Thema

Ryanair

Ryanair, Easyjet und Co: Wann bekommt man Priority Boarding?

Ryanair, Easyjet und Co: Wann bekommt man Priority Boarding?

In Flughafen-Terminals lässt sich häufig ein seltsames Phänomen beobachten: Vor dem Boarding-Gate bildet sich eine lange Schlange von Fluggästen, die geduldig oder auch weniger geduldig warten – obwohl der Einstieg ins Flugzeug noch gar nicht möglich ist. Herdentrieb ... mehr
Ryanair: Flightright verklagt Billigairline wegen Streiks

Ryanair: Flightright verklagt Billigairline wegen Streiks

Ein deutsches Fluggastrechteportal hat einem Bericht zufolge den irischen Billigflieger Ryanair verklagt. Die Fluggesellschaft will ihre Kunden für die Streiks der vergangenen Woche nicht entschädigen. Das deutsche Fluggastrechteportal Flightright hat wegen der Streiks ... mehr
Streik bei Ryanair-Piloten: Rund 42.000 deutsche Passagiere betroffen

Streik bei Ryanair-Piloten: Rund 42.000 deutsche Passagiere betroffen

Bei Ryanair stehen an diesem Freitag viele Maschinen still. Rund 55.000 Passagiere sollen europaweit vom Streik betroffen sein. Wie groß werden die Einschränkungen in Deutschland? Tausende Kunden des irischen Billigfliegers Ryanair werden an diesem Freitag nicht ... mehr
Tagesanbruch: Dramatische Lage an deutschen Schulen

Tagesanbruch: Dramatische Lage an deutschen Schulen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Dramatische Lage an deutschen Schulen Für viele Kinder und Jugendliche enden diese Woche die Ferien. An Freizeit wird es ihnen aber nicht mangeln. Leider ... mehr
Pilotenstreik: Ansprüche gegen Ryanair geltend machen

Pilotenstreik: Ansprüche gegen Ryanair geltend machen

Am Freitag beginnt der Pilotenstreik bei Ryanair jetzt auch in Deutschland. Verbraucherschützer weisen darauf hin, dass Passagiere Anspruch auf Entschädigung haben – und stellen Musterbriefe zur Verfügung. Reisende, die vom Streik beim Billigflieger Ryanair betroffen ... mehr

Bei Ryanair drohen erneut Streiks auch in Deutschland

Mitten in der Ferienzeit müssen sich Reisende wieder auf Streiks bei Europas größtem Billigflieger Ryanair gefasst machen. Wenn das Unternehmen kein verbessertes Tarifangebot macht, könnten diese Woche auch deutsche Piloten streiken. Beim Billigflieger Ryanair deuten ... mehr

Piloten-Streikwelle bei Ryanair erwartet – auch in Deutschland möglich

Der Arbeitskampf bei Ryanair geht weiter. In der Hauptreisezeit kann es wieder zu zahlreichen Flugausfällen und Verspätungen kommen.  Beim Billigflieger Ryanair bahnt sich wegen des Tarifstreits in mehreren Ländern für den 10. August eine Streikwelle von Piloten ... mehr

Deutsche Ryanair-Piloten wollen streiken

Ryanair-Fluggäste müssen sich auf noch mehr Streiks einstellen. Nun wollen auch die deutsche Piloten die Arbeit niederlegen. Sie fordern mehr Geld und bessere Konditionen.  Beim Billigflieger  Ryanair stehen weitere Streiks vor der Tür. Bei einer am Montag beendeten ... mehr

Ryanair: Auch deutsche Urlauber von den Streiks betroffen

Vom angekündigten Streik bei Ryanair sind auch Fluggäste aus Deutschland betroffen. Am Flughafen Köln/Bonn wurden für Mittwoch besonders viele Flüge abgesagt. Der Streik von Ryanair-Flugbegleitern in Westeuropa bleibt auch für deutsche Passagiere nicht ohne Folgen ... mehr

Streik bei Ryanair trifft NRW-Flughäfen kaum

Die Flughäfen in Nordrhein-Westfalen werden von den Streiks beim Billigflieger Ryanair voraussichtlich nur wenig betroffen sein. Das geht aus einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur hervor. Am stärksten dürfte der Flughafen Köln-Bonn die Streiks zu spüren bekommen ... mehr

Streik bei Ryanair: Billigairline streicht hunderte Flüge

Streiks der Flugbegleiter in der Urlaubszeit können viele Familienurlaube beeinträchtigen. Der Billigflieger Ryanair bietet betroffenen Kunden eine Entschädigung an. Wegen angedrohter Streiks des Kabinenpersonals hat der Billigflieger Ryanair für die kommende Woche ... mehr

Mehr zum Thema Ryanair im Web suchen

Tricks: Wofür Passagiere zur Kasse gebeten werden

Gebühren für Aufgabegepäck, den selbstgewählten Sitzplatz oder das bevorzugte Einsteigen: Wer ein günstiges Flugticket gekauft hat, muss meist für jedes Extra zusätzlich zahlen. Bei welcher Fluggesellschaft sogar das Handgepäck extra kostet. Die internationalen ... mehr

Ryanair: Flieger muss in Frankfurt-Hahn notlanden – 33 Passagiere in Klinik

Auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn hat es in der Nacht eine Sicherheitslandung gegeben. Viele Fluggäste klagten über Kopf- und Ohrenschmerzen und litten an Übelkeit. Nach der Sicherheitslandung eines Ferienfliegers auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn sind 33 Passagiere ... mehr

Bei Ryanair drohen Streiks: Tarifverhandlungen abgebrochen

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat die Tarifverhandlungen mit dem irischen Billigflieger Ryanair in Deutschland für gescheitert erklärt. Die nach einem Warnstreik im Dezember begonnenen Gespräche seien bislang ergebnislos geblieben, teilte die Gewerkschaft ... mehr

Warum Flugtickets zu Jahresbeginn 2018 teurer geworden sind

Die Kunden von Billigfliegern mussten zu Jahresbeginn in Deutschland etwas höhere Ticketpreise zahlen. Das hat verschiedene Gründe. Im ersten Frühjahr nach der Insolvenz der Air Berlin kostete eine Strecke bei den vier großen Billiganbietern im jeweiligen Schnitt ... mehr

Lufthansa liebäugelt mit Übernahme von Billig-Airline Norwegian

Der Lufthansa-Konzern wirft ein Auge auf Norwegian Air Shuttle. Auch andere Unternehmen sind an einer Übernahme der norwegischen Billigfluggesellschaft interessiert – bisher ohne Erfolg.  Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat deutlicher als bisher Interesse an einer ... mehr

Tipps für Sicherheitskontrolle und Handgepäck

Wer mit dem Flugzeug verreist oder eine Dienstreise unternimmt, muss die aktuellen Sicherheitsbestimmungen beachten. Welche Gegenstände dürfen ins Handgepäck und welche nicht? Wie sind die Bestimmungen für Maße und Gewicht bei verschiedenen Fluggesellschaften ... mehr

Bei diesen Airlines gibt es noch kostenloses Essen

Die Zeiten üppiger kostenloser Mahlzeiten im Flieger sind vorbei. Bei welchen Fluggesellschaften bringe ich mir besser eine Stulle mit? Und wo gibt es über den Wolken noch ein Drei-Gänge-Menü? Wir sagen Ihnen, wo es überhaupt noch kostenloses Essen im Flieger ... mehr

Ryanair-Flieger aus Deutschland muss zwischenlanden

Eine Ryanair-Maschine ist während des Fluges von Weeze auf die Ferieninsel Fuerteventura unplanmäßig zwischengelandet. Die Crew forderte noch in der Luft medizinische Unterstützung an. Aufgrund eines medizinischen Notfalls ist eine Ryanair-Maschine ... mehr

Niki-Nachfolger: Laudamotion will Top-Billigflieger in Europa werden

Die neue österreichische Billigfluglinie "Laudamotion" will künftig in Europa ganz oben mitspielen. Der Nachfolger der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki rechnet schon in drei Jahren mit schwarzen Zahlen. Die neue österreichische Fluglinie Laudamotion setzt ... mehr

Ryanair-Piloten fordern Chef zum Rücktritt auf

Wieder Streit bei Ryanair: Die europäische Pilotenvertretung der irischen Airline fordert den Chef zum Rücktritt auf. Die Fluggesellschaft schlägt mit barschen Worten zurück. Die europäische Pilotenvertretung des Billigfliegers Ryanair hat Vorstandschef Michael O'Leary ... mehr

Ryanair stellt Flugplan um: Weniger ab Frankfurt, erstmals ab Tegel

Ryanair streicht im Frühjahr einige Flüge ab Frankfurt-Hahn: Eines der fünf  derzeit  dort stationierten Flugzeuge werde am 25. März abgezogen, kündigt die Airline an. Dafür werden im Gegenzug bald Berlin-Tegel und Düsseldorf angeflogen und mehr Mallorca ... mehr

Handgepäck: Welche Maße gelten für welche Airline?

Wie groß und schwer darf das Handgepäck sein? Wir geben einen Überblick, welche Maße bei den unterschiedlichen Airlines gelten – und in welchem Fall Sie aufpassen müssen, um nicht abgezockt zu werden. Für die Mitnahme von Handgepäck gelten genaue Vorgaben ... mehr

Neue Regelung bei Ryanair: Rollkoffer aus der Kabine verbannt

Praktisch für den Kurztrip: Viele Fluggäste reisen nur noch mit  Handgepäck. Doch jetzt quellen viele Gepäckfächer über. Ryanair-Passagiere mit großem Handgepäck müssen sich deshalb seit dem 15. Januar 2018 auf neue Regeln einstellen. Hier lesen Sie, was Sie mitnehmen ... mehr

Ryanair-Passagier benutzt den Notausgang

Ein Ryanair-Passagier öffnet den Notausgang und steigt aus dem Flugzeug – nur, weil er zu ungeduldig war und nicht länger warten wollte. Der 57-jährige Pole verlor offenbar die Nerven, nachdem die Passagiere nach der Ankunft am südspanischen Airport ... mehr

Ryanair: Erster Warnstreik verpufft – keine Flugausfälle

Kurz vor Weihnachten haben die deutschen Piloten von Ryanair gestreikt – das große Chaos für die Kunden blieb jedoch aus. Die Airline mobilisierte kurzfristig Ersatz. Der erste Warnstreik bei Ryanair hat den Flugbetrieb des irischen Billigfliegers in Deutschland ... mehr

Deutsche Ryanair-Piloten streiken nun doch vor Weihnachten

Der Weihnachtsverkehr an deutschen Flughäfen dürfte turbulent werden. Der Grund: Die Ryanair-Piloten wollen streiken. Am Freitag könnten bis zu 20 Flüge ausfallen. Beim irischen Billigflieger Ryanair müssen sich Passagiere nun doch noch auf Pilotenstreiks ... mehr

Lufthansa darf weiteren Teil von Air Berlin übernehmen

Das entscheidet die EU-Wettbewerbskommissarin. Dabei geht es um eine Regionalfluggesellschaft. Die EU-Wettbewerbshüter haben die Übernahme der Air-Berlin-Tochter LG Walter (LGW) durch die Lufthansa unter Auflagen erlaubt. "Lufthansa hat verbesserte Verpflichtungszusagen ... mehr

Air Berlin begleicht Teil des 150-Millionen-Kredits

Die insolvente Fluggesellschaft  Air Berlin hat einen Teil des staatlichen Überbrückungskredits zurückgezahlt. Der Bund bestätigte den Erhalt eines Teilbetrages für die 150-Millionen-Anleihe. Man habe am Freitag einen Teil des KfW-Kredits zurückgezahlt, sagte ... mehr

Nach Rückzug von Lufthansa: Ryanair erwägt Kauf von Niki

Nachdem sich Lufthansa aus dem Rennen um die Übernahme der insolventen österreichischen Fluggesellschaft Niki zurückgezogen hat, kündigt nun  Ryanair sein Interesse an. Ryanair habe Kontakt mit den Insolvenzverwalter aufgenommen bezüglich eines "möglichen Kaufs ... mehr

Lindner kritisiert Merkel wegen Kredits für Air Berlin

Nach der Pleite der Ferienfluglinie Niki nimmt die Kritik am Millionenkredit der Bundesregierung für die insolvente Airline-Mutter Air Berlin zu. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) könne ihre Zusage nicht mehr einhalten, wonach letztlich nicht ... mehr

Ryanair-Piloten wollen an deutschen Basen ab sofort streiken

Beim irischen Billigflieger Ryanair kündigt sich der erste Pilotenstreik der Geschichte an. Die Vereinigung Cockpit (VC) hat zu Streiks an den deutschen Basen aufgerufen. Zuvor hatten bereits Gewerkschaften in Italien und Portugal für Arbeitskämpfe mobilisiert ... mehr

Wo Sie im Flieger den sichersten und besten Platz bekommen

Je mehr Menschen den Flieger als Verkehrsmittel nutzen, desto knapper wird der Platz. Es gibt viele Gerüchte, dass einige Sitzplätze in Komfort und Sicherheit besser sind als andere. Stimmt das? Wir haben mit einem Insider einer deutschen Airline gesprochen ... mehr

Eurowings-Mitarbeiter warnen Air-Berlin Kollegen

Nach dem Aus von Air Berlin suchen viele Mitarbeiter der Pleite-Airline nach neuen Jobs – und werden dabei von der Lufthansa-Tochter Eurowings umgarnt.  Dort aber drohten miese Arbeitsbedingungen, warnen Insider. In einem offenen Brief an die Mitarbeiter der Air Berlin ... mehr

Lufthansa und EasyJet wollen Alitalia übernehmen

Insgesamt sieben Fluggesellschaften reichen Angebote zur Umstrukturierung der Alitalia ein. Darunter sind auch Lufthansa und EasyJet, die Teile der maroden Airline übernehmen wollen. Deutschlands größte Fluggesellschaft Lufthansa will Teile der italienischen Airline ... mehr

Ryanair-Topmanager Michael Hickey tritt nach 30 Jahren zurück

Mitten in der Kritik um Zehntausende gestrichene Flüge kündigt einer der Topmanager des irischen Billigfliegers Ryanair seinen Rücktritt an. Michael Hickey, der bisher für den operativen Betrieb zuständig war, wird das Unternehmen Ende Oktober verlassen, wie Ryanair ... mehr

Ryanair: 12.000 Euro "Loyalitätsbonus" für Piloten

Ryanair-Chef Michael O'Leary hat sich in einem Brief an seine Piloten gewandt. Mit einem eindringlichen Appell fordert er die Flugkapitäne zum Bleiben auf.  Das Nachrichtenportal "Independent.ie" veröffentlichte am Donnerstagabend die Kopie eines dreiseitigen Briefs ... mehr

Ryanair kündigt weitere Flugstreichungen bis Frühjahr 2018 an

Die irische Billig-Airline Ryanair hat weitere Flugstreichungen bis in das nächste Frühjahr hinein angekündigt. Von November an würden 25 der insgesamt 400 Maschinen starken Flotte weniger eingesetzt, teilte das Unternehmen in Dublin mit. Das werde zu einer Reihe ... mehr

Ryanair: Piloten wehren sich gegen die Arbeitsbedingungen

Angesichts der Kontroverse um etliche Flugstreichungen hat Ryanair-Chef Michael O'Leary Versäumnisse seiner Fluggesellschaft eingeräumt. "Wir machen Fehler", sagte O'Leary am Donnerstag auf der jährlichen Ryanair-Aktionärsversammlung in Dublin. "Dieses Mal haben ... mehr

Zu viele "Verspätungen": Ryanair streicht tausende Flüge

Airline-Chef Michael O'Leary entschuldigt sich für das derzeitige "Chaos" bei der irischen Billig-Fluggesellschaft  Ryanair.  Die hat nun nach heftiger Kritik von Kunden und aus Brüssel eine vollständige Liste mit rund 2000 Flugstreichungen bis Ende Oktober ... mehr

2000 Flüge gestrichen: Ryanair soll Kunden entschädigen

Nach der Streichung tausender Flüge bei Ryanair hat die EU-Kommission die Fluglinie gemahnt, die europäischen Verbraucherrechte der Passagiere zu achten. Diese hätten bei der Absage eines Flugs eine Reihe von Ansprüchen, sagte ein Kommissionssprecher am Montag ... mehr

Billig-Airline: Ryanair streicht in den nächsten Wochen bis zu 2100 Flüge

Die Billigfluglinie Ryanair streicht in den kommenden sechs Wochen täglich bis zu 50 ihrer mehr als 2500 Flüge pro Tag, um die eigene Pünktlichkeit zu verbessern. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Insgesamt fallen damit bis Ende Oktober ... mehr

Ryan-Air-Chef: "Lufthansa darf kein 'Luftfahrt-Monster' werden"

Vor dem Ende der Bieterfrist für die insolvente Air Berlin warnt der Konkurrent Ryan air vor einem Zuschlag für den deutschen Marktführer Lufthansa. Zugleich gibt es aber eine weitere Gruppe, die Interesse an Fluggesellschaft hat. Mit an Bord: Niki Lauda ... mehr

Ryanair greift Platzhirsch Lufthansa in Frankfurt an

Billigflieger Ryanair stockt sein Angebot in Frankfurt extrem auf.  Ab Sommer 2018 sollen 34 neue Strecken von Deutschlands größtem Flughafen angeflogen werden. Unter den neuen Strecken seien Geschäfts- und Urlaubsziele vor allem in Spanien, Italien und Griechenland ... mehr

Ryanair verbietet Trolleys in der Kabine

Ryanair reagiert darauf, dass die Passagiere gern viel Handgepäck mit in die Kabine nehmen: Größere Gepäckstücke werden ab 1. November grundsätzlich im Frachtraum transportiert. Nur ein kleines Handgepäckstück wie eine Tasche (maximal 35 mal 20 mal 20 Zentimeter ... mehr

Irrer Plan: Ryanair soll zur Gratis-Airline werden

Ryanair-Chef Michael O'Leary will seine Luftfahrtsgesellschaft zur Gratis-Airline umbauen. Viele Fluggastplätze sollen innerhalb eines Jahrzehnts kostenfrei für Passagiere zur Verfügung stehen, berichtet der "Guardian". Finanzieren soll sich Ryanair ... mehr

Ryanair steigt aus Air-Berlin-Poker aus

Die Billigfluglinie Ryanair will nun doch nicht für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin bieten. Firmen-Chef Michael O'Leary nannte unfaire Bedingungen als Grund für den Rückzug. Der Lufthansa warf er ein Komplott vor. "Wir werden uns in diesen Prozess nicht ... mehr

Reisen: Per Billigflieger in die Ferne

Immer mehr Low-Cost-Airlines sind auf der Langstrecke unterwegs. Wir haben recherchiert, welche Angebote es gibt und wie günstig sie wirklich sind. Für 9,99 Euro nach London, für 14,99 nach Pisa. An solche Preise hat man sich gewöhnt, seit es Billigflieger gibt. Jetzt ... mehr

Seehofer: Lufthansa durch Übernahme von Air Berlins stärken

Das Interesse an der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin  ist groß. Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer ist für eine Übernahme von Air Berlin durch die Lufthansa . Dadurch könnte diese stärker werden und gegen die internationale Konkurrenz ... mehr

Voerst keine Zerschlagung von Air Berlin

Lufthansa will Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin übernehmen, die Touristiktochter Niki am liebsten sofort. Doch daraus wird vorerst nichts. Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin wird vorerst nicht zerschlagen. Der Hauptinteressent Lufthansa ... mehr

Drei Interessenten buhlen um die Air-Berlin Übernahme

Wettbewerbshüter haben Bedenken gegen die mögliche Übernahme der insolventen Fluggesellschaft  Air Berlin durch die Lufthansa.  Das insolvente Unternehmen betont, dass es mit drei Interessenten verhandelt.  Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries ( SPD) sagte ... mehr

Air-Berlin-Insolvenz: Ryanair reicht Kartellbeschwerde ein

Geht bei der Insolvenz von Air Berlin   alles mit rechten Dingen zu? Die Bundesregierung hilft der insolventen Fluggesellschaft mit einem Millionenkredit. Konkurrent Ryanair   sieht darin einen Verstoß gegen Wettbewerbsregeln. Der irische ... mehr

Air-Berlin-Insolvenz: Das sagt die Presse

Air Berlin hat die Insolvenz beantragt. Warum scheiterte die zweitgrößte deutsche Fluglinie? Und wie geht es weiter? Das sagt die Presse. "Süddeutsche Zeitung": "Air Berlins Grundproblem war, dass das Unternehmen keiner klaren Strategie folgte. Etihad zwang die deutsche ... mehr

So will sich Air Berlin doch noch retten

Nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin sucht die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft einen Ausweg aus der Pleite. Vorstandschef Thomas Winkelmann verhandelt mit der  Lufthansa und weiteren Interessenten über einen Verkauf von Teilen der Airline. Dabei arbeitet ... mehr

Brüssel prüft Staatshilfen für insolvente Air Berlin - Wettbewerbsverzerrung?

Der Millionenkredit der Bundesregierung für die zahlungsunfähige Air Berlin hat die EU-Kommission auf den Plan gerufen. Brüssel schaut sich die Staatshilfen für die insolvente Fluggesellschaft nun genauer an. Der Billigflieger Ryanair legte Kartellbeschwerde ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018