Sie sind hier: Home > Themen >

Lothar Matthäus

Lothar Matthäus

Äußerungen über BVB-Coach - Favre kontert Matthäus: 

Äußerungen über BVB-Coach - Favre kontert Matthäus: "Unglaublich und nicht akzeptabel"

Dortmund (dpa) - Trainer Lucien Favre von Borussia Dortmund hat Sky-Experte Lothar Matthäus mit deutlichen Worten kritisiert. "Das ist wirklich unglaublich und für mich auch nicht akzeptabel", sagte Favre der "Bild"-Zeitung. Rekordnationalspieler ... mehr
BVB-Trainer Lucien Favre wehrt sich gegen Matthäus:

BVB-Trainer Lucien Favre wehrt sich gegen Matthäus: "Unglaublich und nicht akzeptabel"

Einen Tag nach der 0:1-Pleite gegen Bayern München hat BVB-Trainer Lucien Favre betont, seinen Vertrag in Dortmund erfüllen zu wollen – und greift nun Sky-Experte Lothar Matthäus an.  Lucien Favre hat mit deutlichen Worten auf die Interpretationen ... mehr
BVB-Pleite gegen FC Bayern: Trainer Favre will

BVB-Pleite gegen FC Bayern: Trainer Favre will "diesen Vertrag erfüllen"

Der Trainer von BVB sprach nach der Niederlage im Topspiel gegen den FC Bayern ungewohnt deutlich über seine Situation  und überraschte mit einer Aussage. Einen Tag später dementierte er jedoch Gerüchte um einen Abschied. 0:1 im Bundesliga-Kracher ... mehr
Fußball-Nationalmannschaft - Matthäus zu WM-Titel 1990: Beckenbauer war ein Perfektionist

Fußball-Nationalmannschaft - Matthäus zu WM-Titel 1990: Beckenbauer war ein Perfektionist

Berlin (dpa) - Für Lothar Matthäus (59) liegt ein Erfolgsgeheimnis für den WM-Titel 1990 auch im Perfektionismus des damaligen Teamchefs Franz Beckenbauer (74). "Er hat uns darauf hingewiesen, dass wir noch lange nicht da sind, wo wir hinwollen ... mehr
Abschied des WM-Helden: Mario Götze verlässt Dortmund - Matthäus empfiehlt Hertha

Abschied des WM-Helden: Mario Götze verlässt Dortmund - Matthäus empfiehlt Hertha

Wolfsburg (dpa) - "Schürrle. Der kommt an. Mach' ihn! Mach' ihn! Er macht ihn! Mario Götze! Das ist doch Wahnsinn!" Die Worte von ARD-Kommentator Tom Bartels zum entscheidenden Tor im WM-Finale 2014 gegen Argentinien sind legendär. Mit seinem ... mehr

"Großkotz"-Ärger: So heftig fetzten sich FC Bayern und DFB in der Vergangenheit

Zwischen Bayern München und dem DFB gibt es Zoff – wieder einmal. Anlass: Äußerungen von DFB-Boss Keller über Großkotzigkeit im Profibereich. Es ist nicht der erste Fall. Die Liste der Streits zwischen den Parteien ist lang. Karl-Heinz Rummenigge ... mehr
Hertha BSC: Matthäus lobt Lehmann-Deal – Häßler übt Kritik

Hertha BSC: Matthäus lobt Lehmann-Deal – Häßler übt Kritik

Mit der Personalie Jens Lehmann hat Hertha BSC am Wochenende für einen Paukenschlag gesorgt. Für die Entscheidung erhält der Hauptstadtklub Lob – aber auch Kritik. Die Berufung von Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann (50) zum Aufsichtsratsmitglied ... mehr
Hertha BSC: Matthäus vergleicht Lehmann mit Vorgänger Klinsmann

Hertha BSC: Matthäus vergleicht Lehmann mit Vorgänger Klinsmann

Berlin (dpa) - Die Berufung von Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann (50) zum Aufsichtsratsmitglied bei Hertha BSC hat unterschiedliche Reaktionen bei ehemaligen Fußball- und Sport-Größen hervorgerufen. "Jens ist ein meinungsstarker Mann, der sich gerne ... mehr
Transfermarkt: Matthäus kann Werner-Entscheidung verstehen

Transfermarkt: Matthäus kann Werner-Entscheidung verstehen

Leipzig (dpa) - Lothar Matthäus kann Timo Werners Entscheidung nachvollziehen, bei einem möglichen Wechsel lieber ins Ausland anstatt zum deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München zu gehen. "Die Diskussion, ob nun Timo Werner oder Leroy ... mehr
Fußball-Bundesliga - Matthäus: Corona-Krise als

Fußball-Bundesliga - Matthäus: Corona-Krise als "mahnendes Beispiel"

Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat kein Verständnis für vermeintliche Misswirtschaft in der Fußball-Bundesliga. "Was ich nicht verstehe, ist, wie es so viele Clubs geben kann, die offensichtlich jahrelang ... mehr
FC Bayern: Das sagt Lothar Matthäus zum Streit des Rekordmeisters mit Manuel Neuer

FC Bayern: Das sagt Lothar Matthäus zum Streit des Rekordmeisters mit Manuel Neuer

Der Rekordnationalspieler äußert sich zu den Unstimmigkeiten bei den Vertragsverhandlungen zwischen dem FC Bayern und Manuel Neuer. Kritik am Nationaltorwart bleibt dabei nicht aus. Lothar Matthäus sieht in den Dissonanzen ... mehr
Vertragsverhandlungen - Matthäus zu Neuers Verdruss: In zehn Minuten aus der Welt

Vertragsverhandlungen - Matthäus zu Neuers Verdruss: In zehn Minuten aus der Welt

Berlin (dpa) - Lothar Matthäus sieht in den Dissonanzen bei den Vertragsverhandlungen zwischen Manuel Neuer und dem FC Bayern München kein allzugroßes Problem. Sky Sport News HD sagte der ehemalige Nationalspieler und Bayern-Profi: "Man hat Vertrauen ... mehr
FC Bayern München - Matthäus zu Vertragsdebatte um Neuer:

FC Bayern München - Matthäus zu Vertragsdebatte um Neuer: "In der Mitte finden"

München (dpa) - Lothar Matthäus (59) hält eine Vertragsverlängerung von Manuel Neuer beim FC Bayern München erstmal für weitere zwei oder drei Jahre für realistisch. "Bei Bayern München weiß er was er hat, und der FC Bayern war gerade in seiner ... mehr
FC Bayern: Lothar Matthäus findet Manuel Neuers Vertragsforderung

FC Bayern: Lothar Matthäus findet Manuel Neuers Vertragsforderung "frech"

Die Verhandlungen zwischen Manuel Neuer und dem FC Bayern München stocken noch immer. Grund dafür sind die hohen Forderungen des Torhüters. Das regt wiederum Lothar Matthäus auf. Lothar Matthäus erwartet von Manuel Neuer im Vertragspoker mit Bayern ... mehr
Coronavirus-Pandemie - Gestrandeter Matthäus zurück in Wahlheimat:

Coronavirus-Pandemie - Gestrandeter Matthäus zurück in Wahlheimat: "Großes Glück"

Berlin (dpa) - Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat es nach einer Zitterpartie zurück aus dem Familien-Urlaub in seine ungarische Wahlheimat geschafft. Nachdem er zuletzt in Dubai gestrandet war, halfen ihm der Rat des ungarischen ... mehr
Coronavirus-Pandemie - Matthäus sitzt in Dubai fest:

Coronavirus-Pandemie - Matthäus sitzt in Dubai fest: "Kommen hier nicht mehr weg"

Berlin (dpa) - Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus und seine Familie sitzen aufgrund der Corona-Pandemie nach einer Urlaubsreise in Dubai fest. "Nach Budapest kann ich nicht mehr einreisen - obwohl dort seit 16 Jahren mein Hauptwohnsitz ... mehr
Keine Gratistickets mehr: Ex-Nationalspieler sollen für Länderspieltickets zahlen

Keine Gratistickets mehr: Ex-Nationalspieler sollen für Länderspieltickets zahlen

Frankfurt/Main (dpa) - Die ehemaligen Nationalspieler werden vom Deutschen Fußball-Bund künftig keine Gratistickets mehr für die Länderspiele der DFB-Auswahl erhalten. "Wir haben großen Respekt vor den Leistungen unserer ehemaligen ... mehr
Lothar Matthäus im Interview: Darum kann der FC Bayern das Triple gewinnen

Lothar Matthäus im Interview: Darum kann der FC Bayern das Triple gewinnen

Der Rekordnationalspieler erklärt, welchen Spieler die Münchner unbedingt holen sollten, weswegen er Greta-Thunberg-Vergleiche bei Joshua Kimmich gut findet – und warum der BVB Emre Can viel früher hätte verpflichten müssen.  Lothar ... mehr
Nach BVB-Spiel: Tuchel kritisiert Sky-Berichterstattung über PSG

Nach BVB-Spiel: Tuchel kritisiert Sky-Berichterstattung über PSG

Am Ende setzte sich Thomas Tuchel mit seinem Team aus Paris doch noch gegen Dortmund durch. Nach der Partie äußerte sich der Ex-BVB-Trainer zu der vorherigen Kritik an seinem Team und seiner Person. Paris-Saint-Germain hat sich durch ... mehr
Coronavirus: Kampf, Flucht oder Vermeidung – was unser Gehirn macht

Coronavirus: Kampf, Flucht oder Vermeidung – was unser Gehirn macht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? Ich beginne diesen Tagesanbruch mit einem Geständnis: Das Coronavirus stellt ... mehr
Lothar Matthäus über mögliche EM-Absage:

Lothar Matthäus über mögliche EM-Absage: "Müssen das akzeptieren"

Coronavirus, Aufstand der Ultras, Jürgen Klinsmann – der deutsche Fußball erlebt turbulente Zeiten. Im Interview mit t-online.de spricht Lothar Matthäus über die bewegenden Fußball-Themen in Deutschland. Lothar Matthäus ist für Sky immer ... mehr
Abrechnung mit Hertha BSC: Lothar Matthäus wirft Jürgen Klinsmann Egoismus vor

Abrechnung mit Hertha BSC: Lothar Matthäus wirft Jürgen Klinsmann Egoismus vor

Mit seiner Abrechnung gegenüber Hertha BSC sorgte Jürgen Klinsmann wieder einmal für Aufregung. Nun äußerte sich Lothar Matthäus zu seinem ehemaligen Teamkollegen – und kann sein Verhalten nicht nachvollziehen. Nach Jürgen Klinsmanns beispielloser ... mehr
Hertha BSC: Philipp Lahm offenbar Kandidat auf Klinsmann-Nachfolge

Hertha BSC: Philipp Lahm offenbar Kandidat auf Klinsmann-Nachfolge

Nach dem Rücktritt von Jürgen Klinsmann sucht der Verein nach einem Nachfolger für den Aufsichtsrat. Angeblich soll der Haupstadtklub einen ehemaligen Weltmeister auf dem Zettel haben. Vor rund einer Woche verkündete Jürgen Klinsmann seinen ... mehr
Hertha BSC - Matthäus: Klinsmann bei Clubs

Hertha BSC - Matthäus: Klinsmann bei Clubs "Schublade tiefer" gerutscht

Berlin (dpa) - Durch seinen plötzlichen Rücktritt bei Hertha BSC wird es Jürgen Klinsmann aus Sicht von Lothar Matthäus deutlich schwieriger haben, noch einen anderen Verein als Trainer zu finden. Aus seiner Sicht sei "der Name Klinsmann ... mehr
Zweikampf der Woche:

Zweikampf der Woche: "Löw muss gleich zwei Entscheidungen revidieren"

Bayern-Stürmer Thomas Müller war zuletzt in 14 Spielen an 16 Toren beteiligt. Sollte der Bundestrainer ihn für die EM 2020 zurück zum DFB holen? Der "Zweikampf der Woche" mit R. Hiersemann und F. Wichert. Der FC Bayern ist wieder da. Und Thomas ... mehr

Nach 16 Jahren in Ungarn - Trotz Sprachproblemen: Matthäus genießt Leben in Budapest

Augsburg (dpa) - Mit der ungarischen Sprache tut sich Lothar Matthäus schwer, obwohl er schon lange in Budapest lebt. "Ich bin jetzt 16 Jahre da und eigentlich müsste ich mich schämen, weil ich keine 20 Wörter spreche", sagte ... mehr

FC Bayern München bestätigt Neuzugang

Egal, ob Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.07 Uhr: Bis morgen! Wir verabschieden uns für heute ... mehr

Rekord-Nationalspieler - Matthäus: Bayern wird mit sieben Toren vor Leipzig Meister

Berlin (dpa) - Der FC Bayern München wird wieder deutscher Fußball-Meister - am Ende punktgleich, aber sieben Tore besser als Herbstmeister RB Leipzig. Diese kühne Prognose wagte Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus in der "Bild"-Zeitung ... mehr

BVB-Neuzugang - Matthäus lobt Haaland: "Welt-Karriere" möglich

Dortmund (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (58) erwartet Großes von Borussia Dortmunds Neuzugang Erling Haaland. "Natürlich darf man das jetzt nicht gleich übertreiben, aber wenn der neue Star der Bundesliga von schweren Verletzungen ... mehr

Hertha BSC - Matthäus: Klinsmann in Berlin mehr Projektleiter als Trainer

Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht seinen früheren Teamkollegen Jürgen Klinsmann als "Projektleiter" beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. "Jürgen ist nicht der Trainer", sagte der 58-Jährige dem Fachmagazin "Kicker ... mehr

FC Bayern München: Winterpause und Trainingslager in Katar

Egal, ob FC Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.11 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden ... mehr

Lothar Matthäus kritisiert Schalkes Alexander Nübel für Bayern-Wechsel

Der junge Stammtorwart des FC Schalke geht im kommenden Sommer nach München, um sich dort zu beweisen. Doch der deutsche Rekordnationalspieler Lothar Matthäus kann diese Entscheidung nicht nachvollziehen.  Am vergangenen Sonntag wurde bekannt ... mehr

FC Bayern: Lothar Matthäus lobt Hansi Flick – und tippt auf Titel-Dreikampf

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus bewertet die Weiterbeschäftigung von Hansi Flick als Cheftrainer beim FC Bayern München als absolut sinnvoll – und lobt Flick über den grünen Klee. "Ich habe schon vor der Saison gesagt: Der beste Transfer ... mehr

Lobende Worte - Fußball-Idol Matthäus: Flick "bester Bayern-Transfer"

München (dpa) - Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus bewertet die Weiterbeschäftigung von Hansi Flick als Cheftrainer beim FC Bayern München als absolut sinnvoll. "Ich habe schon vor der Saison gesagt: der beste Transfer, den die Bayern gemacht ... mehr

FC Bayern München: Lothar Matthäus schießt gegen Javier Martinez

Egal, ob FC Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.13 Uhr: Das war es für heute vom Lokalsport ... mehr

Lothar Matthäus kritisiert den FC Bayern: "Die Gegner haben die Angst verloren"

Der FC Bayern geht mit einer Niederlage und dem siebten Platz in der Bundesliga im Rücken in die Champions-League-Woche. Lothar Matthäus sieht die aktuellen sportlichen Leistungen seines Ex-Vereins äußerst kritisch. Rekordnationalspieler Lothar ... mehr

Bundesliga-Tabellenführer: Matthäus traut Mönchengladbach die Champions League zu

Mönchengladbach (dpa) - Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus traut Borussia Mönchengladbach am Ende der Bundesliga-Saison einen Platz unter den ersten Vier und somit die direkte Qualifikation für die Champions League zu. "Attraktiv, offensiv ... mehr

Rekordnationalspieler - Matthäus: Klinsmann "tut der ganzen Liga gut"

München (dpa) - Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus traut dem neuen Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann die Wende bei dem Berliner Bundesligisten zu. "Ich habe mir schon vor der Bekanntgabe gedacht: Wenn es einer machen ... mehr

BVB: Lothar Matthäus kritisiert Borussia Dortmund: "Zu wenig Siegertypen"

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat die Zusammenstellung der Dortmunder Mannschaft moniert. Der frühere Weltklasse-Spieler und heutige TV-Experte legte dem BVB zwei Wintertransfers nahe. Der deutsche Rekordnationalspieler Lothar ... mehr

Rekord-Nationalspieler - Matthäus: Borussia Dortmund hat "zu wenige Siegertypen"

Berlin (dpa) - Nach Meinung von Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hat Borussia Dortmund "einfach zu wenige Siegertypen". Wie der ehemalige Fußballprofi in seiner Kolumne beim Pay-TV-Sender Sky betonte, habe beim BVB "außer Mats Hummels ... mehr

DFB-Rekordnationalspieler - Matthäus zu Zuschauerschwund: Stars "völlig isoliert"

Frankfurt/Main (dpa) - Für DFB-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist die fehlende Nähe zu den Fans ein Grund für den Zuschauerschwund bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. "Der DFB hat die Stars nach dem Titel 2014 völlig isoliert ... mehr

Nationalmannschaft: Abwehr-Alarm bei Jogi Löw – wie gut ist die DFB-Defensive noch?

Die Nationalelf ist seit jeher für ihre stabile Abwehr bekannt. Nun sind fünf Top-Innenverteidiger entweder langfristig verletzt oder aussortiert. Ist das fatal – oder doch eine Chance? Die Debatte läuft. Die Spezies der Innenverteidiger ... mehr

Bundesliga - Topspiel gegen BVB: Matthäus glaubt an "Bayern-München-Gen"

München (dpa) - Lothar Matthäus glaubt vor dem Spitzenspiel in der Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund an einen Heimsieg seines ehemaligen Vereins. "München weiß mit dem Druck umzugehen", sagte der 58-Jährige der Deutschen ... mehr

FC Bayern München - Favre: Mitleid mit Kovac - Matthäus erwartet "größere Namen"

München (dpa) - Lothar Matthäus traut Hansi Flick eine erfolgreiche Woche als Interimscoach beim FC Bayern zu, glaubt aber nicht an eine dauerhafte Verpflichtung des 54-Jährigen als Cheftrainer. Der nach der Trennung von Niko Kovac ... mehr

Borussia Dortmund - Matthäus: BVB-Coach Favre erreicht Spieler nicht mehr

Berlin (dpa) - Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hat massive Kritik an Borussia Dortmund und Trainer Lucien Favre geübt. Beim deutschen Fußball-Vizemeister sei keine Handschrift zu erkennen und "ich habe das Gefühl, dass Favre nicht ... mehr

Unzufriedener Bayern-Profi: Matthäus schlägt Vertragsverlängerung für Müller vor

München (dpa) - Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus rät dem FC Bayern München davon ab, den vermeintlich unzufriedenen Ex-Nationalspieler Thomas Müller ziehen zu lassen. "Müller ist für Bayern als Identifikationsfigur, aber auch sportlich ... mehr

Vor Zeremonie in Mailand - Deutsche Weltfußballer: Matthäus und sonst nichts

Mailand (dpa) - Zuletzt war Manuel Neuer nahe dran. Vor fünf Jahren - der Nationaltorwart vom FC Bayern München hatte gerade eine überragende WM in Brasilien gespielt - gehörte der Weltmeister zu den Top-3 der Weltfußballer-Wahl in Zürich. Gegen ... mehr

Rekordnationalspieler - Matthäus zum Torwart-Zoff: "War ein typischer Uli Hoeneß"

München (dpa) - Nach der Verbal-Attacke von Uli Hoeneß auf Marc-André ter Stegen und den DFB fordert Rekordnationalspieler Lothar Matthäus vom Bayern-Präsidenten eine Entschuldigung. "Es war ein typischer Uli Hoeneß", sagte Matthäus der "Sport ... mehr

Bundesliga-Topspiel - Lothar Matthäus: "Ich bin ein Fan von Leipzig"

Berlin (dpa) - Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht im Bundesligisten RB Leipzig in dieser Saison einen Herausforderer für den FC Bayern und Borussia Dortmund. "Mit Leipzig ist eine Mannschaft dabei, die vielleicht in dieser Saison ... mehr

EM-Qualifikation - Matthäus vor Nordirland-Spiel: Havertz in die Startelf

Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus fordert einen Startelf-Einsatz des Leverkusener Mittelfeldspielers Kai Havertz im EM-Qualifikationsspiel an diesem Montag (20.45 Uhr, RTL) in Nordirland. "Egal, ob Joachim Löw gegen Nordirland ... mehr

FC Bayern München: Lothar Matthäus erwartet weiter großen Hoeneß-Einfluss

München (dpa) - Lothar Matthäus erwartet auch nach dem Abschied von Uli Hoeneß aus der Führungsetage des FC Bayern weiter einen großen Einfluss des 67-Jährige auf den deutschen Fußball-Rekordmeister. "Er hat ja einen Sitz im Aufsichtsrat und bleibt ... mehr

Kölner "Express": Lothar Matthäus als "Lichtgestalt Sport" geehrt

Köln (dpa) - Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist als "Lichtgestalt Sport 2019" ausgezeichnet worden. Der 58-Jährige war Weltmeister, Europameister und Deutschlands einziger Weltfußballer. Die Kölner Zeitung "Express" ehrte den heutigen ... mehr

FC Bayern: Timo Werner? "Deutscher Top-Spieler durch die Lappen gegangen"

Timo Werner galt als fast sicherer Neuzugang des FC Bayern. Trotz beidseitigem Interesse kam ein Transfer aber nicht zustande. Lothar Matthäus kann das nicht verstehen.  Für Lothar Matthäus bleibt  Timo Werner trotz dessen ... mehr

Auszeichnungen: DFL-Ehrenpreis für Overath, Matthäus, Rehhagel und Pizarro

Berlin (dpa) - Wolfgang Overath, Lothar Matthäus, Otto Rehhagel und Claudio Pizarro sind mit dem Ehrenpreis der DFL ausgezeichnet worden. Die Deutsche Fußball Liga ehrte das Quartett bei einer Gala in Berlin für "besondere und herausragende ... mehr

Fußball-Legende: Matthäus kritisiert Versuche einer Demontage von Beckenbauer

Köln (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Lothar Matthäus hat den Umgang mit seinem ehemaligen DFB-Teamchef Franz Beckenbauer kritisiert, der im Zuge des Skandals um die Vergabe für die WM 2006 unter Druck geraten ist. "Franz ... mehr
 
1

Lothar Matthäus

Aktuelles und Hintergundwissen


Lothar Herbert Matthäus wurde am 21. März 1961 in Erlangen geboren. Der ehemalige Profi-Fußballer spielte mehr als 20 Jahre für die deutsche Nationalmannschaft und ist bis heute der einzige deutsche Fußballer, der an fünf Weltmeisterschaften teilgenommen hat. Mit 150 Länderspielen ist er zudem Rekordnationalspieler und mit 75 Spielen Rekordspielführer der Nationalmannschaft. Als Kapitän gewann er mit der deutschen Nationalmannschaft die Fußball-WM 1990. Im selben Jahr erhielt er zudem seine wichtigsten persönlichen Auszeichnungen: Deutschlands Fußballer des Jahres, Europas Fußballer des Jahres, Weltfußballer und Weltsportler des Jahres.

Seine Profikarriere als Fußballer begann Matthäus im Sommer 1979 beim Erstligisten Borussia Mönchengladbach. 1984 wechselte er zum FC Bayern München, mit dem er 1985, 1986 und 1987 Deutscher Meister wurde und 1986 auch den DFB-Pokal gewann. 1988 wechselte Matthäus zu Inter Mailand und wurde mit der Mannschaft 1989 italienischer Meister und 1991 UEFA-Pokalsieger. Im August 1992 ging er für 4,2 Millionen D-Mark Ablöse zurück zum FC Bayern, bei dem er bis zum Jahr 2000 im Kader blieb. Im selben Jahr spielte er noch einige Monate für das US-amerikanische Fußballteam New York Metro Stars.

Von 2001 bis 2011 arbeitete Matthäus als Trainer unter anderem bei den Vereinen Rapid Wien, Partizan Belgrad und Red Bull Salzburg. Als Nationaltrainer war er jeweils eine Saison in Bulgarien und Ungarn verpflichtet. Seine Karriere als Fußballer beendete Matthäus offiziell im Mai 2005, als er nochmal für ein Spiel beim 1. FC Lokomotive Leipzig im Stadtpokal-Halbfinale antrat.

Seit 2001 ist Matthäus als Kolumnist und TV-Experte für verschiedene Medien tätig.

Privat machte das Ausnahmetalent durch seine fünf Ehen Schlagzeilen. Er hat vier Kinder von drei Frauen.

Videos

Aktuelles rund um Fußball




shopping-portal