Sie sind hier: Home > Themen >

Lothar Matthäus

Lothar Matthäus

Möglicher Löw-Nachfolger - Veh:

Möglicher Löw-Nachfolger - Veh: "Matthäus wäre der richtige Bundestrainer"

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Trainer Armin Veh hat Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus als möglichen Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw ins Spiel gebracht. "Ich glaube, dass Lothar Matthäus - das meine ich ernst ... mehr
Deutsches Traditionsduell - Matthäus: Gladbach gegen Bayern der wahre Klassiker

Deutsches Traditionsduell - Matthäus: Gladbach gegen Bayern der wahre Klassiker

Mönchengladbach (dpa) - Für Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus ist das Spitzenspiel Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München das Traditionsduell im deutschen Fußball schlechthin. "Erst einmal ist es nicht ein Klassiker, sondern ... mehr
Bundesliga — Lothar Matthäus ist sich sicher:

Bundesliga — Lothar Matthäus ist sich sicher: "Schalke 04 steigt ab"

Schalke 04 ist das Sorgenkind der Liga. Gelingt den Gelsenkirchenern auch gegen Hoffenheim kein Sieg, bleiben sie ein Jahr in der Liga sieglos. Für Lothar Matthäus ist ihr Abstieg mittlerweile unabwendbar.  Rekordnationalspieler Lothar ... mehr
Sky-Experte - Matthäus: Bayern-Kader fällt ab der Nummer 15 deutlich ab

Sky-Experte - Matthäus: Bayern-Kader fällt ab der Nummer 15 deutlich ab

Berlin (dpa) - Wenn sich so gut wie kein Spieler aus der ersten Reihe länger verletzt, ist der FC Bayern München für Rekordnationalspieler Lothar Matthäus auch in dieser Saison der Favorit auf alle Titel. "Problematisch ... mehr
FC Bayern – Lothar Matthäus: Lewandowski knackt Tor-Rekord von Gerd Müller

FC Bayern – Lothar Matthäus: Lewandowski knackt Tor-Rekord von Gerd Müller

Im Spiel gegen Mainz machte Bayern-Star Robert Lewandowski zwei Tore, erzielte eine persönliche Bestleistung. Doch laut Rekordnationalspieler Matthäus könnte er zudem einen alten Rekord brechen.  Deutschlands Rekordnationalspieler Lothar ... mehr
Unruhen um Bundestrainer: Lothar Matthäus zweifelt am Teamgeist der Nationalmannschaft

Unruhen um Bundestrainer: Lothar Matthäus zweifelt am Teamgeist der Nationalmannschaft

Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus bezweifelt angesichts von Unruhen im Deutschen Fußball-Bund und um Bundestrainer Joachim Löw, dass die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2021 ein erfolgreiches Turnier spielen ... mehr
FC Bayern: Kritik an Leroy Sané wird lauter – berechtigt?

FC Bayern: Kritik an Leroy Sané wird lauter – berechtigt?

Seit Tagen wird über Leroy Sané und seine frühe Auswechslung gegen Bayer Leverkusen diskutiert. Die Kritik an dem Nationalspieler wird lauter. Doch ist diese wirklich berechtigt? Wer in den letzten Tagen so manchem Ex-Bayer lauschte, könnte denken ... mehr
FC Bayern: Leroy Sané in der Kritik – das ist der wahre Grund für sein Tief

FC Bayern: Leroy Sané in der Kritik – das ist der wahre Grund für sein Tief

Er war der Königstransfer des FC Bayern im vergangenen Sommer, nun steht er massiv in der Kritik. Am Samstag wurde er ein- und ausgewechselt. Kriegt Leroy Sané noch die Kurve? Der FC Bayern hat in der letzten Sekunde das Spitzenspiel in Leverkusen ... mehr
FC Bayern: Höchststrafe für Leroy Sané? Das sagt Trainer Hansi Flick

FC Bayern: Höchststrafe für Leroy Sané? Das sagt Trainer Hansi Flick

Als Kingsley Coman gegen Leverkusen nach 32 Minuten verletzt vom Platz musste, kam Leroy Sané für den Franzosen ins Spiel. Doch in der zweiten Hälfte folgte ein Denkzettel für den Nationalspieler. Noch ist das Kapitel Bayern München für Leroy ... mehr
Lothar Matthäus:

Lothar Matthäus: "Leroy Sané hat nicht gezeigt, dass er zum FC Bayern gehört“

Vor dem Bundesliga-Kracher Leverkusen gegen FC Bayern spricht Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus über die Abhängigkeiten und Risiken des Rekordmeisters, sowie Defizite bei Königstransfer Leroy Sané. Im Bundesliga-Topspiel des 13. Spieltags ... mehr
Borussia Dortmund - Matthäus: Neuer BVB-Trainer sollte Klopp ähnlich sein

Borussia Dortmund - Matthäus: Neuer BVB-Trainer sollte Klopp ähnlich sein

Berlin (dpa) - Für Deutschlands Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus wären Marco Rose, Julian Nagelsmann oder Jesse Marsch die idealen Nachfolger von Trainer Lucien Favre bei Borussia Dortmund. Die drei "verkörpern all das, was Dortmund ... mehr
Champions League live: So sehen Sie FC Bayern – Lok Moskau in TV und Stream

Champions League live: So sehen Sie FC Bayern – Lok Moskau in TV und Stream

Der FC Bayern steht bereits fix im Achtelfinale der Champions League. Und auch der Gruppensieg ist den Münchnern nicht mehr zu nehmen. t-online sagt Ihnen trotzdem, wo Sie das Spiel gegen Moskau sehen können. Hauptsache keine weiteren Verletzten ... mehr
Bayer-Stürmer - Matthäus zur Weltfußballer-Wahl: Kann nur Lewandowski werden

Bayer-Stürmer - Matthäus zur Weltfußballer-Wahl: Kann nur Lewandowski werden

Zürich (dpa) - Der frühere Weltfußballer Lothar Matthäus sieht in Bayern-Torjäger Robert Lewandowski den großen Favoriten auf die Auszeichnung zum Weltfußballer 2020. "Es wäre ein Wunder, wenn es nicht er würde. Für mich kann es nur Robert ... mehr
Nationalmannschaft: Flick begrüßt EM-Chance für Löw - Matthäus zweifelt

Nationalmannschaft: Flick begrüßt EM-Chance für Löw - Matthäus zweifelt

Madrid (dpa) - Bayern-Trainer Hansi Flick begrüßt die Entscheidung des DFB, dass Joachim Löw die deutsche Fußball-Nationalmannschaft als Bundestrainer zur Europameisterschaft im kommenden Jahr führen darf. "Ich freue mich, dass Jogi weitermachen ... mehr
Atletico – FC Bayern: Champions League hier im Livestream und TV verfolgen

Atletico – FC Bayern: Champions League hier im Livestream und TV verfolgen

Vier Spiele, vier Siege – so soll es in der Champions League weitergehen für den FC Bayern. Im Estadio Wanda Metropolitano steht nun das Duell mit Atletico Madrid an. t-online verrät, wie Sie die Partie live verfolgen. Der FC Bayern ... mehr
Diego Maradona (?60): Madonna nach Verwechslung im Internet für tot erklärt

Diego Maradona (?60): Madonna nach Verwechslung im Internet für tot erklärt

Es sind nur wenige Buchstaben, die aus einer international gefeierten Sängerin eine Fußballlegende machen. Offenbar sorgte der kleine, aber feine Unterschied von Maradona und Madonna bei einigen für eine peinliche Verwechslung. Nachdem am Mittwoch ... mehr
Reaktionen zu Diego Maradona (†60) – Pelé:

Reaktionen zu Diego Maradona (†60) – Pelé: "Hoffentlich spielen wir im Himmel"

Einer der besten Fußballer aller Zeiten ist tot. Die argentinische Fußballlegende Diego Maradona starb im Alter von 60 Jahren. Weggefährten, Fans und Verehrer aus der ganzen Welt trauern. Die argentinische Fußballlegende Diego Maradona ... mehr
Champions League: FC Bayern gegen Salzburg live im TV und Stream sehen

Champions League: FC Bayern gegen Salzburg live im TV und Stream sehen

Das Champions-League-Hinspiel beim FC Salzburg konnte der Rekordmeister mit einem klaren Sieg für sich entscheiden. Nun steht das Rückspiel in München an. t-online sagt Ihnen, wo sie die Partie live sehen können. Am 3. November gewann Bayern ... mehr
Nationalmannschaft: Lothar Matthäus ändert Meinung um DFB-Trainer Jogi Löw

Nationalmannschaft: Lothar Matthäus ändert Meinung um DFB-Trainer Jogi Löw

Lothar Matthäus hat sich erneut zur Bundestrainer-Diskussion um  Joachim Löw geäußert. Der ehemalige Weltmeister fordert den Coach zum Nachdenken auf und nennt Bedingungen für einen Rücktritt. Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht ... mehr
Jürgen Klopp zur Bundestrainer-Frage: Löw-Nachfolger?

Jürgen Klopp zur Bundestrainer-Frage: Löw-Nachfolger? "In Zukunft vielleicht"

Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool noch einiges vor. Momentan fällt sein Name allerdings immer wieder, wenn es um die Nachfolge von Bundestrainer Jogi Löw geht – darauf hat der LFC-Coach nun geantwortet. Teammanager Jürgen Klopp vom englischen ... mehr
Krisensitzung nach Debakel gegen Spanien: Jogi Löw bleibt Bundestrainer

Krisensitzung nach Debakel gegen Spanien: Jogi Löw bleibt Bundestrainer

Einen Tag nach der historischen Pleite gegen Spanien im letzten Länderspiel des Jahrs steht fest: Joachim Löw darf bleiben – trotz einer besorgniserregenden Vorstellung und immer schärferer Kritik. Gleich nach der Landung in München bekam ... mehr
DFB-Legende Lothar Matthäus über Jogi Löw:

DFB-Legende Lothar Matthäus über Jogi Löw: "Vor Turnier nichts ändern"

Nach der Pleite der Nationalmannschaft gegen Spanien hat sich auch Lothar Matthäus geäußert – der Rekordnationalspieler sieht einen sofortigen Wechsel im Amt des Bundestrainers nicht für sinnvoll.  Lothar Matthäus hat Bundestrainer Joachim ... mehr
Führungsspieler-Debatte - Fußball-Prominenz: Löw soll Boateng und Co. zurückholen

Führungsspieler-Debatte - Fußball-Prominenz: Löw soll Boateng und Co. zurückholen

Berlin (dpa) - Bastian Schweinsteiger, Lothar Matthäus, Didi Hamann oder Jürgen Klinsmann - sie alle wollen Joachim Löw noch eine Chance geben. Doch der Bundestrainer soll über seinen Schatten springen und über die Rückkehr von Jérôme Boateng ... mehr
Nachfolger von Jogi Löw: Für Lothar Matthäus kommt nur Jürgen Klopp in Frage

Nachfolger von Jogi Löw: Für Lothar Matthäus kommt nur Jürgen Klopp in Frage

Oliver Bierhoff hat eine Aussage gemacht, die für Nationaltrainer Löw die Endstation nach der EM bedeuten könnte. Löw sah sich davon nicht angegriffen. Nun legt Lothar Matthäus mit Nachfolger-Optionen nach. Die deutsche Nationalmannschaft ... mehr
Live im TV: FC Bayern gegen BVB -– hier sehen Sie das Bundesliga-Spiel

Live im TV: FC Bayern gegen BVB -– hier sehen Sie das Bundesliga-Spiel

Am Samstag findet der deutsche Classico statt. In der Liga sind Bayern und Dortmund punktgleich und beide Teams überzeugten zuletzt mit starken Leistungen. Fans dürften sich auf ein packendes Duell einstellen. Borussia Dortmund ... mehr

Bundesliga-Topspiel - Matthäus: Favre muss gegen Bayern "offensiv spielen" lassen

München (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus wünscht sich vor dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München am Samstag (18.30 Uhr/Sky) diesmal eine mutige Aufstellung von BVB-Trainer Lucien Favre ... mehr

Ottmar Hitzfeld über Alaba-Poker: "Bayern muss nicht seine Seele verkaufen"

Der Fall Alaba beschäftigt weiter die Fußballwelt. Nach dem Abbruch der Verhandlungen hat sich nun Trainerlegende Ottmar Hitzfeld zum Vertragspoker geäußert – und einen klaren Sieger auserkoren.  Ottmar Hitzfeld hat sich zu den abgebrochenen ... mehr

FC Bayern München: Lothar Matthäus hält David Alaba für ersetzbar

Es herrscht dicke Luft zwischen David Alaba und dem FC Bayern. Die Vertragsverhandlungen mit dem Abwehrspieler sind vorerst gestoppt. Jetzt hat sich auch Lothar Matthäus dazu geäußert – und kritisiert den Bayern-Spieler.  Sky-Experte Lothar ... mehr

FC Salzburg gegen FC Bayern: Champions League im Livestream und TV

Gegen Moskau erarbeitete sich der deutsche Rekordmeister einen knappen Erfolg. Und damit ist der Triple-Sieger weiter auf Kurs Titelverteidigung. Mit Salzburg wartet jetzt ein durchaus unangenehmer Gegner. Der Champions League-Spielplan in dieser ... mehr

Deutsche Nationalmannschaft — Berti Vogts: So gewinnt sie die Fans zurück

Durchwachsene Auftritte, schlechte Einschaltquoten: Das Image der deutschen Nationalmannschaft war schon besser. Das könnte sich aber mit wenigen Schritten schon ändern.    Bei aller Kritik in den vergangenen zwei Jahren an der deutschen ... mehr

Fanforscher über fehlende Euphorie: "Es braucht mehr Unordnung beim DFB"

Selbst Bastian Schweinsteiger kann sich nicht mehr mit der Nationalmannschaft identifizieren. Fanforscher sehen die Ursache dafür bei DFB und Uefa – und nennen Lösungen für die aktuelle Krise.   Von allen Seiten hagelt derzeit Kritik ... mehr

Treffen der deutschen 1990-Weltmeister: Darum feiert das Netz Kalle Riedle

Die Weltmeister von 1990 haben sich in der Toskana getroffen und in Erinnerungen an den großen Triumph geschwelgt. Ein Foto des Treffens sorgte jetzt für Aufregung im Netz – doch dabei ging es nicht um Fußball.  Auf Klassentreffen ... mehr

Bundestrainer Joachim Löw verteidigt sich: "Ich weiß, was ich tue"

Der Trainer der deutschen Nationalmannschaft stand zuletzt für seine Personalpolitik in der Kritik. Nun hat sich Joachim Löw erklärt – und steht voll hinter seinem Kurs. Joachim Löw hat nochmals seinen Kurs mit der deutschen ... mehr

Berti Vogts zu DFB-Testspiel: "Als Fan würde ich mir verschaukelt vorkommen"

Das Länderspiel gegen die Türkei hatte mehrere Tiefpunkte, aber auch ein paar positive Aspekte. Für die Zuschauer blieben ein paar Fragen offen – und geben Bundestrainer Löw mehrere Aufgaben. Natürlich habe ich am Mittwochabend den Fernseher ... mehr

Lothar Matthäus kritisiert Bundestrainer Jogi Löw: "Taktische Fehler"

Das 3:3 gegen die Türkei war nicht nur für Bundestrainer Joachim Löw eine Enttäuschung. Auch mehrere Weltmeister von 1990 meldeten sich zu Wort – und zählten die Nationalmannschaft an. Der verspielte Sieg der Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch ... mehr

Streit mit Verband – Lothar Matthäus: "Wollen den DFB gar nicht dabei haben"

Lothar Matthäus gewann 1990 mit der Nationalelf den WM-Titel. Doch zwischen der Mannschaft von damals und dem DFB kriselt es. Jetzt nannte Matthäus die Gründe für das Zerwürfnis.  Ehrenspielführer Lothar Matthäus sieht einen "kleinen Bruch" zwischen ... mehr

FC Bayern: Ersatz für Lewandowski – Mätthaus schlägt Doppelpacker Kramaric vor

Der FC Bayern braucht noch neue Spieler. Das ist zumindest der Plan. Auch im Sturm soll es einen Neuzugang geben, damit Robert Lewandowski entlastet wird. Lothar Matthäus bringt dabei einen Bayern-Schreck ins Spiel. Lothar Matthäus hat dem FC Bayern ... mehr

Hoffenheimer Torjäger: Matthäus empfiehlt Bayern Kramaric-Verpflichtung

Berlin (dpa) - Fußball-Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hat dem FC Bayern München die Verpflichtung von Andrej Kramaric von der TSG 1899 Hoffenheim empfohlen. Der kroatische Nationalspieler sei "ein Spieler, der in meinen Augen mit Sicherheit ... mehr

2. Liga: Matthäus fordert Freispruch für HSV-Profi Leistner

Hamburg (dpa) - Lothar Matthäus hält eine Strafe für HSV-Profi Toni Leistner für verfehlt. Wenn es stimme, dass der attackierte Fan "extrem verletzende und zutiefst kränkende Äußerungen von sich gegeben hat, kann ich die Reaktion von Leistner absolut ... mehr

Ehemaliger Bayern-Star - Matthäus zu Alaba-Poker: "Nicht die klügste Entscheidung"

München (dpa) - Fußball-Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hat mit Blick auf die Vertragsverhandlungen zwischen David Alaba und dem FC Bayern München wenig Verständnis für den Poker des Österreichers um mehr Geld. "Sollte es wirklich ... mehr

Neuer Job: Weltmeister Benedikt Höwedes wird Sky-Experte

Der Bezahlsender Sky hat sein Programm für die neue Fußball-Saison vorgestellt. Neue Experten sollen das Programm attraktiv machen. Darunter ein ehemaliger Trainer und ein Weltmeister von 2014. Benedikt Höwedes wird neuer Experte beim Bezahlsender ... mehr

Triple-Sieger - Matthäus und Hamann: Fehlerfreie Bayern nicht zu schlagen

Unterföhring (dpa) - Lothar Matthäus und Dietmar Hamann sehen auch für die kommende Bundesliga-Saison den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München als klaren Titel-Favoriten. "Nur wenn die Bayern viele Fehler machen und Borussia Dortmund ... mehr

Nach Champions-League-Sieg - Ex-Kapitän Matthäus: Bayern ein Verein in Perfektion

München (dpa) - Bayern Münchens Ex-Kapitän Lothar Matthäus hat seinen früheren Club nach dem Gewinn der Champions League in den höchsten Tönen gelobt. "Der FC Bayern München ist heute ein Fußball-Verein in Perfektion", schrieb ... mehr

Champions League live: So sehen Sie RB Leipzig gegen PSG im TV und Stream

Thomas Tuchel oder Julian Nagelsmann: einer der beiden Trainer erreicht das Champions-League-Finale. Doch wo kann man das Spiel zwischen Leipzig und Paris überhaupt sehen?  Trainer Julian Nagelsmann von RB Leipzig verspricht Paris St. Germain ... mehr

Lothar Matthäus: Flicks FC Bayern beeindruckender als Klopps Liverpool

Nicht erst seit dem Kantersieg gegen Barcelona gehört der FC Bayern zu den Favoriten in der Champions League. Rekordnationalspieler Lothar Matthäus lobt das Team von Hansi Flick – und vergleicht es mit dem Königsklassen-Sieger des letzten Jahres ... mehr

Champions League live: FC Bayern gegen FC Barcelona heute im TV und Stream

Es ist das heißeste Viertelfinale der aktuellen Champions-League-Saison: FC Bayern München gegen den FC Barcelona. Dieses Spiel will wohl kein Fußball-Fan verpassen. Deshalb gibt es hier die Übersicht, wo die Partie zu sehen ... mehr

Lothar Matthäus ist sicher: Der FC Bayern kommt ins Champions-League-Finale

Lothar Matthäus glaubt, dass der FC Bayern ins Finale der Champions League einzieht. Der DFB-Rekordnationalspieler sieht die Münchner im Vorteil gegenüber der Konkurrenz – und lobt dabei besonders einen Spieler. Rekordnationalspieler ... mehr

Vor Spiel gegen Barca: Matthäus glaubt an Bayern im Champions-League-Finale

Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist überzeugt, dass es sein Ex-Club FC Bayern München ins Finale der Champions League schafft. "Ich bin wirklich bemüht, die Nadel im Heuhaufen zu suchen, wenn ich die Teams, Clubs und Spieler ... mehr

Lothar Matthäus kritisiert Hamburger SV: "Sehen aus wie Schulbuben"

Ex-Nationalspieler Lothar Matthäus teilt aus. Im Fokus: Der HSV, der gegen Sandhausen seine Chance auf die Relegation verspielt hat. Aber auch andere Traditionsklubs bekommen ihr Fett weg. Lothar Matthäus hat harsche Kritik an der Einstellung ... mehr

BVB – Zorc bestätigt: Lucien Favre bleibt Trainer von Borussia Dortmund

Zuletzt wurde Kritik an der Leistung von Borussia Dortmund laut. Doch Sportdirektor Michael Zorc stellt sich hinter den Trainer und sagt: Lucien Favre ist auch kommende Saison beim BVB. Lucien Favre bleibt auch in der neuen Saison Trainer ... mehr

So sehen Sie Werder Bremen gegen FC Bayern live im TV und Livestream

Mit einem Sieg bei Werder will FC Bayern den achten Titel in Folge perfekt machen. Dabei kann der FCB auch wieder auf Robert Lewandowski zurückgreifen. t-online.de sagt Ihnen, wo Sie die Partie verfolgen können.  Hansi Flick ... mehr

EM 2021: Matthäus rechnet Deutschland Chancen aus

Der frühere Weltklassespieler Lothar Matthäus traut der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2021 Großes zu. Kimmich, Werner und Havertz seien gereift. Rekordnationalspieler Lothar Matthäus rechnet ... mehr

Bundesliga ohne Zuschauer - Matthäus zu Geisterspielen: "Jahre zuvor waren regulärer"

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hält den Bundesliga-Neustart ohne Zuschauer sportlich nur bedingt für fair. "Ganz sicher waren die Jahre zuvor regulärer als jetzt", sagte der 59-Jährige der Deutschen ... mehr

Sky-Kolumne - Matthäus bleibt dabei: Favre nächste Saison nicht BVB-Coach

Dortmund (dpa) - Trotz aller Dementi von Borussia Dortmund glaubt Sky-Experte Lothar Matthäus weiter an einen Abschied von Lucien Favre beim Fußball-Bundesligisten zum Saisonende. "Wenn ich mir seine Reaktion nach dem Spiel nochmal vor Augen ... mehr

Äußerungen über BVB-Coach - Favre kontert Matthäus: "Unglaublich und nicht akzeptabel"

Dortmund (dpa) - Trainer Lucien Favre von Borussia Dortmund hat Sky-Experte Lothar Matthäus mit deutlichen Worten kritisiert. "Das ist wirklich unglaublich und für mich auch nicht akzeptabel", sagte Favre der "Bild"-Zeitung. Rekordnationalspieler ... mehr
 
1

Lothar Matthäus

Aktuelles und Hintergundwissen


Lothar Herbert Matthäus wurde am 21. März 1961 in Erlangen geboren. Der ehemalige Profi-Fußballer spielte mehr als 20 Jahre für die deutsche Nationalmannschaft und ist bis heute der einzige deutsche Fußballer, der an fünf Weltmeisterschaften teilgenommen hat. Mit 150 Länderspielen ist er zudem Rekordnationalspieler und mit 75 Spielen Rekordspielführer der Nationalmannschaft. Als Kapitän gewann er mit der deutschen Nationalmannschaft die Fußball-WM 1990. Im selben Jahr erhielt er zudem seine wichtigsten persönlichen Auszeichnungen: Deutschlands Fußballer des Jahres, Europas Fußballer des Jahres, Weltfußballer und Weltsportler des Jahres.

Seine Profikarriere als Fußballer begann Matthäus im Sommer 1979 beim Erstligisten Borussia Mönchengladbach. 1984 wechselte er zum FC Bayern München, mit dem er 1985, 1986 und 1987 Deutscher Meister wurde und 1986 auch den DFB-Pokal gewann. 1988 wechselte Matthäus zu Inter Mailand und wurde mit der Mannschaft 1989 italienischer Meister und 1991 UEFA-Pokalsieger. Im August 1992 ging er für 4,2 Millionen D-Mark Ablöse zurück zum FC Bayern, bei dem er bis zum Jahr 2000 im Kader blieb. Im selben Jahr spielte er noch einige Monate für das US-amerikanische Fußballteam New York Metro Stars.

Von 2001 bis 2011 arbeitete Matthäus als Trainer unter anderem bei den Vereinen Rapid Wien, Partizan Belgrad und Red Bull Salzburg. Als Nationaltrainer war er jeweils eine Saison in Bulgarien und Ungarn verpflichtet. Seine Karriere als Fußballer beendete Matthäus offiziell im Mai 2005, als er nochmal für ein Spiel beim 1. FC Lokomotive Leipzig im Stadtpokal-Halbfinale antrat.

Seit 2001 ist Matthäus als Kolumnist und TV-Experte für verschiedene Medien tätig.

Privat machte das Ausnahmetalent durch seine fünf Ehen Schlagzeilen. Er hat vier Kinder von drei Frauen.

Videos

Aktuelles rund um Fußball




shopping-portal