Sie sind hier: Home > Themen >

Ryanair

Thema

Ryanair

Halbe Milliarde: Ryanair gewinnt Streit gegen deutschen Ferienflieger Condor

Halbe Milliarde: Ryanair gewinnt Streit gegen deutschen Ferienflieger Condor

Bei den Corona-Hilfskrediten für Flugunternehmen wie Condor habe die EU-Kommission Fehler gemacht. Der Billiganbieter Ryanair hatte gegen die Millionenhilfen für seine Konkurrenten geklagt – und nun vor Gericht Recht bekommen. Triumph für die Billig-Airline ... mehr
Luftverkehr - Nach Anruf: Bange Stunden für Ryanair-Passagiere in Berlin

Luftverkehr - Nach Anruf: Bange Stunden für Ryanair-Passagiere in Berlin

Schönefeld (dpa) - Eine Flugzeug mit 165 Passagieren ist wegen einer möglichen Sicherheitsbedrohung an Bord außerplanmäßig auf dem Flughafen Berlin Brandenburg in Schönefeld gelandet. Die Polizei untersuchte Passagiere und Gepäck des Ryanair-Flugs am Sonntagabend ... mehr
Polizei durchsucht Ryanair-Flieger am Berliner Flughafen wegen

Polizei durchsucht Ryanair-Flieger am Berliner Flughafen wegen "Luft-Notlage"

Ein Ryanair-Flugzeug ist in Berlin notgelandet. Ein Sprecher des Flughafens spricht von einer "Luft-Notlage". Es soll sich jedoch nicht um einen technischen Defekt handeln. Die Bundespolizei ermittelt. Der Einsatz der Bundespolizei nach einer außerplanmäßigen Landung ... mehr
Polizei durchsucht Ryanair-Flieger am Berliner Flughafen

Polizei durchsucht Ryanair-Flieger am Berliner Flughafen

Berlin: Die Bundespolizei überprüft nach einer außerplanmäßigen Landung einer Ryanair-Maschine am Berliner Hauptstadtflughafen BER das Flugzeug. (Quelle: dpa) mehr
Treffen in Sotschi: Putin hilft Lukaschenko mit Millionenkredit

Treffen in Sotschi: Putin hilft Lukaschenko mit Millionenkredit

Sotschi/Washington (dpa) - Angesichts neuer Sanktionen aus dem Westen unterstützt Russland das autoritär geführte Belarus mit einem weiteren Großkredit. Kremlchef Wladimir Putin sicherte Machthaber Alexander Lukaschenko bis Ende Juni 500 Millionen US-Dollar ... mehr

Nach Sanktionen gegen Belarus: Russland hilft Lukaschenko mit neuem Kredit

Moskau/Washington (dpa) - Russland will das autoritär geführte Belarus bis Ende Juni mit einem Kredit in Höhe von 500 Millionen US-Dollar unterstützen. Das sei bei einem Treffen des belarussischen Machthabers Alexander Lukaschenko mit dem russischen Präsidenten Wladimir ... mehr

Erzwungene Flugzeug-Landung in Belarus: Lukaschenko droht EU mit Vergeltung

Die EU hat nach der erzwungenen Landung eines Passagierjets mit einem regierungskritischen Blogger an Bord schon erste Sanktionen gegen Belarus verhängt. Machthaber Lukaschenko droht nun mit Vergeltung.   Nach der Zwangslandung eines Passagierflugzeugs und der Festnahme ... mehr

Protassewitsch-Geständnis in Belarus? Vater äußert sich: "Totaler Irrsinn"

In einem Video, das in Belarus ausgestrahlt wurde, legt der inhaftierte Oppositionelle  Roman Protassewitsch  angeblich ein Geständnis ab. Nun meldet sich erstmals sein Vater zu Wort – und zeigt Ungereimtheiten auf. Der Vater des inhaftierten oppositionellen ... mehr

Erzwungene Landung von Flieger: EU verhängt Sanktionen gegen Belarus

Russland, Großbritannien, Covid, Klima: Der zweitägige EU-Gipfel hatte sich etliche Themen vorgenommen. Doch in den Vordergrund schob sich am ersten Tag etwas ganz anderes. Als Antwort auf die erzwungene Landung einer Passagiermaschine in Minsk ... mehr

Belarus: So erlebten Passagiere an Bord des Flugzeugs die Zwangslandung

Mehr als einhundert Menschen waren an Bord, als ein Linienflug in Belarus zur Landung gezwungen wurde. Der Grund: An Bord war ein gesuchter Blogger. Passagiere berichten von sorgenvollen Stunden. Wegen einer angeblichen Bombendrohung ist ein Flugzeug am Pfingstsonntag ... mehr

Kritik an Belarus nach Zwangslandung: "Es ist schlicht Terrorismus"

Nach der erzwungenen Landung eines Flugzeugs in Belarus üben zahlreiche Regierungschefs und weitere Politiker massive Kritik an dem Vorfall. Der EU-Gipfel berät am Montag über Sanktionen. Die Entscheidung des Präsidenten von Belarus, ein Flugzeug der Ryanair umzuleiten ... mehr

Sommerurlaub 2021: So entwickeln sich die Flugpreise

Impffortschritte und Lockerungen lassen viele auf einen Urlaub am Mittelmeer hoffen. Doch die plötzlich steigende Nachfrage kann sich auf die Preise der Flugtickets auswirken. Womit Reisende rechnen müssen. Trotz der noch nicht ausgestandenen Corona-Pandemie ... mehr

Corona-Krise: Ryanair hofft nach Milliardenverlust auf Erholung

Ryanair hat in der Corona-Krise einen Milliardenverlust gemacht. Erfolgreiche Impfkampagnen und aufgehobene Reisebeschränkungen machen dem Flugkonzern Hoffnung für das laufende Geschäftsjahr. Europas größter Billigflieger Ryanair ist wegen ... mehr

Corona | Luftfahrtexperte: So teuer wird der Flug in den Sommerurlaub

Der Urlaub rückt für immer mehr Deutsche wieder in greifbare Nähe. Doch viele Airlines müssen herbe Verluste ausgleichen. Kann man sich in Zukunft den Urlaubsflieger überhaupt noch leisten? Freiheiten gegen Impfung – diesem Tauschgeschäft hat am Donnerstag der Bundestag ... mehr

Fluganbieter Ryanair stichelt gegen José Mourinho – nach Wechsel zur AS Rom

José Mourinho hat einen neuen Job. Der Star-Coach übernimmt das Traineramt bei der AS Rom. Sein Engagement in der "Ewigen Stadt" nahm ein Fluganbieter zum Anlass für ein wenig Spott. Ende April entließ Tottenham Hotspur José Mourinho wegen enttäuschender Ergebnisse ... mehr

Billigflieger - Bodenständiger Exzentriker: Ryanair-Chef O'Leary wird 60

Dublin (dpa) - Wenn es ums Geschäft geht, dann ist Ryanair-Chef Michael O'Leary nie um einen lockeren Spruch verlegen. Irland sollte mit dem Impfprogramm "in die Pötte kommen", polterte er kürzlich. Wie alle Fluggesellschaften ist auch Ryanair schwer von der Pandemie ... mehr

Eurowings: Diese Reiseziele will die Airline zu Ostern anfliegen

Die Airlines hoffen auf einen baldigen Start der Reisesaison. Eurowings schaut optimistisch auf Ostern – und hat einige Flüge geplant. Auch das Image soll sich ändern. Die Lufthansa-Billigtochter  Eurowings will an Ostern 45 Flugzeuge und damit mehr als doppelt so viele ... mehr

Ryanair in der Corona-Krise: Airline erwartet einen Milliardenverlust

Es wäre das größte Minus in der Geschichte der Billigairline: Fast eine Milliarde Euro könnte Ryanair in der Pandemie verloren haben. Chef O'Leary rechnet erst ab Ostern wieder mit mehr Passagieren. Die irische Billigfluggesellschaft  Ryanair rechnet wegen ... mehr

Ryanair in Corona-Krise: Billigflieger streicht Flugangebot zusammen

Die Corona-Krise trifft den Luftverkehr wie kaum eine andere Branche. Der Grund: Wegen des Lockdowns ist das Reisen weltweit stark eingeschränkt. Nun zieht der irische Billigflieger Ryanair Konsequenzen. Die jüngste Verschärfung der Corona-Pandemie durchkreuzt ... mehr

Easyjet: Das sind die neuen Handgepäck-Regeln

Die Fluggesellschaft Easyjet verschärft ihre Regeln zur Mitnahme von Handgepäck. Die Änderungen sollen ab nächstem Jahr gelten und die Pünktlichkeit verbessern. Die britische Billigairline  Easyjet teilte mit, dass Passagiere vom 10. Februar 2021 an nur noch ein kleines ... mehr

Flug nach Manchester: Konflikt artet in wilde Prügelei aus

Kurz vor der Landung: Ein kleiner Konflikt an Bord dieses Flugzeugs eskaliert plötzlich und führt zu einer wilden Prügelei. (Quelle: KameraOne) mehr

Ryanair lästert über Donald Trumps Sohn Eric – "keine Air Force One mehr"

Eric Trump, Sohn von Noch-US-Präsident Donald Trump, hat sich darüber aufgeregt, dass sein Vater bei der Wahl um den Sieg betrogen werde. Nun hat die Billigairline auf Twitter reagiert und sich über ihn lustig gemacht. Die Billigairline Ryanair nutzt bei Twitter einen ... mehr

Geldnot: Airline Easyjet verkauft Flugzeuge und mietet sie zurück

Corona-Krise und kein Ende in Sicht: Die Fluggesellschaft Easyjet verkauft weitere elf Flugzeuge, um seine Kassen aufzufüllen. Gleichzeitig reduziert Easyjet sein Flugangebot. Der britische Billigflieger Easyjet  besorgt sich in der Corona-Krise durch ... mehr

Ryanair macht erstmals seit Jahrzehnten Verlust

Die Corona-Pandemie sorgt für die größte Krise in der Geschichte der Luftfahrt. Auch der Low-Cost-Carrier Rynair bekommt das jetzt zu spüren. Die irische Fluglinie schreibt Verluste. Der Einbruch des Flugverkehrs durch die Corona-Pandemie hat dem Billigflieger ... mehr

Ryanair in Corona-Krise: Billigairline streicht Winterflugplan – Jobs in Gefahr

Angesichts steigender Infektionszahlen streicht Ryanair seinen Flugplan zusammen. Der Konzern erwartet nur noch 38 Millionen Passagiere bis Ende März. Im September ging die Billigairline noch von zwölf Millionen mehr aus. Die Billigairline  Ryanair zollt ... mehr

Ryanair, Lufthansa, Condor: Diese Flüge lassen sich problemlos stornieren

Was vor Corona undenkbar war, ist heute normal: Viele Flüge lassen sich ohne zusätzliche Gebühren umbuchen – und das noch sehr kurzfristig. Eine aktuelle Übersicht. Kann meine Reise stattfinden? Und will ich überhaupt los, wenn es dann soweit ... mehr

Ryanair: Billigairline macht Düsseldorfer Basis dicht – das ist der Grund

Die größte Billigfluglinie Europas zieht sich aus Düsseldorf zurück: Ryanair streicht alle Flüge und schließt seine Basis. Das hat auch mit der Corona-Krise zu tun – und der deutschen Lufthansa. Europas größte Billigairline Ryanair streicht in der Corona-Krise ... mehr

Ryanair: Billigflieger rechnet mit Fünf-Euro-Tickets – Corona-Krise der Grund?

Die Billigfluggesellschaft Ryanair erwartet, dass die Preise für Flüge dramatisch sinken. Grund sei eine enorme Preisschlacht unter den Airlines wegen der Corona-Pandemie. Viele Anbieter dürften das nicht überstehen. Europas größter Billigflieger Ryanair rechnet ... mehr

Ryanair – Terrorverdacht: Zwei Passagiere in London festgenommen

In einer Maschine aus Wien sind zwei Terrorverdächtige nach London eingereist. Am Flughafen wurden die Männer festgenommen. Auf der Toilette wurden die Ermittler fündig.  Die britische Anti-Terror-Polizei hat nach einer "Bedrohung" der Sicherheit eines  Ryanair-Fluges ... mehr

Lufthansa & Co.: Bundesregierung knöpft sich Airlines wegen Ticketerstattung vor

Zu Beginn der Corona-Krise kam der Luftverkehr praktisch zum Erliegen. Viele Airlines lassen ihre Kunden bis heute auf das Geld für ausgefallene Flüge warten. Jetzt laufen mehrere Verfahren. Die deutschen Behörden machen Druck auf Fluggesellschaften, die noch immer ... mehr

Handgepäck: Diese Maße und Regeln gelten bei den Airlines

Wie groß und schwer darf das Handgepäck sein? Wir geben einen Überblick, welche Maße bei den unterschiedlichen Airlines gelten – und in welchem Fall Sie aufpassen müssen, um nicht abgezockt zu werden. Für die Mitnahme von  Handgepäck gelten genaue Vorgaben ... mehr

Ryanair: Billigairline will Standort-Schließungen in Deutschland überdenken

Ryanair hatte angekündigt, gleich mehrere Stützpunkte in Deutschland dichtzumachen. Nun scheint der Streit über Gehaltskürzungen mit der Belegschaft beigelegt – und es könnte zur Kehrtwende kommen. Der irische Billigflieger  Ryanair ... mehr

Ryanair in der Corona-Krise: Billigflieger macht 185 Millionen Euro Verlust

Die Corona-Krise setzt der Billigairline Ryanair schwer zu: Die Fluggesellschaft rutscht in die Verlustzone – allerdings nicht so tief wie erwartet. Doch im Herbst könnte es noch deutlich schlimmer werden. Der Zusammenbruch des Flugverkehrs in der Corona-Krise ... mehr

Bombendrohung gegen Ryanair-Maschine – Kampfjets eskortieren nach Oslo

Während des Flugs von London nach Oslo hat eine Maschine von Ryanair eine Bombendrohung erhalten. Der Vorfall rief sogar die dänische Luftwaffe auf den Plan. Der Pilot handelte unbeirrt.  Eine  Ryanair-Passagiermaschine hat während eines Flugs von London ... mehr

Ryanair-Maschine aus Berlin muss notlanden

Ein Ryanair-Flieger ist am Freitagabend in Griechenland notgelandet. Die in Berlin gestartete Maschine musste außerplanmäßig halt machen. Der Grund war ein Feueralarm im Cockpit.  Ein aus Berlin kommendes Flugzeug der Airline Ryanair mit mehr als 160 Menschen ... mehr

Anton Hofreiter (Grüne) über Corona und Tönnies: "Fleischindustrie ist krank"

Entgleitet Deutschland die Corona-Pandemie? Grünen-Fraktionschef Hofreiter fordert schnellere Lösungen für die Fleischindustrie – und sorgt sich um die Wirtschaft und die Lufthansa. Riesige Ausbrüche und strauchelnde Wirtschaftsriesen: Die Corona-Krise ... mehr

Ryanair nimmt Linienflugbetrieb im Juli wieder auf

Um den Tourismus nach der Corona-Krise anzutreiben, setzt Ryanair den Linienflugbetrieb in Deutschland wieder in Gang. Urlauber sollen animiert werden, ihren Sommer nun zu planen. Einige Reiseziele wurden schon genannt. Die irische Fluggesellschaft Ryanair nimmt ihren ... mehr

Lufthansa: Rettungspaket – Vorstand will EU-Kompromiss annehmen

Nachdem die EU und die Bundesregierung im Ringen um die Rettung der Fluggesellschaft einen Kompromiss gefunden hatten, wurde nun die nächste Hürde genommen – allerdings mit schweren Zugeständnissen. Bundesregierung und EU-Kommission haben sich bei Verhandlungen ... mehr

Stellenabbau bei Easyjet: Airline streicht fast jede dritte Stelle

Jetzt zieht auch Easyjet Konsequenzen aus dem Corona-bedingten Einbruch des Luftverkehrs. Obwohl die Airline wieder abheben will, streicht sie Tausende Jobs. Die britische Fluggesellschaft Easyjet will als Konsequenz aus der Corona-Krise fast ein Drittel ihrer Stellen ... mehr

Corona-Milliarden: Ryanair klagt gegen Staatshilfe für die Lufthansa

Erst klagte er gegen Air France, jetzt ist die Lufthansa dran: Weil der Bund der deutschen Airline mit Milliarden Euro hilft, zieht Ryanair-Chef O'Leary jetzt vor den Europäischen Gerichtshof. Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair zieht gegen ... mehr

Reisen in Corona-Zeit – Reiseanwalt warnt: "Reiseanbieter spielen auf Zeit"

Auch, wenn das Coronavirus sich weiter ausbreitet, scheint es doch bald wieder möglich zu sein, Urlaub zu buchen. Im Gespräch mit t-online.de erklärt Reiseanwalt Ronald Schmid, welche Rechte Touristen während der Corona-Krise haben. Erste Grenzen werden wieder ... mehr

Billig-Airline Ryanair trifft Corona-Krise härter als erwartet

Tief rote Zahlen bei der Ryanair: Die irische Fluglinie rechnet wegen der Corona-Krise mit einem noch größeren Verlust als gedacht. Mehr als 200 Millionen Euro fehlen in der Kasse. Europas größter Billigflieger Ryanair gerät in der Coronavirus-Krise noch schwerer ... mehr

Ryanair will ab Juli fliegen – Billigflieger hebt wieder ab

Wegen der Corona-Pandemie ist der Flugbetrieb größtenteils eingestellt. Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat jetzt angekündigt, ab Juli wieder fliegen zu wollen. Das geht allerdings nur mit Hilfe aus der Politik. Europas größter Billigflieger Ryanair will seinen ... mehr

Corona-Maßnahme: Ryanair-Chef hält leere Mittelreihe in Jets für "idiotisch"

Der Chef des Billigfliegers Ryanair wehrt sich gegen die Idee, die mittlere Sitzreihe frei zu lassen – zum Schutz vor einer Corona-Ausbreitung. Der Lufthansa wirft er derweil Missbrauch von Staatshilfen vor. Der Chef der irischen Billigfluglinie Ryanair, Michael ... mehr

Wegen Corona: Lufthansa macht Milliarden-Verlust im ersten Quartal

Die Lufthansa leidet besonders unter der Corona-Krise: Die meisten Flugzeuge stehen am Boden, der Konzern machte im ersten Quartal mehr als eine Milliarde Euro Verlust. Vorbei ist die Krise noch lange nicht. Die Corona-Pandemie hat der Lufthansa im ersten Quartal einen ... mehr

Flugtickets bei Airlines: Unvermeidbare Kosten müssen enthalten sein

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs müssen Fluggesellschaften künftig die Preisangaben für Tickets schon bei der Buchung transparent darlegen. Diese Regelung gilt allerdings nicht für alle Leistungen. Fluggesellschaften müssen bei Online-Buchungen ... mehr

Luftfahrtexperte erklärt Szenarien: Wird Condor nach Polen-Absage zerschlagen?

Eigentlich sollte die Muttergesellschaft der polnischen Airline Lot den Ferienflieger Condor kaufen. Dann aber platzte der Deal. Für die Fluggesellschaft wird es jetzt eng. Erst knallten die Sektkorken, dann kam der Kater: Der Mutterkonzern der polnischen ... mehr

Corona-Krise: Vorher-Nachher-Aufnahmen zeigen Auswirkungen am Himmel

Strenge Reisebeschränkungen in zahlreichen Ländern haben dem Luftverkehr in der Corona-Krise zugesetzt. Vergleiche des Verkehrsaufkommens vor und nach Ausbruch der Pandemie zeigen den Rückgang eindrücklich.  Die Anzahl der Flüge im weltweiten Luftraum sind in Folge ... mehr

Ryanair streicht ab nächster Woche fast alle Flüge

Der irische Billigflieger streicht fast alle seiner Flüge. Grund ist die Ausbreitung des Coronavirus und die verschärften Regeln der Länder. Bereits ab Donnerstag bleibt der Großteil der Flieger am Boden. Die irische Fluggesellschaft Ryanair streicht ... mehr

Coronavirus: Der Flugverkehr kommt fast gänzlich zum Erliegen

Gestrichene Flüge, geschlossene Airports: Der Luftverkehr erleidet wegen des Coronavirus drastische Einschnitte. Die Bundesregierung verzichtet dennoch auf zusätzliche Hilfen. Welche Folgen drohen Passagieren? Die Bundesregierung hält weitere Hilfen für die extrem ... mehr

Coronavirus: Ryanair streicht alle Italien-Flüge

Der größte europäische Billigflieger Ryanair hat alle Flüge nach Italien abgesagt. Grund ist die Ausbreitung des Coronavirus. Auch andere Fluggesellschaften ziehen nach. Die irische Billigfluggesellschaft  Ryanair hat wegen der Corona-Krise bis zum 8. April ... mehr

Coronavirus: Wann Sie bei Flugabsagen Geld zurück bekommen

Covid-19 breitet sich weiter aus – Fluggesellschaften reagieren auf die Lungenkrankheit und haben Ausfälle angekündigt. Reisende haben dennoch die Chance, ihr Geld für bereits gebuchte Flüge zurückzubekommen.  Passagiere müssen die angekündigten Flugabsagen ... mehr

Ausgedünnte Flugpläne: Flugtickets werden teurer und knapper

Die Fluggesellschaften haben ihre Flugpläne von und nach Deutschland zusammengestrichen. Dafür gibt es vielerlei Gründe, von denen einige auch hausgemacht sind. Diese Airlines sind betroffen. Flugpassagiere in Deutschland müssen sich auf ein knapperes Angebot ... mehr

Ryanair, Easyjet und Co: Wann bekommt man Priority Boarding?

In Flughafen-Terminals lässt sich häufig ein seltsames Phänomen beobachten: Vor dem Boarding-Gate bildet sich eine lange Schlange von Fluggästen, die geduldig oder auch weniger geduldig warten – obwohl der Einstieg ins Flugzeug noch gar nicht möglich ist. Herdentrieb ... mehr

Airline erhebt Gebühren für Handgepäck: Preiserhöhung bei Norwegian

Ab sofort ist bei Norwegian eine Gebühr für Handgepäck-Koffer fällig. Die Fluggesellschaft folgt damit anderen Billigfliegern. Auch beim maximalen Gewicht für das Aufgabegepäck wurde eine Änderung vorgenommen. Billigflieger lassen sich Zusatzleistungen extra bezahlen ... mehr
 
1


shopping-portal