Thema

London

Auf Einladung der Queen: Donald Trump kommt nach Großbritannien

Auf Einladung der Queen: Donald Trump kommt nach Großbritannien

Im Juli war US-Präsident Trump schon einmal in Großbritannien, aber nur zu einem Arbeitsbesuch. Anfang Juni kommt er wieder nach London – und soll mit großem Pomp empfangen werden. US-Präsident Donald Trump soll vom 3. bis 5. Juni zum Staatsbesuch nach London kommen ... mehr
Callum Hudson-Odoi: Wunschspieler vom FC Bayern verletzt sich schwer

Callum Hudson-Odoi: Wunschspieler vom FC Bayern verletzt sich schwer

Der FC Chelsea hat sich im Rennen um die Champions-League-Plätze die nächste Schwäche erlaubt. Und nicht nur das: Stürmer-Talent Hudson-Odoi musste mit schwerer Verletzung ausgewechselt werden. Acht Tage nach der 0:2-Niederlage gegen den FC Liverpool mussten ... mehr
Frau rettet ihren Bruder in London – von München aus

Frau rettet ihren Bruder in London – von München aus

Eine 51-Jährige ist am Ostersonntag von ihrem in England lebenden Bruder per Nachricht um Hilfe gebeten worden. Die Integrierte Leitstelle konnte dem Mann schließlich eine Ambulanz rufen. Eine Münchnerin hat am Ostersonntag ihrem rund 1.000 Kilometer entfernt ... mehr
Ian Kershaw zum Brexit:

Ian Kershaw zum Brexit: "Theresa May könnte bald weg vom Fenster sein"

Der Brexit ist zum Chaos ausgeartet:  Historiker Ian Kershaw erklärt, warum die EU bei vielen Briten so verhasst ist – und was das mit dem Zweiten Weltkrieg und der Flüchtlingskrise 2015 zu tun hat.    Dreimal ist Theresa May im Unterhaus mit ihrem Brexit-Vertrag ... mehr
Nordirland: Verdächtige nach Mord an Journalistin Lyra McKee wieder frei

Nordirland: Verdächtige nach Mord an Journalistin Lyra McKee wieder frei

Die 29-jährige Journalistin Lyra McKee war am Donnerstagabend bei Unruhen in Londonderry erschossen worden. Die Polizei sucht weiter nach den Tätern – und geht von einem Terrorakt aus. Nach dem Mord an der Journalistin Lyra McKee sind in  Nordirland zwei festgenommene ... mehr

Klimaprotest in London: Polizei räumt Straßenblockaden – 400 Festnahmen

Seit Montag protestieren Umweltaktivisten in London. Teils blockierten sie Straßen und Brücken. Einige klebten sich an den Gartenzaun von Labour-Chef Jeremy Corbyn. Die britische Polizei hat seit Montag fast 500 Umweltaktivisten in London festgenommen. Sie waren einem ... mehr

Wikileaks: Ecuador wirft Julian Assange Spionage vor

In der Botschaft habe Julian Assange ein "Zentrum der Spionage" betrieben, sagt Ecuadors Präsident Lenin Moreno. Unterdessen scheiterten linke Politiker, den Wikileaks-Gründer im Gefängnis zu besuchen.  Ecuadors Präsident Lenín Moreno hat Wikileaks-Gründer Julian ... mehr

Grenfell-Hochhausbrand: Mann kommt wegen geschmacklosen Video vor Gericht

Beim Brand des Grenfell-Hochhauses in London starben 72 Menschen. Ein Mann machte dies zum Anlass, ein makaberes Video zu drehen. Nun sitzt er dafür auf der Anklagebank.  Wegen eines geschmacklosen Videos zum Brand des Grenfell-Hochhauses in  London ... mehr

Belfast in Nordirland: Gefangen hinter Mauern der Vergangenheit

Pulsierende Metropole und bedrückendes Zeugnis der Geschichte: Belfast kann sich von seiner gewalttätigen Vergangenheit nicht befreien. Die Menschen Nordirlands brauchen eine starke Führung – doch sie werden im Stich gelassen. Belfast – Stadtzentrum: Menschenmassen ... mehr

Julian Assange: USA beantragt Auslieferung des Wikileaks-Mitgründers

Die britische Polizei hat den Wikileaks-Mitgründer verhaftet. Er lebte vorher jahrelang in der Botschaft Ecuadors, die USA werfen ihm ein Komplott vor, ein britisches Gericht hat ihn bereits verurteilt. Nach jahrelangem Exil in der ecuadorianischen Botschaft in London ... mehr

Julian Assange soll nicht vor US-Gericht stehen - sagt eine Umfrage

Soll Wikileaks-Mitgründer Julian Assange in den USA vor Gericht gestellt werden? Laut einer exklusiven Umfrage für t-online.de ist eine deutliche Mehrheit der Deutschen dagegen. Unions- und FDP-Wähler sehen das etwas anders. Laut einer repräsentativen Online-Umfrage ... mehr

Nordirland: "Das Warten auf den Brexit ist ein Desaster"

Viele Nordiren fühlen sich von London nicht vertreten. In der Region an der Grenze zu Irland macht der Kreisrat bei den Brexit-Vorbereitungen gemeinsame Sache mit dem Nachbarland. Ein Besuch in Downpatrick. Sie wollten bleiben: 56 Prozent der Nordiren haben ... mehr

Julian Assange: So verbrachte er sieben Jahre auf 18 Quadratmetern

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist nach sieben Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London festgenommen worden. Über sein Leben dort gibt es wenige Informationen. Wir haben diese zusammengetragen. Fast sieben Jahre lebte  Julian Assange auf nur 18 Quadratmetern ... mehr

Wikileaks-Mitgründer Julian Assange festgenommen: Der zweifelhafte Held

Fast sieben Jahre lebte Julian Assange (47) in der ecuadorianischen Botschaft in London, um seiner Festnahme zu entgehen. Seine Isolation endete am 11. April mit einer Festnahme. Wer ist Julian Assange und warum wurde er verhaftet? Der Wikileaks-Gründer Julian Assange ... mehr

Verhafteter Wikileaks-Gründer: Julian Assange soll Wachleute angegriffen haben

Fast sieben Jahre lebte Julian Assange in der Botschaft Ecuadors in London. Jetzt lieferte ihn das Land der britischen Polizei aus. Unter anderem, weil er sich wohl ungebührlich verhalten hat. Wikileaks-Gründer Julian Assange ist nach fast sieben Jahren ... mehr

Brexit: EU gewährt Theresa May Aufschub bis zum 31. Oktober

Die EU und Premierministerin May haben sich ein weiteres Mal zusammengerauft: Der Chaos-Brexit am Freitag ist abgewendet – mit einem typischen EU-Kompromiss. Aber wie geht es nun weiter? Am Ende war es die Wahl zwischen Pest und Cholera und ein Ergebnis, mit dem niemand ... mehr

WikiLeaks-Gründer Julian Assange in London festgenommen

London: Nach sieben Jahren im Asyl ist WikiLeaks-Gründer Julian Assange in London festgenommen worden. (Quelle: Reuters) mehr

Julian Assange: Ecuador droht mit Rauswurf aus Londoner Botschaft

Seit 2012 versteckt sich Wikileaks-Gründer Julian Assange in Ecuadors Botschaft in London vor der Justiz. Nun drohen dem 47-Jährigen offenbar Rauswurf und Festnahme – binnen Tagen. Wikileaks-Gründer Julian Assange muss womöglich schon bald die Botschaft Ecuadors ... mehr

Assange soll aus der Botschaft verwiesen werden

Der seit Jahren in Ecuadors Botschaft in London festsitzende Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte nach Angaben der Enthüllungsplattform möglicherweise schon sehr bald aus der Landesvertretung hinausgeworfen und festgenommen werden. Wikileaks teilte in der Nacht ... mehr

Julian Assange: WikiLeaks-Gründer droht Auslieferung

Julian Assange: Die Plattform WikiLeaks vermeldete, dass ihrem Gründer der Rauswurf aus der ecuadorianischen Botschaft in London droht. (Quelle: t-online.de) mehr

Unterhaus stimmt für Brexit-Verschiebung

London: Mit einer denkbar knappen Mehrheit von nur einer Stimme hat das britische Unterhaus eine Aufschiebung des Brexit beschlossen. (Quelle: Reuters) mehr

Gezerre um Brexit - Regierung: "Konstruktive Gespräche" zwischen May und Corbyn

London/Brüssel (dpa) - Auf der Suche nach einem Ausweg aus der Brexit-Sackgasse haben die britische Premierministerin Theresa May und Oppositionschef Jeremy Corbyn nach Regierungsangaben "konstruktive" Gespräche geführt. "Beide Seiten haben Flexibilität und Engagement ... mehr

Brexit: Zollkontrollen an Europas Häfen – es droht der Kollaps an der Küste

Täglich werden Tausende Container und Lkw mit der Fähre von und nach Großbritannien gebracht.  Was bedeutet ein Brexit ohne Abkommen an den großen Häfen Europas?  An keinem anderen Ort ist Großbritannien dem europäischen Festland so nahe, an guten Tagen ... mehr

Kurswechsel bei EU-Austritt: May will Lösung mit Opposition und neuen Brexit-Aufschub

London/Brüssel/Paris (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May will bei der EU noch einmal einen kurzen Aufschub des Brexits beantragen. Das kündigte May am Dienstag nach einer siebenstündigen Krisensitzung ihres Kabinetts in London an. May will sich gemeinsam ... mehr

Während Brexit-Debatte: Nackter Klima-Protest im Britischen Parlament

Ausziehen für den Klimaschutz: Das britische Parlament war gerade dabei, mögliche Brexit-Alternativen zu debattieren. Doch plötzlich zogen sich mehrere Menschen auf der Tribüne aus. Im britischen Unterhaus haben sich am Montag elf Aktivisten inmitten der Debatte ... mehr

Erneutes "No" zu Brexit-Alternativen im britischen Unterhaus

London (dpa) - Auch im zweiten Anlauf hat sich das britische Parlament nicht auf eine Alternative zum EU-Austrittsabkommen von Premierministerin May geeinigt. Das Unterhaus lehnte am Montag alle vier zur Abstimmung stehenden Vorschläge für eine engere Anbindung ... mehr

Mehr zum Thema London im Web suchen

Weicher, harter oder kein Brexit: Worüber im Parlament abgestimmt wird

Die Abgeordneten suchen erneut eine Alternative zu Theresa Mays Ausstiegsvertrag. Gelingt das, könnte es zu einer Stichwahl mit Mays Brexit-Deal kommen. Das britische Parlament sucht weiter mit Hochdruck nach Alternativen zum  Brexit-Kurs von Premierministerin Theresa ... mehr

Brexit-Sackgasse – kommt es zu Neuwahlen?

Bis zum 12. April hat das Unterhaus Zeit, eine Lösung aus dem Brexit-Schlamassel zu finden. Wären Neuwahlen eine Lösung? Eine Online-Petition gegen den Brexit knackt die Sechs-Millionen-Marke. Nach der dritten Ablehnung des Brexit-Abkommens im britischen Parlament ... mehr

Mann sticht vier Menschen in London nieder

In London sind vier Menschen von hinten angegriffen und niedergestochen worden. Zwei Personen wurden festgenommen. Ein terroristisches Motiv gab es offenbar nicht. Im Norden Londons hat ein Mann am Wochenende vier Menschen niedergestochen. Alle Opfer waren allein ... mehr

"Earth Hour" fürs Klima: So sehen die Städte ohne Licht aus – Bildvergleich

Zur  "Earth Hour" gehen für den  Klimaschutz weltweit die Lichter aus – besonders beeindruckend sieht das bei den berühmtesten Gebäuden der Welt aus. Bei t-online.de können Sie den Regler betätigen. Normalerweise erstrahlen das Empire State Building, der Burj Khalifa ... mehr

Tagesübersicht: Brexit-Drama – heute ist Tag der Entscheidung in London

Guten Morgen aus London, liebe Leserinnen und Leser, heute ist ein Tag der Weichenstellung. Weil etwas war und etwas kommt. Der Überblick: WAS WAR? Seit Monaten berichten wir über jede neue Wendung des britischen Brexit-Theaters, und immer haben wir dabei auf diesen ... mehr

Darts Premier League: Van Barneveld vorzeitig ausgeschieden

Darts-Altmeister Raymond van Barneveld hat auf seiner Abschiedstour eine bittere Enttäuschung hinnehmen müssen. Der fünfmalige Weltmeister verlor gegen den Nordiren Daryl Gurney. Der fünfmalige Weltmeister Raymond van Barneveld aus den Niederlanden, der nach der Saison ... mehr

Brexit: Wie lange kann sich Theresa May noch im Amt halten?

Großbritannien versinkt kurz vor dem Brexit im Chaos, der Ärger um den EU-Austritt hört nicht auf. Wie lange kann sich Premierministerin May noch im Amt halten? Mögliche Nachfolger sind schon im Gespräch. Im Brexit-Chaos gerät Premierministerin Theresa May immer ... mehr

Versehen: British Airways-Flieger landet in Edinburg statt in Düsseldorf

Nach der Landung war die Verwirrung bei den Passagieren groß: Eine Maschine landete in Edinburgh statt Düsseldorf. Nun spottet auch noch Ryanair über British Airways.  Ein Jet von British Airways ist am Montag offenbar versehentlich nach Edinburgh statt ... mehr

Brexit: Hunderttausende protestieren in London – "Volk ist belogen worden"

Der Druck auf Theresa May wächst. In London gehen bei einer Massendemonstration Hunderttausende gegen den Brexit auf die Straße und machen ihrem Ärger Luft. Der Protest könnte alle Rekorde brechen. Mit "Bollocks to Brexit"- Rufen haben nach Angaben der Veranstalter ... mehr

Massenprotest gegen Brexit in London: Diese Bilder gehen um die Welt

Angesichts des Brexits steigt die Nervosität bei vielen Briten. Mit einer Großdemonstration und einer Petition machen sich viele Gegner des EU-Austritts Luft. Wie lange wird sich Theresa May noch in ihrem Amt halten können? Die britische Hauptstadt ... mehr

Angst vor dem Chaos-Brexit: "Die Gefahr ist eine sehr reale"

Die britische Regierung und die EU haben im Brexit-Drama Zeit gewonnen – aber wofür? Der nächste Akt spielt in London. Ob es der letzte ist, ist völlig offen. Derweil formieren sich die Brexit-Gegner. Nach der zweiwöchigen Verschiebung des Brexits beim EU-Gipfel ... mehr

Wie Herzogin Kate ihr Kleid zur Portrait Gala neu erfand

Für ihren zweiten Auftritt am Dienstag wählte Herzogin Kate ein Kleid, dessen Muster Fans bekannt vorkommen dürfte – doch etwas an dem Modell war anders als bei ihrem vorherigen Auftritt in der Robe. Als studierte Kunsthistorikerin und Schirmherrin der National Portrait ... mehr

Theresa Mays Brexit-Niederlage: Der Gipfel politischer Verantwortungslosigkeit

Das britische Parlament hat den Brexit-Deal von Theresa May abgelehnt. Abermals. Wie es jetzt weitergeht, ist unklar. Klar aber ist: Selten haben sich Politiker so verantwortungslos verhalten.  Die Geschichte des  Brexit ist eine Geschichte politischer ... mehr

Brexit: Britisches Parlament lehnt Theresa Mays Deal erneut ab

In letzter Minute hatte die britische Premierministerin der EU noch Zugeständnisse beim Brexit-Abkommen abgetrotzt. Doch es nutzte alles nichts. May ist im Parlament erneut gescheitert. Das britische Parlament hat  Theresa Mays Brexit-Deal auch diesmal abgelehnt ... mehr

Brexit-Streit: May ringt der EU doch noch Zugeständnisse ab

In tagelangen Gesprächen über den Brexit-Vertrag gab es keinerlei Bewegung. Doch in letzter Minute gelang Theresa May nun doch noch ein Kompromiss. Ob das reicht? Nach ihren erfolgreichen Last-Minute-Verhandlungen in Straßburg hofft die britische Premierministerin ... mehr

Alarm in London: Polizei entdeckt Briefbomben an Flughäfen und Bahnhof

An zwei Flughäfen und einen Bahnhof der britischen Hauptstadt werden Briefbomben verschickt. Verletzt wird niemand, wieder aber ist die Londoner Verkehrsinfrastruktur das Ziel. Mehrere kleine Briefbomben sind am Dienstag an verschiedenen Orten in London entdeckt worden ... mehr

Tagesanbruch: Es gibt zweieinhalb gute Nachrichten zum Brexit

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, der Tag beginnt mit zweieinhalb guten Nachrichten: WAS WAR? Das britische Unterhaus hat gestern Abend erstens den Plan von Premierministerin May für eine Verschiebung des Brexit gebilligt. Das verschafft ... mehr

Flughafen Dublin wegen Drohnenalarm vorübergehend geschlossen

Nach den Vorfällen in Heathrow und Gatwick ist nun auch der Flughafen Dublin wegen einer Drohnensichtung vorübergehend geschlossen worden. Details sind noch nicht bekannt.  Wegen einer Drohne ist der irische Flughafen Dublin für etwa 15 Minuten geschlossen worden ... mehr

Neuer Rückschlag für Theresa May: "Wir sind Rande einer Brexit-Katastrophe"

Die britische Premierministerin May war wieder bei EU-Kommissionschef Juncker - ohne greifbare Ergebnisse. Nun reist der Oppositionsführer nach Brüssel. Im Gepäck hat er eine plakative Botschaft. Angesichts der verfahrenen Lage fünf Wochen vor dem Brexit ... mehr

Britische IS-Anhängerin bekommt Baby in kurdischem Gefangenenlager

Eine britische "IS"-Anhängerin hat in kurdischer Gefangenschaft ein Baby zur Welt gebracht. Um sie ist eine Debatte entbrannt, weil sie zurück nach Hause will. Reue für ihre Flucht zeigt sie nicht.  Shamima Begum will zurück nach Großbritannien: Vor vier Jahren ... mehr

London: Grabstätte von Karl Marx erneut geschändet – Zeugen gesucht

In London haben Unbekannte das Grab von Karl Marx beschmiert. Erst wenige Tage zuvor hat es einen Hammer-Angriff gegeben. Die Polizei sucht nach Zeugen. Unbekannte haben erneut das Grab des Philosophen und Ökonomen Karl Marx am Londoner Highgate-Friedhof ... mehr

Brexit-Schlappe für May: Kommt Ende Februar die Stunde der Wahrheit?

Lässt es die britische Premierministerin wirklich auf einen ungeordneten EU-Austritt ankommen? Nach der jüngsten Niederlage im Parlament gibt sie sich stur.  Nach der erneuten Niederlage der britischen Premierministerin  Theresa May mit ihrem Brexit-Kurs im Parlament ... mehr

London: Das sind die günstigsten Märkte

Kaum zu glauben, aber es gibt sie noch: Die Londoner Märkte, auf denen Sie leckeres Essen, Trödelware und Selbstgemachtes für wenig Geld kaufen können. Wir verraten, wo Sie zu finden sind. Über wie viele Märkte London genau verfügt, lässt sich nur schätzen. Jedes ... mehr

Tagesanbruch: SPD und CDU stellen sich neu auf

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenige Jahre dieses noch jungen Jahrhunderts hatten so gravierende Folgen für die deutsche Politik wie 2015. Angela Merkels Entscheidung, die Grenzen offen ... mehr

Kein Applaus für Kate und William bei den BAFTA-Awards

Skurrile Szene: Bei dem Auftritt von Herzogin Kate und Prinz William bei den BAFTA-Awards wird es plötzlich mucksmäuschenstill. (Quelle: t-online.de) mehr

Zoo London: Tiger tötet Weibchen bei erster Begegnung

Das Tigermännchen war extra eingeflogen worden, um für Nachwuchs zu sorgen. Doch das ersten Kennenlernen mit Weibchen Melati wurde zur Katastrophe für den Londoner Zoo.  Im Londoner  Zoo ist ein Tigerweibchen bei einem Paarungsversuch getötet worden. Die zehn Jahre ... mehr

Pikanter Werbedeal - 30 Jahre "London": Wie der DFB gegen Kondom-Trikots kämpfte

Berlin (dpa) - Fußballfans und Liebhaber konnten Ende der 80er-Jahre auf den gleichen Schriftzug stoßen: "London". Dieser Name stand auf vielen Kondompackungen, die Spieler des damaligen Bundesligisten FC Homburg trugen ihn auf der Brust. Der Werbedeal des Clubs ... mehr

Die Queen sucht neuen Butler – so wenig Gehalt soll er bekommen

Kein leichter Job, aber der Arbeitsplatz kann sich sehen lassen. Queen Elizabeth II. sucht einen Butler-Trainee. Der soll im Buckingham Palace in London leben – und einen "außergewöhnlichen Service" leisten. Im Buckingham Palace ist eine Nachwuchsstelle frei geworden ... mehr

Hashtag Klassik: So klingt ein Konzert der Zukunft

Eine künstliche Intelligenz und ein junger Komponist haben Schuberts Unvollendete Sinfonie einen  Schluss hinzugefügt. Die künstlich "Vollendete" wurde am Montag in London uraufgeführt. Das Experiment zeigt, wie Klassik neue junge Hörer finden könnte. Zur Premiere ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe