Sie sind hier: Home > Themen >

Kleve

Thema

Kleve

Drogen für halbe Million Euro versandt: 73-jähriger in Haft

Drogen für halbe Million Euro versandt: 73-jähriger in Haft

Ein 73 Jahre alter Niederländer ist in einer Poststation in Kleve am Niederrhein festgenommen worden, weil er Pakete mit Drogen verschicken wollte. Im Laufe mehrerer Wochen seien zuvor mehr als 150 Postpakete des Mannes mit Drogen im Gesamtwert von mehr als einer halben ... mehr
Urteil nach tödlichem Autorennen: Revision beantragt

Urteil nach tödlichem Autorennen: Revision beantragt

Im neu aufgerollten Prozess wegen eines tödlichen Autorennens in Moers am Niederrhein hat die Staatsanwaltschaft Revision gegen die deutlich gemilderte Strafe von vier Jahren für einen 24-Jährigen eingelegt. Das sagte eine Sprecherin der Behörde am Dienstag ... mehr
Milderes Urteil nach tödlichem Autorennen von Moers

Milderes Urteil nach tödlichem Autorennen von Moers

In einem neu aufgerollten Prozess nach einem tödlichen Autorennen in Moers am Niederrhein ist der 24-jährige Angeklagte zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Das teilte eine Gerichtssprecherin nach der Verkündung des Urteils am Montagabend mit. Damit fällt die Strafe ... mehr
Stromautobahn A-Nord: Kabel soll Rhein bei Rees queren

Stromautobahn A-Nord: Kabel soll Rhein bei Rees queren

Die für den Transport von Windstrom von der Nordsee nach Nordrhein-Westfalen geplante Höchstspannungsleitung A-Nord nimmt konkrete Formen an. Die Bundesnetzagentur hat am Montag den Trassenkorridor für den gut 102 Kilometer langen Abschnitt von Borken ... mehr
Rheinquerung: Trasse für Stromautobahn wird festgelegt

Rheinquerung: Trasse für Stromautobahn wird festgelegt

Für die Energiewende müssen in Deutschland Tausende Kilometer neuer Stromleitungen gebaut werden. Die größten Projekte sind dabei die sogenannten Stromautobahnen, über die Windstrom von den Küsten nach Süden transportiert werden soll. Für die nach Nordrhein-Westfalen ... mehr

Geiselnahme und Flucht aus Psychiatrie: Neun Jahre Haft

Ein Jahr nach einer spektakulären Flucht aus der geschlossenen Psychiatrie in Bedburg-Hau ist der überlebende Ausbrecher wegen Geiselnahme, besonders schweren Raubes und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Das entschied ... mehr

Geiselnahme und Flucht aus Psychiatrie: Urteil erwartet

Nach der spektakulären Flucht zweier Männer aus einer geschlossenen Psychiatrie in Bedburg-Hau am Niederrhein (NRW) wird heute (9.00 Uhr) für einen der Ausbrecher das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 44-jährigen Deutschen Geiselnahme und besonders ... mehr

Prozess nach tödlichem Autorennen in Moers neu aufgerollt

Nach einem tödlichen Autorennen in Moers im April 2019 hat vor dem Klever Landgericht erneut der Prozess gegen den 24-jährigen Hauptangeklagten begonnen. Das Gericht hatte den Mann 2020 wegen Mordes in Tateinheit mit einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen mit Todesfolge ... mehr

Tödlich verlaufene Flucht aus Psychiatrie: Mann gesteht

Nach der tödlich verlaufenen Flucht zweier Straftäter aus einer geschlossenen Psychiatrie in Bedburg-Hau vor einem Jahr hat der überlebende Ausbrecher vor Gericht ein Geständnis abgelegt. Er habe einem Pfleger ein Messer an den Hals gehalten und ihn gezwungen ... mehr

Seniorin stürzt samt Rollator in Kanal

Eine 80 Jahre alte Frau ist mit ihrem Rollator in einen zentralen Kanal in Kleve gestürzt. Passanten hatten die Seniorin beobachtet, eilten ihr schnell zur Hilfe und zogen sie aus dem Wasser, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Die Einsatzkräfte versorgten ... mehr

Originaldaten im Fall Amad A. gelöscht: Strafanzeige

Im Fall des unschuldig eingesperrten Syrers Amad A. sind Originaldaten des Fahndungssystems der Polizei entgegen einer Anordnung gelöscht worden. Die Anwälte seiner Eltern haben deswegen Strafanzeige erstattet. Das bestätigte einer der Anwälte, der Kölner Rechtsanwalt ... mehr

Klever Innenstadt nach Fund von Weltkriegsbombe geräumt

Wegen des Fundes einer Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist die Klever Innenstadt am Samstag geräumt worden. Die komplette Fußgängerzone sei leer, sagte ein Sprecher der Stadt am Mittag. Nun könne der Kampfmittelräumdienst die Bombe begutachten ... mehr

Bewährungsstrafen im Prozess gegen Bordellbetreiber aus Goch

Im Steuerhinterziehungsprozess gegen ein Bordellbetreiber-Ehepaar aus Goch am Niederrhein hat das Landgericht Kleve Bewährungsstrafen verhängt. Die Chefin des Saunaclubs erhielt ein Jahr und drei Monate, ihr Mann (57) elf Monate Haft auf Bewährung, wie das Landgericht ... mehr

Brand in Obdachlosen-Schlafstätte: Auslöser wohl eine Kerze

Das Feuer in einer Obdachlosen-Schlafstätte in Kleve, bei dem vergangenen Freitag ein Mensch gestorben ist, ist wahrscheinlich durch eine brennende Kerze ausgelöst worden. Das teilte die Polizei am Montag mit, nachdem ein Brandsachverständiger den Brandort ... mehr

Ermittlungen zu Brand in ehemaligem Kindergarten: Ein Toter

Nach einem Feuer in einem ehemaligen Kindergarten in Kleve mit einem Toten suchen die Ermittler noch nach der Brandursache. Das leerstehende Gebäude sei von Obdachlosen als Schlafstätte genutzt worden, teilte die Polizei mit. Zum Zeitpunkt des Brandes ... mehr

Betonmischer kippt um und verliert Inhalt

Ein umgekippter Betonmischer hat am Samstag in Kleve für erhebliche Verkehrsprobleme gesorgt. Auf dem Klever Ring sei das Fahrzeug am Morgen auf die Seite gekippt und habe auf einem Grünstreifen gelegen, teilte die Polizei mit. Der 49 Jahre alte Fahrer sei dabei leicht ... mehr

Ziege flüchtet: Tierarzt stoppt sie mit Betäubungsgewehr

Eine herrenlose Ziege hat die Polizei in Kleve auf Trab gehalten. Letztlich musste sie von einem Tierarzt mit Betäubungspfeilen gestoppt werden. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, war das Tier am vergangenen Donnerstag an einem Rasenstreifen neben einer ... mehr

Kontrollen bei Einreise aus den Niederlanden

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen überprüft seit Dienstag stichprobenartig Einreisende aus den Niederlanden aufgrund der Hochstufung des Landes zum Hochinzidenzgebiet. Seit Mitternacht müssen Einreisende beim Grenzübertritt einen Testnachweis vorzeigen ... mehr

Samuel Koch teilt seltenes Foto mit seiner Sarah Elena Timpe

Seit sieben Jahren sind die beiden Schauspieler ein Paar, gemeinsame Aufnahmen teilen Samuel Koch und Sarah Elena Timpe aber nur selten mit ihren Fans. Umso größer ist deren Begeisterung über ein ganz besonderes neues Bild. Durch einen schweren Unfall in der "Wetten ... mehr

Land will bald neue künstlerische Leitung für Beuys-Museum

Die NRW-Landesregierung will den seit langem verwaisten Posten der künstlerischen Leitung des Beuys-Museums Schloss Moyland am Niederrhein noch in diesem Jahr neu besetzen. "Jetzt ist die Zeit reif, wieder nach einer künstlerischen Leitung zu suchen", sagte ... mehr

Insektenschutz-Paket: Verbote, Auflagen, Pläne – Das ändert sich für Hobbygärtner

Lange ist darum gerungen worden, vor wenigen Tagen wurde es auf den Weg gebracht: das Gesetzespaket zum Insektenschutz. Es soll die Artenvielfalt in Deutschland stärken. Doch was heißt das für Kleingärtner? Insektensterben stoppen und Artenvielfalt ... mehr

Nach Millionen-Coup von Emmerich: Keine Spur von der Beute

Gut drei Monate nach dem spektakulären 6,5-Millionen-Coup im Zollamt Emmerich am Niederrhein gibt es weiter keine heiße Spur von der Beute. Von dem Geld sei bisher nichts aufgetaucht, eine Ermittlungskommission verfolge "zahlreiche Ermittlungsansätze", sagte der Klever ... mehr

Autogastank explodiert, Fassade brennt: Feuerwehreinsatz

Der Brand eines Autos hat sich in Bedburg-Hau zu einem größeren Einsatz für die Feuerwehr entwickelt. Denn in dem brennenden Geländewagen explodierte auch der eingebaute Gastank, wie die Feuerwehr am Dienstag berichtete. Die Flammen griffen auf die Hausfassade ... mehr

Impfstoff-Produktion: Biontech fordert mehr Geld – für drei Milliarden Dosen

Deutschland kommt mit der Herstellung der Impfdosen nicht hinterher. Entwickler Biontech fordert nun finanzielle Hilfen für die Produktion – und blickt auch auf das nächste Jahr. Angesichts des steigenden Bedarfs an Impfdosen fordert der Mainzer Hersteller Biontech ... mehr

Experte kritisiert: Deichsanierungen dauern viel zu lange

Die Sanierung der Deiche in Nordrhein-Westfalen dauert aus Sicht eines Experten wegen strenger Auflagen und stockender Bearbeitung bei den Behörden viel zu lang. Es bestehe die Gefahr, dass NRW das selbst gesetzte Ziel einer Sanierung bis 2025 verfehle, sagte ... mehr

Erneut Ermittlungen im Fall Amad A. eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Kleve hat im Fall des unschuldig eingesperrten und nach einem Zellenbrand ums Leben gekommenen Syrers Amad A. weitere Ermittlungen eingestellt. Gegen einen Polizisten, dem Freiheitsberaubung vorgeworfen worden war, werde nicht mehr ermittelt ... mehr

Polizei stoppt 32-Jährigen mit über 14 Kilogramm Marihuana

Die Polizei hat auf der Autobahn 57 bei Uedem nahe der niederländischen Grenze einen mutmaßlichen Drogenkurier mit 14,3 Kilogramm Marihuana gestoppt. Der 32-Jährige habe bei der Kontrolle einen nervösen Eindruck gemacht, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Kaum noch Schiffe auf dem Rhein: Gemeinde wird zur Insel

Wegen des Hochwassers fahren auf dem Rhein kaum noch Schiffe. Offiziell ist der Verkehr zwar noch nicht eingestellt, weil die Marke von 8,30 Metern in Köln noch nicht erreicht ist. Faktisch gehe aber kaum noch ein Binnenschiffer das Risiko ein, sagte am Mittwoch ... mehr

Frau gerät mit Auto in Gegenverkehr und stirbt

Eine 58 Jahre alte Autofahrerin ist bei Thedinghausen (Landkreis Verden) durch eine Kollision mit einem anderen Auto tödlich verletzt worden. Der 51 Jahre alte Fahrer des zweiten Wagens erlitt bei dem Zusammenprall am Dienstagnachmittag schwere Verletzungen ... mehr

Zaubernuss (Hamamelis): So pflegen Sie den Strauch richtig

Wenn im Garten Schnee liegt, bringt die Zaubernuss mit ihren leuchtenden Blüten Farbe in die Landschaft. Obgleich der Zierstrauch recht pflegeleicht ist, sollten Sie diese Tipps beachten. Ähnlich wie die Haselnuss im Märchen vom "Aschenbrödel" hat die Zaubernuss ... mehr

Fall Amad A.: Anwälte zeigen Datenmanipulation an

Im Fall des unschuldig inhaftierten und verbrannten Syrers Amad A. haben Rechtsanwälte Strafanzeige wegen des Verdachts der Datenmanipulation in Polizeibehörden erstattet. Der Staatsanwaltschaft Kleve, die gegen Polizisten wegen Freiheitsberaubung ermittelt hatten ... mehr

Autofahrerin weicht Wildschwein aus: Auto überschlägt sich

Beim Versuch, einem Wildschwein auszuweichen, ist eine Frau mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und dabei verletzt worden. Die 23-Jährige war am Donnerstagabend auf der Bundesstraße B8 zwischen Wesel und Rees (Kreis Kleve) unterwegs, als sich ihr ein Wildschwein ... mehr

Polizei entdeckt über sechs Kilo Haschisch

Die Drogen waren als Katzenfutter getarnt: Die Polizei hat an der Autobahn 3 an der Grenze zu den Niederlanden mehr als sechs Kilogramm Haschisch sichergestellt. Das in Tierfutter-Beuteln versteckte Rauschgift sei bei der Kontrolle eines Autofahrers ... mehr

Explosion in Gewächshaus: 77-Jähriger stirbt an Verletzungen

Nach einer Explosion auf seinem Grundstück in Issum am Niederrhein ist ein 77 Jahre alter Mann an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei in Kleve am Donnerstag mit. Der Mann hatte am Vortag im Gewächshaus auf dem Gelände mit Gasflaschen hantiert ... mehr

Zwei Tote und vier Schwerverletzte bei Unfall im Kreis Kleve

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind im Kreis Kleve am Niederrhein zwei Menschen tödlich und vier weitere schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagnachmittag in Straelen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein 41 Jahre ... mehr

Verletzter Mann nach Schwelbrand in der Küche

Ein 62-Jähriger ist bei einem Küchenbrand in Bedburg-Hau am Niederrhein verletzt worden. Der Mann wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Eine überhitzte Herdplatte soll das Feuer verursacht haben, wie die Polizei am Freitagmorgen ... mehr

Schwangere mehrfach vergewaltigt: Über 3 Jahre Haft

Wegen mehrfacher Vergewaltigung einer Schwangeren hat das Landgericht Kleve einen 19-jährigen Mann zu drei Jahren und drei Monaten Jugendhaft verurteilt. Das Gericht folgte damit am Dienstag dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Frau war von dem zur Tatzeit ... mehr

Mann stirbt nach Messerangriff in Kleve

Ein 37-Jähriger ist am Samstag in Kleve mit einem Messer angegriffen und tödlich verletzt worden. Tatverdächtig ist die 33-jährige Lebensgefährtin des Mannes, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag berichteten. Demnach war dem Angriff in einer Unterkunft ... mehr

Denkmalgeschützte Fähre wird aus dem Wasser gezogen

Eine rund zehn Tonnen schwere denkmalgeschützte Fähre ist am Samstag in der Ortschaft Brobergen im Landkreis Stade aus dem Wasser gezogen worden. Dafür waren drei Traktoren im Einsatz. "Es war schon ein bisschen aufwendig", sagte der ehrenamtliche Fährmann Adolf ... mehr

"Stolpersteine" in Kleve mit Hakenkreuzen beschmiert

Unbekannte haben mehrere "Stolpersteine", die an NS-Opfer erinnern, in Kleve mit Hakenkreuzen beschmiert. Der Staatsschutz in Krefeld habe die Ermittlungen übernommen, teilte die Polizei mit. Eine Anwohnerin hatte die Beschmutzung demnach auf fünf Steinen entdeckt ... mehr

Neue Razzia in Goch nach Haftbefehl gegen "Propheten"

Rund sechs Wochen nach einer Razzia in Goch am Niederrhein und Haftbefehl gegen einen 58-Jährigen haben Ermittler die Räumlichkeit erneut durchsucht. Auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters habe man bei der dort ansässigen Eventfirma nach weiteren Beweismitteln ... mehr

Mehrere Autofahrer liefern sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Mehrere Autofahrer haben sich auf der Autobahn 57 im deutsch-niederländischen Grenzgebiet eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die drei von der niederländischen Polizei verfolgten Fahrzeuge seien am Donnerstagabend über die Grenze bei Goch (Kreis Kleve ... mehr

A57: Autofahrer liefern sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Polizisten aus Deutschland und den Niederlanden haben gemeinsam versucht, drei Verkehrsrowdys zu stoppen. Obwohl auch Hubschrauber im Einsatz waren, konnten nicht alle gefasst werden. Mehrere Autofahrer haben sich auf der Autobahn 57 im deutsch ... mehr

Mann stirbt nach Streit unter Leiharbeitern in Emmerich

Bei einem Streit zwischen Bewohnern einer Leiharbeiter-Unterkunft in Emmerich ist ein 45 Jahre alter Mann so schwer verletzt worden, dass er später im Krankenhaus starb. Die Polizei hatte den Mann am Freitagabend im Hausflur der Unterkunft mit einer Stichverletzung ... mehr

Corona-Krise: Samuel Koch fehlt die Arbeit als Schauspieler

Mannheim (dpa) - Samuel Koch, seit zehn Jahren wegen eines Unfalls bei "Wetten, dass..?" querschnittsgelähmt, vertraut in der Corona-Krise Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrer Regierung. "Ich habe ein Grundvertrauen in die Entscheidungsträger", sagte der Schauspieler ... mehr

Einschaltquoten: Mehr als 5,7 Millionen sehen "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Berlin (dpa) - Die ZDF-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" hat am Mittwochabend mit Abstand die meisten Primetime-Zuschauer angezogen. 5,73 Millionen (18,4 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr ein, als Rudi Cerne unter anderem um Hinweise zum Millionencoup ... mehr

Millionen-Coup von Emmerich: Zehn Hinweise eingegangen

Nach einem Aufruf in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" zu Hinweisen auf den 6,5-Millionen-Euro-Coup von Emmerich sind bei der Polizei bislang zehn Hinweise eingegangen. Eine heiße Spur sei aber nicht dabei, sagte ein Sprecher der Polizei Krefeld ... mehr

Keine Attacke auf "Stolpersteine" in Kleve

Eine vermeintlich politisch motivierte Attacke auf sogenannte Stolpersteine zum Gedenken an NS-Opfer in Kleve hat sich als Wetterphänomen entpuppt. Anwohner hatten im Oktober gemeldet, dass Unbekannte die Gedenksteine mit zementartiger ... mehr

Millionen-Diebstahl bei "Aktenzeichen XY": Hoffen auf Spur

Der 6,5 Millionen Euro schwere Coup im Hauptzollamt in Emmerich (NRW) ist heute Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Die Ermittler haben Hoffnung, dass einer der Zuschauer den Verdächtigen auf den Fahndungsfotos erkennt. Moderator Rudi Cerne ... mehr

Abzocke beim Schlüsseldienst: Erneuter Prozess hat begonnen

Gut zwei Jahre nach einer ersten Verurteilung hat am Montag vor dem Klever Landgericht der erneute Prozess gegen zwei Betreiber eines betrügerischen Schlüsseldienstes begonnen. Die Männer hatten laut dem ersten Urteil mit einer Schlüsseldienstzentrale in Geldern ... mehr

Millionen-Diebstahl Thema bei "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Der 6,5 Millionen Euro schwere Coup im Hauptzollamt in Emmerich (NRW) wird am Mittwoch Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Unter anderem werde das Fahndungsfoto gezeigt, das einen der Täter bei der Flucht zeige, teilte die Produktionsfirma am Montag ... mehr

Schlüsseldienst mit Wucherpreisen: Männer erneut vor Gericht

Gut zwei Jahre nach ihrer ersten Verurteilung stehen zwei Betreiber eines betrügerischen Schlüsseldienstes mit Wucherpreisen heute erneut vor dem Klever Landgericht. Sie haben laut dem ersten Urteil mit einer Schlüsseldienstzentrale in Geldern am Niederrhein bundesweit ... mehr

Festival-Organisatoren hoffen auf Parookaville 2021

Die Parookaville-Organisatoren hoffen darauf, das große Elektro-Festival im niederrheinischen Weeze im kommenden Sommer wieder veranstalten zu können. "Wir planen aktuell weiter mit einer Umsetzung von Parookaville 2021, sind allerdings sehr vorsichtig, wenn es darum ... mehr

Polizei sucht Fluchtauto von Emmerich-Einbruch

Nach dem Millionen-Einbruch im Zollamt Emmerich sucht die Polizei mit einem Fahndungsfoto nach einem der Fluchtwagen. Es ist ein schwarzer Toyota. Mit dem Wagen war der Tatverdächtige weggefahren, der bei dem Einbruch mutmaßlich Schmiere gestanden hatte. Das Kennzeichen ... mehr

Automatensprenger von Rees in Haft

Die drei Männer, die zu Wochenbeginn nach einer missglückten Geldautomatensprengung in Rees und einer spektakulären Flucht festgenommen wurden, sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. Die 18-, 19- und 20-Jährigen schwiegen bislang, hieß es am Donnerstag in einer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: