Sie sind hier: Home > Themen >

Robert-Koch-Institut

Thema

Robert-Koch-Institut (RKI)

Bundesweite Corona-Regeln: Diese neuen Einreiseregelungen gelten jetzt

Bundesweite Corona-Regeln: Diese neuen Einreiseregelungen gelten jetzt

Eine neue Verordnung soll das Reisen im Sommer in Europa erleichtern. Aber auch im Inland werden Corona-Regeln zunehmend gelockert. Der SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach blickt schon mahnend über den Sommer hinaus. Für Urlaubsrückkehrer und andere Einreisende ... mehr
Corona in Köln: Sorge um Infektionen nach Impfung –

Corona in Köln: Sorge um Infektionen nach Impfung – "Geschehen händelbar"

Geimpft und trotzdem angesteckt? Auch in Köln gibt es solche Fälle, das bestätigte nun die Stadt. Dennoch hält sie am Impfplan fest – denn die Wirksamkeit der Corona-Impfungen ist ganz klar.  Für Covid-19-Geimpfte gibt es seit ein paar Tagen weniger pandemiebedingte ... mehr
Corona/Köln: Inzidenz sinkt unter 120 – Rheinboulevard wird gesperrt

Corona/Köln: Inzidenz sinkt unter 120 – Rheinboulevard wird gesperrt

Der Inzidenzwert in Köln sinkt seit mehr als zwei Wochen stetig und liegt nun unter 120. Trotzdem wird zur Sicherheit der Rheinboulevard am verlängerten Wochenende gesperrt. Die Corona-Pandemie bestimmt immer noch den Alltag in der Domstadt. Wie viele Infizierte ... mehr
RKI meldet mehr als 17.000 Neuinfektionen – Inzidenzwert sinkt auf 103,6

RKI meldet mehr als 17.000 Neuinfektionen – Inzidenzwert sinkt auf 103,6

Das Infektionsgeschehen der dritten Corona-Welle in Deutschland flaut weiter ab. Mehrere Kennwerte weisen auf eine anhaltende Entspannung der Lage hin. Die Zahl der Todesfälle bleibt aber weiter hoch. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut ... mehr
Corona-Pandemie – RKI-Chef Wieler:

Corona-Pandemie – RKI-Chef Wieler: "Im Moment reicht Impfquote nicht aus"

Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie scheinen zu fruchten. Immer mehr Menschen werden geimpft, die Infektionszahlen fallen. Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler mahnen dennoch zur Vorsicht. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat trotz der Entspannung ... mehr

RKI-Zahlen: Knapp 15.000 Corona-Neuinfektionen – Inzidenzwert bei 107,8

Die Corona-Fallzahlen sinken weiter. Vergangene Woche hatten die Gesundheitsämter noch mehr als 18.000 Neuinfektionen gemeldet. Binnen 24 Stunden wurden aber dennoch 265 neue Todesfälle verzeichnet.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Stuttgart/Karlsruhe: Corona-Lockerungen in Baden-Württemberg in Sicht

Schon Ende der Woche könnte es im Südwesten erste Lockerungen der Corona-Maßnahmen geben. Die Ministerien arbeiten gerade an einer neuen Verordnung. Ungeachtet des Regierungswechsels in dieser Woche arbeiten die baden-württembergischen Ministerien an Lockerungen ... mehr

Falsche Prognosen: Weshalb sich die Corona-Experten so oft irren

Horror-Inzidenzen nach Ostern, überfüllte Intensivstationen, noch mehr Tote: Nichts davon ist eingetreten. Doch woran lag das? Haben die Experten falsch gerechnet – oder war das Verhalten der Menschen einfach nicht vorhersehbar? Wie schlimm wird es werden? Entspannt ... mehr

RKI registriert 6.125 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 115,4

Die Gesundheitsämter melden rund 1.000 weniger Corona-Infektionen als in der Vorwoche. Der bundesweite Inzidenzwert sinkt auch weiter. Dennoch: Es hat 283 Todesfälle binnen eines Tages gegeben. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Die dritte Corona-Welle ist gebrochen: Trotzdem kein Grund zur Freude

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms. Ein bitterer Beigeschmack Was für ein glorreicher Start in den Sommer. Knapp 30 Grad, Menschentrauben vor den Eisdielen ... mehr

RKI-Zahlen zu Corona: Inzidenz liegt deutschlandweit bei 119,1

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 6922 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen vom Montagmorgen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 05.15 Uhr wiedergeben. Zum Vergleich ... mehr

Corona-Forschung: Biomarker können schwere Covid-19-Verläufe vorhersagen

Einige Infizierte zeigen kaum Krankheitssymptome, andere müssen künstlich beatmet werden. Dutzende sterben täglich in Deutschland an Covid-19. Neue Studien machen Hoffnung, dass sich schwere Verläufe vorhersagen lassen. Mehr Patienten könnten gerettet werden ... mehr

Tausende Corona-Tote in Deutschland wurden 2020 nicht gezählt

Im Jahr 2020 sind deutlich mehr Menschen an und mit Corona gestorben, als in der Öffentlichkeit bekannt ist. Selbst Todesfälle  vom Beginn der zweiten Welle im frühen November gehen jetzt noch in die Statistik ein. Als das RKI seinen letzten täglichen Lagebericht ... mehr

RKI meldet knapp 7.000 Neuinfektionen und 54 Tote – Inzidenzwert bei 119,1

Die Zahl der Neuinfektionen sinkt weiter: Das Robert Koch-Institut hat 6.922 neue Coronavirus-Fälle innerhalb eines Tages registriert. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zum Vortag aber wieder  leicht angestiegen.  Die Gesundheitsämter in Deutschland ... mehr

Corona-Pandemie: Länder lockern wie sie wollen – was jetzt?

In der Corona-Pandemie regt sich Hoffnung: Die Zahlen sinken, die Rufe nach Lockerungen werden lauter. Doch die Länder gehen ganz unterschiedliche Wege. Die sinkenden Corona-Infektionszahlen lassen den Ruf nach weiteren Öffnungsschritten lauter werden – und nach einem ... mehr

Pandemie: RKI meldet 3600 Neuinfektionen weniger als in der Vorwoche

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 12.656 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen von heute Morgen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 05.37 Uhr wiedergeben. Zum Vergleich ... mehr

Aktuelle Corona-Zahlen: Acht Bundesländer mit Inzidenz unter 100

Das Robert Koch-Institut hat am Sonntagmorgen etwas über 12.600 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Der Inzidenzwert sinkt weiter, die Zahl der Toten liegt bei 127. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages ... mehr

Merkel und Spahn machen Hoffnung auf Sommerurlaub – unabhängig von Impfung

Passend zum aufziehenden Sommerwetter kommen für einen Teil der Menschen spürbare Lockerungen bei den Corona-Maßnahmen. Auch ein Sommerurlaub scheint wieder möglich. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Gesundheitsminister Jens Spahn (beide CDU) haben Hoffnung ... mehr

München: In diesen bayerischen Städten darf die Außengastro öffnen

Pünktlich zum schönen Wetter dürfen in vielen bayerischen Städten Biergärten, Restaurants und Cafés ihre Außenflächen wieder öffnen. Dabei gelten die Kontakt- und Hygieneregeln. Tirschenreuth ging am Freitag voran, mehr als ein Dutzend weiterer Städte und Landkreise ... mehr

Aktuelle Corona-Zahlen: RKI registriert rund 15.500 Neuinfektionen

Der rückläufige Trend bei den Corona-Neuinfektionen bleibt bestehen. Das Robert Koch-Institut meldet weniger Fälle als vor einer Woche. Der bundesweite Inzidenzwert liegt bei 121,5. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines ... mehr

Corona-Selbsttest: Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für zu Hause

Seit einiger Zeit sind Schnelltests auf das Coronavirus auch für den Eigengebrauch zugelassen. t-online erklärt in einfachen Schritten, wie Sie sich selbst so sicher wie möglich testen können.  Einen Abstrich vom Nasen- und Rachenraum zu nehmen, ist nicht ganz einfach ... mehr

Corona | Gesundheitsminister Spahn: "Die dritte Welle scheint gebrochen"

Die Corona-Lage in Deutschland entspannt sich. Am Vormittag informierten Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler über die aktuelle Situation. Schnellen Öffnungen erteilten sie eine Absage. Das Impfen in Deutschland kommt immer schneller voran, gleichzeitig sinken ... mehr

Corona: Bundesrat stimmt Erleichterungen für Geimpfte und Genesene zu

Immer mehr Menschen sind gegen Corona geimpft. Für sie gibt es im Alltag künftig deutlich weniger Regeln. Die Masken aber werden auch Geimpfte und von Corona Genesene so schnell nicht los. Für vollständig Geimpfte und von Corona Genesene werden die Pandemie-Regeln ... mehr

Corona in Deutschland: RKI registriert rund 18.500 Neuinfektionen

Die Gesundheitsämter melden erneut einen deutlichen Rückgang bei den Corona-Fallzahlen im Vergleich zur Vorwoche. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter. Die Zahl der Todesfälle aber bleibt weiterhin hoch. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert ... mehr

Corona in Hamburg: Impfkampagne immer schneller – Tagesrekord geknackt

In Hamburg laufen die Corona-Impfungen auf Hochtouren. Jetzt wurde sogar ein neuer Tagesrekord aufgestellt. Mehr als eine halbe Million Bürger haben bereits eine erste Vakzin-Dosis erhalten. Fast 20.000 Menschen sind am Mittwoch in Hamburg gegen das Coronavirus geimpft ... mehr

Corona: "Zahlen wären auch ohne Ausgangssperre zurückgegangen"

Die Coronazahlen sinken, und dass obwohl die Bundesnotbremse noch keine zwei Wochen in Kraft ist. Eine Ausgangssperre in der jetzigen Form war dafür nicht notwendig, glaubt Virologe Martin Stürmer. Die wichtigsten Zahlen gehen wieder in die richtige Richtung ... mehr

Corona: Einreiseregeln könnten für Chaos an der Ostsee sorgen

Mecklenburg-Vorpommern setzt bei Öffnungen auf maximale Vorsicht. Nur vollständig Geimpfte und Genesene mit Impfung dürfen wieder ins Bundesland. Damit haben komplette Familien keine Chance auf Urlaub.  Mecklenburg-Vorpommern erlaubt seit Mitte der Woche ... mehr

Coronavirus: Hagen impft Obdachlose und bedürftige Menschen

Der Corona-Inzidenzwert ist in Hagen weiterhin hoch. Unter anderem deshalb impft die Stadt gezielt in zwei Stadtteilen, in denen Menschen nicht die Möglichkeit haben, auf Distanz zu gehen. Die Stadt Hagen hat am Montag auf dem Bodelschwinghplatz in Wehringhausen ... mehr

RKI-Chef Lothar Wieler: Vom Unbekannten zum prominenten Hassobjekt

Der RKI-Präsident hat durch die Corona-Pandemie in Deutschland Berühmtheit erlangt. Und die kommt mit einer hässlichen Beigabe: Hass. Das regt niemanden mehr auf – und das ist gefährlich. Noch vor einem Jahr war Lothar Wieler ein Unbekannter. Okay, die Fachwelt kannte ... mehr

Coronavirus: Kann ich mich an Oberflächen mit Covid-19 infizieren?

Desinfizieren gilt als eines der Zauberworte im Kampf gegen Corona. Doch wie wahrscheinlich ist es, sich über eine sogenannte Kontaktinfektion – also über das Berühren von virusbelasteten Oberflächen – zu infizieren? Wissenschaftliche Erkenntnisse werden jetzt ... mehr

Corona in Deutschland: Sinkende Zahlen – ist die dritte Welle gebrochen?

Impfungen, Frühling, Vorsicht? Welche Faktoren für die erfreuliche Entwicklung beim Infektionsgeschehen verantwortlich sind, lässt sich schwer sagen. Doch der Trend steht fest. Weniger Neuinfektionen, eine sinkende Sieben-Tage-Inzidenz und kein Anstieg ... mehr

Corona-Pandemie | Lockerungen für Geimpfte? "Noch zu viele Infektionen"

Die Debatte um die Aufhebung der Corona-Maßnahmen für geimpfte Bürger wird weiter angeheizt. Schon ab Sonntag könnte eine entsprechende Verordnung gelten. Ein Virologe schlägt Alarm.  Bereits am Wochenende könnten bundesweite Freiheiten für Geimpfte und Genesene ... mehr

Kiel: Migrantenforum wehrt sich gegen Corona-Vorwürfe

Migranten seien besonders häufig mit Corona infiziert, so die Behauptung, die seit Monaten durch viele Medien geistert. Bei der Sitzung des Kieler Migrantenforums wehrt man sich mit Fakten gegen den Vorwurf. Die Inzidenzwerte zeigen es: Coronafälle treten besonders ... mehr

Corona in Deutschland: RKI registriert mehr als 18.000 Neuinfektionen

Die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle liegt zwar weiter auf einem hohen Niveau – ist aber im Vergleich zur Vorwoche leicht gesunken. Den Angaben der Gesundheitsämter zufolge sind 285 Menschen gestorben.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Sterblichkeit in Deutschland: Zahl der Todesfälle steigt weiter an

In Deutschland ist die Sterberate deutlich höher als in den Vorjahren. Das zeigt eine Veröffentlichung des Statistischen Bundesamts. Auch Covid-19-Todesfälle nehmen wieder leicht zu. Die Zahl der Sterbefälle in Deutschland ist Ende April erneut gestiegen. In der Woche ... mehr

Corona-Lage in Deutschland: Angela Merkel sieht "Licht am Ende des Tunnels"

Das Infektionsgeschehen in Deutschland beruhigt sich. Im Kreis der Unionsfraktion im Bundestag zeigt sich die Kanzlerin laut einem Bericht erfreut darüber, fordert aber gleichzeitig ein sorgsames Vorgehen bei Lockerungen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich erfreut ... mehr

Corona-Debatte: Lockerungen für Geimpfte? Habeck kritisiert Unklarheiten

Noch in dieser Woche entscheiden Bundestag und Bundesrat möglicherweise über Rechte für Geimpfte. Doch die Kritik an den Plänen dauert an. Ein Überblick. Die geplante bundesweite Rücknahme bestimmter Freiheitseinschränkungen für vollständig gegen Corona geimpfte ... mehr

Corona-Lage: Immer mehr Kreise unter Inzidenz von 100

Das Infektionsgeschehen in der Bundesrepublik scheint sich zu beruhigen. Doch noch gibt es starke regionale Unterschiede. Ein Überblick. Jeder vierte Landkreis in  Deutschland hat mittlerweile wieder eine 7-Tage-Inzidenz von weniger als 100. So lagen ... mehr

Inzidenz für Niedersachsen bleibt unter 100

Die Corona-Lage in Niedersachsen scheint sich weiter etwas zu entspannen. Schon den zweiten Tag in Folge wurde eine Inzidenzwert gemeldet, der unter dem kritischen Schwellenwert von 100 liegt. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts ( RKI) sank die landesweite ... mehr

Corona in Deutschland: RKI meldet mehr als 7.500 Neuinfektionen

Die Gesundheitsämter haben etwas mehr als 7.500 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das ist deutlich weniger als in der Vorwoche. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz ist gesunken. Die Zahl der Todesfälle ist aber erneut hoch.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert ... mehr

Wie "Querdenker" die Corona-Zahlen in Thüringen befeuern

Mit einer Inzidenz von 574 ist der Saale-Orla-Kreis derzeit Hotspot Nummer eins. Ein Teil der Bürger lässt die Regeln schleifen,  sagt das Landratsamt . Auch, weil eine Protestbewegung großen Einfluss hat. In vielen Gegenden Deutschlands sind die Infektionszahlen ... mehr

Ein Traum wird wahr! Corona-Impfungen in Deutschland

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

RKI-Zahlen am Montag: Corona-Neuinfektionen sinken unter 10.000 Fälle

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus  in Deutschland  sinkt weiter. Das RKI meldete unter 10.000 Fälle in 24 Stunden. Der Inzidenzwert hat sich kaum verändert. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages ... mehr

Corona-Impfung für Herdenimmunität: Wann kehrt die Normalität zurück?

In Deutschland läuft die Impfkampagne eher schleppend. Israel hingegen erfährt derzeit, wie die Rückkehr zur Vor-Corona-Normalität sein kann. Wann es auch in Deutschland so weit sein und wie sich das anfühlen wird, erklären ein Virologe und ein Sozialpsychologe ... mehr

Coronavirus: Inzidenzen in Corona-Hotspots steigen weiter – Werte von fast 500

Während die Zahl der bundesweiten Neuinfektionen zurückgeht, steigen die Zahlen in den Corona-Hotspots weiterhin an. Besonders in Thüringen liegen die Inzidenzen weit über dem kritischen Wert. Die Impfungen gegen das Coronavirus zeigen Wirkung – die dritte Welle ... mehr

RKI-Zahlen in Deutschland: Corona-Neuinfektionen und Inzidenzwert rückläufig

Die Zahl der Neuinfektionen sinkt seit einigen Tagen. Das Robert Koch-Institut meldet knapp über 16.000 Fälle innerhalb eines Tages. Gesunken ist auch der bundesweite Inzidenzwert. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines ... mehr

Corona-Zahlen des RKI: Neuinfektionen unter 19.000 – Inzidenz-Wert fällt

Die Zahl der neuen Coronavirus-Fälle sinkt im Vergleich zur Vorwoche weiter. Auch die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz nimmt ab. Die Zahl der neuen Todesfälle beträgt 232. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages ... mehr

Intensivstationen ausgelastet? So ist die Corona-Lage in den Ländern

Die Corona-Infektionszahlen sinken, die Maßnahmen werden gelockert. Und auch auf den Intensivstationen in Deutschland entspannt sich die Lage zumindest ein wenig.  Die sinkenden Corona-Infektionszahlen in Deutschland führen auch auf den Intensivstationen zu einer ... mehr

Corona/Wuppertal: Verwaltung fordert Schnelltests vor Terminen

In Wuppertal gibt es zahlreiche Schnelltestzentren. Die Stadt weist darauf hin, dass Bürger das Angebot wahrnehmen sollten –  insbesondere vor Terminen in der Verwaltung. Der Krisenstab in Wuppertal bittet Bürger darum, sich vor einem Termin mit der Stadtverwaltung ... mehr

RKI-Zahlen: 24.329 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt weiter

Im Vergleich zur Vorwoche ist die Zahl der neuen Coronavirus-Fälle deutlich gesunken. Auch die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz fällt leicht. Allerdings gibt es erneut mehr als 300 Todesfälle.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Corona in Deutschland: 32-Jährige stirbt nach Impfung mit Astrazeneca

Der Fall hatte im März bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Nun bestätigt die Rechtsmedizin, dass eine äußerst seltene Nebenwirkung des Astrazeneca-Impfstoffs den Tod einer jungen Frau verursacht hat. Nach Angaben des Kreises Herford ... mehr

Wuppertal: OB Uwe Schneidewind lobt Arbeit im Impfzentrum

Wuppertals Oberbürgermeister hat das Impfzentrum der Stadt besucht. Dabei sprach er Menschen, die dort arbeiten, großen Dank aus. Der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, Uwe Schneidewind, hat das Impfzentrum besucht. "Ich habe durchweg Menschen gesehen ... mehr

Corona-Pandemie in Deutschland: Spahn meldet zwei wichtige Impf-Rekorde

Die Inzidenz sinkt langsam, immer mehr Menschen werden geimpft. Laut Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler ist es aber zu früh, um von einer Trendumkehr zu sprechen. Die Corona-Impfungen in Deutschland kommen weiter voran. Am Mittwoch habe es erstmals ... mehr

Wege aus der dritten Welle: Diese Impfdaten machen Hoffnung

Deutschland meldet einen neuen Impfrekord, steckt aber noch mitten in der dritten Corona-Welle. Andere Länder sind bereits weiter. Ihre Beispiele zeigen, wie die Krise auch hierzulande beendet werden könnte. Die Impfungen in Deutschland nehmen Fahrt ... mehr

RKI meldet 24.736 Corona-Neuinfektionen – R-Wert sinkt leicht

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland ist leicht gesunken. Auch zwei andere wichtige Werte sind nicht mehr so hoch wie noch in der vergangenen Woche.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: