Sie sind hier: Home > Themen >

Saalekreis

Thema

Saalekreis

Tausende Strohballen in Landsberg im Saalekreis in Brand

Tausende Strohballen in Landsberg im Saalekreis in Brand

In Landsberg im Saalekreis sind Tausende Strohballen in Brand geraten. Die Feuerwehr war deswegen von Dienstagnachmittag bis zum Mittwochmorgen im Ortsteil Oppin im Dauereinsatz, wie ein Sprecher der Polizei Halle am Mittwochmorgen sagte. Derzeit werde von 4500 Ballen ... mehr
Lastwagenunfall auf A9: Sperrung dauert an

Lastwagenunfall auf A9: Sperrung dauert an

Nach einem Lastwagenunfall in der Nacht zu Dienstag auf der Autobahn 9 dauern die Bergungsarbeiten an. Wie ein Sprecher der Polizei in Halle sagte, sei die Fahrtrichtung Berlin zwischen dem Kreuz Rippachtal und Bad Dürrenberg seit Mitternacht gesperrt. Autofahrer ... mehr
Siebenjähriger stürzt aus dem vierten Stock in den Tod

Siebenjähriger stürzt aus dem vierten Stock in den Tod

Ein kleiner Junge ist in Merseburg (Saalekreis) von einem Balkon im vierten Stock gestürzt und tödlich verunglückt. Der Siebenjährige war offenbar alleine in der Wohnung des Mehrfamilienhauses, wie die Polizei am Montag in Halle mitteilte. Seine Mutter brachte gerade ... mehr
Schwarzfahrer mit fremdem Ausweis verletzt Polizistin

Schwarzfahrer mit fremdem Ausweis verletzt Polizistin

Mehrere Strafanzeigen erwarten einen Schwarzfahrer, der eine Polizistin verletzt hat und ein fremdes Ausweisdokument dabei hatte. Eine Zugbegleiterin erwischte den 23-Jährigen und seinen 24-jährigen Begleiter ohne Fahrscheine in einem ... mehr
Wildkatzen: Scheue Waldbewohner brauchen Grünbrücken

Wildkatzen: Scheue Waldbewohner brauchen Grünbrücken

Etliche Wildkatzen sind in den vergangenen Jahren in Sachsen-Anhalt von Autos überfahren worden. Zuletzt wurden tote Tiere etwa in der Nähe des Harzortes Thale, an der Landstraße 91 bei Aue-Fallstein an der Grenze zu Niedersachsen gefunden. Auch an verschiedenen Stellen ... mehr

Schule: "Zentrale Herausforderung bleibt der Lehrermangel"

Bildungsminister Marco Tullner (CDU) hat zu Schuljahresbeginn angekündigt, bis Ende 2019 weitere 400 Lehrer neu einstellen zu wollen. Knapp 600 seien bereits seit Beginn des Jahres hinzugekommen, sagte er am Donnerstag in Landsberg. Aktuelle Zahlen zu den neuen Lehrern ... mehr

Schulstart: Bildungsminister Tullner begrüßt Fünftklässler

Landesbildungsminister Marco Tullner (CDU) besucht zu Beginn des neuen Schuljahres Lehrer, Schüler und Schulleitungen in Landsberg (Saalekreis). Heute wird er zunächst die neuen fünften Klassen des Gymnasiums Landsberg begrüßen. Danach ist in der Sekundarschule ... mehr

Baum knickt um: Geschwister verletzt

Merseburg (dpa/sa) - In einem Park in Merseburg sind zwei Geschwister von einem umgeknickten Baum verletzt worden. Die fünf und sieben Jahre alten Kinder wurden mit Bein-Frakturen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Warum ... mehr

Hoher Schaden bei Scheunenbrand: Fast alle Tiere gerettet

Bei einem Brand in einer Scheune in Bad Dürrenberg (Saalekreis) ist in der Nacht zum Donnerstag ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Halle mitteilte. Die Ursache des Brandes sei noch unklar. In der 50 Meter langen ... mehr

Objekt trifft Bahn: Scheibe zersplittert, Fahrer verletzt

Bei Schkopau ist die Frontscheibe einer fahrenden Regionalbahn von einem unbekannten Gegenstand getroffen und zerstört worden. Der Zugführer wurde verletzt, er erlitt einen Schock und klagte über Schmerzen im Nacken, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte ... mehr

Mutmaßlicher Terrorhelfer nach Belgien ausgeliefert

Ein mutmaßlicher Unterstützer der Terroranschläge von Paris ist von Sachsen-Anhalt nach Belgien ausgeliefert worden. Der Verdächtige sei am Montag den belgischen Behörden überstellt worden, sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft in Naumburg. Seit seiner ... mehr

Auslieferung eines Terrorverdächtigen von Paris steht bevor

Im Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris im November 2015 steht die Auslieferung eines Terrorverdächtigen von Sachsen-Anhalt nach Belgien unmittelbar bevor. Das sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft am Freitag in Naumburg. Spätestens Anfang nächster Woche ... mehr

Ifo-Ökonom: Ost-Chemie keine reine Erfolgsgeschichte

Die Entwicklung der traditionellen Chemieregionen in Ostdeutschland ist aus Sicht des Dresdner Ifo-Instituts keine reine Erfolgsgeschichte. Derzeit liefen die Geschäfte der Unternehmen zwar gut und wüchsen, sagte der Ökonom und stellvertretende Institutschef Joachim ... mehr

Duo verfolgt 24-Jährigen in Braunsbedra und raubt ihn aus

Zwei unbekannte Männer haben einen 24-Jährigen in einem Ortsteil von Braunsbedra (Saalekreis) verfolgt, geschlagen und ausgeraubt. Das Duo sprach den jungen Mann am frühen Sonntagmorgen im Ortsteil Großkayna auf offener Straße an, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Terrorverdächtiger wird nach Brüssel ausgeliefert

Rund einen Monat nach seiner Verhaftung in Sachsen-Anhalt wird ein Terrorverdächtiger an die belgischen Behörden ausgeliefert. Das Oberlandesgericht habe dieses Vorgehen für zulässig erklärt, sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft am Freitag in Naumburg ... mehr

Sachsen-Anhalt erhält Millionen für Wasserstoff-Forschung

Im Rennen um eine Millionenförderung für Wasserstoff-Forschungsprojekte haben sich zwei Ideen aus Sachsen-Anhalt durchgesetzt. Sowohl der Energiepark Bad Lauchstädt als auch ein Projekt namens "Green Hydro Chem" setzten sich in einem bundesweiten Ideenwettbewerb durch ... mehr

Landrat Frank Bannert nach langer Krankheit gestorben

Der Landrat des Saalekreises, Frank Bannert (CDU), ist tot. Er starb im Alter von 62 Jahren nach schwerer Krankheit. Dies teilte eine Sprecherin des Saalekreises am Mittwoch in Merseburg mit. Der Landkreis verliere mit Bannert eine bedeutende ... mehr

Auslieferungsverfahren für Terrorverdächtigen läuft

Drei Wochen nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen in Bad Dürrenberg im Süden Sachsen-Anhalts ist das Auslieferungsverfahren in vollem Gange. Dem 39-Jährigen wird vorgeworfen, die Terroristen des Anschlags auf die Pariser Konzerthalle "Bataclan ... mehr

Unfall führt zu Stau, 19-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Eine 19-Jährige ist bei einem Unfall auf der A38 bei Alberstedt (Saalekreis) schwer verletzt worden. Die junge Frau war mit ihrem Auto am Montagabend in einem Stau auf ein anderes Fahrzeug aufgefahren, wie eine Sprecherin der Polizei Halle mitteilte ... mehr

Bahn erneuert Strecke im Saalekreis: Ersatzverkehr

Bahnreisende müssen auf einer Strecke im Saalekreis von Donnerstag (00.20 Uhr) an für vier Wochen auf Ersatzbusse umsteigen. Grund seien Bauarbeiten zwischen dem Haltepunkt Nemsdorf-Göhrendorf und dem Bahnhof Querfurt, teilte die Deutsche Bahn mit. Die Arbeiten seien ... mehr

Angreifer bricht Bundespolizisten in Merseburg den Finger

Ein 39-Jähriger hat zwei Bundespolizisten in Merseburg angegriffen und einem Beamten den Finger gebrochen. Der aggressive Mann habe zuvor die Mitarbeiterin eines Bahnhofsgeschäfts bedroht, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Als die Beamten kamen ... mehr

Feld im Saalekreis brennt auf etwa einem Hektar Fläche

In der Gemeinde Teutschenthal (Saalekreis) ist am Samstag ein Feld in Brand geraten. Wie die Polizei in Halle mitteilte, breitete sich das Feuer auf rund einem Hektar Fläche aus. Vier Feuerwehren waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Die Ursache ... mehr

13-Jährige wird bei Schulausflug schwer verletzt

Ein 13 Jahre altes Mädchen ist auf einer Landstraße bei Schkopau im Saalekreis von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte die Schülerin am Donnerstagmorgen in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Die Verletzungen seien ... mehr

Terrorverdächtiger in Wohnung von Bekannter festgenommen

Der in Sachsen-Anhalt gefasste Terrorverdächtige von Paris ist in der Wohnung einer Bekannten in Bad Dürrenberg festgenommen worden. Das sagte der Sprecher der sachsen-anhaltischen Generalstaatsanwaltschaft am Donnerstag. Die Frau lebe seit Ende vorigen Jahres ... mehr

Bataclan-Anschlag von Paris 2015: Terrorverdächtiger in Deutschland verhaftet

2015 ermordeten Islamisten 130 Menschen in Paris, jetzt ist ein Terrorverdächtiger in Sachsen-Anhalt von Spezialkräften verhaftet worden. Er soll an dem Anschlag beteiligt gewesen sein. In Sachsen-Anhalt ist ein Terrorverdächtiger wegen der Beteiligung an einem Anschlag ... mehr

Terrorverdächtiger von Paris in Sachsen-Anhalt festgenommen

Gut dreieinhalb Jahre nach den Terroranschlägen auf die Konzerthalle "Bataclan" und andere Ziele in Paris ist ein Verdächtiger in Sachsen-Anhalt festgenommen worden. Spezialisten der GSG 9 und des sachsen-anhaltischen Spezialeinsatzkommandos fassten den 39 Jahre alten ... mehr

Spielhallen-Angestellte schlägt Angreifer in die Flucht

Eine Angestellte einer Spielhalle hat in Merseburg einen Angreifer in die Flucht geschlagen. Der Unbekannte betrat am frühen Mittwochmorgen mit einem Messer bewaffnet den Laden und forderte Geld aus der Kasse der 61-Jährigen, wie eine Polizeisprecherin sagte ... mehr

Spargelbauern ziehen kurz vor Saisonende gemischte Bilanz

Kurz vor dem Ende der Spargelsaison ziehen Sachsen-Anhalts Bauern eine gemischte vorläufige Bilanz. Spargelbäuerin Antje Hindorf aus dem Geiseltal etwa sagte, sie gehe von 20 bis 25 Prozent geringeren Erträgen als zum Vorjahr aus. Die Agrargenossenschaft Hohenseeden ... mehr

Künstler der Burg Giebichenstein stellen in Galerie aus

Studenten, Absolventen und Dozenten der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle stellen in der Willi-Sitte-Galerie in Merseburg aus. Die von 19 Künstlern der Fachbereiche Malerei und Textile Kunst konzipierte Präsentation "Bindung und Differenz - Textile Positionen ... mehr

Raffinerie Leuna rechnet mit sauberem Öl aus Pipeline

Die Raffinerie in Leuna rechnet damit, dass in den nächsten Tagen wieder sauberes Öl aus Russland durch die "Druschba"-Pipline nach Deutschland fließt. Die Lieferungen waren über Wochen unterbrochen. Die Total Raffinerie in Leuna (Sachsen-Anhalt) teilte der Deutschen ... mehr

Brennende Mülltonnen beschädigen Fassade von Jugendclub

Brennende Mülltonnen haben die Fassade eines Jugendclubs im Saalekreis beschädigt. Die drei Müllbehälter standen am späten Samstagabend vor dem Gebäude in Oppin in Flammen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Den Schaden an der Fassade bezifferten die Beamten ... mehr

Initiative will Gedenkort für tote DDR-Vertragsarbeiter

Zwei unter bis heute ungeklärten Umständen um Leben gekommene DDR-Vertragsarbeiter aus Kuba sollen in Merseburg einen Gedenkort bekommen. Anlass ist der 40. Todestag von Delfin Guerra und Raúl Garcia Paret am 12. August, wie die Initiative 12. August am Donnerstag ... mehr

Milchlaster stürzt auf A38 in Straßengraben

Ein mit Milchprodukten beladener Laster ist am frühen Dienstagmorgen auf der A38 in der Nähe des Ortes Schraplau verunglückt. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr der 23-jährige Fahrer mit seinem Sattelzug in Richtung Göttingen, als er aus noch ungeklärter Ursache ... mehr

76-jährige Mutter erschlagen? Motiv des Sohnes weiter unklar

Im Prozess gegen einen 51-Jährigen, der seine Mutter mit mehreren Hammerschlägen umgebracht und etwa zwei Monate lang in ihrem Haus liegen gelassen haben soll, bleibt das Tatmotiv unklar. Der Angeklagte äußerte sich auch am Montag am Landgericht Halle nicht ... mehr

Leuna: Investitionen und Forschung für neue Energiequelle

Mehr als 50 Millionen Euro investiert die Standortgesellschaft von Leuna dieses Jahr, um die Infrastruktur des Chemiestandortes instand zu halten und zu erweitern. "Damit schaffen wir die Voraussetzungen, um den bei uns angesiedelten Unternehmen weiteres Wachstum ... mehr

Teutschenthaler Bürgermeister abgewählt

Die Gemeinde Teutschenthal im Saalekreis braucht einen neuen Bürgermeister. Bei einem parallel zur Kommunalwahl durchgeführten Abwahlverfahren stimmten 85 Prozent der Wähler für die Abwahl von Amtsinhaber Ralf Wunschinski (CDU), wie aus dem auf der Homepage der Gemeinde ... mehr

58-jähriger Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall auf der A14

Bei einem Unfall auf der Autobahn 14 nahe Halle-Peißen ist ein Lastwagenfahrer gestorben. Der 58-Jährige aus Wismar fuhr am Montagvormittag mit seinem Fahrzeug auf ein Stauende auf und schob dabei mehrere Fahrzeuge ineinander, wie die Autobahnpolizei mitteilte ... mehr

Verband: kein Preisplus an Tankstellen durch Lieferstopp

Ein anhaltender Lieferstopp mit russischem Öl hat nach Angaben der Mineralölwirtschaft für Autofahrer in Ostdeutschland derzeit keine zusätzlichen Preisaufschläge zur Folge. Das sagte ein Sprecher des Branchenverbands am Freitag dem Sender MDR Aktuell ... mehr

Neue Bilder für Domstraßengalerie in Merseburg

Mit einer Vernissage unter freiem Himmel wird am Freitag (16.00 Uhr) in Merseburg die Domstraßengalerie mit neuen Kunstwerken erweitert. Fast genau zwei Jahre nach der ersten Installation werden drei neue Bilder "schwebend" zwischen den Häuserfronten in der Altstadt ... mehr

PERN: Russische Öllieferungen zum 9. Juni möglich

Die wegen Verschmutzungen seit etwa vier Wochen unterbrochenen Lieferungen russischen Öls nach Europa könnten im Juni wiederaufgenommen werden. Der Öltransport sei zum 9. Juni möglich, sofern die Reklamationen deutscher und polnischer Raffinerien bestätigt werden ... mehr

Kerze zündet Kleidung an: Familie kommt ins Krankenhaus

Eine Familie mit zwei Kindern ist bei einem Brand in Leuna (Saalekreis) verletzt worden. Mit Verdacht auf Rauchvergiftung wurden die Eltern sowie die drei und neun Jahre alten Kinder in ein Krankenhaus gebracht, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstagmorgen sagte ... mehr

Investorenkonferenz im Braunkohlerevier am 21. Juni

Auf der Suche nach Ersatzjobs nach dem Ende der Braunkohle im Süden Sachsen-Anhalts richtet das Land am 21. Juni eine Investorenkonferenz aus. Bei dem Treffen in Leuna im Saalekreis sollen Unternehmen aus mehreren Branchen mit Vertretern der Bundesregierung ... mehr

Neues Rathaus in Bad Dürrenberg in früherem Kurheim fertig

Nach rund vierjähriger Bauzeit ist das neue Rathaus in Bad Dürrenberg (Saalekreis) fertig. Das ehemalige Kurgebäude sei für insgesamt rund 6,5 Millionen Euro umgebaut worden, sagte Sachsen-Anhalts Landesentwicklungsminister, Thomas Webel (CDU), am Mittwoch. Davon ... mehr

Schleuse Rischmühle: Keine Wartezeiten mehr für Sportboote

Wer mit einem Sportboot auf der Saale unterwegs ist und die Schleuse Rischmühle passieren will, muss künftig nicht mehr auf die Betriebszeiten achten. Ruderer und Kanuten können von diesen Montag an eine sogenannte Umtrageeinrichtung nutzen, teilte ... mehr

Junger Syrer rassistisch beschimpft und attackiert

Eine mehrköpfige Gruppe soll in Querfurt (Saalekreis) einen Mann rassistisch beleidigt und einen weiteren verletzt haben. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein 21 Jahre alter Syrer in der Nacht zum Samstag von den fünf bis sechs Angreifern beschimpft und aus der Gruppe ... mehr

Neue "schwebende" Bilder für Merseburger Domstraßengalerie

Die Domstraßengalerie in Merseburg, wo großformatige Kunstwerke zwischen Häuserfronten "schweben", wird erweitert. Zwei Jahre nach der ersten Installation sollen am 24. Mai drei neue Bilder hinzukommen, teilten die Stadt und der Verein Kunsttanke am Montag ... mehr

Raffinerie in Leuna: Total investiert 150 Millionen Euro

Die Total-Raffinerie investiert in Leuna im Saalekreis 150 Millionen Euro in neue Anlagen. Am Freitag war der Spatenstich für das Vorhaben, wie das Unternehmen mitteilte. Ziel sei es, die Produktionskapazitäten für Methanol zu erhöhen. Das sei einer der wichtigsten ... mehr

Teutschenthal: Technische Anlage soll Gestank eindämmen

Gegen den enormen Gestank an der Grube Teutschenthal soll nun eine neue technische Anlage helfen. Es sei ein sogenannter Ammoniakwäscher installiert worden, teilte der Betreiber am Freitag mit. Die Anlage sei bereits Mitte April in Betrieb genommen worden. Ammoniak ... mehr

Total Raffinerie will über Investitionsabsichten informieren

Die Total Raffinerie Mitteldeutschland in Leuna (Saalekreis) bereitet sich nach eigenen Angaben auf die größte Investition seit dem Bau der Anlage vor zwei Jahrzehnten vor. Genaueres will das Unternehmen heute der Öffentlichkeit mitteilen ... mehr

Goethe-Theater lädt zum 217. Theatersommer in Bad Lauchstädt

Das historische Goethe-Theater in Bad Lauchstädt lädt wieder zum Theatersommer in die Kleinstadt im Saalekreis. In der 217. Saison sind bis Ende Oktober mehr als 50 Veranstaltungen geplant. Zum Auftakt stand am Mittwochabend ein Gastspiel der Konzertreihe "Women ... mehr

Fünf Wohnwagen brennen auf Campingplatz

Auf einem Campingplatz in Braunsbedra (Saalekreis) sind fünf Wohnwagen bei einem Brand zerstört worden. Vier Wagen brannten komplett aus, ein fünfter wurde leicht beschädigt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache ... mehr

13-Jährige stürzt in leerstehendem Gebäude eine Etage hinab

Beim Spielen in einem leerstehenden Gebäude in Merseburg (Saalekreis) ist ein 13-Jährige verunglückt. Der Junge trat am Samstagnachmittag auf eine Holzpalette, die ein Loch abdeckte. Er stürzte mehrere Meter in die Tiefe bis zur nächsten Etage, wie ein Polizeisprecher ... mehr

Sachsen-Anhalt startet in die Spargelsaison

In Sachsen-Anhalt hat die traditionelle Spargelernte begonnen. Auf den Feldern der Agrargenossenschaft Hohenseeden/Parchen sind die Helfer dabei, das Edelgemüse zu stechen. "Auch der Verkauf hat begonnen", sagte Geschäftsführer Patrick Wolter. Bis jetzt ... mehr

Erneut Besucherplus für Dome in Naumburg und Merseburg

Die Dome in Naumburg und Merseburg haben erneut ein deutliches Besucherplus verzeichnet. Wie die Vereinigten Domstifter in Naumburg am Donnerstag mitteilten, kamen von Juli bis Dezember 2018 rund 87 600 Besucher nach Naumburg und mehr als 22 100 nach Merseburg ... mehr

Verletzter bei Brand in Einfamilienhaus

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Leuna (Saalekreis) ist ein Bewohner verletzt worden. Der 55-Jährige wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Halle am Montag mitteilte. Das Feuer war am Sonntagabend ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal