze im Auto gelassen: Hund stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-Kritik

Jürgen Grabowski

Frankfurt gewinnt die Europa League

Es war der große Traum der Eintracht, die Europa League zu gewinnen. Das Finale von Sevilla ging ins Elfmeterschießen. Am Ende setzte sich die Eintracht durch. 

Frankfurts Torhüter Kevin Trapp hebt den Pokal nach dem Sieg: Es war Eintrachts großer Traum die Europa League zu gewinnen.

Sevilla ist heute die Fußball-Hauptstadt Europas. Zehntausende Fans von Eintracht Frankfurt und den Glasgow Rangers prägen vor dem...

Die Eintracht-Fans feiern vor dem Spiel in der Innenstadt von Sevilla.

Eintracht Frankfurt schafft die Sensation von Barcelona. t-online-Reporter Lars Wienand war als Fan im Camp Nou und hat erlebt, wie dort das Staunen fast noch größer war als die Freude.

Einmalige Aussicht, einmaliges Spiel: t-online-Reporter und Eintracht-Fan Lars Wienand verfolgte Frankfurts Sensationssieg aus dem fünften Rang des Camp Nou in Barcelona.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Mit Trauerflor und einer Schweigeminute wird Eintracht Frankfurt im Bundesliga-Spiel gegen den VfL Bochum ihr gestorbenes Idol Jürgen Grabowski ehren. Dies kündigte der ...

Fußball-Legende Jürgen Grabowski gestorben

Jürgen Grabowski hat keinerlei Verständnis für den bevorstehenden Abschied von Sportvorstand Fredi Bobic. Die Frankfurter Klublegende ist enttäuscht und findet klare Worte.

Fredi Bobic: Noch trägt der 49-Jährige die Frankfurter Jacke.

Nicht immer ging es friedlich und gesittet zu im deutschen Quartier, manchmal lag die Schuld auch an Unruhestiftern vom außen. Ein Streifzug durch die deutsche Skandalgeschichte bei WM-Turnieren.

Brutaler Einsatz im WM-Halbfinale 1982: DFB-Torwart Harald "Toni" Schumacher springt Frankreichs Patrick Battiston rücksichtslos ins Gesicht.
Von Udo Muras

Helene Fischer ist beim Pokalfinale nicht erwünscht, die Metal-Band Tankard durfte für die Eintracht-Hymne wiederkommen. Sänger "Gerre" spricht darüber, wo die Musik spielt.

Wieder vor der Eintracht-Kurve: Tankard-Sänger Andreas "Gerre" Geremia beim Finale 2017.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
Oka Nikolov: Der ewige Oka ist eine lebende Legende. Von 1991 bis 2013 im Verein, stets unterschätzt, am Ende aber doch (fast) immer die Nummer eins. Egal, wer ihm seinen Platz im Tor streitig machte, Nikolov setzte sich durch. Nach einem Abstecher in die USA wirkt er mittlerweile bei der Eintracht-Fußballschule mit.
Symbolbild für ein Bild

Verwandte Themen

Eintracht Frankfurt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website