Sie sind hier: Home > Themen >

Robert Koch-Institut

Thema

Robert Koch-Institut (RKI)

Corona in Köln: Inzidenz bleibt auf gleichem Niveau

Corona in Köln: Inzidenz bleibt auf gleichem Niveau

In Köln ist die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag gesunken. Die Zahl der Todesfälle ist hingegen angestiegen. Am Dienstag schließt das Impfzentrum endgültig. Die Corona-Lage in der Domstadt im Überblick.  Die Corona-Pandemie beschäftigt  Köln weiterhin. Die Zahlen ... mehr
Corona-Lage in München: Inzidenzwert sinkt deutlich – keine neuen Fälle

Corona-Lage in München: Inzidenzwert sinkt deutlich – keine neuen Fälle

Für München hat das RKI am Samstag eine Sieben-Tage-Inzidenz von 82,7 gemeldet. Der Wert in der bayerischen Landeshauptstadt schwankt deutlich. So ist die aktuelle Corona-Situation in der bayerischen Landeshauptstadt. Samstag, 25. September: Keine neuen Fälle, keine ... mehr
Corona-Lage in Hamburg: Inzidenzwert sinkt minimal – zwei Todesfälle

Corona-Lage in Hamburg: Inzidenzwert sinkt minimal – zwei Todesfälle

Das Robert Koch-Institut hat für Hamburg eine leicht rückgängige Sieben-Tage-Inzidenz gemeldet. Die Zahl der Neuinfektionen liegt bei über 150. So ist die aktuelle Corona-Situation in der Hansestadt Hamburg. Samstag, 25. September: Inzidenz sinkt minimal ... mehr
Corona-Lage in Berlin: Inzidenz sinkt leicht – zwei Todesfälle

Corona-Lage in Berlin: Inzidenz sinkt leicht – zwei Todesfälle

In Berlin ist der Inzidenzwert leicht gesunken. Das Robert Koch-Institut verzeichnete zwei weitere Todesfälle. So ist die aktuelle Corona-Situation in der Hauptstadt. Samstag, 25. September: Inzidenz leicht gesunken Das Robert Koch-Institut hat am Samstagmorgen ... mehr
Corona: Dieser Impfstoff verursacht am häufigsten Nebenwirkungen

Corona: Dieser Impfstoff verursacht am häufigsten Nebenwirkungen

Viele Menschen beschäftigt die Frage, welche Impfreaktionen bei den Covid-19-Impfstoffen üblich sind – und welche seltenen Nebenwirkungen bisher gemeldet wurden. Das Paul-Ehrlich-Institut hat nun neue Zahlen veröffentlicht. In Deutschland ... mehr

Corona-Impfung für Kinder: Diese Nebenwirkungen bei Biontech & Moderna gab es

Zwei Corona-Impfstoffe sind mittlerweile für Kinder und Jugendliche zugelassen  – doch wie sicher sind diese?  Ein Überblick, welche Impfreaktionen und Nebenwirkungen beobachtet wurden. Seit Ende Mai sind Corona-Impfungen auch für Kinder ab 12 Jahren zugelassen ... mehr

Ökonomen warnen: Ungeimpfte verursachen hohe Kosten

Aktuell werden deutlich mehr Ungeimpfte wegen Corona behandelt als Geimpfte. Ökonomen haben nun berechnet, dass so seit Juli Kosten von 120 Millionen Euro entstanden sind. Und es könnte noch mehr werden.  Ökonomen haben vor den immensen Kosten durch die Behandlung ... mehr

Wann auch Corona-Geimpfte sich auf Covid testen lassen sollten

Die Impfstoffe bieten einen guten Schutz vor schweren Krankheitsverläufen, aber schützen weniger gut vor Infektionen. Ein Schnelltest kann in bestimmten Situationen auch für Geimpfte sinnvoll sein. Mehr als die Hälfte der Deutschen ist vollständig geimpft. Für viele ... mehr

Aktuelle Corona-Zahlen: RKI registriert 10.696 Corona-Neuinfektionen

Die Inzidenz in Deutschland sinkt weiter. Am Vortag hatte der Wert bei 65 gelegen. Und auch die Zahl der Corona-Fälle ist im Vergleich zur Vorwoche deutlich niedriger.  Die Sieben-Tage- Inzidenz in Deutschland ist erneut gesunken. Das Robert Koch-Institut ... mehr

RKI registriert 10.454 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 65,0

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland weiter rückläufig. Und auch die Zahl der Neuansteckungen ist im Vergleich zur Vorwoche erneut gesunken. Das RKI meldete 71 Todesfälle binnen 24 Stunden. Das Robert Koch-Institut (RKI) hat den Wert der Neuinfektionen ... mehr

Das bringt eine Booster-Impfung bei Johnson & Johnson

Reicht eine Dosis Impfstoff aus, um gegen das Coronavirus geschützt zu sein? Experten sind sich uneins. Wie sehr aber eine Auffrischimpfung bei Johnson & Johnson den Schutz verstärken könnte, wird nun bekannt. Experten und Behörden fallen vermehrte ... mehr

Folgen von Corona: Droht uns ein schlechter Grippeimpfstoff?

Wegen der Anti-Corona-Maßnahmen fiel die letzte Grippewelle hierzulande aus. Das könnte Folgen für die Wirksamkeit der Grippeimpfstoffe in diesem Jahr haben. Das Corona- und das Influenzavirus haben den gleichen Übertragungsweg: Es handelt sich um sogenannte ... mehr

Aktuelle Corona-Zahlen | RKI: Bundesweite Corona-Inzidenz sinkt auf 68,5

Der Wert der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut leicht gesunken. Am Vortag wurde er mit 71,0 angegeben. Auch die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen ist niedriger als vor einer Woche. Die 7-Tage-Inzidenz ist in Deutschland erneut leicht rückläufig. Das Robert ... mehr

Woran Geimpfte eine Corona-Infektion erkennen – vier typische Symptome

Ein Restrisiko bleibt: Auch Geimpfte können sich mit Corona infizieren, sie zeigen dann aber nur milde Symptome. Welche das sind und wie Betroffene reagieren sollten, haben Forscher untersucht. Über die Corona-Impfung hält sich hartnäckig ein Mythos: Geimpfte ... mehr

Coronavirus: Ist eine Diagnose auch ohne Test möglich?

Um eine Corona-Infektion festzustellen, ist ein Test die zuverlässigste Methode. Doch lässt sich Covid-19 auch anhand bestimmter Symptome und medizinischer Untersuchungen diagnostizieren? Das Coronavirus kann bei jedem Menschen andere Auswirkungen haben. Die meisten ... mehr

Grippe, Erkältung oder Corona? Die Symptome und Unterschiede

Immer noch grassiert das Coronavirus – gleichzeitig beginnt die Saison für Grippe und Erkältungen. Was Sie aktuell beachten sollten, wenn Sie sich krank fühlen. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen – das ist in der kühleren Jahreszeit nicht ungewöhnlich. Manchmal ... mehr

Aktuelle Corona-Zahlen | RKI: Inzidenzwert steigt leicht an

Der Wert der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz ist leicht angestiegen. Das meldete das RKI am Montagmorgen. Er liegt jetzt bei 71,0, am Vortag wurde er mit 70,5 angegeben. Die Zahl der Neuinfektionen ist niedriger als vor einer Woche ... mehr

Grippeimpfung: Das ist in diesem Jahr ungewöhnlich in Sachen Grippe

Bei den Corona-Impfungen in Deutschland geht es nur noch langsam vorwärts. Doch schon steht die nächste Massenimpfung an. Was Sie jetzt über den Grippeschutz wissen sollten. Bald ist es wieder soweit: Von Anfang Oktober bis Mitte Mai, wenn es kühl ist und sich das Leben ... mehr

Corona in Köln: Inzidenzwert steigt wieder

In Köln ist die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag leicht angestiegen. Die Corona-Lage in der Domstadt im Überblick.  Die Corona-Pandemie beschäftigt  Köln weiterhin. Die Zahlen sind nach wie vor hoch. Wie viele Infizierte gibt es? Welche Regeln gelten? Was sollten ... mehr

Corona: RKI registriert sinkende Inzidenz – Wert bei 72,0

Das Robert Koch-Institut hat am Samstagmorgen fast 9.000 Neuinfektionen gemeldet. Im Vergleich zum Vortag und zur Vorwoche ist der bundesweite Inzidenzwert weiter gesunken. Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland ist am fünften Tag in Folge gesunken. Das Robert Koch-Institut ... mehr

Bundesweite Corona-Impfwoche: Die erste Bilanz ist ernüchternd

Seit Montag gibt es an vielen Orten in Deutschland unkompliziert und mit besonderen Aktionen die Corona-Impfung. Die bisher veröffentlichten Zahlen lassen jedoch am Erfolg zweifeln.  Döner, eine Fahrt mit dem Riesenrad, Lottoscheine: Um mehr Menschen von einer Impfung ... mehr

Corona in München: Deshalb ist die Inzidenz deutlich nach oben gesprungen

In München ist die Sieben-Tage-Inzidenz innerhalb eines Tages stark angestiegen. Grund ist eine ganze Welle an Nachmeldungen des Robert Koch-Instituts. Eine Welle an Nachmeldungen hat die Corona- Inzidenz in München sprunghaft steigen lassen. Innerhalb eines Tages stieg ... mehr

Coronavirus: So wirkt sich die Impfquote auf den Verlauf der Pandemie aus

Deutschland steckt mitten in der vierten Corona-Welle. Im Herbst dürften die Zahlen noch deutlich steigen. Experten haben berechnet, wie sich die Lage in der dunklen Jahreszeit entwickeln könnte. Aktuell haben sich die Corona-Zahlen in Deutschland auf einem stabilen ... mehr

Corona-Pandemie in Bayern: Quarantäne-Zeit wird verkürzt

In Bayern liegt die Corona-Inzidenz unter dem bundesweiten Schnitt. Mit Blick auf die Quarantäne im Land gibt es nun eine Lockerung. Bayern verkürzt die Corona-Quarantänezeiten und stellt die Kontaktnachverfolgung neu auf. Enge Kontaktpersonen von Corona-Infizierten ... mehr

Corona-Studie: So viele Infizierte sind wirklich symptomfrei

Mit Corona angesteckt ohne es zu merken: Im Fall von Covid-19 sind asymptomatische Verläufe gar nicht so selten, wie eine aktuelle Studie zeigt. Das Coronavirus ist tückisch: Es kann im Gegensatz zu anderen Erregern auch von Personen übertragen werden, die sich gesund ... mehr

Arbeitgeberpräsident schlägt Fußballtickets als Impfanreiz vor

Da das Impftempo ins Stocken geraten ist, streitet die Politik über mögliche Anreize. Arbeitgeberpräsident Dulger bringt nun Fußballtickets ins Spiel, die Impfwillige erhalten könnten. Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger hat sich für eine staatliche ... mehr

Corona-Faktencheck: Kann der Impfstoff zu Unfruchtbarkeit führen?

Wer im Internet surft, schnappt krude Thesen über die Corona-Impfungen auf – etwa, dass sie krank machen oder gar keinen Schutz vor Delta bieten. Ein Blick auf seriöse Daten gibt Entwarnung. Viele Menschen in Deutschland sind unsicher, ob sie sich gegen Corona impfen ... mehr

Studie zu Corona-Impfungen: Deshalb lassen sich die Menschen nicht impfen

Die Impfquote in Deutschland stagniert. Grund dafür sind nicht nur strikte Impfverweigerer, sondern auch unsichere Zögerer. Eine Studie zeigt, was diese Menschen von einer Impfung abhält. Unter den Ungeimpften in Deutschland sind nicht nur strikte Impfgegner ... mehr

Vor Corona-Impfung: Welche Medikamente Sie absetzen sollten

Viele Menschen sind bereits gegen Corona geimpft. Andere sind noch skeptisch, zum Beispiel auch, weil sie gegen Grunderkrankungen Medikamente einnehmen und nicht wissen, ob sich diese mit dem Piks vertragen. Eine Übersicht der Empfehlungen der Mediziner. Jeder dritte ... mehr

Wirbel um Drosten-Zitat: Kann ein Impfdurchbruch nützlich sein?

Corona-Infektionen sind eigentlich unerwünschte Ereignisse. Auch  vollständig Geimpfte können sich infizieren. Nun sorgt eine Bemerkung für Wirbel: Kann ein Impfdurchbruch die Immunität verbessern? In seinem Wochenbericht listet das Robert Koch-Institut (RKI) jedes ... mehr

Die Ruhe vor dem Sturm? Darum bleiben die Corona-Infektionszahlen derzeit stabil

Beim Infektionsgeschehen in Deutschland gab es zuletzt wenig Dynamik. So mancher mag nun schon das Ende der vierten Corona-Welle wittern. Was sagen Experten? Seit etwa zwei Wochen sind die Corona-Infektionszahlen in Deutschland relativ stabil – zuletzt sind sie sogar ... mehr

63 Infizierte in Münster: Wie wurde eine 2G-Party zum Superspreader-Event?

63 Corona-Infizierte nach einer 2G-Party in Münster sorgen für Schlagzeilen – und werfen die Frage auf: Wie sinnvoll ist die neue Corona-Regel? Der Fall liefert zwei wichtige Erkenntnisse.  In Münster wollte ein Club den Menschen das zurückgeben, was seit Monaten nicht ... mehr

Schärfere Corona-Regeln: Diese Bundesländer setzen jetzt auf 2G

Für den weiteren Kampf gegen die Pandemie im Herbst und Winter schärfen immer mehr Bundesländer Corona-Vorgaben nach – teils mit möglichen strengeren Zugangsregeln für Ungeimpfte. Ein Überblick. Immer mehr Bundesländer Corona-Regeln unterscheiden für den Herbst ... mehr

RKI-Zahlen in Deutschland: 12.455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz gesunken

Der Inzidenzwert ist im Vergleich zum Vortag erneut leicht gesunken. Binnen 24 Stunden wurden jedoch 83 neue Todesfälle gemeldet. Die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten bleibt bei 1,86. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist etwas gefallen ... mehr

WHO in Sorge wegen neuer Variante: Mu möglicherweise resistent gegen Impfstoffe

Die in Südamerika vorherrschende Mu-Variante wurde inzwischen in mehr als 40 Ländern nachgewiesen – auch in europäischen. Untersuchungen zufolge könnte sie den Impfschutz mindern. Was bislang bekannt ist. Seit Beginn der Pandemie hat das Coronavirus  SARS-CoV-2 schon ... mehr

Corona-Impfung: Das sollten Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch beachten

Schwangere sind von den Impfstoffstudien ausgeschlossen – dabei erkranken sie Studien zufolge häufig schwerer an Covid-19. Können sie durch eine Corona-Impfung geschützt werden? Ein Großteil der Frauen, die sich während der Schwangerschaft mit dem Coronavirus ... mehr

Corona in Deutschland: RKI registriert 5.511 Corona-Neuinfektionen

Der in den vergangenen Tagen etwas gesunkene Inzidenzwert ist ein wenig gestiegen. Das Robert Koch-Institut meldet am Montagmorgen weniger Neuinfektionen als am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell bei 81,9. Das geht aus Angaben ... mehr

RKI-Chef Wieler warnt vor Problem bei Grippeimpfstoff

In der vergangenen Saison gab es in Deutschland durch die Corona-Schutzmaßnahmen kaum Grippefälle. Doch ausgerechnet das wird nun zum Problem: Es gibt weniger Daten zum Grippevirus als üblich. Die Wirksamkeit der Grippeimpfstoffe für die anstehende Saison ... mehr

Corona in Deutschland: RKI meldet 7.345 Covid-Neuinfektionen

Dem Robert Koch-Institut sind am Sonntagmorgen 7.345 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden, das sind weniger als vor einer Woche. Der bundesweite Inzidenzwert ist erneut leicht gesunken.  Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell ... mehr

Das schwierige Ringen um die Impfquote in Deutschland

Politik und Wissenschaft warnen: Der nächste Corona-Sorgenherbst droht. Nur ein deutliches Plus an Geimpften könne für Abhilfe sorgen. Bei der Impfquote zählt jeder Prozentpunkt. Die Corona-Zahlen in Deutschland kennen seit Wochen praktisch ... mehr

Corona in Köln: Klinik-Chef: "Ungeimpfte sind nicht zu ertragen"

Deutschland befindet sich in der vierten Welle. Im Herbst könnten die Corona-Zahlen auch in Köln weiter dramatisch steigen. Krankenhäuser blicken dem gefasst entgegen – doch eines macht den Medizinern Sorge. Vielerorts in Köln macht es den Anschein, als sei die Gefahr ... mehr

Gefahr Reiserückkehrer: Achtung! Hier stecken sich die meisten mit Corona an

Als die Infektionszahlen gesunken sind, wurde auch ein Sommerurlaub wieder möglich. Jetzt zahlen wir dafür den Preis: Besonders ein beliebtes Urlaubsland wird zum Hotspot.  Auch wenn die Reisewarnungen nicht mehr automatisch mit der Einstufung als Corona-Risikogebiet ... mehr

Corona-Pandemie: Ist eine Impfpflicht auch in Deutschland möglich?

Die USA wollen mit einer Impfpflicht für viele Arbeitnehmer die nächste Corona-Welle brechen. Auch in Deutschland fordert eine Partei jetzt die Impfpflicht. Juristisch ist das zurzeit aber schwierig. Noch.  Die Geduld von Joe Biden ist offenbar am Ende. Nachdem ... mehr

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für Schwangere: Spahn begrüßt Beschluss

Die Stiko hat entschieden: Auch Schwangere und Stillende sollen sich gegen das Coronavirus impfen lassen. Gesundheitsminister Spahn befürwortet das. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) begrüßt die Empfehlung der Stiko, dass auch Schwangere und Stillende ... mehr

Corona-Ansteckungsgefahr: Wie gefährlich sind Jogger oder Radfahrer?

Auch wenn es bald draußen ungemütlicher wird, gibt es immer noch viele Menschen, die an der frischen Luft Sport treiben. Können Sie sich bei Joggern oder Radfahrern mit dem Coronavirus infizieren? Wenn beim Spaziergang plötzlich ein verschwitzter Jogger nah an einem ... mehr

Corona-Pandemie: Mehr Jüngere als Ältere auf Intensivstationen

Noch immer ist Corona für betagte Menschen am gefährlichsten – und auch am tödlichsten. Doch durch relativ niedrige Impfquoten setzen sich auch immer mehr jüngere Erwachsene dem Risiko aus, auf eine Intensivstation zu kommen. Ein Piks kann davor ... mehr

RKI verzeichnet fast 13.000 Neuinfektionen – Inzidenz bei 83.8

Der bundesweite Inzidenzwert ist wieder leicht angestiegen. Die Gesundheitsämter meldeten 12.969 Neuinfektionen und 55 neue Todesfälle binnen 24 Stunden.  Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen ist wieder etwas angestiegen. Nach Angaben des Robert ... mehr

Von Mücken übertragen: Robert Koch-Institut meldet neue Fälle des West-Nil-Virus

Eine Infektion kann gefährliche Entzündungen des Gehirns oder der Hirnhaut verursachen: Wieder haben sich Menschen in Deutschland mit dem West-Nil-Virus infiziert. Das RKI rechnet mit weiteren Fällen. Das dritte Jahr in Folge sind in Deutschland Fälle des durch ... mehr

Corona-Regeln: Weltärztebund-Chef Montgomery fordert bundesweit 2G

Wie kommt Deutschland gut durch den Pandemieherbst? Der Chef des Weltärztebunds ist sich sicher: Das geht nur mit einer 2G-Regelung. NRW geht inzwischen einen eigenen Weg bei Schulen. Im Kampf gegen die vierte Pandemie-Welle hat sich der Vorsitzende ... mehr

Vor Impfentscheidung für Schwangere: Baden-Württemberg meldet zwei tote Babys

Innerhalb einer Woche meldet Baden-Württemberg unter den Kleinsten zwei Corona-Tote. Ein Junge und ein Mädchen kamen als Kinder von an Covid erkrankten Schwangeren tot zur Welt. Sie werden für die Eltern tröstend "Sternenkinder" genannt, weil sie den Himmel erreicht ... mehr

Dortmund: Inzidenz in der Nordstadt explodiert – über 400

Die Inzidenz-Werte in Dortmund unterscheiden sich zwischen den verschiedenen Stadtteilen deutlich. Das hat laut Stadt auch mit den Impfungen zu tun. Die Inzidenz in Dortmund liegt laut dem Robert-Koch-Institut am Mittwoch bei 122,9. Der Wert liegt zwar weiter deutlich ... mehr

Virologe Kekulé warnt: Wir haben eine unsichtbare Welle der Geimpften

Etwa 62 Prozent der Deutschen sind vollständig geimpft – nicht genug, um die vierte Corona-Welle abzuwehren. Jetzt warnt Alexander Kekulé eindringlich auch vor Geimpften als Virusüberträgern. Als die Corona-Impfstoffe entwickelt wurden, sollten sie vor allem ... mehr

Hoffnungsvolle Corona-Zahlen: Ist der Ansteckungstrend gestoppt?

Die Corona-Zahlen kannten lange Zeit nur den Weg nach oben: Mehr und mehr Menschen steckten sich an. Jetzt sehen zwei wichtige Indikatoren wieder etwas besser aus. Nur eine Momentaufnahme oder doch ein Wendepunkt? Erstmals seit zwei Monaten ist die Sieben-Tage-Inzidenz ... mehr

Corona-Pandemie: Sorgt die AfD im Osten für ein Covid-Desaster?

In den ostdeutschen Bundesländern sind weniger Menschen gegen Covid-19 geimpft als bundesweit. Viele Skeptiker sind Anhänger der AfD. Doch gibt es wirklich einen Zusammenhang? Jetzt schnell impfen – oder es wird ein schlimmer Corona-Herbst: Mit diesem Appell meldete ... mehr

Jens Spahn: Lohnabzug für Ungeimpfte in Quarantäne gerechtfertigt

Um gut durch den Pandemieherbst zu kommen, muss die Impfbereitschaft steigen. Gesundheitsminister Spahn kündigt deshalb eine besondere Aktion an – und schließt harte Maßnahmen nicht aus. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ( CDU) setzt darauf, an Orten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: