Thema

Portugal

Nach Griechenland kommt wohl Portugal auf den Plan

Nach Griechenland jetzt Portugal? Auch für dieses Land müssen die Finanzhilfen neu geregelt werden. Die Portugiesen stecken tief in der Rezession. Eine Erweiterung des Rettungsschirms erscheint da wahrscheinlich. Nach einer Entscheidung über das neue Rettungspaket ... mehr

Todeszins für Portugal

Portugal ist das nächste Griechenland - der Markt hat das iberische Land abgehakt. Die Investoren flohen aus Angst vor einer Staatspleite in der nicht enden wollenden Schuldenkrise aus portugiesischen Staatsanleihen, die Kurse fielen. Umgekehrt zog die Rendite ... mehr

Frühstart in die Golfsaison: Abschlag auf frischem Green

Jetzt zum Golfen? Aber klar! Ein paar Breitengrade weiter südlich ist das Green schon grün, Abschlag und Fairway sind frisch gemäht und das Wetter ausgezeichnet. wanted.de wagt einen Blick auf die schönsten Golfziele, an denen Golfer die Saison eröffnen können. Bilder ... mehr

Diplomaten in der Schweiz streiken wegen des hohen Franken

Portugals Gesandte in der Schweiz haben ihre Arbeit niedergelegt, um gegen ihre durch den hohen Schweizer Franken entwertete Entlohnung zu protestieren. Das Monatsgehalt der 56 portugiesischen Diplomaten in der Schweiz sei innerhalb weniger Monate umgerechnet ... mehr

Portugal füllt die Staatskasse auf

Lissabon macht Kasse: Das pleitebedrohte Euro-Land Portugal beschleunigt zur Sanierung der maroden Staatsfinanzen den Verkauf seines Tafelsilbers. Die Privatisierungen des Stromkonzerns EDP, um den auch der Düsseldorfer Energieriese E.ON mitbieten will, sowie ... mehr

Ratingagentur Fitch stuft die Bonität Italiens und Spaniens herab

Die Rating-Agentur Fitch hat am Freitag die Bonität Italiens und Spaniens herabgestuft und den Ausblick für beide Staaten als negativ beurteilt. Die Kreditwürdigkeit Italiens stufte Fitch von AA- auf A+ herunter, die von Spanien wurde von AA+ auf AA- korrigiert ... mehr

Milliarden für Irland und Portugal freigegeben

Die nächsten milliardenschweren Raten aus den internationalen Hilfsprogrammen für die Schuldensünder Irland und Portugal werden wie geplant ausgezahlt. Das beschloss der Rat der Europäischen Union, in dem die 27 Regierungen vertreten sind. Milliarden-Auszahlung ... mehr

Portugal will Tafelsilber verkaufen

Zur Sanierung der maroden Staatsfinanzen benötigt das pleitebedrohte Euro-Land Portugal dringend frisches Kapital. Deutsche Unternehmen sind dem ärmsten Land Westeuropas als Kunden besonders willkommen, die Regierung umgarnt gerade EON und Lufthansa. Mit deutschen ... mehr

EU-Justizkommissarin Reding für Zerschlagung der US-Ratingagenturen

In der Diskussion über die Macht der Ratingagenturen besteht EU-Justizkommissarin Viviane Reding auf der Zerschlagung der drei US-Riesen Standard & Poors (S&P), Moody's und Fitch. "Europa darf sich nicht von drei US-Privatunternehmen kaputt machen lassen", sagte Reding ... mehr

Moody's setzt Portugal auf Ramsch

Die Ratingagentur Moody's hat die langfristigen Staatsanleihen von Portugal um vier Stufen von "Baa1" auf "Ba2" und damit auf "Ramsch"-Niveau abgestuft. Der Ausblick sei auf "negativ" belassen worden, teilte Moody's in London mit. Diese Anleihen gelten somit ... mehr

Euro-Krise: Juncker warnt vor Ausweitung auf Portugal, Irland und Italien

Die Einbeziehung der Banken in die Griechenlandhilfe bleibt heftig umstritten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte am Freitag mit Frankreichs Präsidenten Nicolas Sarkozy vereinbart, mit der Europäischen Zentralbank ( EZB) über eine freiwillige Beteiligung ... mehr

Mehr zum Thema Portugal im Web suchen

EZB: milliardenschwere Risiken wegen Schuldenkrise

In der Bilanz der Europäischen Zentralbank verbergen sich bisher weitgehend unbekannte Risiken in Höhe von mehreren 100 Milliarden Euro. Nach "Spiegel"-Informationen haben vor allem Banken der Krisenländer massenweise Schuldverschreibungen mit oft zweifelhaftem ... mehr

Euro-Rettungsschirm: Portugal wird gerettet

Der Rettungsschirm für Portugal steht. Das Land bekommt insgesamt 78 Milliarden Euro. Das beschlossen die Finanzminister der Eurozone einstimmig. Das Hilfspaket ist auf drei Jahre angelegt und soll Lissabon vor der Pleite retten. Damit bewahren die Europäer zum dritten ... mehr

Konjunktur: Griechenland wächst überraschend

Die Konjunktur der Problemstaaten in der Eurozone hat sich im ersten Quartal unterschiedlich entwickelt. Während die Wirtschaft Portugals das zweite Quartal in Folge schrumpfte, ist Griechenland zum ersten Mal seit dem Wirtschaftseinbruch wieder leicht gewachsen ... mehr

Schuldenkrise: Oettinger will keine Steuersenkungen

Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger hat weitere Hilfen für hoch verschuldete Staaten in der Euro-Zone gefordert und vor Steuersenkungen gewarnt. "Wir brauchen ein europäisches Konjunkturpaket für Mitgliedstaaten, die derzeit nicht wettbewerbsfähig sind", sagte ... mehr

Wirtschaftsexperte warnt vor harten Sparauflagen für EU-Schuldenstaaten

Mit einem radikalen Sparpaket soll Griechenland vor dem Kollaps gerettet werden. Der Präsident des Instituts für Weltwirtschaft, Dennis Snower, warnte jetzt allerdings die EU und den Internationalen Währungsfonds vor zu harten Sparauflagen für die in Not geratenen ... mehr

Portugal: Kein Geld in den Kassen, aber massenhaft Gold im Keller

Neuer Wirbel um Portugal: Laut Zeitungsberichten diskutieren Übergangsregierung und EU-Experten eine Aufstockung der Hilfen für das schuldengeplagte Land. Zugleich sitzt die Regierung auf riesigen Goldreserven - und rührt sie nicht an für die Haushaltssanierung ... mehr

"Spiegel": IWF fordert baldige Umschuldung Griechenlands

Der Internationale Währungsfonds (IWF) zweifelt nach Informationen des "Spiegels" am Erfolg der Rettungsbemühungen für Griechenland. Hochrangige Vertreter des IWF hätten in Gesprächen mit Beamten europäischer Regierungen eine baldige Umschuldung des Landes gefordert ... mehr

Schuldenkrise: Rekord-Rendite für griechische Anleihen

Hartnäckige Umschuldungsgerüchte setzen Griechenland immer mehr unter Druck. Die Kurse griechischer Staatsanleihen fallen rapide, die Renditen steigen auf Rekordhöhen. So schnellte die Rendite zweijähriger griechischer Staatsanleihen am Mittwoch erstmals ... mehr

Portugal: Defizit weit größer als befürchtet

Portugals Probleme mit dem Haushalt sind offenbar deutlich größer als bislang gedacht: So korrigierten die Statistiker das Haushaltsdefizit des krisenerschütterten Euro-Landes um 0,5 Prozentpunkte auf 9,1 Prozent nach oben. Wie die Zeitung "Público" berichtete, mahnten ... mehr

EU-Finanzhilfen: Portugal braucht rund 80 Milliarden Euro

Europas Finanzminister nehmen die nächste Milliarden-Rettung eines Euro-Landes in Angriff: Bis Mitte Mai soll ein Hilfspaket für das hoch verschuldete Portugal mit Notkrediten über rund 80 Milliarden Euro geschnürt werden, wie EU-Währungskommissar Olli Rehn mitteilte ... mehr

Rente: Hans-Werner Sinn warnt wegen Finanzhilfe vor Kollaps

Deutschland muss unentwegt Feuerwehr für kriselnde Eurostaaten spielen. Nach Griechenland und Irland erklärte sich nun auch Portugal zum Pflegefall und hängt sich damit an den Tropf des deutschen Steuerzahlers. Mit unabsehbaren Folgen für den unser Land: So warnt ... mehr

Portugal braucht EU-Finanzhilfen

Das hoch verschuldete Portugal wird nun doch bei der EU um Finanzhilfen bitten. Der geschäftsführende Regierungschef José Sócrates verkündete den Antrag des ärmsten Landes Westeuropas am Mittwochabend offiziell. Nach Griechenland und Irland ist Portugal damit das dritte ... mehr

Ratingagenturen: Kritik an deren Urteilen wächst

Das finanzschwache Euro-Land Portugal gerät an den Finanzmärkten immer stärker unter Druck. Nach einer abermaligen Herabstufung der Kreditwürdigkeit des Landes durch die US-Ratingagentur Moody's sind die Risikoaufschläge für portugiesische Staatsanleihen am Dienstag ... mehr

Euro-Krisenländer: Hilfspakete reichen nicht aus

Die Milliarden-Hilfspakete für die Euro-Krisenländer drohen immer größer zu werden. Allein 24 Milliarden Euro als zusätzliche Finanzspritze benötigen Irlands krisengeschüttelte Banken. Portugal werde angesichts der verfehlten Sparziele kaum umhin können, unter ... mehr

Portugal muss immer höhere Zinsen zahlen

Das hoch verschuldete und strukturschwache Euro-Land Portugal muss für frisches Geld immer tiefer in die Tasche greifen. Am Freitag nahm das ärmste Land Westeuropas am Anleihemarkt 1,645 Milliarden Euro erfolgreich auf. Die Zinsen für die einjährige Anleihe schossen ... mehr

EU-Gipfel beschließt Euro-Absicherung

Während die Euro-Länder weiter sorgenvoll in Richtung Portugal blicken, haben die EU-Staats- und Regierungschefs sich in Brüssel auf eine historische Reform zur Absicherung des Euro geeinigt. Noch ist aber unklar, ob es die nervösen Finanzmärkte beruhigen ... mehr

Portugals Regierung stürzt wegen Sparprogramm

Portugal s Regierung ist gescheitert: Ministerpräsident Sócrates hat seinen Rücktritt eingereicht - er hatte bei einer Abstimmung im Parlament keine Mehrheit für seinen Sparkurs gefunden. Das Land steht jetzt vor unsicheren Zeiten. Am Ende ging alles ganz schnell ... mehr

Portugal schließt Finanzhilfen nicht mehr aus

Die europäische Schuldenkrise schwelt weiter: In Portugals Regierung wird erstmals öffentlich die Möglichkeit eines Rückgriffs auf Hilfen aus dem Euro-Rettungsfonds in Erwägung gezogen. Bislang hatte das Land immer wieder betont, keine Hilfen aus dem Fonds beantragen ... mehr

Portugals Kreditwürdigkeit deutlich herabgestuft

Neuer Rückschlag im Kampf gegen die europäische Schuldenkrise: Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit des hoch verschuldeten Euro-Landes Portugal gleich um zwei Stufen gesenkt. Zudem sei der Ausblick weiter negativ. Die Bonitätsnote der lang laufenden ... mehr

Euro-Staaten stärken Rettungsschirm

Durchbruch in Brüssel: Die Euro-Staaten haben sich auf ihrem Sondergipfel auf die Eckpunkte zur Stabilisierung der Währungsunion geeinigt. Der befristete Rettungsschirm wird bis Mitte 2013 auf 440 Milliarden Euro aufgestockt, auch mit zusätzlichen Garantien ... mehr

Deutsche-Bank-Chefvolkswirt: Portugal nächster Hilfe-Kandidat

Portugal könnte nach Ansicht von Thomas Mayer, Chefvolkswirt der Deutschen Bank, der nächste Kandidat für Hilfe anderer Euro-Staaten sein. Der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" sagte Mayer: "Zusätzlich zu Griechenland und Irland würde ich mich nicht wundern ... mehr

Euro-Krisenländer schulden Deutschland über eine halbe Billion Dollar

Die Euro-Krisenländer schulden deutschen Banken und Anlegern mehr als eine halbe Billion Dollar. Das geht aus dem jüngsten Bericht der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hervor. Dabei geht es um die Länder Griechenland, Irland, Portugal und Spanien ... mehr

Finanzkrise: China bietet Portugal Hilfe an

China als "Retter" in der Not: Die Großmacht will dem finanziell schwer angeschlagenen Euro-Land Portugal aus der Misere helfen. Peking sei bereit, "mit konkreten Maßnahmen" zu helfen, sagte der chinesische Präsident Hu Jintao bei einem Treffen mit dem portugiesischen ... mehr

Kapitalmarkt: Portugal kann weiter aufatmen

Für das hoch verschuldete Portugal hat sich die Lage am Kapitalmarkt weiter entspannt. Am Mittwoch konnte sich das Land erneut erfolgreich refinanzieren. Es seien Geldmarktpapiere über 762 Millionen Euro mit einer Laufzeit von sechs Monaten platziert worden, teilte ... mehr

Schuldenkrise: Ratingagenturen bestimmen den Markt

Griechenland, Portugal, Spanien - das Dominospiel hat begonnen. Miese Noten der Ratingagenturen für die Schuldensünder schrecken die nervösen Märkte noch mehr auf. In der Finanzkrise noch heftig gescholten, lassen Standard & Poor's und Co. längst wieder die Muskeln ... mehr

Schuldenkrise: Spanien und Portugal sagen Schuldenkrise den Kampf an

Die Schuldenkrise hat Spanien und Portugal zu einer radikalen Kehrtwende gezwungen. Die spanische Regierung kürzt zum ersten Mal in der jüngeren Geschichte des Landes die Gehälter von Ministern und Beamten. Portugal kündigte am Donnerstag ... mehr

Ackermann zweifelt an Schuldenrückzahlung durch Griechenland

Deutsche-Bank -Chef Josef Ackermann bezweifelt, dass Griechenland seine Kredite vollständig zurückzahlen können wird. "Ob Griechenland über die Zeit wirklich in der Lage ist, diese Leistungskraft aufzubringen, das wage ich zu bezweifeln", sagte Ackermann ... mehr

Haushaltsdefizite: Portugal herabgestuft - Griechenland hat nur noch Ramsch-Status

Nun wackelt auch Portugal: Die Rating-Agentur Standard & Poor's stufte die Kreditwürdigkeit des Landes am Dienstag von A+ auf A- herab. Portugal stehe "erweiterten Risiken" gegenüber, erklärte Standard & Poor's zur Begründung. Portugal gilt mit einem Haushaltsdefizit ... mehr

Fast Food statt Mozzarella: Mittelmeerdiät ist in Südeuropa out

Hierzulande wird die Mittelmeerdiät gelobt, in mediterranen Ländern kommt sie aus der Mode. In Spanien, Griechenland und Südfrankreich stehen statt Obst, Gemüse und Fisch häufiger Fast Food und fettige Fleischgerichte auf dem Speiseplan, so eine Studie ... mehr

Benzinpreise: Lkw-Fahrer und Fischer protestieren gegen Preisexplosion

Die spanischen Lastwagenfahrer haben mit ihren Streiks gegen die hohen Mineralölpreise mehrere Autobahnen in der Umgebung von Madrid blockiert. Die spanische Regierung verhandelt mit den Verbänden der Lkw-Fahrer, über eine Möglichkeit zur Senkung der hohen Spritpreise ... mehr

In Frankreich schmilzt die Urlaubskasse

Ob nach dem Urlaub gähnende Leere im Geldbeutel herrscht, oder ein paar Euro übrig sind, hängt stark davon ab, wohin die Reise geht. Das zeigt der dritte ADAC-Preisvergleich von Urlaubsnebenkosten in den zehn beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen. # Welches ... mehr

Portugal - Azoren: Neun wilde Naturschönheiten

Sonnen und baden am Atlantik: Auf den Azoren herrschen auch im europäischen Winter noch angenehm milde Temperaturen. Durch den Golfstrom bedingt liegt die Lufttemperatur bei bis zu 20 Grad, das Meerwasser ist bis zu 19 Grad warm. Darüber hinaus ... mehr

Reisetipp: Madeira - Die wilde Schönheit entdecken

Eine milde Meeresbrise und der Duft von fangfrischem Fisch, süßen Früchten und tausenden exotischen Blumen wehen den Besuchern schon direkt nach der Ankunft auf dem Flughafen Funchal entgegen. Madeira verspricht den ewigen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe