Sie sind hier: Home > Themen >

Serbien

Thema

Serbien

Bundesregierung stuft Großbritannien erneut als Corona-Risikogebiet ein

Bundesregierung stuft Großbritannien erneut als Corona-Risikogebiet ein

Risikogebiet trotz vielen Impfungen und wenigen Ansteckungen? Das RKI stuft Großbritannien wegen einer anderen Entwicklung erneut zum Risikogebiet ein. Auch andere Länder wurden neu kategorisiert. Die Bundesregierung stuft  Großbritannien trotz niedriger ... mehr
ATP: Djokovic sagt für Tennis-Turnier in Madrid ab

ATP: Djokovic sagt für Tennis-Turnier in Madrid ab

Madrid (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic wird nicht beim Masters-1000-Tennisturnier in Madrid antreten. Ohne die Gründe zu nennen, sagte der 33 Jahre alte Serbe seine Teilnahme ab. "Sorry, dass ich in diesem Jahr nicht nach Madrid reisen und all meine ... mehr
Corona-Pandemie: Maas sieht Beschaffung von russischem Impfstoff skeptisch

Corona-Pandemie: Maas sieht Beschaffung von russischem Impfstoff skeptisch

Belgrad (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich skeptisch zu einer Beschaffung von russischem Corona-Impfstoff im großen Stil geäußert. Im Moment scheine "die mediale Aufmerksamkeit für die 30 Millionen Impfdosen aus Russland - wenn sie denn kommen ... mehr
WM-Quali gegen Serbien: Christiano Ronaldo stürmt wütend vom Platz

WM-Quali gegen Serbien: Christiano Ronaldo stürmt wütend vom Platz

Wütend stürmte Cristiano Ronaldo vom Rasen, die blaue Kapitänsbinde schleuderte er weg, er winkte vor dem eiligen Abgang in die Katakomben des Belgrader Stadions noch frustriert mit den Armen. Der Fußball-Superstar war stinksauer. Es stand 2:2 im WM-Qualifikationsspiel ... mehr
Impfung im Ausland? So leicht geht's

Impfung im Ausland? So leicht geht's

Nur noch Sekunden bis zum Einstich: Ein Reporter testet hier, wie einfach er in Serbien ohne Termin an eine Impfdosis gegen das Coronavirus kommen kann. (Quelle: RTL) mehr

Nach Mafia-Ermittlungen: Serbiens Fußball-Präsident Kokeza tritt zurück

Belgrad (dpa) - Der Präsident des Serbischen Fußballverbandes, Slavisa Kokeza, ist von seinem Amt zurückgetreten, teilte der FSS auf seiner Webseite mit. In einer eigenen Erklärung betonte Kokeza, er sei zurückgetreten, um dem Ruf des Verbandes ... mehr

Diesen Effekt zeigen die Corona-Impfungen in den Vorreiter-Ländern

Deutschland ist beim Impfen international nur Mittelmaß. Andere Nationen sind uns deutlich voraus. Aktuelle Daten zeigen, welche Auswirkungen das auf die Corona-Zahlen in diesen Ländern hat. Die Impfkampagne soll ein zentrales Werkzeug im Kampf gegen die Corona-Pandemie ... mehr

Impfung gegen Corona: Wie Serbien die EU hinter sich lässt

Der Impffortschritt in Deutschland ist noch langsam. Andere Länder sind da deutlich schneller, so zum Beispiel Serbien. Was macht das Land anders – und ist das überhaupt nachahmenswert?  Serbien hat aktuell vier Impfstoffe im Einsatz. Zwei davon sind in der EU nicht ... mehr

Wie Serbien die EU bei den Impfzahlen hinter sich lässt

Impfquote höher als in EU-Ländern: Ein Besuch in Belgrad zeigt, wie die Strategie Serbiens funktioniert. (Quelle: RTL) mehr

Euroleague: Bayerns Basketballer drehen Partie in Belgrad

Die Basketballer des FC Bayern München haben in der Euroleague einen wichtigen Sieg im Kampf um die Playoff-Plätze eingefahren. Gegen den von Ex-Trainer Dejan Radonjic trainierten Vorletzten Roter Stern Belgrad tat sich der Bundesligist lange Zeit schwer, gewann ... mehr

Europa League: UEFA untersucht Vorfälle beim Spiel AC Mailands in Belgrad

Belgrad (dpa) - Die Europäische Fußball-Union hat eine Untersuchung der Vorfälle beim Europa-League-Spiel zwischen Roter Stern Belgrad und dem AC Mailand vom 18. Februar eingeleitet. Dafür sei ein Ethik- und Disziplinar-Funktionär ernannt worden ... mehr

Nach Beleidigung in Belgrad: Roter Stern bittet Ibrahimovic um Entschuldigung

Belgrad (dpa) - Der serbische Fußballclub Roter Stern Belgrad hat Starspieler Zlatan Ibrahimovic von der AC Mailand nach Beleidigungen in der Europa League um Entschuldigung gebeten. Der Club verurteile die Äußerungen in Richtung des Schweden "aufs Schärfste", zitierte ... mehr

Tennis-Mannschafts-Wettbewerb - Zverev/Struff siegen: Deutsches Team im ATP-Cup-Halbfinale

Melbourne (dpa) - Alexander Zverev warf seinen Tennisschläger vor Freude in die Luft und umarmte strahlend Doppelpartner Jan-Lennard Struff. Dank eines Sieges über Titelverteidiger Serbien mit Topstar Novak Djokovic spielen die deutschen Tennis-Herren ... mehr

Transfers: SCR Altach verpflichtet Neven Subotic bis Saisonende

Berlin (dpa) - Der österreichische Fußball-Bundesligist SCR Altach hat Innenverteidiger Neven Subotic verpflichtet. Wie der Verein bekanntgab, unterschrieb der frühere Bundesliga-Profi einen Vertrag bis zum Saisonende, er kommt ablösefrei. Der 32-jährige Serbe spielte ... mehr

Transfermarkt: Hertha BSC vor Ausleihe von Radonjic

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC steht nach Informationen des "Kicker" unmittelbar vor einer Ausleihe des serbischen Nationalspielers Nemanja Radonjic vom französischen Erstligisten Olympique Marseille. Wie das Fachmagazin berichtet, befindet ... mehr

Bayern: Polizei entdeckt 14 Flüchtlinge in Lkw-Anhänger

In Bayern hat die Polizei 14 Flüchtende in einem Anhänger eines Lastkraftwagens entdeckt. Wie sich herausstellte, waren die Menschen vom Fahrer angeblich unbemerkt auf den Wagen gestiegen. Gegen ihn wird nun ermittelt. Die Polizei in Bayern ... mehr

Eintracht Frankfurt - Kostic über Rückkehr von Jovic: "Haben blindes Verständnis"

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Flügelspieler Filip Kostic ist erfreut, dass sein serbischer Landsmann Luka Jovic wieder beim hessischen Fußball-Bundesligisten spielt. "Ich würde sagen, wir haben ein blindes Verständnis, da muss man nicht viel sagen ... mehr

Torjäger zurück: Frankfurts Jovic könnte gegen Schalke gleich auflaufen

Frankfurt/Main (dpa) - Luka Jovic könnte gleich zum Start seiner Rückkehr bei Eintracht Frankfurt zum Einsatz kommen. "Luka ist am Sonntag einsatzbereit. Wir werden sehen, ob er schon zum Einsatz kommt. Er hat sich von einer guten Seite präsentiert. Was ihm fehlt ... mehr

Kö-Coup: Serbische Behörden sollen Beute zurückschicken

Drei Räuber hatten bei einem Überfall an der Düsseldorfer Kö Beute in Millionenhöhe gemacht und sich nach Serbien abgesetzt. Jetzt soll die Beute zurück nach Deutschland geschickt werden. Nach einem ... mehr

Topstürmer: Rückkehr von Luka Jovic zur Eintracht fast perfekt

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt darf sich auf die Rückkehr von Torjäger Luka Jovic freuen. Der Wechsel des serbischen Stürmers von Real Madrid an den Main sei "fast in trockenen Tüchern", sagte Sportvorstand Fredi Bobic. "Luka Jovic steht vor einer Leihe ... mehr

Müll-Katastrophe in See bedroht Kraftwerk

Müll soweit das Auge reicht: Die riesige Abfallflut auf dem Potpećko See bedroht jetzt ein Wasserkraftwerk. (Quelle: Reuters) mehr

Raubüberfall in Düsseldorf: 3,3 Millionen Euro Beute bei Kö-Coup gemacht

Beim spektakulären Coup an der Kö in Düsseldorf auf ein Luxusuhren-Geschäft haben die Täter offenbar deutlich mehr Beute gemacht als gedacht – der Wert beträgt 3,3 Millionen Euro. Die Beute beim spektakulären Raubüberfall auf ein Luxusuhren ... mehr

Blitz-Überfall - Nach Raub in Düsseldorf: Luxusuhren in Serbien aufgetaucht

Düsseldorf (dpa) - Eine Woche nach dem spektakulären Überfall auf einen Luxusuhrenladen an der Düsseldorfer Königsallee ist die gesamte Beute - 41 Uhren und ein Armband - laut Polizei in Serbien sichergestellt worden. Die serbischen Behörden hätten bei dem Zugriff ... mehr

Düsseldorf: Überfall auf Kö-Juwelier – Verdächtige in Serbien gefasst

Nur eine Woche nach dem Überfall auf ein Luxus-Uhrengeschäft auf der Düsseldorfer Kö kann die Polizei einen Erfolg vermelden. Mehrere Verdächtige wurden in Serbien gefasst – und auch die Beute wurde gefunden.  Eine Woche nach dem spektakulären Überfall auf einen ... mehr

Hagen: Junger Mann ersticht Ehefrau kurz vor Abschiebung

Kurz vor seiner drohenden Abschiebung nach Serbien soll ein junger Mann seine Ehefrau in Hagen erstochen haben. Nun ist er angeklagt und könnte wegen Mordes verurteilt werden. Weil er seine 38-Jährige Ehefrau erstochen haben soll, muss sich ein junger Mann in  Hagen ... mehr

Champions League: Wolfsburger Frauen holen Sieg bei Spartak Subotica

Subotica (dpa) - Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg ist erfolgreich in die neue Champions-League-Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch gewann in der Runde der letzten 32 ihr Hinspiel beim serbischen Club Spartak Subotica ... mehr

Europa League - "Geschichte geschrieben": Hoffenheims Fokus gilt nun dem FCA

Belgrad (dpa) - Über das müde Ballgeschiebe von Belgrad wird in Hoffenheim niemand mehr lange sprechen. Stattdessen kann die TSG nach der Rückkehr aus Serbien ganz schnell den Fokus auf die Fußball-Bundesliga richten, um dort die Negativserie ... mehr

Europa League: Hoffenheim mit Nullnummer in Belgrad Gruppensieger

Belgrad (dpa) - Der Schlusspfiff wirkte wie eine Erlösung. In einem Europa-League-Spiel, das vor allem keines der beiden Teams verlieren wollte, hat Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim den Gruppensieg perfekt gemacht und darf sich schon jetzt auf die internationale ... mehr

Hoffenheim mit Nullnummer Gruppensieger

Die TSG Hoffenheim hat mit einer tristen Nullnummer den Gruppensieg perfekt gemacht und darf sich schon jetzt auf die Europa-League-Fortsetzung 2021 freuen. Dem Team von Trainer Sebastian Hoeneß reichte am Donnerstagabend ein 0:0 bei Roter Stern Belgrad ... mehr

Hoffenheim ohne etliche Stammspieler bei Roter Stern Belgrad

Trainer Sebastian Hoeneß setzt bei der TSG Hoffenheim weiter auf Rotation. Beim Europa-League-Gruppenspiel bei Roter Stern Belgrad verzichtet der Coach am Donnerstag (18.55 Uhr/DAZN) auf zahlreiche Stammspieler. Unter anderen Vize-Weltmeister Andrej Kramaric, Florian ... mehr

Europa League: Hoffenheim ohne viele Stammspieler bei Roter Stern Belgrad

Belgrad (dpa) - Trainer Sebastian Hoeneß setzt bei der TSG Hoffenheim weiter auf Rotation. Beim Europa-League-Gruppenspiel bei Roter Stern Belgrad verzichtet der Coach heute (18.55 Uhr/DAZN) auf zahlreiche Stammspieler. Unter anderen Vize-Weltmeister Andrej Kramaric ... mehr

Europa League - Ziel Gruppensieg: Hoffenheim vor letztem Schritt in Belgrad

Belgrad (dpa) - Die Bundesliga-Sorgen will die TSG 1899 Hoffenheim in der Europa League hinter sich lassen. Nach sieben sieglosen Spielen in der Liga soll zumindest international schon vorzeitig Platz eins in der Gruppe gesichert werden. "In erster Linie ... mehr

Gruppensieg: Hoffenheim vor letztem Schritt in Belgrad

Die Bundesliga-Sorgen will die TSG Hoffenheim in der Europa League hinter sich lassen. Nach sieben sieglosen Spielen in der Liga soll zumindest international schon vorzeitig Platz eins in der Gruppe gesichert werden. "In erster Linie geht es Volldampf Richtung ... mehr

Europa League: Hoffenheim muss auf Hübner und Kaderabek verzichten

Belgrad (dpa) - Die TSG Hoffenheim und Trainer Sebastian Hoeneß müssen voraussichtlich bis zum Jahresende auf die Defensivspieler Benjamin Hübner und Pavel Kaderabek verzichten. Dies sagte Hoeneß auf der Video-Pressekonferenz vor dem Europa-League-Spiel bei Roter ... mehr

Hoffenheim: Verzicht bis Jahresende auf Hübner und Kaderabek

Die TSG Hoffenheim und Trainer Sebastian Hoeneß müssen voraussichtlich bis zum Jahresende auf die Defensivspieler Benjamin Hübner und Pavel Kaderabek verzichten. Dies sagte Hoeneß am Mittwoch auf der Video-Pressekonferenz vor dem Europa-League-Spiel bei Roter Stern ... mehr

Corona-Ausbruch: Das sind die aktuell größten Hotspots der Welt

Mehr Neuinfektionen als die USA: Die Animation zeigt, wo sich die größten Corona-Hotspots der Welt derzeit ballen. (Quelle: t-online) mehr

ATP-Ranking: Djokovic bleibt Nummer eins der Tennis-Welt

London (dpa) - Als ältester Tennisspieler seit Einführung der Weltrangliste 1973 wird Novak Djokovic die Saison als Nummer eins beenden. Der 33 Jahre alte Serbe kann nicht mehr von der Spitzenposition verdrängt werden, weil der spanische Weltranglisten-Zweite Rafael ... mehr

Hashim Thaci - Kriegsverbrecher-Anklage: Kosovos Präsident tritt zurück

Pristina (dpa) - Mehr als 20 Jahre nach dem Kosovo-Krieg hat den kosovarischen Präsidenten Hashim Thaci seine Vergangenheit eingeholt. Der ehemalige Kommandeur der Untergrundarmee UCK trat von seinem Amt zurück, nachdem er erfahren hatte, dass das Kosovo-Sondertribunal ... mehr

Kosovo: Präsident tritt nach Kriegsverbrecher-Anklage zurück

Hashim Thaçi, bisher Präsident des Kosovo, tritt zurück. Zuvor hatte das Kosovo-Sondertribunal eine Anklage gegen ihn bestätigt. Ihm werden Kriegsverbrechen vorgeworfen. Der kosovarische Präsident Hashim Thaçi ist nach der Bestätigung der Kriegsverbrechen-Anklage gegen ... mehr

Real Madrid: Luka Jovic könnte sechs Monate Gefängnis in Serbien drohen

Die Zeit von Luka Jovic bei Real Madrid war bisher eine einzige Enttäuschung. Sportlich läuft es für den Serben überhaupt nicht und nun gibt es auch noch Probleme in der Heimat. Dabei könnten auf den Stürmer sogar Monate im Gefängnis zukommen. Real Madrids ... mehr

Real-Stürmer - Verstoß gegen Corona-Regeln: Jovic droht Haftstrafe

Belgrad (dpa) - Stürmer Luka Jovic von Real Madrid droht in seiner Heimat Serbien wegen eines mutmaßlichen Verstoßes gegen Corona-Regeln eine Haftstrafe. Die Staatsanwaltschaft habe Anklage gegen den früheren Bundesliga-Profi erhoben und sechs Monate ... mehr

Europa League - Jubel in Hoffenheim: Sieg gegen Roter Stern Belgrad

Sinsheim (dpa) - Dank Christoph Baumgartner und Munas Dabbur hat die TSG 1899 Hoffenheim auch ohne Fans im Sinsheimer Stadion einen gelungenen Europa-League-Auftakt gefeiert. Der Fußball-Bundesligist besiegte im ersten Gruppenspiel Roter Stern Belgrad ... mehr

Europa League: Hoffenheimer Trio um Kramaric weiter in Quarantäne

Sinsheim (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim muss auch zum Europa-League-Auftakt am Donnerstag (21.00/Nitro und DAZN) gegen den serbischen Meister Roter Stern Belgrad auf Torjäger Andrej Kramaric verzichten. Der Kroate ist wie Kasim Adams, der vergangene Woche ebenfalls ... mehr

Masters-1000-Turnier: Djokovic verzichtet auf Start in Paris-Bercy

Paris (dpa) - Der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic verzichtet auf eine Teilnahme am Masters-1000-Tennisturnier Anfang November in Paris-Bercy. Das bestätigte der 33-Jährige der serbischen Zeitung "Sportski Zurnal" und begründete seine Absage damit ... mehr

Champions League: Spiel in Rennes droht zum Superspreader-Event zu werden

Zum Champions-League-Spiel zwischen Stade Rennes und dem FK Krasnodar waren 5.000 Zuschauer im Stadion zugelassen. Die Fans hielten sich jedoch nicht an die behördlichen Vorschriften. Die Partie droht zu einem Superspreader zu werden. Die vergangene Saison ... mehr

Niederlage gegen Serbien - "Ziemlich sauer": Norwegen und Haaland verpassen die EM

Oslo (dpa) - Was für eine Generation! In Norwegens Angriff spielt das Dortmunder Naturereignis Erling Haaland und gleich daneben der Leipziger 20-Millionen-Euro-Einkauf Alexander Sörloth. Dahinter noch ein "Wunderkind" namens Martin Ödegaard, das schon mit 16 Jahren ... mehr

Sebiens Superstar: Djokovic will Linienrichter im Tennis abschaffen

Paris (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat sich für die Abschaffung von Linienrichtern im Tennis ausgesprochen. Die Technik sei inzwischen so weit fortgeschritten, dass man auf ein System der Videoüberwachung setzen könne, sagte der 33 Jahre alte Serbe ... mehr

Serbischer Filmregisseur: Goran Paskaljevic gestorben

Belgrad (dpa) - Der serbische Filmregisseur Goran Paskaljevic ist Medien zufolge im Alter von 73 Jahren in Paris gestorben. Dies berichtete das serbische Portal "kurir.rs" am Freitagabend unter Berufung auf Angehörige. Paskaljevic galt als einer der wichtigsten ... mehr

Umstrittener Stausee soll nach Donald Trump benannt werden

Ein See zwischen Kosovo und Serbien soll nach US-Präsident Trump benannt werden. Ursprünglich war der Vorschlag wohl ein Scherz, der allerdings auf offene Ohren stieß. Ein zwischen dem Kosovo und Serbien umstrittener Stausee könnte bald den Namen von US-Präsident Donald ... mehr

ATP-Turnier: Novak Djokovic beim Tennis-Turnier in Rom im Finale

Rom (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat beim Turnier in Rom das Endspiel erreicht. Der serbische Tennisprofi setzte sich im Halbfinale gegen Casper Ruud aus Norwegen mit 7:5, 6:3 durch. Djokovic hatte vor allem im ersten Durchgang große Probleme, behielt ... mehr

ATP-Turnier - Frühes Nadal-Aus in Rom: Mit vielen Fragezeichen nach Paris

Rom (dpa) - Eine Woche vor Beginn der French Open ist die Form von Topfavorit Rafael Nadal weiter ein Rätsel. Beim Masters-1000-Event in Rom schied der spanische Sandplatz-König am späten Samstagabend völlig überraschend im Viertelfinale gegen den Argentinier Diego ... mehr

Tennis: Koepfer scheitert im Viertelfinale in Rom an Djokovic

Rom (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer ist beim ATP-Turnier in Rom nach einer starken Leistung gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic ausgeschieden. Der 26 Jahre alte Davis-Cup-Profi aus Donaueschingen unterlag dem Serben 3:6, 6:4, 3:6. Koepfer hatte ... mehr

Sandplatzturnier: Koepfer in Rom im Viertelfinale gegen Djokovic

Rom (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer hat beim ATP-Turnier in Rom den Einzug ins Viertelfinale geschafft. Dort trifft der 26 Jahre alte Davis-Cup-Profi aus Donaueschingen auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic, der sich zuvor trotz anfänglicher Mühe gegen seinen ... mehr

US Open - "Auge isst ja mit": Heftige Kritik an Becker-Aussage

New York (dpa) - Tennis-Legende Boris Becker hat für einen missratenen Kommentar über eine Schiedsrichterin Sexismus-Vorwürfe in der Netzgemeinde geerntet. In seiner Experten-Rolle für den TV-Sender Eurosport bemerkte ... mehr

Nach US-Open-Ausschluss: Djokovic verurteilt Anfeindungen gegen Linienrichterin

New York (dpa) - Tennis-Star Novak Djokovic hat nach seiner Disqualifikation bei den US Open die Anfeindungen gegen die von ihm verletzte Linienrichterin verurteilt. "Bitte bedenkt, dass die Linienrichterin, die gestern Abend vom Ball getroffen wurde ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal